Badoo Erfahrungen & Test 2019

Zuletzt aktualisiert: 14.12.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...
Badoo bietet eine gute Seite, eine tolle App und viele nette Funktionen

Badoo im Test: Wie schneidet die Singlebörse im unabhängigen Badoo Testbericht ab?

Badoo ist eine der größten Kontakt-Börsen, die es derzeit weltweit gibt. Das Unternehmen startete im Jahr 2006 als Facebook-Anwendung und stieg schnell zu einer der beliebtesten Treffpunkte auf. Dabei bietet Badoo nicht nur mannigfaltige Möglichkeiten für Singles und Flirtwillige, sondern ebenso zahlreiche Gelegenheiten, für Menschen, Kontakte zu knüpfen.

Badoo ist daher kein reines Vermittlungsportal für Partnersuchende, sondern versteht sich selber als soziales Netzwerk, um sich zu treffen. Das ‘Social-Dating’ Konzept, das hier zum Einsatz kommt, ist beliebt, wie kein anderes dieser Art. Täglich registrieren sich 100.000 neue Mitglieder aus allen Teilen der Welt auf der App.

Die Anwendung ist in über 190 Länder und mehr 46 Sprachen verfügbar. Weltweit sind über 411 Milliarden Mitglieder registriert. Die Anmeldung bei der Plattform lohnt sich alleine, um die Social-Dating-Community zu erleben. In Deutschland sind etwa 2,6 Millionen Nutzer bei Badoo registriert. Laut Badoo Test melden sich pro Tag etwa 8.000 neue Mitglieder an. Pro Woche verzeichnet das Unternehmen etwa sieben Millionen aktive Benützer.

Badoo Test 2019: die Mitgliederstruktur bei Badoo

Ein Badoo Test 2019, der von unabhängigen Testern durchgeführt wurde, hat ergeben, dass die Geschlechterverteilung ausgeglichen ist. Auf der Plattform tummeln sich etwa 48 Prozent Frauen und 52 Prozent Männer. Die Erfolgsaussichten sind daher für beide Geschlechter gleich. Wie bereits erwähnt, sind nicht alle Altersgruppen gleichermaßen vertreten.

Den hauptsächlichen Anteil stellen Mitglieder im Alter zwischen 18 und 24 Jahren. Diese nehmen einen Anteil von 44 Prozent ein. Die nächstgrößere Gruppe sind Nutzer zwischen 25 und 34 Jahren. Außerdem sind Benützer anderer Altersgruppen in etwas geringerer Anzahl vertreten. Die Struktur von Badoo ist eher für jüngere Verwender gestaltet. Ebenso profitieren ältere Mitglieder von der einfachen Möglichkeit der Handhabung sowie dem übersichtlichen Design des Angebots.

Badoo Erfahrungen: Anmeldung auf der Webseite

Wer sich auf der Plattform anmeldet, wird bereits von der ersten Badoo Erfahrung überrascht sein. Denn die Anmeldung auf der Internetseite erfolgt in wenigen Schritten. Für die Registrierung muss ein Formular ausgefüllt werden. Hierin werden einige persönliche Daten eingetragen. Alternativ ist die Anmeldung über Facebook oder Google+ möglich.

Die Anmeldeprozedur wird durch die Eingabe der E-Mail-Adresse abgeschlossen. Diese muss bestätigt werden. Anschließend füllen Interessenten das eigene Profil aus. Dabei besteht die Möglichkeit anzugeben, ob die Suche auf Liebe oder lediglich Freundschaft begrenzt sein soll. Außerdem können Freunde über Google oder MSN gefunden werden. Des Weiteren stehen zahlreiche persönliche Optionen zur Auswahl. Dafür fallen jedoch Gebühren an.

Badoo Test 2019: Profilgestaltung bei Badoo

Bereits nach dem ersten Log-in werden zahlreiche Profile weiterer Nutzer auf der persönlichen Startseite angezeigt. Diese können direkt beurteilt werden. Beim sogenannten Matching-Spiel bieten sich einige gute Gelegenheiten, mit dem Flirten zu starten und Bewertungen abzugeben. Ohne Profilbild ist es jedoch nicht möglich, bei dem Dating-Spiel eine Badoo Bewertung zu erteilen. Daher ist es zu empfehlen, sofort mit der Profilerstellung zu beginnen. Dabei sollte zunächst ein passendes Bild hochgeladen werden.

Im Badoo Test unabhängiger Tester wird gezeigt, dass die Profilgestaltung auf dem Portal einfach möglich ist. Direkt unter dem Logo befindet sich der Link zur eigenen Visitenkarte. In der Seitenansicht werden der eigene Name, das Alter sowie die Anzahl der Freundschaften angezeigt, die bisher geschlossen wurden. Außerdem erfahren Nutzer, wie viele Singles bereits Interesse gezeigt haben.

In einer Art Slide-Show gibt es eine Ansicht aller bisher gespeicherten Videos sowie Fotos. Außerdem können weitere Bilder hochgeladen werden. Andere Mitglieder können hierzu ihre Bewertungen zu Badoo-Teilnehmern abgeben. Das eigene Profil kann im Wert steigen, wenn einige Verfahren durchlaufen wurden. Dafür gibt es Optionen wie die Verifizierung über Telefon, Foto, Social-Media-Seiten wie Facebook, Kreditkarte oder Badoo Super Powers. Überdies können Nutzer weitere Angaben über Ausbildung, Job, Standort, persönliche Interessen, Sprachkenntnisse sowie weiter individuelle Infos im Profil hinterlegen.

Im Badoo Test 2019 befindet sich auf der Profilseite ein übersichtliches Menü. Hierin sind die wichtigsten Funktionen enthalten wie Favoriten, Nachrichten, Favoriten, Freundesliste, Besucher sowie ‘Wem gefalle ich’. Des Weiteren werden in einer zufälligen Auswahl unterschiedliche Mitglieder angezeigt. Dabei handelt es sich um Nutzer, die sich entdecken lassen möchten. Damit möchte das Unternehmen die Anzahl der Besucher und damit die Erfolgsquote erhöhen. Diese Features stehen laut Badoo Test lediglich gegen Bezahlung zur Verfügung. Dennoch gibt es zu den Features zahlreiche positive Bewertungen zu Badoo.

Die Möglichkeiten der Profilerstellung werden laut der Badoo Erfahrungen zahlreicher Nutzer als detailliert und vielfältig beschrieben. Mitgliedern steht die Option frei, einen einladenden Begrüßungstext zu schreiben. Das hebt die Attraktivität des Profils. Badoo stellt einen Galerie-Umfang von mehr als zehn eigenen Bildern zur Verfügung. Daneben gibt es einen Like-Button sowie mannigfaltige Möglichkeiten, selber in Aktion zu treten.

Badoo Testbericht: Nach welchem Vermittlungsprinzip funktioniert die Plattform im Badoo Test?

Bei Badoo gibt es nicht die Entscheidungsmöglichkeit, Menschen aufgrund von komplizierten Testergebnissen oder Analyseverfahren empfohlen zu bekommen. Personen, die zueinander passen, finden sich innerhalb der Badoo App auf natürliche Weise. Dabei gibt es einige interessante Möglichkeiten, neue Leute zu entdecken.

Bei den Auswahlmöglichkeiten für die Suche nach anderen Mitgliedern können Nutzer zunächst die Umgebungssuche verwenden. Dadurch können sich User, die in dem gleichen Umkreis leben finden sowie kontaktieren. Das ist ein positives Feature, für Nutzer, die nach Kontakten in der eigenen Stadt Ausschau halten. Bei einem realen Kontakt sind die Wege nicht weit. Singles können sich in einem gemütlichen Lokal oder im angesagten Treffpunkt der Stadt verabreden.

Der Nachteil dabei ist, dass sich die ehemals Flirtenden in der eigenen City wieder treffen können. Bei Ablehnung ist eine weitere Begegnung mit dem Badoo Mitglied später nicht ausgeschlossen. Doch der Vorteil der App Funktion liegt in den Einstellungen. Bei Bedarf wird eine andere Stadt zum Flirten ausgewählt.

Außerdem gibt es einige Spiele auf der Seite und der App zu finden. Das ‘Volltreffer Spiel’ gehört zu den beliebtesten Angeboten im unabhängigen Badoo Test. Wer mitmachen möchte, gibt an, ob er den angezeigten Teilnehmer gerne kennenlernen möchte. Dieser erhält eine Nachricht, die besagt, dass eine positive Bewertung abgegeben kann. Jedes Mitglied kann in diesem Fall selbst entscheiden, ob es zu einem Flirt kommen soll.

Der Kontakt wird hergestellt und weiteren Flirts oder Kennenlern-Aktionen wie chatten, telefonieren oder treffen steht nichts mehr im Weg. Viele Paare haben sich über diese scheinbare Spielerei getroffen. Aus dem Spiel ist nach einer Zeit ernst geworden und es kam aufgrund dessen sogar bereits zur Hochzeit und langjähriger Ehe. Andere sehen in dem Tool nichts weiter als ein bisschen Spaß. Wenn beide Seiten es so wahrnehmen, ist es ebenfalls in Ordnung.

Badoo Erfahrungen: Wie erfolgt die Kontaktaufnahme über Badoo?

Viele Nutzer haben positive Erfahrungen mit Badoo gemacht, da die Kontaktaufnahme nach einem ersten Flirt einfach zustande kommt. Nach den Badoo Erfahrungen der Nutzer erfolgt der Kontakt über die ‘Jetzt Chatten Funktion’, die vom Profil aus erreichbar ist. Mitglieder stellen in den Einstellungen der Privatsphäre ein, wer, zu wem Kontakt aufnehmen darf. Neben der Chat Funktion gibt es für Nutzer die Möglichkeit, Kommentare zu den Fotos anderer Nutzer zu hinterlassen. Des Weiteren hat es sich als hilfreich erwiesen, ein Geschenk zusammen mit einer freundlichen Nachricht zu verschicken. Das sind in der Regel angenehme Erfahrungen mit Badoo, was zu positiven Badoo Meinungen führt.

Bewertungen zu Badoo: Gibt es brauchbare kostenlose Services zur Kontaktaufnahme?

Badoo Testbericht über kostenlose Services des Unternehmens:
–Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern
–umfangreiches Online Profil
–Bilder anderer Nutzer ansehen
–Bilder bewerten
–Vermittlung durch Volltreffer-Spiele
–Vernetzung mit sozialen Netzwerken
–Prüfung der Identität durch Handynummer, für den Status verifiziert
–Filter- und Sortierfunktionen

Badoo Erfahrungen mit den kostenpflichtigen Services:
–Geschenke versenden (Bezahlung über Punktesystem)
–Showcase, um sich von den anderen Nutzern abzuheben
–Super Powers, für Kontakte zu Teilnehmer, die Super Powers nutzen

Bewertungen zu Badoo: Welche Vor- und Nachteile hat Badoo?
Vorteile:
–Eine Vielzahl Bilder pro Mitglied hochladbar
–Einstellungsbereich für detaillierte Einstellungen
–App für alle Handys erreichbar
–Mobile Webseite für alle Handytypen

Nachteile:
–wenig Anleitung – keine Tipps für Neulinge
–keine Einführungstour

Details zusammengefasst: Badoo Testbericht und Badoo Bewertungen
Link zur Webseite:
Gründungsjahr: 2006www.badoo.com

Anzahl der Mitglieder:Mehr als drei Millionen Mitglieder in Deutschland
Vermittlungserfolg:mittelmäßig
Durchschnittsalter:20-40 Jahre
Verhältnis Frauen zu Männern48 Prozent Frauen 52 Prozent Männer
Überwiegende Herkunft der Mitglieder:Deutschland, Österreich, Schweiz
Niveau der Mitglieder:gut bis mittelständisch
Interessante Funktionen:Singles in der Umgebung, Superpower-Funktion, weitere Spiele
Zahlungsmöglichkeiten:Mobilfunkanbieter, PayPal, Kreditkarte
Kontakt:https://badoo.com/help/
Adresse:Media Village
131 – 151 Great Titchfield Street
London, W1W 5BB

Fazit: Badoo Testbericht – zahlreiche positive Badoo Bewertungen und Badoo Meinungen

Bei Badoo finden Singles und junge Leute, die auf der Suche nach Kontakten sind ein faires Angebot. Denn auf der Plattform gibt es keine versteckten Kosten. Dabei ist die Nutzung des Angebots dank einfacher Struktur einfach. Die meisten Nutzer finden eine beinahe intuitive b Bedienbarkeit vor. Das ist ebenso ein Vorteil für diejenigen Verwender, die nicht mit dem Internet aufgewachsen sind. Selbst bei älteren Mitgliedern gibt es kaum Fragen wegen der Verwendbarkeit.
Nach dem Einloggen kann es sogleich losgehen. Für das Kennenlernen eines der zahlreichen Nutzer ist nicht einmal ein Premium Abo erforderlich. Nutzer, die sich nicht für ein Premium Angebot entscheiden, werden von preiswerten und fairen Angeboten überrascht. Wer gerade kein Geld übrig hat, um sich eine der kostenpflichtigen Optionen zu erkaufen, hat Gelegenheit, sich Punkte zu verdienen. Dieser Hinzuverdienst im Punktesystem ist möglich durch die Teilnahme an einer Werbemaßnahme oder einer Umfrage. Etwas in dieser Art ist bei vielen anderen Unternehmen nicht möglich. Das beweist, dass sich Badoo im Bereich Kosten von einer freundlichen Seite zeigt.

Badoo gehört zwischenzeitlich zu den beliebtesten und größten Anbieter weltweit auf dem Kennenlern-Sektor. Das Unternehmen bietet Mitgliedern viele nützliche Features zu fairen Konditionen. Daher ist ein Hineinschnuppern bei dem Anbieter zu empfehlen.

Badoo.de Bewertungen: was sind Badoo Meinungen zu Erstkontakten?

Die Badoo Bewertungen sind im allgemeinen positiv. Die meisten Mitglieder haben hervorragende Badoo Meinungen. Sie nutzen gerne eine der zahlreichen Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme und flirten gerne mit anderen Mitgliedern. Das zeigt sich insbesondere bei der Durchsicht einer Badoo Bewertung eines Teilnehmers. Die Badoo Meinungen einzelner Partnersuchende zeigt, dass die User vor allem Spaß bei der Partnersuche auf der Plattform haben.

Daher ist es kein Wunder, dass es zahlreiche gute Badoo Bewertungen gibt. Ein weiterer Fakt, eine gute Badoo Bewertung abzugeben, ist die Möglichkeit, direkt nach einem Kontakt selbst im kostenlosen Modus ein Treffen in einem Chat zu organisieren. Das kommt bei zahlreichen Mitgliedern gut an. Denn im Chat kann das Kennenlernen erst richtig losgehen, ohne sich Gedanken über die Kosten zu machen. Viele Mitglieder sind von Badoo überzeugt und geben eine gute Badoo Bewertung ab.

Badoo Bewertungen zu Badoo Erfahrungen

Laut einiger Badoo Bewertungen werden Nutzer, die kein Premium Paket abgeschlossen haben, beim Flirten eingeschränkt. Beispielsweise muss der Verwender des “Volltrefferspiels” laut Badoo Bewertungen nach einer bestimmten Anzahl Klicks eine Pause von mindestens 24 Stunden Pause einlegen.

Diese Badoo Bewertungen sind treffend erläutert. Jedoch obliegt es jedem Mitglied selber, zahlungspflichtige Programme durch das Punktesystem zu begleichen. Des Weiteren können User fehlende Punkte durch die Teilnahme an Werbeaktionen verdienen.
Nach den Erfahrungen mit Badoo, die einige Nutzer gemacht haben, können Verwender maximal zehn Singles pro Tag kostenfrei anschreiben. Alle weiteren Aktionen dieser Art müssen bezahlt werden. Durch Erfahrungen mit Badoo wissen Nutzer, dass gesammelte Punkte als Gegenwert einer Geldeinzahlung genutzt werden könne. Dabei kosten laut Erfahrungen mit Badoo 100 Punkte lediglich zwei Euro. Mitglieder, die 2750 Punkte benötigen, bezahlen etwa 39,99 Euro an Badoo.

Nach den Badoo Erfahrungen einiger Nutzer handelt es sich bei dem Punktesystem um ein faires Bezahlsystem. Verwender bezahlen tatsächlich lediglich die Geldsumme ein, die sie verbraucht haben. Noch einfacher geht es nach dem Abschluss einer Mitgliedschaft. Danach können flirtbereite Singles nach Belieben Kontakte aufnehmen. Im Badoo Test 2019 hat sich herausgestellt, dass das Design, das auf der Webseite eingesetzt wird und das auf der App zu sehen ist, vielen Nutzern gefällt. Dafür geben einige Mitglieder eine positive Badoo Bewertung ab.

Häufiger wird geschrieben, dass es zahlreiche Fake Profile gibt. Auf einige Anfragen kämen in der Regel wenig Antworten. Dieses Problem lässt sich jedoch oft bereits durch die Einstellungen eingrenzen. Mitglieder, die nicht im gesamten Bundesgebiet, sondern lediglich in einem begrenzten Teil der Republik suchen, filtern einige falsche Profile aus dem Ausland heraus. Des Weiteren veranstaltet das Unternehmen bereits einige Aktionen, um die betreffenden Konten auszusortieren. Das wissen viele Verwender solche Konten und bleiben zumeist lediglich kurze Zeit Kunde bei dem Unternehmen. Wer noch besser Chancen auf einen Treffer haben möchte, kann sich in der Premium Version einloggen und dort einen der zahlreichen Vorzüge nutzen. Dadurch ergeben sich in der Regel einige Flirt-Vorteile.