Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Banx Erfahrungen

BANX Erfahrungen & Test 2024: Seriöse Broker Bewertung

Banx ist nicht mehr aktiv.
Unsere Top Alternativen:
Details
Nutzererfahrungen

BANX Testbericht Mai 2024: Ist der Broker seriös oder Betrug?

Innerhalb unseres BANX Tests nehmen wir den Broker unter die Lupe. Dabei schauen wir, welche Anlagemöglichkeiten uns dort offenstehen. Auf den ersten Blick können wir berichten, dass der Finanzdienstleister sehr gut sortiert ist.

Wir fanden uns bei den eigenen BANX Erfahrungen zügig zurecht. Auf die Stärken und Schwächen wollen wir im Zuge unserer BANX Bewertung nachfolgend eingehen.

Weiterlesen
Banx Pros und Contras
  • BANX Gebühren: Zumindest die Depotgebühren entfallen
  • Handel an mehr als 135 Börsen, mit über 1,2 Millionen Finanzprodukten
  • Zugang zum Handel an der Eurex (große Terminbörse für Optionen und Futures)
  • BANX Kosten: Übersichtlich, mit niedrigen Ordergebühren
  • Kein Kundenservice am Wochenende
Zahlungsmethoden
Überweisung
Lizenz
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Unternehmen
BANX GmbH
Gegründet
2014
Website
banxbroker.de
Verfügbare Sprachen
DE
EN
Kundensupport
Telefon, E-Mail Support
E-Mail
service@banxbroker.de
Telefon
+49 (0)211 – 97177850
Gesamtbewertung
4.0/5
  • Bedienbarkeit & Aussehen
    3.9/5
  • Zahlungsmethoden
    4.1/5
  • Kundenservice
    3.9/5
Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Nutzer Bewertung
0/5
5 Sterne
0%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Zuletzt aktualisiert am 14.05.2024
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

Deutscher Broker mit Sitz in Düsseldorf

Einige Interessenten stellen sich natürlich die Frage, ob BANX seriös ist. Immerhin haben viele potentielle Kunden von diesem Anbieter noch nie etwas gehört. Doch der Broker selber blickt auf eine 42-jährige Historie zurück. Außerdem finden wir den Geschäftssitz in Düsseldorf. Diverse Auszeichnungen und weltweite Handelsplätze sprechen ebenfalls für die Firma. Kundengelder sind dort sicher. Immerhin verwahrt der Broker laut unserem BANX Erfahrungsbericht eine Summe im Wert von 8 Milliarden Euro Eigenkapital. Täglich finden dort mehr als 1,2 Millionen Transaktionen statt – was für einen großen Kundenstamm spricht. Nach eigener Aussage sind die Preise besonders niedrig. Da gehen wir in unserem Testbericht später noch drauf ein.

BANX Test: Lässt sich die Homepage intuitiv bedienen?

Eine intuitive Bedienung ist uns wichtig. Denn um BANX Erfahrungen zu sammeln und dabei keine Facette des Angebots zu übersehen, braucht es eine gute Struktur. Dies gilt für Anbieter, mit einer solch umfangreichen Palette an Finanzvehikeln erst recht. BANX stellt sich erst einmal vor und rückt dabei die eigenen Vorteile ins rechte Licht. Anschließend geht es ums Depot. Dort ist übrigens bereits von einem BANX Demokonto die Rede. Unterschiedliche Depot-Typen sind vorzufinden. Beim Handel finden wir Aktien, Futures, CFDs, Optionen, Anleihen und Devisen vor. Insbesondere auf die Optionen wird in einem Menüpunkt sogar gesondert eingegangen. Laut unserem BANX Test schließt der Broker seine Darstellung mit den Bereichen Service und Kontakt ab. Wir haben wirklich gar nichts zu meckern.

Konten & Accounts: BANX Erfahrungen mit dem Depot

Fangen wir direkt mit den Depot-Typen an. Hierbei ist das Cash-Depot zu nennen. Dafür müssen sie zumindest 5.000 Euro überweisen. Auch durch den Übertrag von Wertpapieren lässt sich ein Konto eröffnen. Weiterhin ist wichtig, dass dort immer genügend Kapital vorhanden ist, um weitere Aktien, Optionen oder Futures zu erwerben. Beim Cash-Depot ist jedoch kein Margin-Handel erlaubt. Dafür wiederum gibt es das Margin-Depot. Hier musst ein Alter von 21 Jahre erreicht sein. Erneut braucht es eine Mindesteinzahlung von 5.000 Euro oder einen Übertrag. Laut unserer BANX Bewertung ist der große Vorteil die sofortige Liquidität nach Kontoeröffnung. Dann gibt es noch ein Portfolio Margin-Depot, bei dem ein Kontowert von 100.000 Euro oder mehr erforderlich ist. Zuletzt lässt sich auch ein Firmen-Depot eröffnen.

Handelsplattformen in der BANX Bewertung

Innerhalb von unserer BANX Erfahrungen möchten wir nun schauen, welche Tools uns zur Steuerung des Depots zur Verfügung stehen.

  • TraderWorkStation: Hierbei handelt es sich um ein höchst professionelles Tool zur Verwaltung deines Portfolios. Dort gibt es mehr als 40 Ordertypen und Algorithmen, die dich bei der Geldanlage unterstützen. Die App ist für alle gängigen Systeme verfügbar.
  • Client Portal: Ein Download ist nicht erforderlich. Es handelt sich um eine Benutzeroberfläche, für die einfach nur eine Internetverbindung, sowie Nutzerdaten benötigt werden. Nach der Anmeldung kann es mit dem Handel weitergehen. Die Features sind eingeschränkt. Eine Watchlist oder erweiterte Chart-Funktionen sind jedoch trotzdem verfügbar.
  • MobileTrader: Der Name ist Programm. Laut unserem BANX Test gibt es dort die Order-Einsicht, den Abruf von Konto-Informationen, Ausführungsberichte und viele weitere Features. Das Programm ist für die Darstellung auf Apple (iOS) und Google (Android) Systemen für Mobilgeräte optimiert.

Zahlungsmethoden: Wie lässt sich bei BANX ein- und auszahlen?

Bei unserer BANX Bewertung haben wir gemerkt, dass der Broker einzig und allein auf die Banküberweisung setzt. Tatsächlich sind wir nicht überrascht. Viele Online Trading Plattformen aus Deutschland gehen diesen Weg und verzichten auf Skrill, Neteller, PayPal und andere Zahlungsdienstleister. Die Überweisung per Banküberweisung mag etwas länger dauern, doch sie gilt als nachvollziehbar, sicher und seriös. Außerdem beschreibt der Broker das Vorgehen in einer tollen Anleitung. Einzahlungen sind gratis. Die Buchung findet von der JPMorgan Chase Bank statt. Das Bezahlen ist in 22 Währungen möglich. Die Auszahlung ist ebenso umfangreich beschrieben. Es findet eine 2-Faktor-Authentifizierung statt. Bis zu drei Tage mag die Abbuchung dauern. Im Konto lässt sich der Status der Transaktion einsehen.

Überweisung

Kundendienst beim deutschen Online-Broker

Zunächst wollen wir in unseren BANX Erfahrungen aufschlüsseln, welche Arten der Kontaktaufnahme verfügbar sind.

  • Persönliche Beratung: Es ist von Montag bis Freitag (9 bis 18 Uhr) möglich die Filiale in Düsseldorf aufzusuchen.
  • Telefonische Erreichbarkeit: In der genannten Geschäftszeit ist der Online-Broker telefonisch (0211/971 77 850) erreichbar. Alternativ steht ein Rückrufservice bereit.
  • E-Mail oder Formular: Entweder ist eine Mail (service@banxbroker.de) zu verfassen oder das Kontaktformular zu nutzen.

Damit sind wir mit dem Kundendienst im BANX Test jedoch noch nicht durch. Denn wir fanden ebenfalls eine Fernwartung vor. Zur TraderWorkStation gibt es auf der Homepage ein nettes Handbuch. Außerdem stellt der Broker Videos bereit. News, ein Lexikon und die Treue-App (Vergünstigungen) sind weitere Argumente in unserer BANX Bewertung.

Regulierung und Sicherheit: Ist BANX seriös?

Manche Nutzer wittern bei Online-Anbietern sofort einen Betrug. Aber laut unserem BANX Erfahrungsbericht handelt es sich um eine über 40 Jahre aktive Bank aus Düsseldorf. Diese ist freilich in Deutschland lizenziert. Außerdem wird sie von der BaFin reguliert. Diverse Auszeichnungen sprechen für das Unternehmen. Außerdem gibt es mit der CME Group, ATT Trading, Wallstreet Online und weiteren Marken Partnerschaften. Das Vertrauen ist groß. Da brauchen wir uns nicht weit aus dem Fenster lehnen. BANX ist seriös.

BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
CFTC - Commodity Futures Trading Commission
SEC - U.S. Securities and Exchange Commission

Zusatzangebote: Was hat der Broker noch zu bieten?

Zuvorderst soll hier die API Schnittstelle genannt sein. Diese ermöglicht es eigene Trading-Applikationen zu erstellen und zu nutzen. Dies ist im Aktien Broker Vergleich nicht einmalig, aber doch eine Besonderheit. Als Sprachen stehen JAVA, .NET, C++, ActiveX 1 und DDE bereit. Ebenfalls ist es möglich ein BANX Demokonto zu eröffnen. Dabei lässt sich praktisch mit allen verfügbaren Finanzvehikeln handeln – aber halt ohne echtes Geld. Die Demoversion ist kostenlos abzurufen. Gerade für den CFD-Handel würden wir dieses Vorgehen empfehlen, da die Differenzkontrakte laut unserer BANX Erfahrungen doch einige Risiken bergen.

BANX Aktien: Handle Wertpapiere an diversen Börsen

Aktien lassen sich weltweit an über 135 Börsenplätzen handeln. Überdies haben wir in unserem BANX Test professionelle Börsensoftware vorgefunden. Auf die günstigen Konditionen und das eigentliche Handelsangebot möchten wir noch eingehen.

Aktien Handelsangebot

Die Börsen sind nach Herkunftsland sortiert. In Deutschland gibt es die XETRA, die Wertpapierbörsen in Stuttgart und Frankfurt, sowie ChiX und Tradegate. Eine ähnliche Aufführung ist für Österreich, die Schweiz, weitere europäische Länder, Nordamerika und Asien vorzufinden.

Aktien Handelskosten

Wir können natürlich nicht alle Börsen weltweit in diesem Abschnitt aufzeigen. Das wäre einen eigenen Artikel wert. In Deutschland lassen sich Aktien ab 3,90 Euro handeln. In der Schweiz sind es 15 Schweizer Franken und in Österreich fünf Euro. US-Aktien stehen laut unserer BANX Bewertung ab 3,00 USD zum Trade bereit.

Wertpapierhandel in Sekundenschnelle

Tatsächlich hebt der BANX Broker besonders die Ausführungsgeschwindigkeit generell, in diesem Sinne aber auch die Software TraderWorkStation heraus. Die im vorangegangenen Abschnitt genannten BANX Kosten sind Mindestwerte, die sich über Kommissionen (z.B. 0,14 Prozent des Handelswertes) noch erhöhen können.

Produktzusammenfassung & Fazit

Aktien auf der ganzen Welt lassen sich mit einem BANX Konto handeln. Alternativ können wir natürlich unsere eToro Erfahrungen nahelegen. Doch BANX bietet das Komplettprogramm ist uns für den Aktienhandel daher uneingeschränkt zu empfehlen.

Achtung: Für ETFs gelten die exakt gleichen Handelskonditionen wie für Aktien.

BANX Optionen: Die große Stärke des Anbieters?

Ja, würden wir sagen. Nicht umsonst bekommen die Optionen im Hauptmenü eine gesonderte Erwähnung. Alle anderen Finanzprodukte sind unter „Handel“ zusammengefasst. Doch der kurzfristige Optionshandeln mit Hebel ist eine große Stärke vom BANX Broker.

Optionen Handelsangebot

Erneut besteht ein weltweiter Zugang zu allen wichtigen Märkten. Der Anbieter spricht dabei selber von „sensationell günstigen Konditionen“. Darauf schauen wir im nächsten Abschnitt. Optionen stehen in zehn europäischen Ländern, in fünf asiatischen Nationen, sowie in den USA, Kanada und Mexiko zur Verfügung. Jeweils gibt es unterschiedliche Kontrakte, was für eine große Auswahl spricht.

Optionen Handelskosten

Was kosten Optionen. Schauen wir auf die BANX Gebühren. Wir stellen hier jedoch immer nur den Mindestbetrag für ausgewählte Nationen zur Schau. In Deutschland ist der Optionshandel ab zwei Euro möglich. Innerhalb der USA sind es laut unserer BANX Erfahrungen 3,50 US-Dollar. Auch Frankreich lässt Optionen ab zwei Euro handeln. In Hongkong sind es 17 HKD, in Japan 500 JPY und in der Schweiz vier CHF.

Optionshandel auf Aktien und Indizes

Bleibt noch die Frage offen, worauf wir einen Optionshandel abschließen können. Für Deutschland lässt sich diese Frage leicht beantworten. Wir können Optionen auf Aktien und Indizes setzen. Die Abrechnung erfolgt hierbei übrigens über Kommissionen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Optionen sind auf der Homepage des Brokers sehr ausführlich beschrieben. Jeder der sich mit dem Optionshandel vertraut machen will, sollten BANX als Partner in Erwägung ziehen. Auch die Ausgaben für eine Order sind sehr günstig. Da kann es eigentlich keine zwei Meinungen geben.

BANX Futures: Fixe zukünftige Händel

Futures unterscheiden sich von Optionen. Denn beim Optionshandel hat der Käufer die Wahl, ob er die Option zieht. Der Handelspartner ist jedoch an das Versprechen gebunden Beim Futures sind jedoch beide Parteien an den vorher definierten Handel (Zeitpunkt und Kurs) gebunden.

Futures Handelsangebot

Insgesamt scheint die Auswahl der Futures ungefähr der Auswahl der Optionen zu entsprechen (auf die Länder bezogen). Diesbezüglich stehen die EUREX, NYMEX, CME, CBOT und Asien als Plattformen zur Verfügung. In Deutschland gibt es Futures sogar beim Mini-DAX – FDXM zu handeln.

Futures Handelskosten

Erneut ist in unserem BANX Test zu unterscheiden. Einmal gibt es einen Mindestpreis. Dieser liegt bei Futures in Deutschland zum Beispiel bei zwei Euro. Dann wiederum gibt es eine Preisangabe in Kommissionen pro Kontrakt. Diese liegt beim Mini-Dax bei einem Euro. Ähnliche Staffelungen gibt es auch in anderen Ländern.

Bereit für Großhandelskonditionen?

Wer professionell Handel betreibt und im Monat mehr als 1.000 Kontrakte abschließt, der darf laut unserer BANX Bewertung mal wegen Großhandelskonditionen nachfragen. In diesem Fall verringern sich die Handelskosten für Futures und Optionen entsprechend.

Produktzusammenfassung & Fazit

In der Staffelung sind Optionen und Futures ähnlich aufgebaut. Uns gefällt die Darstellung, weil sie nicht nur die Produkte, sondern auch die Kosten miteinschließt. Gehandelt wird auf den größten Handelsplätzen der Welt. Generell betrachten wir die Kostenstruktur als überaus günstig.

BANX Forex: Handel mit Devisen

Vielleicht haben sie sich schon einige Forex Brokers angeschaut. Uns sind jedoch Anbieter lieber, die unterschiedliche Finanzvehikel im Angebot haben. BANX ist sehr umfangreich bestückt. Lediglich beim Krypto Trading brauchen wir einen weiteren Partner, beispielsweise um in Bitcoin investieren oder NFT kaufen zu können. Nachfolgend befassen wir uns aber mit dem Devisenhandel (Forex).

Forex Handelsangebot

Die Ankündigung, dass ein Weltmarktanteil von über 60 Prozent abgedeckt wird, ist mit einem leichten Lächeln hinzunehmen. Denn anders ausgedrückt bedeutet dies Folgendes: Es sind 23 Währungen handelbar. Diese wollen wir gerne einmal nennen: USD, AUD, CAD, CHF, CNH, CZK, DKK, EUR, GBP, HKD, HUF, ILS, JPY, MXN, NOK, NZD, PLN, RUB, SEK, SGD, TRY, ZAR und KRW.

Forex Handelskosten

Als besonderen Service berechnet der Anbieter laut unserer BANX Erfahrungen lediglich einen Preis von 0,4 Basispunkten an Gebühren. Dabei handelt es sich wahrlich um eine attraktive Gebührenstruktur. Um die Kommission zu berechnen, werden die Basispunkt mit dem Volumen multipliziert. Allerdings gibt es auch eine Mindestgebühr – beispielsweise von vier Euro.

Orderbuch und fortschrittliche Software

Natürlich haben wir in unserem BANX Test einen Blick auf das Orderbuch geworfen. Mit diesem Tool ist es uns möglich, abseits der regulär verfügbaren Märkte mit Währungspaaren zu handeln. Außerdem galt es den FXTrader zu entdecken, der speziell für den Devisenhandel entwickelt wurde. Realtime-Kurse und speziell zugeschnittene Indikatoren sind nur zwei von diversen Vorteilen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Wem es nicht stört sich auf weniger Währungen zu konzentrieren, als bei anderen Brokern möglich, der findet hier einen kostengünstigen und kompetenten Partner. Machen wir uns nichts vor. Meistens werden ohnehin die Hauptwährungen gehandelt. Und diese deckt BANX ebenfalls komplett ab.

BANX Anleihen: Eine sichere Geldanlage?

Anleihen werden von Anlegern meist dazu genutzt, um das Geld sicher und dafür etwas weniger gewinnbringend anzulegen. Je nach Risikoempfinden werden sie daher zu einem mehr oder minder großen Anteil einem Aktienportfolio beigemischt. Was der Anleihen-Handel bei BANX zu bieten hat, wollen wir aufdecken.

Anleihen Handelsangebot

Im Prinzip lässt sich die Bandbreite auf wenige Gebiete begrenzen:

  • US-Anleihen
  • EU-Anleihen
  • HK-Anleihen

Bei den Vereinigten Staaten wird noch zwischen Corporate und Municipal Bonds, sowie den Staatsanleihen unterschieden.

Anleihen Handelskosten

Prinzipiell können wir es ebenso handhaben und die BANX Kosten gestaffelt darstellen:

  • USA: ab 5,00 USD
  • Europa: ab 5,00 EUR
  • Hongkong: ab 25,00 HKD

Abseits des Mindestbetrages gibt es eine Kommission von 0,03 bis 0,15 Prozent (Europa) des Transaktionsvolumens.

Sichere die Geldanlage ab

Anleihen gelten als weniger ertragreich. Mit Aktien, Fonds und ETFs haben Investoren für gewöhnlich den wesentlich höheren Gewinn zu erwarten. Dafür sind Anleihen wertstabil. Auch in Crash-Jahren an der Börse tun Anleihen ihren Job. Daher sind sie der perfekte Sicherheitspuffer im Portfolio.

Produktzusammenfassung & Fazit

Anleihen versprechen uns nicht die größten Gewinne. Doch laut unserer BANX Erfahrung ist es eine gute Wahl, die einem Aktien- und Fond-Portfolio beizumischen ist. Je nach Alter und Risikoneigung finden sich für gewöhnlich mehr oder weniger Anleihen im Depot wieder.

BANX CFD-Handel: Long und Short mit Differenzkontrakten

Zuletzt wollen wir in unserer BANX Bewertung auf die Differenzkontrakte (CFDs) zu sprechen kommen. Dabei handelt es sich gewissermaßen um eine Wette. Steigen die Kurse? Darauf lässt sich Geld platzieren. Fallen die Kurse? Auch darauf lässt sich eine Summe setzen. Es handelt sich um die sogenannten Long- und Short-Positionen beim CFD-Handel.

CFD Handelsangebot

Gleich eingangs stellt uns der Anbieter vor, dass CFDs auf Aktien und Indizes weltweit verfügbar sind. Dabei finden wir zum Beispiel europäische oder osteuropäische Aktien vor. Auch in den USA, Japan und Australien gibt es ein solches Angebot. Indizes sind gesondert gelistet, aber ebenfalls in größerer Menge vorhanden.

CFD Handelskosten

Erneut nennen wir in unserem BANX Test die Mindestausgabe. Bei US-CFDs sind dies drei US-Dollar. Bei EU-CFDs ist von zwei Euro die Rede. Japan-CFDs werden ab 50 japanischen Yen ausgegeben. Und Australien-CFDs sind mit fünf australischen Dollar belegt. Natürlich stehen die Kosten für weitere Produkte und im Zusammenspiel mit einer Kommission sogar detaillierter in Tabellen auf der Homepage von BANX zur Einsicht bereit.

Vorsicht Differenzkontrakt: Nicht ohne Erfahrung handeln

Klingt paradox? Doch mit Differenzkontrakten machen enorm viele Kunden Verluste. Daher sollten Neukunden sich unbedingt zuerst für das Demokonto entscheiden und über einen längeren Zeitraum den CFD-Handel testen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Die Auswahl an Produkten aus der Branche CFD ist ausreichend. Der Online-Broker fokussiert sich hierbei auf Aktien und ETFs. Die Kosten sind übersichtlich dargestellt und auf die Gefahr des Handels mit Differenzkontrakten wird hingewiesen. Daher sind wir mit dem Angebot zufrieden.

BANX FAQs

❓ Was ist der BANX Broker?

Es handelt sich um eine seit über 40 Jahren in Düsseldorf tätige Bank, die ihr Tätigkeitsfeld ins Online-Geschäft ausgeweitet hat. Inzwischen lassen sich dort Anleihen, Aktien, Fonds, ETFs, Währungen, Futures und Optionen handeln. Ein etwas differenziertes Angebot findet sich in unserem Finanzen.net Zero Test.

✅ Ist BANX als Online-Broker seriös?

BANX ist seriös! Das Unternehmen ist in Deutschland lizenziert und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Diverse Auszeichnungen und renommierte Partner sprechen ebenfalls für ein seriöses Geschäftsgebaren.

❗ Wie lässt sich bei BANX ein- und auszahlen?

Grundsätzlich steht nur die Banküberweisung als Zahlungsmethode bereit. Doch hier schildert der Online-Broker Schritt für Schritt wie Kunden das Guthaben auf ihr neu eingerichtetes Depot bekommen.

Fazit: BANX Erfahrungen heben die Stimmung

Laut unserer BANX Erfahrungen ist es eine gute Sache in punkto Finanzanlage breit aufgestellt zu sein. Diese Möglichkeit bietet uns der Online-Broker. Lediglich wer ein paar Krypto-Coins seinem Portfolio beimischen möchte, der braucht einen zweiten Partner. Doch bei Futures, Optionen, Anleihen, Aktien, ETFs, CFDs und Devisen ist BANX für uns eine sehr gute Wahl.

Um sich einen Ersteindruck zu verschaffen, kann das kostenlose Demokonto genutzt werden. Außerdem haben wir in unserem BANX Test zahlreiche, nützliche Tools und Apps vorgefunden, die uns die Bedienung erleichtern. Der deutsche Kundenservice und die Regulierung von der BaFin sind weitere Argumente. Kosten sind übersichtlich aufgelistet. Außerdem schätzen wir BANX insgesamt als preiswerten Broker ein. Weltweit ist der Handel mit über 1,2 Millionen Produkten möglich. Müssen wir noch gesondert erklären, warum unsere BANX Bewertung wirklich sehr positiv ausfällt? Vielleicht verschaffen Sie sich selber einen Eindruck.

Nutzererfahrungen mit Banx

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Schreibe deinen eigenen Erfahrungsbericht

* erforderlich
Aktien
ETF
CFD
Banx
Favicon
4.0/5
  • Über 135 Börsen handelbar
  • Aktienhandel ab 3,90 €
  • Umfassendes Schulungsangebot
-
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Options are not suitable for all investors.
Banx
Favicon
4.3/5
  • Großes ETF Portfolio
  • Mobiler Trading App
  • Seriöse Schulungsangebote
-
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Options are not suitable for all investors.
Banx
Favicon
4.2/5
  • Über 1.2 Millionen Finanzprodukte
  • Mehr als 16 Differenzkontrakte
  • Hoher Hebel möglich
-
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Options are not suitable for all investors.
Top Aktien Anbieter
Freedom24
4.6/5
eToro
4.6/5
Scalable Capital
Scalable Capital
Scalable Capital Erfahrungen
4.6/5
IG
4.5/5
Trade Republic
4.5/5
Top Sportwetten Boni
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten
4.6/5
Intertops
Intertops Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Winamax
Winamax Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Freedom24
Freedom24
AGB gelten, 18+
Zu Freedom24
eToro
eToro
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zu eToro
Scalable Capital
Scalable Capital
AGB gelten, 18+
Zu Scalable Capital
IG
IG
AGB gelten, 18+
Zu IG
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von Banx hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter