Betclic Schließung: Betclic macht dicht und zieht sich aus deutschem Markt zurück

Schlechte Neuigkeiten für deutsche Kunden des Buchmachers Betclic. Der zieht sich nämlich zeitnah vom deutschen Markt zurück. Wir bringen Licht ins Dunkle und klären, warum Betclic die Tore schließt. Und wir klären auf, was mit Guthaben und aktiven Konten bei Betclic passiert und wie aktive Kunden jetzt reagieren müssen.

Betclic Shutdown für Deutschland: Eine Erfolgsgeschichte endet

Als Betclic 2005 in London gegründet wurde, waren sich wohl auch den französischen Gründer nicht im Klaren, welchen Einfluss sie auf das Online Sportwetten-Segment haben werden. Nicht nur bei uns beim Testen unter unseren Redakteuren, sondern auch bei unseren Lesern sorgte der Anbieter für beste Betclic Erfahrungen. Für deutschsprachige Kunden durfte der Buchmacher mit seine Lizenz aus Malta legal Online Glücksspiel und Sportwetten anbieten. Auch Expekt, welches der gleichen Firmengruppe wie Betclic angehört, zieht nach und beendet seine Aktivitäten auf dem deutschen Markt.

Aktive Kunden der beiden Portale erhielten eine E-Mail, in der das Unternehmen erklärte, dass sie sämtliche Aktivitäten auf den deutschen Markt einstellen werden. Stichtag wird der 29. April 2020 sein. Seit Anfang des Monats ist es nicht mehr möglich, Einzahlungen bei Betclic durchzuführen. Zur Erstellung des Artikels (20.04.2020) findet sich auf der Homepage des Buchmacher lediglich ein Werbefeld, das für den bet-at-home Bonus wirbt und Kunden dorthin weiterleitet. Ein Wettportfolio lässt sich nicht mehr finden. Es ist lediglich noch möglich, sehr eingeschränkt auf sein Spielerprofil unter „Mein Konto“ zurückzugreifen. Eingeschränkt, weil hier eigentlich nur noch Auszahlungen, der Identitätscheck und einer Schließung des Kontos möglich sind.

Was passiert mit meinen aktiven Pre-Match- und Langzeitwetten bei Betclic?

Die Wetten, die nach dem 29.04.20202 abgerechnet werden würden, hat der Buchmacher bereits alle storniert. Kunden finden auf ihrem Konto in der Wettübersicht alle stornierten Wetten. Das Guthaben wurde auf das Spielerkonto zurückgebucht. Sollte es hier zu Ungereimtheiten kommen, weil Kunden der Meinung sind, dass ihnen zum Beispiel Guthaben von stornierten Wetten fehlt, muss zeitnah Kontakt mit dem Kundendienst aufgenommen werden.

Was passiert mit meinem Guthaben bei Betclic?

Das muss zeitnah ausgezahlt werden. Das ist einer der Gründe, warum wir hier in unseren News darüber informieren. Wir gehen davon aus, dass die Infomail des Buchmacher noch nicht bei jedem Tipper angekommen ist. Bei vielen landen diese Mails im Spam-Ordner. Gerade unregelmäßige Spieler, die nur selten wetten, und sich nicht so häufig auf dem Portal einloggen, könnten die Schließung des Angebots verpassen.

Was sind die Gründe für die Betclic Schließung?

Hier können wir nur spekulieren. Es gibt keine offiziellen Angaben des Bookies, warum er sich von deutschen Mark zurückziehen will. Insider gehen davon aus, dass es mit der geplanten Glücksspielreform zusammenhängt. Im kommenden Jahr soll eigentlich ein entsprechender neuer Vertrag für deutschsprachige Kunden Glücksspiel und Sportwetten im Netz mit einem Glücksspielvertrag regeln. Dieses Lizenzierungsverfahren steht jetzt wieder auf der Kippe, nachdem ein Anbieter gegen die mangelnde Transparenz geklagt hatte. Ziel ist es eigentlich, in Deutschland einen regulierten Markt zu schaffen.

Leider ist das nicht so einfach, da hier jedes Bundesland unterschiedliche Vorstellungen hat, wie das Ganze geregelt sein sollte und auch eine ganze Reihe Lobbygruppen sich in die Gesetzgebungsverfahren einmischen. Ein sehr gutes Paradebeispiel wie es anders geht, ist der Schweizer Glücksspielvertrag. Das sprechen wir wirklich über einen Glücksspielvertrag, der von Bürgern für Bürger gemacht wurde. Lobbyistenvereine hatten hier kein Mitspracherecht. Es ist für deutschsprachige Kunden etwas unverständlich, warum deutsche Politiker hier das Rad neu erfinden wollen und sich nicht einfach an einem vorhandenen wie dem Schweizer Modell orientieren und dieses adaptieren. Unabhängig davon: Ob dies tatsächlich der Hintergrund für die Betclic Schließung ist, können wir nicht mit Sicherheit sagen.

Eine entsprechende Schließung kann auch einfach wirtschaftliche Gründe haben. Die müssen nicht immer zwingend mit einer Schieflage zu tun haben. Speziell im Online Glücksspiel und Sportwetten Geschäft ist es keine Seltenheit, wenn große Mutterkonzerne Konkurrenz-Buchmacher und deren Portale aufkaufen. Kunden werden danach auf das eigene Buchmacherportal weitergeleitet, ein Konkurrent wurde vom Markt genommen. Wenn wir Näheres erfahren, liefern wir ein passendes Update.

Fazit: Aktive Kunden müssen jetzt Betclic Guthaben auszahlen!

Wieso Betclic sein Portal schließt und sich vom deutschen Markt zurückzieht, wissen wir nicht. Für deutschsprachige Tipper fehlt hier ein renommierter und seriöser Buchmacher. Dessen Lücke wird aber sicherlich bald von einem Konkurrenzbuchmacher gefüllt werden. Daher sehen wir den Wegfall des Anbieters jetzt nicht so kritisch. Aktive Kunden, die bei dem Buchmacher noch Konten mit Guthaben führen, sollten schnell reagieren. Die Guthaben müssen zeitnah ausgezahlt werden. Unter Umständen muss auch noch der Identitätsnachweis durchgeführt werden. Dieses Werkzeug stellt der Buchmacher noch zur Verfügung. Es bleiben noch wenige Tage, bis das Portal komplett geschlossen wird.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter