Sperren lassen und Limits setzen in Online Casinos – ist das sinnvoll?

In den Online Casinos von heute hat man die Möglichkeit sich für eine bestimmte Zeit vom Spiel sperren zu lassen. In den klassischen Spielbanken dauert eine Sperre ein Jahr. Spielt man in einem Online Casino, so kann eine Sperre auch kürzer dauern. 

Grundsätzlich sind die die Sperrsysteme in den Online Casinos flexibler als es in den klassischen Spielbanken der Fall ist. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Spielverhalten unterschiedlich ausgeprägt ist. Beispielsweise kann ein Spieler ein kontrolliertes Spielverhalten beim Poker haben, aber sein Spielverhalten nicht beim Roulette kontrollieren. Aus diesem Grund hat man die Möglichkeit sich bei einigen Online Casinos für Spiele wie Roulette sperren zu lassen, während man weiterhin Poker spielen kann.

Neben einer vollständigen Sperre kann man auch von anderen Sperren Gebrauch machen. Diese sind wie folgt:

 

  • Einzahlungslimit: Sollten die Einzahlungen in einem bestimmten Zeitraum das eingestellte Limit erreichen, kann man keine weitere Einzahlung machen bis der Zeitraum zuende ist. Allerdings hat dies auch einen Nachteil. Sollte man einen Gewinn von über 10.000 Euro machen und das Geld sich auszahlen lassen, dann kann das Einzahlungslimit auch nicht überschritten werden. Dies ist natürlich besonders problematisch, wenn man in dem ausgewählten Casino gerade eine richtige Glückssträhne hat. 
  • Einsatzlimit: Das Einsatzlimit bezieht sich auf den Umsatz. Dabei werden sämtliche Einsätze, addiert. Sollt das Limit erreicht werden, kann nicht weiter gespielt werden. Allerdings ist dies Limit weniger zu empfehlen, weil gerade in einer Glückssträhne sehr schnell hohe Umsätze erreicht werden können. 
  • Verlustlimit: Dieses Limit wird erst gültig, wenn ein bestimmter Gesamtverlust erreicht worden ist. Dieses Limit ist für die meisten Spieler zu empfehlen, weil man sich auf diese Weise vor einem Totalverlust schützen kann.

 

Wie kann man seine Limits selbst einstellen?

Jedes Online Casino bietet unterschiedliche Vorgehensweisen wie man eine Begrenzungen festlegen kann. Beispielsweise bieten einige Online Casinos nur die Möglichkeit eine Komplettsperre einzurichten, während bei anderen Casinos der Kundendienst kontaktiert werden muss, um die Sperrung einzurichten. 

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Anbietern, die Online-Formulare zur Verfügung stellen. Auf diese Weise kann man die Limits eigenständig einstellen. 

Jedes seriöse Online Casino bietet seinen Spielern die Möglichkeit sich für einen bestimmten Zeitraum zu sperren. Natürlich gibt es auch die extreme Version, wo man sich auf unbestimmte Zeit sperren lassen kann. Auch hier ist jedes Online Casino anders was die genaue Vorgehensweise für die Einrichtung der Sperre angeht. Bei den meisten Online Casinos kann man ein Online Formular ausfüllen. Wenn man vorhat eine Komplettsperre einzurichten, dann muss man den Kundendienst kontaktieren. Sollte man mit dem Gedanken spielen sich auf unbestimmte Zeit sperren zu lassen, dann sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man nie wieder die Möglichkeit hat im ausgewählten Online Casinos zocken zu können.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!