Die besten Casino Zahlungsmethoden 2020 im Vergleich

Zuletzt aktualisiert am 06.05.2020

Wer im Online Casino sein Glück herausfordern möchte, muss vorab einen Deposit vollziehen, sprich eine Einzahlung vornehmen. Ohne Geld auf dem Konto ist kein Echtgeld-Gaming möglich. Die Casino Zahlungsmethoden gehören zu den wichtigsten Qualitätskriterien der Onlineanbieter.

Wir haben uns im Test die Bezahlwege an der Casino Kasse genauer angeschaut. Welche Zahlungsmethoden sind dringend erforderlich? Des Weiteren zeigen wir ihnen für die wichtigsten Transfervarianten wie Sie die Casino Einzahlung Step-by-Step vornehmen und welche Besonderheiten generell zu beachten sind.

Unser Online Casino Vergleich

Filter
Neukundenbonus in €
  • Wettangebot
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
100/100
Bewertung
Wunderino Highlights
  • MGA-Lizenz vorhanden
  • App für iOS und Android
  • Abwechselnde Turniere
Paysafecard
400% bis zu
40€
Wunderino Erfahrungen Zum Anbieter
99/100
Bewertung
Dunder Highlights
  • Einzahlung per Paysafecard möglich
  • Schnelle und Einfache Kontoeröffnung
  • MGA-lizenziert
Paysafecard
100% bis zu
250€
Dunder Erfahrungen Zum Anbieter
98/100
Bewertung
888 Highlights
  • No-Deposit Neukunden-Bonus
  • MGA-lizenziert
  • Live-Casino Bereich
PayPal
200% bis zu
300€
888 Erfahrungen Zum Anbieter
97/100
Bewertung
Leo Vegas Highlights
  • MGA-lizenziert
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Großes Angebot an Spielen
Paysafecard
100% bis zu
250€
Leo Vegas Erfahrungen Zum Anbieter
97/100
Bewertung
Platincasino Highlights
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Live-Casino Bereich
  • MGA-lizenziert
Kreditkarte
100% bis zu
100€
Platincasino Erfahrungen Zum Anbieter
95/100
Bewertung
DrückGlück Highlights
  • MGA-lizenziert
  • Neukunden-Bonus von bis zu 50€
  • Live-Casino Bereich vorhanden
Kreditkarte
100% bis zu
50€
DrückGlück Erfahrungen Zum Anbieter
94/100
Bewertung
Casino Club Highlights
  • Viele Jackpot Spiele
  • Ein- und Auszahlungen kostenfrei
  • Lizenz von der MGA
Paysafecard
100% bis zu
1000€
Casino Club Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Cherry Casino Highlights
  • Attraktiver Willkommens-Bonus
  • Sportwetten-Bereich vorhanden
  • Lizenz von der MGA
Paysafecard
100% bis zu
150€
Cherry Casino Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Wildz Highlights
  • Mehr als 2.000 Online-Spiele
  • Attraktiver Bonus bis zu 500€
  • 24/7 Kundenservice
Paysafecard
100% bis zu
500€
90/100
Bewertung
Cosmo Casino Highlights
  • 24/7 Kunden-Support
  • MGA Regulierung
  • 150 Freispiele bei 10€ Einzahlung
Paysafecard
125 Freispiele
Cosmo Casino Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
All Slots Casino Highlights
  • Willkommenspaket von bis zu 1500€
  • Live-Casino verfügbar
  • All Slots bietet ein Treueprogramm an
Kreditkarte
100% bis zu
250€
All Slots Casino Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
Casino King Highlights
Kreditkarte
100% bis zu
100€
90/100
Bewertung
Twin Highlights
  • Gutes Live-Casino vom Marktführer
  • Kostenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Neukundenbonus bis zu 200€ + 200 Freispiele
-
89/100
Bewertung
Casino Cruise Highlights
  • Eine Auswahl aus über 1300 Spielen
  • Willkommensbonus von bis zu 1000€
  • MGA-Llizenz
Paysafecard
100% bis zu
200€
Casino Cruise Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Guts.com Highlights
  • Umfangreiches Spielangebot
  • Live-Casino vorhanden
  • Deutschsprachiger Kundensupport
PayPal
100% bis zu
250€
Guts.com Erfahrungen Zum Anbieter
89/100
Bewertung
Casilando Highlights
  • Mehr als 3500 Games
  • Nach Anmeldung 10 Free Spins
  • Live-Casino vorhanden
-
88/100
Bewertung
Karamba Highlights
  • Lizenz von der MGA
  • Attraktiver Neukunden-Bonus
  • Rubbelkarten im Leistungsangebot
Kreditkarte
100% bis zu
200€
Karamba Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Magic Red Highlights
  • Fokus liegt auf Slots
  • Fachkundiger Kundensupport
  • Übersichtliche Webseite
-
86/100
Bewertung
Energy Highlights
  • Neukunden-Bonus von bis zu 200€
  • Auch Poker im Angebot
  • MGA-Lizenz vorhanden
Kreditkarte
100% bis zu
200€
Energy Erfahrungen Zum Anbieter
85/100
Bewertung
Guts.com Highlights
  • MGA-Lizenz vorhanden
  • Neukunden-Bonus von bis zu 250€
  • Auch Poker Bereich vorhanden
PayPal
100% bis zu
250€
Guts.com Erfahrungen Zum Anbieter
85/100
Bewertung
LV BET Highlights
Klarna
100% bis zu
200€
84/100
Bewertung
InterCasino Highlights
  • Neukundenbonus von bis zu 900€
  • Mehr als 1800 Games
  • Schnelle Gewinnauszahlung
Paysafecard
100% bis zu
900€
InterCasino Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
777 Highlights
  • Neukunden-Bonus bis zu 200€
  • Auch von unterwegs spielen
  • Schnelle Kontoeröffnung
PayPal
100% bis zu
200€
777 Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
Slotty Vegas Highlights
  • Mehr als 2000 Spiele
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • MGA-lizenziert
Klarna
100% bis zu
350€
Slotty Vegas Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
Zet Casino Highlights
  • Lizenzierter Anbieter
  • Zahlreiche Zahlungsmethoden
  • Spieleanbieter aus aller Welt
-
82/100
Bewertung
BoomBang Highlights
  • Attraktiver Neukunden-Bonus
  • Große Spiele-Vielfalt
  • MGA-Lizenz
Paysafecard
200% bis zu
200€
BoomBang Erfahrungen Zum Anbieter
82/100
Bewertung
OnlineCasino.de Highlights
  • Deutsche Glücksspiellizenz
  • Klarna als Zahlungsmethode vorhanden
  • Hoher Neukundenbonus bis zu 1000€
Kreditkarte
100% bis zu
300€
OnlineCasino.de Erfahrungen Zum Anbieter
81/100
Bewertung
Casumo Highlights
  • Mehr als 1.700 Spiele
  • Ein-und Auszahlungen kostenlos
  • Exklusive Casumo Live-Dealer Tische
Paysafecard
100% bis zu
500€
Casumo Erfahrungen Zum Anbieter
81/100
Bewertung
Casino Las Vegas Highlights
  • Attraktiver Neukundenbonus
  • Slots vieler bekannten Spieleherstellern
  • Viele Zahlungsmethoden verfügbar
Paysafecard
100% bis zu
500€
Casino Las Vegas Erfahrungen Zum Anbieter
81/100
Bewertung
Casino Heroes Highlights
  • EU-Lizenz (MGA)
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Umfangreiches Spiele-Angebot
Kreditkarte
200% bis zu
200€
Casino Heroes Erfahrungen Zum Anbieter
80/100
Bewertung
mr.play Highlights
  • MGA-Lizenz
  • Viele Zahlungsmethoden verfügbar
  • Neukunden-Bonus von bis zu 200€
PayPal
100% bis zu
200€
mr.play Erfahrungen Zum Anbieter
80/100
Bewertung
Mega Casino Highlights
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • Neukundenbonus bis zu 100€ + 25 Freispiele
  • Lizenz aus Malta (MGA)
Paysafecard
100% bis zu
500€
79/100
Bewertung
Sunnyplayer Casino Highlights
  • u.a. CashToCode Zahlungsmethode
  • Geringe Mindesteinzahlung
  • Abwechselnde Bonus Aktionen
Paysafecard
100% bis zu
444€
79/100
Bewertung
Casino Room Highlights
  • Über 900 Spiele verfügbar
  • Kundensupport auch via Skype
  • Live-Casino gehört zum Leistungsangebot
Paysafecard
50 Freispiele
Casino Room Erfahrungen Zum Anbieter
79/100
Bewertung
Lord Lucky Highlights
  • 5 € No-Deposit nach Registrierung
  • Viele nahmenhafte Game-Provider
  • Übersichtliche Gliederung der Spiele
Paysafecard
100% bis zu
500€
78/100
Bewertung
William Hill Highlights
  • Eigene Casino App
  • Umfangreiches Spiele-Angebot
  • Attraktives Sportwetten-Portfolio
PayPal
100% bis zu
300€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
78/100
Bewertung
Betfair Highlights
  • Exklusives Playtech Casino
  • Attraktiver Neukundenbonus
  • Jackpots ebenfalls an Tischen und Video Poker
PayPal
300% bis zu
300€
Betfair Erfahrungen Zum Anbieter
77/100
Bewertung
Betsson Highlights
  • Große Auswahl an Jackpot-Spielen
  • Einzahlung per Paysafecard möglich
  • Gebührenfreie Auszahlung
PayPal
100% bis zu
200€
Betsson Erfahrungen Zum Anbieter
76/100
Bewertung
JackpotCity Casino Highlights
  • Neukunden-Bonus von bis zu 1600€
  • MGA-Lizenz vorhanden
  • Auch mobil von unterwegs spielen
PayPal
-
JackpotCity Casino Erfahrungen Zum Anbieter
75/100
Bewertung
Eurogrand Highlights
  • Hoher Neukunden-Bonus bis zu 300€
  • Lizenz aus Gibraltar
  • Live-Casino Bereich
Paysafecard
300% bis zu
300€
Eurogrand Erfahrungen Zum Anbieter
75/100
Bewertung
Ovo Casino Highlights
PayPal
100% bis zu
1000€
73/100
Bewertung
Interwetten Highlights
  • Neukunden-Bonus von bis zu 100€
  • Große Auswahl an Zahlungsmethoden
  • Lizenz von der MGA
PayPal
100% bis zu
100€
Interwetten Erfahrungen Zum Anbieter
71/100
Bewertung
Stake7 Highlights
  • Gebührenfreie Einzahlungen
  • MGA-lizenziert
  • Live-Casino Bereich
Paysafecard
100% bis zu
400€
70/100
Bewertung
10Bet Highlights
  • Cashback-Bonus von bis zu 100€
  • Umfangreiche Spiele-Auswahl
  • Live-Casino Bereich vorhanden
Paysafecard
100% bis zu
100€
69/100
Bewertung
Europalace.com Highlights
  • Mindesteinzahlung nur 10€
  • MGA-Lizenz vorhanden
  • Live-Casino Bereich
Kreditkarte
100% bis zu
150€
Europalace.com Erfahrungen Zum Anbieter
68/100
Bewertung
CasinoEuro Highlights
  • Gute Auswahl an Zahlungsmethoden
  • Attraktive Aktionen/Bonus-Angebote
  • MGA-lizenziert
Paysafecard
100% bis zu
150€
CasinoEuro Erfahrungen Zum Anbieter
67/100
Bewertung
Spin Palace Highlights
  • Große Auswahl an Jackpot-Spielen
  • Treueprogramm wird angeboten
  • Mobiles spielen möglich
Paysafecard
100% bis zu
400$
Spin Palace Erfahrungen Zum Anbieter
65/100
Bewertung
Betchain Highlights
  • Große Auswahl an Spiele-Anbietern
  • Mindesteinzahlung von nur 10€
  • Einzahlung mit Paysafecard möglich
-
65/100
Bewertung
PartyCasino Highlights
  • Neukunden-Bonus von bis zu 500€
  • Live-Casino vorhanden
  • Umfangreiches Spiele-Angebot
PayPal
100% bis zu
500€
65/100
Bewertung
Winner Highlights
  • Attraktiver Neukunde-Bonus
  • Mobil von unterwegs spielen
  • Lizenz von der MGA
Paysafecard
200% bis zu
350€
Winner Erfahrungen Zum Anbieter

Die wichtigsten Bezahlwege an der Casino-Kasse

Wichtig ist es nach unseren Erfahrungen, dass die Online Casinos ein möglichst umfangreiches Zahlungs-Portfolio an der Kasse bereitstellen. Entscheidend ist der Mix aus verschiedenen Transfergattungen. Für Jedermann sollte der passende Bezahlweg vorhanden sein. Die besten Casinobetreiber arbeiten mit internationalen Finanz-Unternehmen zusammen und passen die Zahlungsversionen dann jeweils nochmals länderspezifisch an, in Verbindung mit regionalen Transfer-Partnern. Wir haben ihnen in den folgenden Abschnitten die besten Casino Zahlungsmethoden 2020 übersichtlich zusammengestellt.

Kreditkarten

An der Spitze der Finanzangebote stehen in jedem Online Casino die Kreditkarten. Die Überzahl der Spielanbieter setzt dabei auf die Kooperation mit Visa und MasterCard. Einige wenige Portale erkennen zudem die Kreditkarten von Diners Club und American Express an. In der Praxis sind diese Online Casino aber vernachlässigbar.

Es spielt beim Zahlungsvorgang an der Kasse keine Rolle ob es sich um eine „echte“ Kreditkarte oder im eine Debit- bzw. Prepaidkarte handelt. Entscheidend ist, dass die Karten-Deckung im Hintergrund vorhanden ist. Bei den Klassikern von Visa und MasterCard darf der Einzahlungsbetrag das monatliche, respektive freie Verfügungslimit nicht überschreiben. Bei den Debitkarten muss vorab ein entsprechendes Guthaben aufgeladen werden bzw. der Betrag auf dem eigenen Bankkonto vorhanden sein. Nach unseren Erfahrungen werden in zahlreichen Online Casinos die einfachen Bank-Maestro Karten ebenfalls als Zahlungsmethode anerkannt, wobei sich das praktische Handling an dieser Stelle nicht von einer Prepaid-Kreditkarte unterscheidet.

Wer seinen Casino Kreditkarten-Deposit an der Kasse vollziehen möchte, geht folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich beim Spielanbieter mit ihren Benutzerdaten an und wechseln Sie im Anschluss zur Kasse.
  2. Wählen Sie aus der Transferliste die Kreditkarten aus.
  3. Geben Sie den Depositbetrag ein.
  4. Füllen Sie Kreditkarten-Informationen aus, konkret – die Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und die Prüfziffer.
  5. Starten Sie den Zahlungsvorgang.
  6. Je nach Karten-Version kann es sein, dass Sie die Zahlung mit einer PIN-Nummer (SMS-Code) ihrer Bank bestätigen müssen.
  7. Nach wenigen Sekunden ist der Zahlungsvorgang abgeschlossen. Der Einzahlungsbetrag steht auf dem Spielerkonto zum Einsatz zur Verfügung.

Zwingend zu beachten ist, dass es sich um ihre eigene Kreditkarte handeln muss.

Direktbuchungssysteme

Gewaltig an Popularität haben in den zurückliegenden Monaten die Direktbuchungssysteme gewonnen. Die Funktionsweise der Casino Zahlungsmethode ist einfach zu verstehen. Die Finanzdienstleister schieben sich als Garantie-Geber zwischen den Zahlenden (Sie) und dem Geldempfänger (Casino). Der Transfer erfolgt aus dem eigenen Online-Banking heraus. Ein wesentlicher Pluspunkt der Direktbuchungssysteme ist, dass Sie beim Finanz-Unternehmen kein e-Geldkonto eröffnen müssen. Sie müssen sich nicht einmal registrieren. Jedermann kann die Zahlungsmethoden nutzen. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie ein Girokonto mit Online-Banking Funktion besitzen.

Als Marktführer und Trendsetter in Deutschland in den zurückliegenden Jahren hat sich die Sofort GmbH erwiesen. Das Unternehmen aus der Nähe von München wird von allen Banken und Kreditinstituten hierzulande als Partner anerkannt. Der Finanzdienstleister gehört mittlerweile zum schwedischen Finanz-Konzern Klarna. In der Aufstellung der Casino Zahlungsmethoden finden Sie heute das Label Klarna Sofort. Weit verbreitet ist zudem GiroPay. Beim Direktbuchungssystem handelt es sich um einen Zusammenschluss der Sparkassen, der Postbank und der Volks- und Raiffeisenbanken. Mittlerweile wird GiroPay aber auch von anderen Kreditinstituten unterstützt. Eine sehr hohe Reichweite in Deutschland hat das neue aufstrebende Label im Direktbuchungsbereich – Trustly. Der Finanzdienstleister kommt ebenfalls aus Schweden und kann mit einer weiteren Besonderheit aufwarten. Trustly kann die Daten der Kunden von der Bank zum Spielanbieter übermitteln und wird daher als Zahlungsmethode für die Casinos ohne Registrierung genutzt. Die nötige Spieler-Verifizierung erfolgt im Hintergrund aufgrund der übermittelten, persönlichen Informationen.

Weitere bekannte Direktbuchungssysteme sind Rapid, Instant Banking und Zimpler (mobil). In Österreich kann EPS als Marktführer gesehen werden, das Partner-Unternehmen von GiroPay.

Die Einzahlung mit einem Direktbuchungssystem erfolgt in folgenden Schritten.

  1. Loggen Sie sich im Online Casino ein.
  2. Wechseln Sie über „Einzahlen“ zur Kasse.
  3. Wählen Sie das bevorzugte Direktbuchungssystem aus dem Transferangebot aus.
  4. Geben Sie den Einzahlungsbetrag ein.
  5. Vervollständigen Sie das Zahlungsfenster mit ihrer Bank-Kennung (IBAN, BIC oder Bankname)
  6. Starten Sie den Transfervorgang. Sie werden zum Online-Menü ihrer Hausbank weitergeleitet.
  7. Loggen Sie sich ein. Sie sehen das Zahlungsformular bereits vollständig ausgefüllt. Bestätigen Sie die Casino Einzahlung im normalen PIN- und TAN-Verfahren.
  8. Sie werden im Anschluss automatisch aus dem Online-Banking abgemeldet und zur Casino-Seite zurückgeführt. Der Depositbetrag ist bereits auf ihrem Spielerkonto gutgeschrieben.

e-Wallets

Die beste Casino Zahlungsmethode im Bereich der e-Wallets war über viele Jahre PayPal. Die amerikanische e-Geldbörse galt in Deutschland als zusätzliches Qualitätsmerkmal für die Online Casinos. PayPal hat seine Geschäftspartner sorgfältig ausgewählt. Kooperationen wurden nur mit sicheren, lizenzierten Casino-Betreibern eingegangen. Ende 2019 hat sich das Bild in der Glücksspielszene aufgrund der weiterhin unklaren Rechtslage in Deutschland aber gewandelt. PayPal hat sich vorübergehend vom hiesigen Markt zurückgezogen. Sie werden hierzulande momentan keine PayPal Casinos mehr finden. Anders sieht es zum Beispiel in Österreich aus. In unserem Nachbarland wird das e-Wallet weiterhin von zahlreichen Onlineanbietern unterstützt.

Die deutschen Kunden müssen momentan nach passenden Alternativen Ausschau halten, die nach unserer Erfahrung aber schnell gefunden sind. Die Marktführer in der Sektion der e-Wallets sind Skrill, Neteller und EcoPayz. Die Funktionsweise der Systeme ist mit PayPal vergleichbar. Sie eröffnen vorab ein e-Konto beim Finanzdienstleister, laden dieses mit einem entsprechenden Geldbetrag auf und können im Anschluss ihre Casino Einzahlung vollziehen. Die Zuordnung der Transfersummen erfolgt immer anhand der E-Mailadresse. Weitere bekannte, aber in Deutschland nicht wirklich wichtige e-Wallets sind zum Beispiel Webmoney, Qiwi oder Yandex.

Die praktische Einzahlung im Online Casino wird Step-by-Step folgendermaßen vollzogen: (Wir gehen im Beispiel davon aus, dass Sie beim Spielanbieter und beim Finanzdienstleister über funktionierende Konten verfügen)

  1. Loggen Sie sich im Online Casino ein. Geben Sie ihren Benutzername und das Passwort ein. Wechseln Sie im Anschluss in den Kassenbereich.
  2. Wählen Sie die bevorzugte e-Geldbörse aus dem Transferangebot aus.
  3. Geben Sie den Wunschdepositbetrag ein und starten Sie den Zahlungsvorgang. Wichtig ist vorab noch die Eingabe ihrer E-Mailadresse.
  4. Sie werden zur Homepage des Finanz-Unternehmens weitergeleitet. Loggen Sie sich bei Skrill & Co ein.
  5. Bestätigen Sie die Zahlung mit ihrer persönlichen ID.
  6. Sie werden im Anschluss automatisch zum Online Casino zurückgeführt. Der Depositbetrag wird dem Spielerkonto in Echtzeit gutgeschrieben.

Wichtig: Die hinterlegten E-Mailadressen beim Casino- und Finanzanbieter müssen zwingend identisch sein.

Prepaidmethoden

Nicht vergessen dürfen wir beim Blick auf die besten Casino Zahlungsmethoden die sogenannten Prepaidwege. Sie eignen sich besonders für Spieler, die kleinere Beträge einzahlen und dabei relativ anonym bleiben möchten. Der Marktführer im Casino Prepaid-Sektor ist die Paysafecard. Sie kaufen sich offline einen 16stelligen Prepaid-Code, beispielsweise an der Tankstelle oder an der Kasse vom Lebensmitteldiscounter. Im Anschluss hat die Paysafecard für Sie die identische Wirkung wie Bargeld. Im Kassenbereich vom Online Casino starten Sie den Zahlungsvorgang, um dann zur Webseite der Paysafecard weitergeleitet zu werden. Dort ist der Prepaid-Code einzugeben, um den Transfer durchzuführen. Anmerken möchten wir, dass in Deutschland aufgrund der Geldwäsche-Gesetze maximal 100 Euro mittels einer Paysafecard eingezahlt werden dürfen.

Die Nr. 2 der Bezahlwege ist mittlerweile CashToCode. Die Funktionsweise ist ebenso einfach, in der Praxis aber umgekehrt. Sie müssen zuerst den Zahlungsvorgang beim Casinobetreiber starten. Es wird dabei ein Code generiert, der im Anschluss dann im stationären Handel, im Traffic Laden oder an der Tankstelle, zu bezahlen ist. Vorsicht: Die Gültigkeit des Codes erlischt innerhalb von wenigen Stunden.

Weitere bekannte, aber in Deutschland weniger verbreitete Prepaidzahlungsmethoden sind AstroPay und Neosurf.

Handy-Bezahlwege

Die neuste Spezi unter den besten Casino Zahlungsmethoden sind die Handy-Einzahlungswege. Nach unseren Erfahrungen können die mobilen Module aber nicht per se über einen Kamm geschert werden. Obwohl die Deposits via Smartphone oder Tablet vollzogen werden, handelt es sich um verschiedene Zahlungsabläufe. Zimpler ist beispielsweise ein Direktbuchungssystem und wird in der Praxis auch nicht wirklich zur Handy-Gattung gezählt.

Die wohl bekannteste, mobile Transfermethode ist Apple Pay. Nutzbar ist das Bezahlmodul aber nur von Usern, die ein iPhone oder iPad besitzen. Vorab muss die entsprechende App heruntergeladen werden. Im Anschluss hinterlegt der Kunde eine oder mehrere Kreditkarten, die dann für die eigentliche Casino Einzahlung herangezogen werden. Im Prinzip kann bei Apple Pay von verkappten Kreditkarten-Einzahlungen gesprochen werden.

Die wohl innovativste Handybezahlmethode ist MuchBetter. Das britische Finanz-Unternehmen hat in den zurückliegenden Monaten gewaltige Marktanteile gewonnen. Die Funktionsweise von MuchBetter ist vergleichbar mit Skrill, Neteller oder PayPal. Der Kunde eröffnet vorab ein e-Wallet Konto. Der Vorgang muss mobil über die MuchBetter App erfolgen. Im Gegensatz zu den klassischen e-Geldbörsen erfolgt die Zuordnung des Transfers nicht über die E-Mailadressen sondern über die Handynummer. Wer möchte, kann die MuchBetter Casino Einzahlung am heimischen PC vornehmen, muss aber sein Smartphone in Reichweite haben. Die Zahlungsbestätigung bzw. Freigabe des Transfers erfolgt über die App.

Kryptowährungen

Eine besondere Einzahlungsmethode in den Online Casinos sind die Kryptowährungen. Es gibt einige Spielanbieter, die sich speziell auf die Fiat-Währungen spezialisiert haben. Es kann nicht nur mit dem virtuellen Geld eingezahlt, sondern im Anschluss auch gespielt werden. Zu den wichtigsten in den Online Casinos akzeptierten Kryptowährungen gehören Bitcoin, Litecoin, Dogecoin und Ethereum. Auffällig in den Online Casino Tests war, dass die Bonusprogramme der Bitcoin Anbieter deutlich höher sind, als im Euro-Sektor.

Mit einem Blick auf die gesamten Casino Zahlungsmethoden in Deutschland muss aber konstatiert werden, dass die Kryptowährungen eine eher untergeordnete Rolle spielen. Vermutlich wird sich in naher Zukunft nichts daran ändern. Übrigens. Wer eine Bitcoin Einzahlung vollzogen hat, kann seine Gewinne immer nur in BTC auszahlen lassen. Die Online Casinos können nicht als Tauschplattform für die Fiatgelder „missbraucht“ werden.

Weitere relevante Punkte bei der Casino Einzahlung

Alle aufgeführten Casino Zahlungsmethoden haben einen wesentlichen Vorteil. Die Depositbeträge werden den Spielerkonten sofort in Echtzeit gutgeschrieben. Sie können in den Online Casinos auf Wunsch natürlich auch den normalen, einfachen Bankweg wählen, müssen dann aber Abwicklungszeiträume von zwei bis vier Tagen in Kauf nehmen. Wichtig ist, dass bei der klassischen Banküberweisung der Verwendungszweck angegeben wird, ansonsten lassen sich die Einzahlungen casinointern nicht zuordnen.

Der zweite, relevante Faktor bei den Deposits sind die Gebühren. Nach unserer Erfahrung sollte die Casino Einzahlung immer kostenlos ausgeführt werden. Es gibt noch immer einige Betreiber, die für bestimmte Zahlungswege mit zusätzlichen Spesen arbeiten. Wir halten diese Handhabe aber für nicht mehr zeitgemäß. Wesentlich ist zudem die Sicherheit der Daten-Übertragung, vornehmlich bei den Kreditkartenzahlungen. Kann der Onlineanbieter mit einem PCI-Sicherheitszertifikat für den Kassenbereich aufwarten, sind Sie definitiv auf der sicheren Seite.

Wie funktioniert die Online Casino Auszahlung?

Die Zahlungsmethoden sind natürlich auch bei den Gewinn-Abhebungen wichtig. Grundsätzlich gilt, dass die Auszahlung nur über eine Transfermethode möglich ist, die vorab mindestens einmal für eine Einzahlung genutzt wurde. Die Überzahl der Spitzen-Casinos zieht die Leine an dieser Stelle noch etwas strenger an. Es wird nach den Regeln des geschlossenen Geldkreislaufes gearbeitet, will heißen – die Gewinn-Anweisung erfolgt bis zur Höhe des Deposits immer auf dem Einzahlungsweg. Erst bei höheren Beträgen kann der User eine Auswahl treffen.

Sollten die Vorschriften des geschlossenen Geldkreislaufes aus technischen Gründen nicht eingehalten werden können, erhält der Kunde seine Gewinne via Banküberweisung. Mögliche Auszahlungswege sind grundsätzlich die Kreditkarten und die e-Wallets. Die Direktbuchungssysteme werden selten genutzt, obwohl technisch machbar. Keine Auszahlung gibt’s auf dem Prepaidweg.

Eigene Zahlungsmethode

Wesentlich ist, dass es sich beim Empfängerkonto immer um einen Account des Spielers handeln muss, unabhängig von der Zahlungsmethode. Auszahlungen zugunsten von dritten Personen sind in den Online Casinos generell untersagt. Es gibt nach unserer Erfahrung nur sehr wenige Spielanbieter, die an dieser Stelle eine Ausnahme machen und auch nur dann wenn die Empfängerperson den kompletten Identitätscheck durchläuft.

Verifizierung der Spieler

Grundsätzlich ist die Legitimationsprüfung vor der ersten Auszahlung ein Muss. Die Online Casinos sind lizenzrechtlich dazu verpflichtet, eine Identitätsprüfung der Spieler vorzunehmen. Zusätzlich versuchen sich die Casinos natürlich im Eigeninteresse gegen Betrug und Geldwäsche zu schützen. Jeder Spieler muss vor der ersten Gewinnanforderung die sogenannten KYC-Dokumente einreichen. Die Unterlagen bestehen aus einem Lichtbildausweis und einer neueren Adressbestätigung. Die eigene Identität lässt sich anhand eines Personalsausweises, des Reisepasses oder des Führerscheines belegen. Die Adresse kann anhand eines amtlichen Schreibens, einer Meldebestätigung oder einer Versorgerrechnung (Strom, Gas, Telefon, Heizung etc) belegt werden. Empfehlenswert ist es, die KYC-Unterlagen direkt nach der Registrierung einzureichen.

Nicht vergessen möchten, wir dass die Überzahl der Casinoanbieter darüber hinaus noch einen Beleg für die Zahlungsmethode fordert. Wer seine Einzahlung beispielsweise mit einer Kreditkarte vollzogen hat, muss eine Kopie dieser einreichen. Oft werden zudem Kontoauszüge oder Screen-Shots von den e-Wallet Konten angefordert.

Bearbeitungszeit der Auszahlung

Unabhängig von den Transfermethoden gibt’s bei den Auszahlungen natürlich noch ein weiteres, relevantes Qualitätsmerkmal – das Tempo der internen Bearbeitung. Alle Gewinne werden von den Casino-Mitarbeitern manuell freigegeben. Die besten Spielanbieter benötigen hierfür nur wenige Stunden. Einige Online Casinos hingegen arbeiten mit festen Vorhalte-Fristen von drei oder vier Werktagen. Im Idealfall erfolgt eine e-Wallet Auszahlung innerhalb von 24 Stunden. Wer seine Gelder via Banküberweisung oder als Buchung zur Kreditkarte anfordert, muss mit zwei bis fünf Werktagen kalkulieren.

3 FAQs zu den besten Casino Zahlungsmethoden

Abschließend haben wir ihnen noch drei wichtige Fragen zu den Casino Zahlungsmethoden zusammenfasst.

Bekomme ich für meine erste Casino Einzahlung immer einen Bonus?

Es gibt keinen seriösen Online Casinoanbieter der aktuell komplett auf einen Willkommensbonus verzichtet. Ihr erster Deposit wird belohnt. In der Regel wird hierbei mit sogenannten Matchprämien gearbeitet. Sie vollziehen ihre Eigengeld-Einzahlung und erhalten einen Bonus als Extra obendrauf. Bei einer 100%igen Prämie wird der Depositbetrag zum Beispiel verdoppelt. Im Anschluss ist der Bonus (oder das Startkapital) unter vorgegebenen Regeln mehrere Mal durchzuspielen, um die Auszahlungsgenehmigung zu erhalten. Mit einem Blick auf die Casino Zahlungsmethoden ist zu beachten, dass einige Bezahlwege in den Geschäftsbedingungen sehr oft ausgeschlossen sind. Betroffen sind vorrangig Skrill, Neteller und die Paysafecard. Wer die Transferwege für seine Einzahlung nutzt, erhält im Anschluss keinen Casino Bonus.

Können alle Casino Zahlungsmethoden mobil genutzt werden?

Ja. Die Kassenmenüs finden sich vollständig in den Casino Apps wieder. Die Einzahlungen können problemlos via Smartphone oder Tablet erfolgen. Auszahlungen lassen sich mobil beantragen. Das praktische Handling unterscheidet sich nicht von der Vorgehensweise am PC. Die Überzahl der Online-Casinobetreiber arbeitet mit responsiven Homepage-Versionen. Die sogenannten Web Apps müssen lediglich im Browser angewählt werden. Ein Download ist nicht erforderlich. Einige Casinos bieten als Alternative dann noch klassische, native Apps zum Herunterladen für iPhone, iPad und Android als Zusatz-Variante an.

Muss ich zwingend immer den identischen Transferweg nutzen?

Nein. Sie können die Transferwege an der Casino-Kasse wechseln bzw. frei wählen. Bedenken sollten Sie an dieser Stelle aber, dass die Auszahlungen im Anschluss aufgrund der Regeln vom geschlossenen Geldkreislaufes gesplittet werden können.

Fazit zu den besten Casino Zahlungsmethoden

Im Fazit vom Test kann konstatiert werden, dass die User zahlreiche, sichere und schnelle Transfermethoden zur Verfügung haben. Welche Casino Zahlungsmethode nun schlussendlich die wirklich beste Variante ist, liegt im Auge des Betrachters. Wir sehen aktuell – nach dem Rückzug von PayPal – die Direktbuchungssysteme in einer Pool-Position. Es ist keine Registrierung nötig. Zudem werden die Direktzahlungen immer gebührenfrei ausgeführt. Der Shootingstar der Casino-Bezahlwelt ist darüber hinaus MuchBetter. Der Finanzdienstler verbindet die e-Wallet Funktion in einzigartiger Weise mit dem mobilen Handybezahlen.

Casino des Monats
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter