Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » CFD Handel: Der große CFD Trading Ratgeber 2023

CFD Handel: Der große CFD Trading Ratgeber 2023

Zuletzt aktualisiert am 05.02.2023
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

Kaum eine Anlagemethode übte in den letzten Jahren mehr Reiz auf Anleger aus als der CFD Handel. In der Tat sind die Möglichkeiten hier enorm vielseitig und bieten zum Teil atemberaubende Chancen. Es darf jedoch nicht auf der Strecke bleiben, dass das CFD Trading auch mit einigen Risiken verbunden ist.

Sowohl Neulinge als auch erfahrene Anleger unterschätzen diese Risiken des Derivate-Handels oftmals. In unserem Ratgeber gibt es deshalb im Folgenden alle wichtigen Tipps und Ratschläge für den Handel mit Differenzkontrakten – oder kurz CFDs. Zusätzlich zeigen wir, welcher Broker für den Handel mit diesen spekulativen Finanzprodukten besonders gut geeignet ist.

Weiterlesen
Best Broker in Deutschland
Top Anbieter
Skilling
95/100
Pepperstone
93/100
nextmarkets
91/100

Die besten Broker für den CFD Handel

eToro
1.
Bewertung
96/100
Min. Einzahlung
$50,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen
Skilling
2.
Bewertung
95/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,04%
Mini­kontrakte
ja
Skilling Erfahrungen Zum Anbieter
Is possible also to include the short risk warning (69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)? And which position are we going to get once the listing is fully up and running? Would be great to give it a bigger push at first to deliver the first FTDs fast and scale up once the results are in place.
Pepperstone
3.
Bewertung
93/100
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
£20.000,00
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
72.4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
nextmarkets
4.
Bewertung
91/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,10%
Mini­kontrakte
ja
nextmarkets Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Libertex
5.
Bewertung
91/100
Min. Einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,01%
Mini­kontrakte
nein
Libertex Erfahrungen Zum Anbieter
60.2% der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld
Naga
6.
Bewertung
90/100
Min. Einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,00€ + 0,01%
Mini­kontrakte
nein
Naga Erfahrungen Zum Anbieter
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Avatrade
7.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Handels­kosten
ab 0,13%
Mini­kontrakte
ja
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
EZInvest
8.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
$250,00
Einlagen­sicherung
$20.000,00
Handels­kosten
ab 0,01€
Mini­kontrakte
nein
EZInvest Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ActivTrades
9.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
Handels­kosten
ab 1,00€ + 0,05%
Mini­kontrakte
nein
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Capex
10.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
Capex Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 77.09% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
xm.com
11.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
5,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 3,90€ + 0,70%
Mini­kontrakte
ja
xm.com Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente, die aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Kapitalverlustrisiko bergen. 75,55% aller Konten von privaten Kapitalanlegern weisen beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter finanzielle Verluste auf. Sie sollten sich des hohen Risikos des Verlustes Ihres Kapitals bewusst sein und sicherstellen, dass Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen.
ARMO Broker
12.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 1,90€
Mini­kontrakte
ja
ARMO Broker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Vantage FX
13.
Bewertung
89/100
Min. Einzahlung
$200,00
Einlagen­sicherung
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
Vantage FX Erfahrungen Zum Anbieter
Risk Warning: Trading Forex and CFDs involves significant risk and can result in the loss of your invested capital.
FXFlat
14.
Bewertung
88/100
Min. Einzahlung
2.000,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 1,50€ + 0,09%
Mini­kontrakte
ja
FXFlat Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79.95% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
IronFX
15.
Bewertung
87/100
Min. Einzahlung
$100,00
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Handels­kosten
ab 1,00%
Mini­kontrakte
ja
IronFX Erfahrungen Zum Anbieter
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 71.60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Admiral Markets
16.
Bewertung
87/100
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 2,00€ + 0,20%
Mini­kontrakte
ja
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
LYNX
17.
Bewertung
87/100
Min. Einzahlung
4.000,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
ab 5,80€ + 0,14%
Mini­kontrakte
nein
LYNX Erfahrungen Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Finanzenbroker.net
18.
Bewertung
87/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
ab 5,00€ + 0,19%
Mini­kontrakte
nein
Finanzenbroker.net Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Multibank
19.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
$50,00
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Handels­kosten
ab 3,00€
Mini­kontrakte
ja
Multibank Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
FXOpen
20.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
1,00€
Einlagen­sicherung
Handels­kosten
ab 1,50€
Mini­kontrakte
ja
FXOpen Erfahrungen Zum Anbieter
Risk Warning: Trading on the Forex market involves substantial risks, including complete possible loss of funds and other losses and is not suitable for all members. Clients should make an independent judgement as to whether trading is appropriate for them in the light of their financial condition, investment experience, risk tolerance and other factors.
IQ Option
21.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
10,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
IQ Option Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
PrimeXBT
22.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
0,00₿
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,05%
Mini­kontrakte
nein
PrimeXBT Erfahrungen Zum Anbieter
PrimeXBT products are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. These products are not suitable for all investors. You should consider whether you understand how these products work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Orbex
23.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 5,00€
Mini­kontrakte
nein
Orbex Erfahrungen Zum Anbieter
Risk Warning:FX Trading & CFD trading involve a high level of risks, including capital invested
Dukascopy
24.
Bewertung
85/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 10,00€ + 0,10%
Mini­kontrakte
nein
Dukascopy Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
NordFX
25.
Bewertung
85/100
Min. Einzahlung
5,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
ab 0,09%
Mini­kontrakte
nein
NordFX Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
easyMarkets
26.
Bewertung
85/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
Mini­kontrakte
ja
CFDs und Optionen sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs und Optionen funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
AxiTrader
27.
Bewertung
85/100
Min. Einzahlung
$200,00
Einlagen­sicherung
£85.000,00
Handels­kosten
ab 6,50€
Mini­kontrakte
nein
AxiTrader Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Handelsinstrumente und das Risiko ist hoch, durch den Hebel schnell Geld zu verlieren. 72.6% der Privatanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld. Sie sollten sicherstellen, dass Sie verstehen wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, dass Sie Ihr Geld verlieren.
IG
28.
Bewertung
84/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Handels­kosten
ab 0,50%
Mini­kontrakte
ja
IG Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 76 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren
gkfx
29.
Bewertung
84/100
Min. Einzahlung
20,00€
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Handels­kosten
ab 3,00€ + 1,50%
Mini­kontrakte
ja
gkfx Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 73% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money. See our full Risk Disclosure and Terms of Business for further details.
Banx
30.
Bewertung
83/100
Min. Einzahlung
3.000,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
ab 3,90€ + 0,14%
Mini­kontrakte
ja
Banx Erfahrungen Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Options are not suitable for all investors.
Swissquote
31.
Bewertung
83/100
Min. Einzahlung
0,00€
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Handels­kosten
ab 7,90€ + 0,10%
Mini­kontrakte
ja
Swissquote Erfahrungen Zum Anbieter
Trading foreign exchange, spot precious metals and any other product on the Forex platform involves significant risk of loss and may not be suitable for all investors.
Agora direct
32.
Bewertung
83/100
Min. Einzahlung
2.000,00€
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Handels­kosten
ab 3,85€ + 0,12%
Mini­kontrakte
ja
Agora direct Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
FXVC
33.
Bewertung
81/100
Min. Einzahlung
250,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,24%
Mini­kontrakte
nein
FXVC Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
RoboMarkets
34.
Bewertung
68/100
Min. Einzahlung
200,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 0,01€
Mini­kontrakte
nein
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 70.52% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
TRADE.com
35.
Bewertung
88/100
Min. Einzahlung
100,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
ab 5,00€ + 0,40%
Mini­kontrakte
nein
CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Tickmill
36.
Bewertung
82/100
Min. Einzahlung
$100,00
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Handels­kosten
ab 2,00€
Mini­kontrakte
ja
Capital.com
37.
Bewertung
86/100
Min. Einzahlung
20,00€
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Handels­kosten
Mini­kontrakte
nein

CFD Trading: Alles Wichtige auf einen Blick

  • Die Abkürzung CFD steht für Contracts for Difference – auf Deutsch: Differenzkontrakte
  • Der Kurs eines Differenzkontraktes richtet sich direkt nach dem jeweiligen Basiswert
  • Anleger erwerben mit den CFDs keine direkten Anteile an Unternehmen oder Ähnlichem
  • Spekulieren lässt sich mit den Differenzkontrakten sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse
  • Überwiegend findet der CFD Handel außerbörslich statt, weshalb der sogenannte Market Maker eine übergeordnete Rolle spielt
eToro
96/100
eToro Erfahrungen
67% der privaten CFD Konten verlieren Geld
Zum Anbieter
Skilling
95/100
Skilling Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Pepperstone
93/100
Pepperstone Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Contracts for Difference: Was sind CFDs?

Bei den deutschen Privatanlegern ist das CFD Trading eine Erscheinung der „Moderne“. Tatsächlich werden die Differenzkontrakte aber schon seit den 1990er Jahren gehandelt. Damals war der Handel mit den CFDs ausschließlich institutionellen Anlegern vorenthalten. Das hat sich mittlerweile geändert. Die Abkürzung CFD steht dabei für Contracts for Difference. Bezeichnet werden diese teilweise aber auch als Equity Swaps. Oftmals verwendet wurden diese für Absicherungszwecken im Handel zwischen den Kreditinstituten. Findige Privatanleger entdeckten den CFD Handel schließlich ebenfalls für sich. Vor allem deshalb, weil die damalige Steuer beim Verkauf von Aktien so umgangen werden konnte.

Die CFDs fallen im Handelssegment in die Kategorie der Derivate. Das bedeutet, dass die Anleger keinen Anteil an Unternehmen oder Ähnlichem erwerben. Stattdessen leitet sich der CFD-Kurs direkt vom jeweiligen Basiswert ab. Die CFD Trader werden somit streng genommen zu Inhabern einer Forderung gegen den CFD Broker.

Wie funktioniert der CFD Handel?

Wie der CFD Handel genau funktioniert, versteckt sich bereits ein wenig in der Bezeichnung. Bei einem Differenzkontrakt wird der sogenannte Spread gehandelt. Das ist die Kursdifferenz zwischen dem Einstiegspunkt und dem Aussstiegszeitpunkt. Die Besonderheit: Anleger können sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse spekulieren. Bei einer Spekulation auf steigende Kurse handelt es sich um sogenannte Long-CFDs. Werden die CFDs „geshortet“ (Short-CFDs), spekulieren Anleger wiederum auf fallende Kurse.

Rund um die Anlage ist wichtig zu wissen, dass beim Handel mit CFDs nur ein geringer Einsatz des Kapitals notwendig ist. Das ist unterscheidet die Differenzkontrakte maßgeblich vom Handel mit Aktien. Dennoch richtet sich der CFD zu 100 Prozent nach dem jeweiligen Basiswert. Alle Faktoren, die den Basiswert beeinflussen, beeinflussen damit auch voll den Handel mit den Differenzkontrakten.

Welche CFDs gibt es?

Mit welchen CFDs die Trader handeln können, richtet sich vor allem nach dem jeweiligen Broker. Dieser arbeitet mit einem Market Maker zusammen, der für den außerbörslichen Handel mit den Differenzkontrakten zuständig ist. Der jeweilige Market Maker bestimmt damit auch, welche Anlageklassen für den CFD Handel zur Verfügung stehen. In den meisten Fällen ist die Auswahl enorm umfangreich und bietet zum Beispiel CFDs auf deutsche und internationale Aktien. Future-CFDs, Zins-CFDs, Rohstoff-CFDs, Edelmetall-CFDs oder CFDs auf Währungen und Indizes.

Was ist der Hebel beim Handel mit CFDs?

Oftmals wird im Zusammenhang mit dem CFD Trading auch vom sogenannten Margin Handel gesprochen. Diese Bezeichnung bezieht sich auf die Tatsache, dass beim Derivate-Handel ein Hebel eingesetzt werden kann. Für diesen wird wiederum eine Sicherheitsleistung notwendig, die sogenannte Margin. Der Hebel sorgt dafür, dass Anleger beim CFD Trading nur einen geringen Betrag als Investition für die Handelsposition einbringen müssen. Der weitere Betrag wird gewissermaßen als „Kredit“ investiert. Käufer der CFDs müssen deshalb Zinsen für die Finanzierung aufbringen. Wer hingegen mit den CFDs short geht, erhält in der Regel sogenannte Habenzinsen.

Mit Blick auf die Hebel ist wichtig zu wissen, dass die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) diesen im Jahre 2018 stark beschränkt hat. Beim Forex- und CFD-Handel liegt der maximal mögliche Hebel bei den Major-Währungspaaren bei 1:3, bei Rohstoffen und kleineren Indizes wiederum bei nur 1:10. Wer Gold oder große Indizes handelt, kann einen Hebel von 1:2 nutzen, bei Aktien 1:5 und bei Kryptos 1:2.

Unsere Empfehlung: CFDs bei EZ Invest handeln

Als Top-Empfehlung für den Handel mit CFDs hat sich in unseren Augen der Broker EZ Invest herauskristallisiert. Das Unternehmen verfügt über mehr als acht Jahre Erfahrung auf dem Markt und arbeitet unter anderem mit einer seriösen Lizenz der zyprischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC. Mehr als 300 Handelsinstrumente stehen zur Verfügung, vertrieben wird das Portfolio in mehr als 45 Ländern. Darüber hinaus können sich die Trader hier auf eine starke Handelsplattform verlassen und zwischen dem MetaTrader 4 und dem Sirix Webtrader. Handelbar sind hier neben Forex auch Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen oder Indizes. Unsere EZ Invest Erfahrungen waren durchweg positiv und der Online Broker ist eine ausgezeichnete Adresse für das CFD Trading. Durch das hervorragend abgerundete Angebot ist der Broker sowohl für Anfänger als auch für Profi-Trader geeignet.

Jetzt CFDs traden bei EZ Invest

EZInvest
89/100
EZInvest CFD
AGB gelten, 18+
Zu EZInvest
EZInvest Highlights
  • CFD, Forex & Kryptos
  • Sehr gute Spreads
  • Hilfreiche Trading Tools

Den richtigen CFD Broker finden

Gehandelt werden die Differenzkontrakte bei einem sogenannten Broker. Mittlerweile können deutsche Anleger aus einer Vielzahl von Broker-Angeboten im Internet wählen. Nicht immer ist die Qualität allerdings gleichermaßen hoch.

Beschäftigen sollten Sie sich vor allem mit der Seriosität und Sicherheit. Grundsätzlich eignen sich für den Handel nur Broker, die über eine offizielle Lizenz einer Regulierungsbehörde verfügen. Zudem sollten Sie im CFD Broker Vergleich auf die Leistungsstärke der Trading-Plattformen und den jeweiligen Market Maker achten. Spürbare Unterschiede finden sich zudem beim Spread für den Handel mit den Differenzkontrakten. Ebenso unterscheiden sich die Broker hinsichtlich möglicher Handelsgebühren oder den Gebühren für Übernacht-Verwahrungen der Handelsaufträge. Auch die möglichen Orderzusätze wie Stop-Orders oder Stop-Limit-Orders und weitere Features wie ein Demokonto sollten geprüft werden.

  • Seriosität und Sicherheit
  • Leistungsstarke Trading-Plattform
  • Seriöser Market Maker mit großer Vielfalt
  • Spread für den Handel mit CFDs
  • Handelsgebühren und Zahlungen
  • Orderzusätze und Features
eToro
1.
96/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
eToro CFD
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Geringe Mindesteinzahlung (200$/€)
  • Kostenloses Demokonto
  • Krypto-Handel möglich
Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.
Skilling
2.
95/100
Bewertung
Visa
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Skilling CFD
Skilling Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Gerine Mindesteinlage von 100€
  • Handel von Forex und CFDs
  • Für Neueinsteiger geeignet
Is possible also to include the short risk warning (69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)? And which position are we going to get once the listing is fully up and running? Would be great to give it a bigger push at first to deliver the first FTDs fast and scale up once the results are in place.
Pepperstone
3.
93/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Pepperstone CFD
Highlights
  • Handel mit dem MetaTrader 4 möglich
  • Maximaler Hebel 30:1
  • Mindesteinzahlung von 200€
73,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
nextmarkets
4.
91/100
Bewertung
Visa
FCA - Financial Conduct Authority
nextmarkets CFD
nextmarkets Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Analysen aufs Smartphone
  • Krypto-CFDs handelbar
  • Kostenfreies Depot
Libertex
5.
91/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Libertex CFD
Libertex Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Regulierung durch die CySEC
  • Demokonto wird angeboten
  • Live Konto bereits ab 100 €
60.2% der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld

CFD- und Aktien-Handel: Das sind die wichtigsten Unterschiede

Zwischen dem CFD Trading und dem Aktienhandel gibt es zahlreiche Unterschiede. So werden die CFDs „Over the Counter“ (OTC) gehandelt. Das bedeutet, dass der Handel mit den Differenzkontrakten außerbörslich geregelt wird. Der Aktienhandel wiederum wird börslich abgewickelt. Ebenfalls interessant zu wissen: Auch beim CFD Handel sind Anleger berechtigt dazu, am Stichtag eine Dividende zu erhalten. Diese liegt bei den Long-CFDs bei 85 Prozent der Aktien-Dividende. Wer allerdings zum Stichtag einen CFD shortet, muss 100 Prozent der Dividende hinterlegen.

Einen Anteilsbesitz übernehmen die Trader beim CFD Handel nicht. Stattdessen wird auf die Entwicklung des Kurses spekuliert. Beim Aktienhandel wiederum übernehmen die Anleger Anteile am jeweiligen Unternehmen und dürfen auch an der Hauptversammlung teilnehmen. Ein weiterer wichtiger Unterschied findet sich in den Haltezeiten. Beim CFD Trading werden die Orders meist nur für kurze Zeit gehalten. Beim Aktienhandel sind die Investments wiederum in der Regel für mehrere Jahre oder Jahrzehnte geplant. Der Kapitaleinsatz ist dafür beim Aktienhandel deutlich höher, da hier kein Hebel wie beim CFD Trading zum Einsatz kommt.

Anlage CFDs Aktien
Art des Handels außerbörslich börslich
Dividende 85% Dividende am Stichtag (Long-CFDs), 100% Dividendenabgabe am Stichtag für Short-CFDs 100% Dividende am Stichtag
Anteilsbesitz Kein Besitz, Spekulation auf Kursentwicklung Besitz von Unternehmensanteilen
Haltezeiten Sekunden, Minuten oder Tage Mehrere Jahre
Kapitaleinsatz Meist deutlich geringer als beim Aktienhandel In der Regel ab mehreren hundert Euro

Das ist beim CFD Handel zu beachten

Beim Handel mit CFDs handelt es sich um eine hochspekulative Form des Finanzhandels. Gerade Neulinge sollten sich deshalb nicht ohne intensive Vorbereitung und Abwägung aller Risiken in das Investment stürzen. Mehr als bei anderen Anlageformen kommt es beim CFD Trading auf ein cleveres und durchdachtes Money-Management an. Auf keinen Fall sollten Anleger ihr gesamtes Kapital in diese Anlageform investieren. Gerade für hoch konservative bzw. wenig spekulative Anleger dürften die CFDs aufgrund ihres vergleichsweise hohen Risikos nicht in Frage kommen.

Unser Testsieger für den CFD-Handel

EZInvest
89/100
EZInvest CFD
AGB gelten, 18+
Zu EZInvest
EZInvest Highlights
  • CFD, Forex & Kryptos
  • Sehr gute Spreads
  • Hilfreiche Trading Tools

Merken: Die wichtigsten Begriffe für den Handel mit CFDs

Weniger erfahrene Anleger steigen beim Handel mit CFDs in eine ganz neue Finanzwelt ein und sind oftmals von den Begrifflichkeit überfordert. Natürlich würde es den Rahmen sprengen, hier alle wichtigen Begriffe und Definitionen zu erklären. Zumindest ein paar der wichtigsten Begrifflichkeiten wollen wir im Folgenden aber kurz erläutern:

  • Spread: Kursdifferenz zwischen Einstiegszeitpunkt und Ausstiegszeitpunkt
  • Margin: Hinterlegte Sicherheitsleistung bei der Investition.
  • Hebel: Höhe des verfügbaren Hebels für Investitionen (z.B. 1:5).
  • OTC: Bezeichnung für Over the Counter, was den außerbörslichen Handel bei den Differenzkontrakten beschreibt.
  • Market Maker: Wickelt den Handel mit Differenzkontrakten für den Broker ab.
  • Broker: Anbieter, über den der CFD Handel online ermöglicht wird.
  • Long-CFDs: CFDs, bei denen auf steigende Kurse spekuliert wird.
  • Short-CFDs: CFDs, bei denen auf fallende Kurse spekuliert wird.
  • Nachschusspflicht: Pflicht der Anleger, möglicherweise höhere Verluste als eingesetzt per Nachschuss auszugleichen. Die BaFin hat die Nachschusspflicht für Privatanleger in Deutschland abgeschafft.
  • Basiswert: Wert, an dem sich der Kurs des CFDs orientiert. Basiswert kann zum Beispiel ein Index oder eine Aktie sein.

Unsere Empfehlung für den CFD Handel

EZInvest
89/100
EZInvest CFD
AGB gelten, 18+
Zu EZInvest
EZInvest Highlights
  • CFD, Forex & Kryptos
  • Sehr gute Spreads
  • Hilfreiche Trading Tools

CFD Handel FAQs

💶 Wie viel muss ich beim Handel mit CFDs investieren?

Die Investitionen beim Handel mit CFDs sollten genauestens und präzise geplant werden. Viele Broker stellen einen Mindestbetrag für den Handel vor, der meistens bei rund 100 bis 500 Euro liegt.

💸 Fallen beim CFD Handel Steuern an?

In Deutschland fallen mögliche Gewinne aus dem Handel mit Differenzkontrakten unter die sogenannte Abgeltungssteuer. Diese liegt beim CFD Handel pauschal bei 25 Prozent, wobei der Solidaritätszuschlag und unter Umständen die Kirchensteuer zusätzlich anfallen.

🏆 Wo kann ich am besten CFDs handeln?

Eine starke Empfehlung für den Handel mit CFDs ist der Broker EZ Invest. Dieser ist durch die CySEC reguliert und bietet eine Auswahl aus mehr als 300 handelbaren Basiswerten. Gehandelt wird mit dem MetaTrader 4 oder dem Sirix Webtrader.

⛔ Ist der Handel mit CFDs für Börsenneulinge geeignet?

Börsenneulinge sollten mit dem CFD-Handel nicht ohne Weiteres starten. Es handelt sich hierbei um hochspekulative Finanzderivate, deren Risiken von Anfängern oftmals nicht richtig eingeschätzt werden können.

📈 Was ist ein CFD Demokonto?

Bei einem Demokonto für den CFD Handel handelt es sich um ein virtuelles Handelskonto, welches ohne eigene Einzahlung genutzt werden kann. Trader handeln mit einem virtuellen Guthaben des jeweiligen Brokers und können oftmals bei einem Verlust per Knopfdruck frisches Kapital ordern.

Fazit zum CFD Trading: Weniger kompliziert als gedacht

Für viele Anleger ist das CFD Trading ein ungelöstes Rätsel. Das liegt jedoch meist daran, dass die Unterschiede zum Aktienhandel nicht sofort verständlich werden. Der Handel an sich ist einfach zu verstehen und nur wenig komplex. Das sollte wiederum nicht über die Herausforderungen und Risiken hinwegtäuschen. Unerfahrene Anleger können diese meist nur schwer einschätzen, weshalb der CFD Handel nur in Ausnahmefällen geeignet ist. Unausweichlich ist für den Handel zudem die Suche nach einem geeigneten und verlässlichen Broker. Um diesen zu finden, sollten sowohl die Handelsplattform als auch die Lizenz und die Handelskonditionen überprüft werden.

eToro
1.
Bonus Code
eToro Bonus Code
Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Auszahlbar:
Bedingungen:
Ihr Kapital ist im Risiko , andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.
Skilling
2.
Bonus Code
Skilling Bonus Code
Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Auszahlbar:
Bedingungen:
Is possible also to include the short risk warning (69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter)? And which position are we going to get once the listing is fully up and running? Would be great to give it a bigger push at first to deliver the first FTDs fast and scale up once the results are in place.
Pepperstone
3.
Bonus Code
Pepperstone Bonus Code
Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Auszahlbar:
Bedingungen:
73,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
nextmarkets
4.
Bonus Code
nextmarkets Bonus Code
Bonus einlösen
AGB gelten, 18+
Bonus-Details
Typ:
Auszahlbar:
Bedingungen:
Libertex
5.
Bonus Code
Libertex Bonus Code
Bonus einlösen
Bonus-Details
Typ:
Auszahlbar:
Bedingungen:
60.2% der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld
Best Broker in Deutschland
eToro - Starte deinen Trade hier! Starte deinen Trade hier!
Top Forex Anbieter
eToro
92/100
Skilling
92/100
Pepperstone
90/100
Libertex
90/100
ActivTrades
89/100
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Unser Team
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter