Christ sucht Christ Erfahrungen & Test 2019

Zuletzt aktualisiert: 30.11.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...
Christ sucht Christ ist eine seriöse Plattform auf der gläubige Christen eine Lebensgemeinschaft finden können

Bei Christ sucht Christ handelt es sich um eine Singlebörse für Christen, die von Deutschland, Österreich und der Schweiz aus genutzt werden kann. Die Plattform gibt Singles, denen das Thema Religion und Glauben besonders am Herzen liegt die Möglichkeit, Gleichgesinnte kennenzulernen. Unter den christlichen Partnerbörsen nimmt das Portal gemäß einem Christ sucht Christ Test den vordersten Platz ein. Die Christ sucht Christ Erfahrungen zu diesem Portal werden größtenteils als positiv beschrieben.

[h2]Wie sieht die Mitgliederstruktur bei Christ sucht Christ aus?[/h2]
Erfahrungen mit Christ sucht Christ zufolge, sind mehr als 50.000 aktive Mitglieder auf der im Jahr 2008 gegründeten Dating Plattform registriert. Nutzer können direkt auf der Startseite des Portals erkennen, welche der Mitglieder zur Zeit aktiv sind. Einem Christ sucht Christ Testbericht nach zu urteilen, sind Personen der unterschiedlichsten Altersklassen bei dem Dating Portal angemeldet. Auch in Sachen Bildungsabschluss seiner Mitglieder weist die christliche Dating Plattform eine große Heterogenität auf. Allen Mitgliedern gemein ist ihr christlicher Glaube, so dass sich in Sachen Weltanschauung und Moralvorstellungen schnell Gemeinsamkeiten unter den Nutzern ergeben. Die Betrachtung verschiedener Christ sucht Christ Erfahrungen legt den Schluss nahe, dass es eine große Auswahl an potentiellen Partnern bei dieser Dating Plattform gibt. Zudem scheint das Verhältnis zwischen Männern und Frauen bei Christ sucht Christ relativ ausgeglichen zu sein, wie ein Christ sucht Christ Test schreibt. Das kommt einer erfolgreichen Partnersuche langfristig zu Gute. Zudem sind bei der christlichen Dating – Plattform Menschen aus den unterschiedlichsten Regionen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz angemeldet. Mittels der Umkreissuche können die einzelnen Mitglieder sich entscheiden, ob sie nur User aus einem bestimmten Umfeld oder aus dem ganzen Land kennenlernen möchten. Wer offen für Fernbeziehungen ist, sollte den Suchradius bei der Umkreissuche nicht zu eng festlegen. Dadurch könnten Mitglieder sich die Möglichkeit nehmen, tolle Menschen kennenzulernen mit denen sich später vielleicht eine ernsthafte Beziehung entwickelt.

[h2]Wie läuft die Anmeldung bzw. Registrierung bei Christ sucht Christ ab?[/h2]
Wie bei vielen anderen Dating Portalen auch, müssen potentielle Mitglieder bei ihrer Registrierung zunächst einige Angaben hinsichtlich ihres Vornamens, ihres Wohnorts, ihres Geschlechts, ihres Geburtstages und ihrer Konfession ausfüllen. Ebenfalls die eigene E-Mail Adresse wird abgefragt. Zudem sollte ein Benutzername und ein Passwort festgelegt werden. Hinsichtlich der Konfession stehen bis zu 16 Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung, um den eigenen Glauben genauer zu beschreiben. Um die Registrierung abzuschließen, muss die E-Mail, die das neue Mitglied von Christ sucht Christ erhalten hat, noch bestätigt werden. Nun kann sich der neue Nutzer das erste Mal mit seinen Login-Daten bei der Dating-Community anmelden.
Die Sicherheit und Authentizität der Plattform soll eigenen Angaben zufolge durch die Kontrolle jedes einzelnen Profils sichergestellt werden. Durch diese Sicherheitsüberprüfungen soll zudem dafür gesorgt werden, dass sich kaum bis keine Fake-Mitglieder auf der Plattform herumtreiben, die den Singles die Freude am Flirten verderben.

[h2]Wie sieht die Profilgestaltung bei Christ sucht Christ laut Erfahrungen mit Christ sucht Christ aus?[/h2]
Einem Christ sucht Christ Test 2019 zufolge, sind die Möglichkeiten der Profilgestaltung bei dieser Partnerbörse recht umfangreich. Neben Daten zu körperlichen Eckdaten wie Größe, Alter oder Figurtyp, können auch Angaben zu Schulabschluss und Beruf, Hobbys, persönlichen Interessen oder Vorstellungen hinsichtlich eines potentiellen Partners ausgefüllt werden. Natürlich kann das Profil durch das Einfügen von Fotos komplettiert werden. Dadurch erhöhen Nutzer ihre Chancen darauf, von anderen Mitgliedern angeschrieben zu werden.

[h2]Worauf basiert das Vermittlungsprinzip von Christ sucht Christ?[/h2]
Grundsätzlich basiert das Vermittlungsprinzip von Christ sucht Christ auf den gleichen Strukturen, deren sich auch andere Dating Plattformen bedienen. Die Besonderheit des Christ sucht Christ Community besteht darin, dass hier christliche Singles nach dem Partner fürs Leben suchen. Der gemeinsame Glauben soll hier eine Basis dafür sein, dass zwei Menschen zueinander finden. Anders als auf “normalen” Partnerbörsen stellt hier der gefestigte Glaube einer der Singles kein Beziehungshindernis, sondern die Grundlage des näheren Kennenlernens dar.
Die Kategorien, in denen christliche Singles nach einem potentiellen Partner suchen können sind: Sie sucht Ihn und Er sucht Sie. Die Partnersuche kann selbstverständlich ebenfalls in regionaler Hinsicht eingegrenzt werden. Näheres zum Vermittlungsprinzip des Dating Portals Christ sucht Christ können Mitglieder in Christ sucht Christ Bewertungen der Öffentlichkeit mitteilen.

[h2]Wie läuft die Kontaktaufnahme bei Christ sucht Christ laut Christ sucht Christ Bewertung ab?[/h2]
Das Single-Portal bietet einem Christ sucht Christ Test zufolge viele Möglichkeiten an, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten. So gibt es nicht nur persönliche Message – Postfächer und Gästebücher, sondern zusätzlich eine Anklopf-Funktion, mit der Mitglieder ihren Schwarm respektvoll kontaktieren können. Um herauszufinden, mit wem die Chemie stimmt, können Nutzer zunächst einmal die Profile der anderen Mitglieder anschauen und sich anschließend beim Chatten ausgiebig mit ihnen austauschen. Selbstverständlich kann die Kontaktaufnahme ebenfalls in Chatrooms und Foren vorangetrieben werden. Hier können Mitglieder ganz nebenbei herausfinden, welche anderen Mitglieder die eigenen Einstellungen und Moralvorstellungen teilen. Wichtig zu erwähnen ist außerdem, dass Nutzer der christlichen Dating-Community dank einer Suchmaske gezielt nach anderen Mitgliedern des Portals Ausschau halten können. Dort werden Suchkriterien eingetragen, durch die die eigene Suche nach einem potentiellen Partner spezifiziert werden kann. Welches Alter dürfen potentielle Partner oder Partnerinnen haben, in welchem Umkreis vom eigenen Wohnort sollten sie leben, müssen sie einen bestimmten Schulabschluss haben oder keinen Alkohol trinken? Wenn es den Mitgliedern wichtig ist, dass die potentiellen Partner Kinder haben oder eben nicht, dann können sie auch das in die Suchmaske eintragen.
Sollte es weitere Wege geben, auf denen Mitglieder von Christ sucht Christ miteinander in Kontakt treten können, dann können Mitglieder der Dating Community dies bei Christ sucht Christ Meinungen kundtun.

[h2]Welche Vorteile hat das Dating-Portal Christ sucht Christ den Nutzern zufolge?[/h2]
In den Christ sucht Christ Bewertungen liest man immer wieder davon, dass Mitglieder es sehr schätzen, dass sie in dieser Dating Community Menschen kennenlernen, die einen ebenso starken Glauben haben wie sie selbst. Anders als in anderen Flirt-Communitys müssen sich Mitglieder bei Christ sucht Christ nicht für ihren Glauben rechtfertigen. Desweiteren ist positiv zu erwähnen, dass die Anmeldung auf Christ sucht Christ kostenlos ist. Frauen dürfen sogar eine Premium-Mitgliedschaft kostenlos nutzen, während Männer für solch eine Mitgliedschaft insgesamt 39 Euro pro Jahr zahlen müssen.
In Bewertungen zu Christ sucht Christ ist außerdem zu lesen, dass das christliche Dating-Portal in einem ansprechenden Design gestaltet ist und eine einfach zu bedienende Nutzeroberfläche hat. Positiv zu erwähnen ist außerdem, dass die Mitglieder von Christ sucht Christ sich bei Fragen und Problemen telefonisch oder per E-Mail an den Support bzw. den Seitenbetreiber wenden können. Christ sucht Christ Erfahrungen nach zu urteilen, werden Anfragen in der Regel innerhalb von 48 Stunden beantwortet. Den telefonischen Support können Nutzer oder solche, die es noch werden möchten, einer Christ sucht Christ Bewertung zufolge, Mittwochs von 10:30 bis 13 Uhr sowie von 15.30 bis 17 Uhr nutzen. Die telefonische Hotline steht kostenlos zur Verfügung. Bevor Mitglieder sich an diesen telefonischen Support wenden, sollten sie zunächst einmal die auf der Seite beschriebenen FAQs in Ruhe durchlesen. Viele der gängigsten Fragen werden bereits in dieser Rubrik beantwortet.
In einem weiteren Christ sucht Christ Testbericht ist außerdem zu lesen, dass die Überprüfung der einzelnen Mitglieder und Profile gründlich und einzeln erfolgt, wodurch ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet werden soll. Zudem wird die Zahl von Fake Profilen drastisch reduziert. Premium – Mitglieder des Portals können zudem sehen, wer das eigene Profil “besucht” hat.
Unentschlossene, die sich noch nicht darüber im Klaren sind, ob sie sich bei Christ sucht Christ anmelden möchten, können sich zudem die auf der christlichen Dating-Plattform selbst veröffentlichten Erfolgsstorys anschauen. Dort berichten Paare davon, wie sie sich bei der Dating-Community kennen und lieben gelernt haben. Viele der Paare schreiben, dass sie schon gar nicht mehr mit einem passenden “Match” gerechnet haben, als sie den oder die Eine gefunden haben.
Wer noch weitere Vorteile des Christ sucht Christ Dating Portals kennt und sie zu Papier bringen möchte, kann dies bei Christ sucht Christ Meinungen jederzeit machen. Denn ein Christ sucht Christ Test gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Meinungen und Erfahrungen zu diesem Portal mit der Öffentlichkeit zu teilen.

[h2]Welche Nachteile sind bei Christ sucht Christ ersichtlich?[/h2]
In einer Christ sucht Christ Bewertung ist zu lesen, dass einigen Mitgliedern zufolge die Privatsphäre der User nicht ausreichend geschützt wird. In Erfahrungen mit Christ sucht Christ berichtet ein Mitglied, dass er nicht möchte, dass jeder Nutzer das eigene Profil mit allen Details anschauen kann. Wer eine gegenteilige Meinung vertritt oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat, kann diese in einem Christ sucht Christ Testbericht beschreiben und sich mit anderen MItgliedern über eigene Erfahrungen mit diesem Dating-Portal austauschen.
Außer dem Punkt des Datenschutzes lässt sich in den unzähligen Christ sucht Christ Meinungen nicht viel Negatives über das christliche Dating-Portal finden. Einzelne Mitglieder äußerten allerdings, dass sie das Design der Plattform etwas zu “steril” und “langweilig” fänden. Die Hintergrundfarbe des Internetauftritts ist in himmelblau gehalten und erscheint den meisten Nutzern auf den ersten Blick übersichtlich, aber auch etwas lieblos. Insgesamt scheint die Dating-Plattform gut bei den Nutzern anzukommen. Andere Meinungen zu dem christlichen Dating – Portal können zu jeder Zeit in einem Christ sucht Christ Test 2019 veröffentlicht werden.

[h3]Die christliche Dating – Plattform Christ sucht Christ im Überblick:[/h3]
– Dating Community, die sich auf das Zusammenführen christlicher Singles spezialisiert hat
– Dating-Plattform wurde im Jahr 2008 gegründet
– mehr als 50.000 aktive Mitglieder
– Bewertungen zu Christ sucht Christ zufolge ist das Portal die führende christliche Dating-Community
– ihr christlicher Glaube ist allen Mitgliedern gemein
– Menschen der unterschiedlichsten Altersklassen und Berufe sind auf dem Portal aktiv
– relativ ausgeglichenes Verhältnis zwischen angemeldeten Männern und Frauen
– erstmalige Registrierung ähnelt der Vorgehensweise auf anderen Dating – Plattformen
– erstmalige Registrierung wird durch das Bestätigen einer E-Mail abgeschlossen
– vielfältige Möglichkeiten der Profilgestaltung sind laut Christ sucht Christ Testbericht möglich
– Sie sucht Ihn und Er sucht Sie Kategorien sind bei Christ sucht Christ vorhanden
– Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern ist einem Christ sucht Christ Test 2019 auf den unterschiedlichsten Wegen möglich
– es gibt Message – Postfächer und Gästebücher, eine Anklopf-Funktion oder die Kontaktaufnahme in Foren
– durch eine Suchmaske können die Suchkriterien eingegrenzt bzw. spezifiziert werden
– Anmeldung auf Christ sucht Christ ist für jeden kostenlos
– Frauen haben kostenlosen Zugang zur Premium – Mitgliedschaft
– Männer zahlen für eine Premium – Mitgliedschaft laut Christ sucht Christ Bewertung 39 Euro im Jahr
– guter telefonischer Support immer Mittwochs und Support per E-Mail jederzeit
– Antwort geht regelmäßig innerhalb von 48 Stunden ein
– hilfreiche FAQs sind auf der Homepage der Dating – Plattform einsehbar
– gründliche Überprüfung der einzelnen Mitglieder Profile und dadurch Reduktion von Fake Profilen
– Bewertungen zu Christ sucht Christ bemängeln den Datenschutz der christlichen Dating Community
– eigene Christ sucht Christ Meinungen jederzeit online verfassen

[h2]Fazit zu Christ sucht Christ:[/h2]
Insgesamt zeichnen die Christ sucht Christ Bewertungen ein positives Bild von der christlichen Dating – Community. Verschiedener Christ sucht Christ Erfahrungen zufolge, schätzen die Mitglieder des Portals an der Partnervermittlung besonders, dass sie hier Menschen kennenlernen können, die ihre christlichen Werte und Lebensanschauungen teilen. Dadurch entsteht eine gute Basis zum Aufnehmen einer Beziehung. Durch vielfältige Möglichkeiten der Kontaktaufnahme findet jeder Single den für ihn passenden Weg, um andere Leute kennenzulernen. Die Mitgliederstruktur der Community ist breit gefächert, so dass theoretisch für jeden Single ein passendes Gegenstück ebenfalls angemeldet sein könnte.
Um ein realistisches Bild von Christ sucht Christ zu zeichnen, sollten Nutzer der christlichen Dating – Plattform ihre eigenen Erfahrungen mit dieser Seite in einem Christ sucht Christ Testbericht niederschreiben. Durch realistische Bewertungen zu Christ sucht Christ wird es potentiellen neuen Mitgliedern der Seite erleichtert, sich für oder gegen eine Registrierung bei der Dating – Community zu entscheiden.
Einen eigenen Christ sucht Christ Test 2019 zu verfassen ist also nicht nur eine ideale Möglichkeit, um die eigene Meinung der Öffentlichkeit zu präsentieren, sondern kann auch eine wertvolle Entscheidungshilfe für Menschen sein, die darüber nachdenken, sich bei Christ sucht Christ zu registrieren. Mit Christ sucht Christ Bewertungen kann ein aktiver Beitrag dazu geleistet werden, dass Singles sich für ein Dating Portal entscheiden, welches zu ihnen und ihren Bedürfnissen passt. Dadurch kann verhindert werden, dass Menschen wertvolle Zeit damit verschwenden, sich auf Dating-Plattformen anzumelden, die eigentlich gar nicht zu ihnen passen. Testberichte und Bewertungen vermitteln ein realistisches Bild davon, welche Stärken und Schwächen die einzelnen Dating – Communities haben.