Coindex.de Erfahrungen & Test 2022

93/100
Bewertung
Zu coindex Krypto
Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur

Bei unseren Coindex.de Erfahrungen möchten wir ganz vorne beginnen – beim Namen. Dieser ist nĂ€mlich eine Verschmelzung der Begriffe Coin und Index. Damit ist das Konzept vom Prinzip auch schon beschrieben. Denn bei der Plattform handelt es sich in erster Linie um einen Krypto-Broker, der das investierte Kapital im ETF-Stil anlegt.

Laut unserem Coindex.de Test geht das Ganze folgendermaßen ab: Anleger richten sich ein Konto ein und wĂ€hlen das Konzept aus. Jetzt wird das Guthaben automatisch in bis zu 20 KryptowĂ€hrungen angelegt. Wie wir in unserer Coindex.de Bewertung herausgefunden haben, findet dabei sogar ein regelmĂ€ĂŸiges Rebalancing statt.

coindex Pros und Contras
  • Krypto-Investment im ETF Stile (samt Rebalancing)
  • Übersichtliche Coindex.de Kosten von kumuliert 2 Prozent
  • Einrichten eines Sparplans ab 1 Euro möglich
  • Deutsche Lizenzierung und BaFin-Aufsicht
  • Auf KryptowĂ€hrungen beschrĂ€nkt
93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex

Registrierung: Jetzt Erstanmeldung bei Coindex.de durchfĂŒhren

ZunĂ€chst einmal ist die Registrierung laut unserem Coindex.de Erfahrungsbericht zu 100 % kostenlos. Neukunden gehen also kein Risiko ein. Bei der Erstellung des Accounts sind das Geschlecht, der vollstĂ€ndige Name und die E-Mail einzutragen. Anschließend gilt es ein Passwort zu hinterlegen und das Konto per Mail zu verifizieren. SpĂ€ter gilt es die Angaben zur Person, dem Wohnort und dem Bankkonto zu vervollstĂ€ndigen. Zwischendrin galt es in den eigenen Coindex.de Erfahrungen die Vertragsunterlagen mit wenigen Klicks zu bestĂ€tigen.

Auch die Portfoliokonfiguration wird am Anfang abgefragt. Darauf gehen wir in unserem Coindex.de Test spĂ€ter noch ein. In KĂŒrze sei aber verraten, dass Kunden die Wahl zwischen der Indexstrategie oder dem Einzelinvestment haben. Die Identifikation des Neukunden findet ĂŒber IDnow statt. Dabei handelt es sich um ein wirklich simples Videoindent Verfahren. Erst mit dem Eingang der Einzahlung ist die Portfolioeröffnung abgeschlossen. Jetzt kann das Guthaben der eigenen Ausrichtung entsprechend angelegt werden.

93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex

Coindex.de Bonus: Gibt es zum Start eine Gratifikation?

Da wir schon bei zahlreichen Anbietern Online Trading Erfahrungen gesammelt haben, sind wir auch immer auf der Suche nach Bonus-Aktionen. WĂ€hrend unserer Coindex.de Bewertung gab es kein Angebot. Warum nehmen wir diesen Punkt dann ĂŒberhaupt in unsere Meinung mit auf? Weil unsere Recherche ergeben hat, dass es in der Vergangenheit durchaus mal Boni zum Start gegeben hat. Diese finden scheinbar zu besonderen AnlĂ€ssen statt. Es ist noch gar nicht lange her, da gab es zusĂ€tzliche 30 Euro zum Start.

Worauf ist zu achten? Meist gibt es bei solchen Aktionen ein Ablaufdatum. Weiterhin ist der Kundendienst per Live-Chat oder E-Mail zu kontaktieren. Da mag sich eine Nachfrage, ob ein neuer Coindex.de Bonus geplant ist, durchaus lohnen. Eventuell ist dann bei der Registrierung noch ein Code einzugeben. Außerdem ist eine Mindestanlage erforderlich. Beim letzten, uns bekannten Bonus, waren es 100 Euro. Die Belohnung gab es zudem erst nach dem Krypto-Kauf.

Nutzerfreundlichkeit im Coindex.de Test

Ob Coindex.de seriös ist, lĂ€sst sich unserer Ansicht nach schon beim Design und der NutzerfĂŒhrung erkennen. Die Plattform spielt mit animierten Bildern. Wenn dies schlecht umgesetzt ist, wirkt es störend. Doch unsere Coindex.de Erfahrungen sind positiv. Denn die Bilder bleiben beim Header und sich mit zusĂ€tzlichen Infos versehen. Wer scrollt findet weitere Fakten zum Anbieter. Obendrein gibt es nur vier schlanke MenĂŒpunkte, die wir in KĂŒrze vorstellen möchten:

Produkt: Dort wird das Index-Konzept mit KryptowĂ€hrungen erlĂ€utert. Kunden können sich ein komplettes Portfolio an Coins aufbauen und mĂŒssen dabei nur in ein einziges Asset investieren.

Index: NĂ€here Informationen zum CDX Krypto-Index finden sich hier. Auch wird vorgestellt, wie das Anlagevehikel auf Basis eines Algorithmus und unter BerĂŒcksichtigung eines Rebalancings funktioniert.

Sparplan: Viele Nutzer werden beim Crypto Broker Deutschland nicht sofort mit einer grĂ¶ĂŸeren Summe einsteigen. Ein Sparplan, der schon ab einem Euro abzuschließen ist, ermöglicht den gezielten Vermögensaufbau.

Sicherheit: Darauf haben wir in unserem Coindex.de Test genau geschaut. Doch die Partnerschaft mit zwei Banken und die deutsche Regulierung haben uns vollends vom Finanzdienstleister ĂŒberzeugt.

Weitere Informationen zum Einstieg, der Anlagemethodik, zu Kryptomarktdaten oder dem Kontakt finden sich zusĂ€tzlich noch in der Fußzeile. Wer jetzt noch nicht ĂŒberzeugt ist, der schaut als Coindex.de Alternative mal bei unserer Bison Bewertung nach.

Konten & Krypto-Konzept: Coindex.de Erfahrungen mit dem Investment

Bei anderen Portalen durchleuchten wir unterschiedliche Konten. Doch da schreiben wir zusĂ€tzlich noch ĂŒber Forex Erfahrungen, CFDs und andere Finanzprodukte. Der Unterschied ist schnell identifiziert. Denn laut unserer Coindex.de Bewertung haben wir es hier mit einem sehr spezialisierten Anbieter zu tun. KryptowĂ€hrungen sind das einzige Anlagevehikel, welches verfĂŒgbar ist. Genau aus diesem Grund braucht es auch keine unterschiedlichen Konto-Modelle. Alles was es braucht, ist ein schlĂŒssiges Konzept. Dieses basiert auf der Geldanlage in Einzelwerte oder besser noch in den Krypto-Index.

Was ist laut unserer Coindex.de Erfahrung ein Krypto-Index? Das Konzept ist von den ETFs abgekupfert. Wer einen Broker Vergleich bei Aktien durchfĂŒhrt, der wĂ€hlt heutzutage hĂ€ufig Anbieter aus, die sogenannte Indexfonds enthalten. Dort ist das Investment nĂ€mlich in hunderte von Wertpapieren zur gleichen Zeit möglich. Die ETFs bauen darauf, dass der Markt langfristig gesehen wĂ€chst. Das Konzept funktioniert. Heute gilt ein ETF in Fachkreisen als sichere und ertragreiche Anlagemethode. KryptowĂ€hrungen sind grĂ¶ĂŸeren Schwankungen ausgesetzt. Dennoch bĂŒndelt Coindex.de 20 Coins zu einem Gesamtpaket.

Dadurch können kleinere Schwankungen ausgeglichen werden. Außerdem profitiert der Anleger besonders dann, wenn einer dieser Werte irgendwann so richtig durch die Decke geht. Nach unserem Coindex.de Test sind auch wir von dem Konzept ĂŒberzeugt.

93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex

Handelsplattformen: Coindex.de Bewertung der mobilen Geldanlage

Wir schreiben im Titel absichtlich nicht von einer App. Denn eine eigenstĂ€ndige Coindex.de App ist nicht verfĂŒgbar. Gleichwohl verweist der Anbieter nicht auf Fremdprodukte. Andere Broker preisen beispielsweise den Meta Trader an. Dabei handelt es sich um ein sehr gutes Produkt. Allerdings besteht laut unserem Coindex.de Erfahrungsbericht keine Notwendigkeit eine Minianwendung auf dem Smartphone oder Tablet zu installieren. Dabei sollte auch nicht vergessen werden, dass solche Downloads immer Speicherplatz verbrauchen. Daher sind uns Lösungen, die ohne das Herunterladen von Programmen auskommen, sehr lieb.

Coindex hat eine zu 100 % responsive Homepage. Dabei handelt es sich um eine Webseite, die sich von der GrĂ¶ĂŸe und den Funktionen her an das AusgabegerĂ€t anpasst. Wird diese Adresse nun auf dem Smartphone aufgerufen, so ist ein Navigieren problemlos möglich. Dies gilt fĂŒr Apple-Produkte mit iOS, das Google-System Android und alle anderen Hersteller auf dem Markt. Wo liegt der Nachteil? Eigentlich kann sich jeder problemlos in seinem Konto einloggen und den vollen Funktionsumfang nutzen. Einzig die automatische Erstellung eines Icons auf dem Desktop des MobilgerĂ€tes fehlt.

Doch dem kann manuell Abhilfe geschaffen werden. Denn sowohl bei iOS, als auch bei Android, ist es möglich Homepages per Shortcut auf der BedienoberflÀche anzupinnen.

Ein- und Auszahlung beim Index-Krypto-Broker

Freilich haben wir bei Coindex.de Erfahrungen mit der Einzahlung gesammelt. Dabei gilt es erst einmal zu erwĂ€hnen, dass es nur eine Art der Transaktion gibt. Gemeint ist die Zahlung per BankĂŒberweisung. Alternativ kann ein SEPA-Lastschriftmandat fĂŒr den Sparplan eingerichtet werden. Wichtig ist dabei, dass der Kontoinhaber vom Referenzkonto und vom Kundenkonto bei Coindex.de ĂŒbereinstimmen. Sonst wird keine Zahlung zustande kommen. Bleibt die Frage, wohin die Überweisung stattzufinden hat. Solche Informationen werden dem Kunden im Anschluss an die Eröffnung eines Portfolios mitgeteilt.

Sind die Vorbereitungen getroffen, so geht es ganz schnell. Als Neu- oder Bestandskunde gilt es einen Betrag auszuwĂ€hlen. Nach der BestĂ€tigung des Bankkontos zur Abbuchung ist der Button „Überweisung“ zu betĂ€tigen. Anschließend wir nochmals nach einer BestĂ€tigung verlangt. Zuletzt kann der Guthaben direkt in eine KryptowĂ€hrung investiert oder das Index-Prinzip ausprobiert werden. Auf die gleiche Art und Weise lĂ€sst sich auch ein Sparplan einrichten. Was aktuell noch nicht möglich ist, ist das direkte Überstellen von KryptowĂ€hrungen. Auszahlungen lassen sich laut unserer Coindex.de Bewertung zu jeder Zeit vornehmen, sofern kein Bonus aktiv ist. Buchungen dauern in diesem Fall bis zu vier Werktage.

Zudem mĂŒssen wir an dieser Stelle schon kurz auf die Coindex.de GebĂŒhren eingehen. Diese werden nĂ€mlich beim Kauf und Verkauf mit jeweils 0,5 Prozent angegeben.

Bitcoin
Litecoin
Bitcoin Cash
Ethereum

Service & Hilfe im Coindex.de Test

Zwei Abschnitte möchten wir besonders herausstellen. Dabei handelt es sich um das FAQ – eine Sektion mit Fragen und Antworten. Zwar haben wir anderswo schon umfangreichere Kataloge dieser Art gesehen. Doch in unserem Coindex.de Test fanden wir dort alles Wissenswerte vor. DarĂŒber hinaus gibt es einen gesonderten Hilfe-Bereich. WĂ€hrend die Fragen sehr prĂ€zise und in wenigen SĂ€tzen beantworten sind, ist die „Hilfe“ umfangreicher. Dort können Kunden auch nach Schlagworten suchen. Wir haben dies mit „Einzahlung“ und „Auszahlung“ gemacht, um die entsprechenden Informationen vorzufinden – mit Erfolg. Daher können wir aus eigener Coindex.de Erfahrung sprechen: Die Kundenhilfe funktioniert!

Dennoch mögen sich Probleme auftun, wo ein persönlicher Kontakt unerlĂ€sslich ist. Dann ist jedermann froh, wenn es eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme gibt. ZunĂ€chst einmal hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Bielefeld. Von dort aus agiert der Service. Dieser ist zu den Sprechzeiten von 10 bis 18 Uhr (Montag bis Freitag) zu erreichen. Unten rechts findet sich fĂŒr diese Art der Kontaktaufnahme das Sprechblasen-Symbol. DarĂŒber hinaus ist es möglich eine E-Mail (support@coindex.de) zu verschicken. Eine Telefon-Hotline suchten wir auf der Homepage vergebens. Dennoch ziehen wir in unserer Coindex.de Bewertung deshalb keinen Punkt ab. Denn per Nachfrage im Chat lĂ€sst sich ein RĂŒckruf vereinbaren. DafĂŒr muss jedoch die Registrierung bereits abgeschlossen sein.

93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex

Sicherheit und Lizenz: Ist Coindex.de seriös?

Gerne hĂ€tten wir Zugriff auf ein Coindex.de Demokonto gehabt. Doch hier mussten wir dann doch Abstriche machen. Zur Probe investieren ist aktuell nicht vorgesehen. Andererseits brauchten wir in Sachen Sicherheit und SeriositĂ€t nicht lange ĂŒberzeugt werden. Denn der Krypto-Broker hat starke Partner an seiner Seite. Dazu zĂ€hlen die Sutor Bank und das Bankhaus von der Heydt. Einmal wird der Kauf und Verkauf der KryptowĂ€hrungen durchgefĂŒhrt und einmal die treuhĂ€nderische Verfahrung. Dabei kommt modernste Technik zum Einsatz, um die Kundengelder zu schĂŒtzen.

NatĂŒrlich sind die Banken in Deutschland lizenziert. Obendrein liegt eine Regulierung und Aufsicht von der Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) vor. Außerdem kommt laut unserem Coindex.de Test ein Algorithmus zum Einsatz, der ebenfalls lizenziert ist. DafĂŒr hat das Unternehmen Pricewaterhouse Coopers GmbH mit der PrĂŒfung beauftragt. Übrigens gibt es weitere Argumente, warum Coindex.de seriös ist. DiesbezĂŒglich sind Zertifikate zu nennen, die von AWS ĂŒbernommen werden. Auch deutsche Rechenzentren sind im Einsatz. Obendrein hĂ€lt sich der Finanzdienstleister an die Anforderungen des deutschen Aufsichtsrechts.

FĂŒr eine Sicherheit bei der Geldanlage sorgt das Index-Verfahren, welches aktuell in bis zu 20 KryptowĂ€hrungen zur gleichen Zeit investiert. Wer jetzt noch nicht ĂŒberzeugt ist, der schaut vielleicht mal bei unserem BSDEX Erfahrungen nach. Dabei handelt es sich nĂ€mlich um den Krypto-Broker der Börse Stuttgart, der ebenfalls als ĂŒberaus sicher gilt.

BaFin - Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht

Zusatzangebote: Marktdaten, Sparplan, Blog und Social Media

An dieser Stelle wollen wir ergrĂŒnden, was der Finanzdienstleister aus seinem Investment in KryptowĂ€hrungen noch zu bieten hat. Leider handelt es sich nicht um eine NFT Plattform. Noch ist ein Coindex.de Demokonto verfĂŒgbar. DafĂŒr trumpft der Anbieter mit diesen Funktionen auf.

Marktdaten: Im Krypto-Index lĂ€sst sich aufschlĂŒsseln, welchen Wert eine DigitalwĂ€hrung hat und wie die Entwicklung verlaufen ist. Auch lĂ€sst sich dort der Chart anzeigen. Entsprechende Infos liegen zu 20 Coins vor.

Sparplan: Schon ab einem Euro ist es möglich langfristig zu investieren. Gerade fĂŒr Einsteiger ist diese geringe HĂŒrde ein Anmeldegrund. Denn bei den volatilen Krypto-WĂ€hrungen ist Dabeisein oftmals wichtiger, als die Höhe des Investments.

Blog: Ein eigener News-Feed in Form eines Blogs ist vorhanden. Dort erscheinen jedoch nicht tÀglich neue Inhalte. Vielmehr kommen alle paar Monate neue BeitrÀge zum Vorschein. Doch die Informationen sind allesamt interessant.

Social Media: Unternehmen sind im sozialen Netz vertreten. Das ist inzwischen bekannt. Doch Coindex ist gleich auf diversen Plattformen vorzufinden. Dabei handelt es sich nicht nur um die Standards Facebook, Instagram und Twitter. Auch bei LinkedIn und sogar bei TikTok lÀsst sich laut unserer Coindex.de Bewertung mit dem Unternehmen in Kontakt treten.

Coindex.de KryptowĂ€hrungen: Index-Lösung fĂŒr Coins

Was hat es mit der Index-Lösung auf sich? Dazu ein Beispiel. In einem Index-Fond, basierend auf dem Deutschen Aktien Index, wĂ€ren sicherlich BMW, Allianz, SAP und Siemens enthalten. Und natĂŒrlich weitere Werte. Bei einem Coin-Index, daher hat der Anbieter auch seinen Namen, sind es die grĂ¶ĂŸten KryptowĂ€hrungen. Allerdings ist laut unserer Coindex.de Erfahrungen auch ein Einzelinvestment möglich. DarĂŒber hinaus lĂ€sst sich halt in 20 Werte zur gleichen Zeit investieren. In Bitcoins investieren 2022: Kann sich noch lohnen. Doch kleinere Werte sind vermutlich zu grĂ¶ĂŸeren PreissprĂŒngen fĂ€hig!

Coindex.de Handelsangebot: 20 Krypto-Werte

Aktuell können wir innerhalb unserer Coindex.de Bewertung nur von 20 Krypto-Werten sprechen. Wobei diese Menge jetzt kein Grund ist sich zu Ă€rgern. Allerdings halten wir es fĂŒr wahrscheinlich, dass in Zukunft weitere Coins hinzukommen. NatĂŒrlich lassen wir es uns nicht nehmen, auf die aktuellen DigitalwĂ€hrungen beim Finanzdienstleister zu schauen.

  • Aave
  • Algorand
  • Bitcoin
  • Bitcoin Cash
  • Cardano
  • Chainlink
  • Curve DAO Token
  • Decentraland
  • Dogecoin
  • EOS
  • Ether
  • Ethereum Classic
  • Litecoin
  • Polkadot
  • Polygon
  • Stellar Lumen
  • Solana
  • Terra
  • Uniswap
  • Ripple

Coindex.de Kosten: Wie teuer ist der Handel?

GrundsĂ€tzlich setzen sich die Coindex.de Kosten aus zwei Teilen zusammen. Einmal ist hierbei eine Pauschale zu nennen, die jĂ€hrlich anfĂ€llt und sich auf das Portfoliovermögen bezieht. Davon wird ein Prozent abgezogen. Allerdings fallen auch beim Handel selber Coindex.de GebĂŒhren an. Jeder Kauf und Verkauf wird mit 0,50 Prozent belegt. Innerhalb von unserem Coindex.de Test haben wir diese Kostenstruktur als sehr ĂŒbersichtlich und keinesfalls als zu hoch wahrgenommen. Denn die Haltedauer ist bei der Index-Lösung recht hoch, so dass Kosten minimiert werden.

Coindex.de Rebalancing: Algorithmen machen die Arbeit

VerhĂ€ltnismĂ€ĂŸig gĂŒnstige Kosten sind deshalb möglich, weil die menschliche Arbeit sich in Grenzen hĂ€lt. Bei der Index-Lösung wird in 20 Coins gleichzeitig investiert. Allerdings wird nicht zu gleichen Teilen in jede KryptowĂ€hrung investiert. Da findet schon eine Gewichtung statt. In welcher Höhe das Investment bei welchem Wert zum Tragen kommt, ermittelt ein Algorithmus, der im Hintergrund aktiv ist. Durch das monatliche Rebalancing passt sich das Indexportfolio regelmĂ€ĂŸig der aktuellen Marktentwicklung an. Hier erinnert der Anbieter an das Vorgehen der Robo Advisors in Bezug auf ETFs.

Produktzusammenfassung & Fazit

Wer nicht nur in eine KryptowĂ€hrung investieren will, der hat mit dem CDX-Index die perfekte Basis fĂŒr eine breitgefĂ€cherte Geldanlage gefunden. Über die Gewichtung und die Werte im Index entscheidet der Anbieter auf Basis eines Algorithmus. Ein stetiges Rebalancing lĂ€sst eine Reaktion auf die aktuelle Marktlage zu. DarĂŒber hinaus sind die Kosten laut unserer Coindex.de Bewertung ĂŒbersichtlich dargestellt.

93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex

Coindex.de FAQs

❓ Welche KryptowĂ€hrungen lassen sich bei Coindex handeln?

20 Werte sind im Index, aber auch als Einzelposition handelbar. Von A wie Aalgorand bis R wie Ripple ist die Bandbreite durchaus beachtlich. Die großen Namen sind dabei allesamt vertreten.

✅ Ist Coindex.de seriös?

Zwei Banken stehen hinter dem Coin-Index. Beide sind in Deutschland lizenziert. Die BaFin ist fĂŒr die Regulierung zustĂ€ndig. Sogar Rechenzentren sind in der Bundesrepublik zu finden. Laut unseren Coindex.de Erfahrungen ist eine große SeriositĂ€t gegeben.

❗ Wie teuer ist Coindex.de?

Die Kostenstruktur basiert aus zwei Stellen. Einmal fÀllt eine jÀhrliche Pauschale in Höhe von ein Prozent des Kontostandes an. Weiterhin wird jeder Kauf und Verkauf mit 0,50 Prozent belegt.

Fazit zum Coindex.de Test: Erfahrungen & Bewertung des Krypto-Index

Damit kommt der Coindex.de Test zum Abschluss. Es lĂ€sst sich in wenigen SĂ€tzen erklĂ€ren, warum wir diesen Anbieter empfehlen. KryptowĂ€hrungen sind volatil. Wer nur in einem Coin investiert, der braucht GlĂŒck. Ähnlich ist es bei Aktien. Dort gibt es die ETFs. Und hier gibt es jetzt einen Coin-Index. Dieser investiert laut unserer Coindex.de Erfahrungen in unterschiedliche DigitalwĂ€hrungen. Dabei findet eine Gewichtung statt, die auf einem Algorithmus basiert und monatlich angepasst wird. Das Konzept ist stimmig und deshalb kommt unsere Coindex.de Bewertung zu einem positiven Fazit.

93/100
Bewertung
coindex Highlights
  • Über 20 Kryptos handelbar
  • Krypto-Investment im ETF Stile
  • Sehr faire Kostenstruktur
Zu coindex
Nach oben
Schließen
coindex
93/100
Zu coindex
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal ĂŒber den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter