CyberGhost VPN Erfahrungen & Test 2019

Zuletzt aktualisiert: 04.12.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
CyberGhost ist eine gute Alternative für Nutzer die großen Wert auf Anonymität legen

Das VPN CyberGhost eine der vielen Möglichkeiten, um anonym und sicher im Internet surfen zu können. Da das Internet zunehmend sowohl von Regierungen überwacht oder zensiert wird wie es von Großunternehmen genutzt wird, um möglichst viele Daten von potenziellen Kunden zu sammeln, wünschen sich viele User, sich anonym und unerkannt im Internet bewegen zu können. CyberGhost bietet seinen Kunden, alle Daten sicher verschlüsselt zu verschicken, wodurch sie nicht ausgespäht werden können. Die eigene IP-Adresse wird zudem für alle verborgen und stattdessen durch eine IP-Adresse ersetzt, die von CyberGhost zur Verfügung gestellt wird. Diese IP-Adresse nutzen zudem noch andere Mitglieder des VPN, wodurch niemand die eigenen Wege im Internet verfolgen kann. Das ist möglich, da CyberGhost weltweit 2200 Server in über 60 Ländern weltweit nutzt.

Jetzt bei CyberGhost registrieren!

Die verwendete Software ist mit allen bekannten Betriebssystemen für Computer wie mit mobilen Endgeräten kompatibel. Außerdem werden zahlreiche bekannte Protokolle verwendet. Die User nutzen Anbieter wie CyberGhost gern, um beispielsweise Streamingdienste aufzurufen. So können interessante Sportevents weltweit oder die aktuellen Folgen von beliebten Serien verfolgt werden. Musik oder neue Videos streamen gehört zu den Aktivitäten, für die das Internet gern frequentiert wird. Welche Erfahrungen mit CyberGhost die User machen, lässt sich ebenfalls online nachlesen. In jedem aktuellen CyberGhost Test in 2019 hat das Unternehmen mit zufriedenstellenden Bewertungen abgeschlossen, was die Geschwindigkeit von CyberGhost wie die CyberGhost App und die CyberGhost Kosten betrifft.

Wer und warum gründete CyberGhost?

Ursprünglich wurde das Unternehmen im Jahr 2011 in Bukarest, Rumänien, gegründet und bietet seit dem Problemlösungen im Bereich von Sicherheitsfragen im Internet an. Im Jahr 2017 wurde CyberGhost von der israelischen Firma KAPE Technologie übernommen, die wiederum zu Crossrider Gruppe gehört. Crossrider hat unter anderem Niederlassungen in Tel Aviv, London und Nikosia und steht aus verschiedenen Gründen heftig in der Kritik. Die technologische Basis für CyberGhost liegt aber noch immer in Bukarest und daher gilt für das Unternehmen sowohl das EU-Recht wie die nationalen Gesetze Rumäniens, wobei dieser Standort die Privatsphäre wie die Anonymität der Kunden schützen soll. Das Team von CyberGhost besteht aus 70 IT-Spezialisten, die sowohl aus Rumänien wie aus Deutschland stammen.

Die Website des Unternehmens ist ebenfalls in Deutsch gehalten, was einen sicheren Hinweis auf die Zielgruppe von CyberGhost gibt, die deutschen User. Da CyberGhost in einem Test unterschiedlich und teilweise kritisch bewertet wird, sollte sich ein User zuvor genauer informieren, ob ihm dieser Anbieter wirklich zusagt. Viele User geben CyberGhost als Bewertungeher ein befriedigend als ein gut, denn obgleich CyberGhost in Deutschland stark beworben wird, werden die Angebote oder Zusagen nicht 1 zu 1 umgesetzt. Viele CyberGhost Erfahrungen zeigen, dass beispielsweise die Angaben zu den Geschwindigkeiten geschönt sind. Das wirkt sich nachteilig auf die CyberGhost Bewertungen durch die unabhängigen Tester oder die User aus. Jedoch sollte erwähnt werden, dass sich CyberGhost außerhalb ihrer Branche für eine unzensierte Internet-Kultur wie für eine freie Gesellschaft und Bürgerrechte engagiert.

Welche Features gibt es für User der CyberGhost App und des VPN?

Die CyberGhost Erfahrungen mancher User dürften durchwachsen sein, aber jeder kann bei CyberGhost zwischen 30 VPN Standorten auswählen und das ist eine beträchtliche Anzahl. Als weitere Features bietet das Unternehmen je nach gewünschtem Tarif ihrem User an:- einen ausgereiften Werbeblocker an, der sämtliche Werbung aus Blogs und aus allen Webseiten entfernt.
– die Entfernung von Schadsoftware wie allen Viren. Dazu gehören verseuchte oder bösartige Websites wie infizierte oder schädliche Downloads. Das erhöht die Sicherheit der eigenen Soft- und Hardware und kann dadurch viel Ärger und zusätzliche Kosten einsparen.
– CyberGhost optimiert die Datenkompression. Indem die Daten nachhaltig verdichtet werden, wird der Internetzugang optimal genutzt und die Ladegeschwindigkeiten werden gescheitert. Die markante Datenverdichtung durch CyberGhost ermöglicht eine erweiterte Datenkomprimierung.
– Schutz vor OnlineTracking, was gern von großen Unternehmen angewendet wird, um die User und ihre Surfgewohnheiten auszuspionieren. Aufgrund der Datensammelwut der Konzerne, verweigern immer mehr User die Kontaktaufnahme und suchen Wege, um unerkannte im Interentsurfen zu können. Immerhin können die Konzerne durch das Online Trekking Rückschlüsse auf das Verhalten der User ziehen, was oftmals als Fachwissen in die Werbung fließt. Bei CyberGhost entfernt die Software alle Inhalte, die den User im Internet verfolgbar machen.
– manuelle oder automatische Anonymisierung beim Surfen, obgleich der eigene Internetanibeter verfügbar ist. Sie gilt für alle gängigen Betriebssystem und verhindert die Platzierung von Cookies. CyberGhost kann statt anderer Anwendungen auf die Verwendung von Cookies verzichten und die User können verschiedene Betriebssysteme für ihre Geräte verwenden. für eine Registrierung sind nicht alle Anwendung nötig, die sich im Appstore laden lassen. Allerdings ist ein Benutzerkonto unverzichtbar, wenn eine Verwendung gegeben ist. Dafür können auf jedes Benutzerkonto bis zu 5 verschiedene Geräte verwendent werden.
– über die Einrichtungshilfen der Website des Service lassen sich externe Geräte wie ein Router einbinden, obgleich die Stabilität der Verbindung verbesserungswürdig ist. Cyberghost lässt sich nur mühsam auf VPN Heimroutern verwenden.CyberGhost Erfahrungen beim Streaming
Nichts funktioniert besser als einen VPN-Anbieter einzuschalten, wenn es um blockierte Websites im Internet geht. So können selbst User ohne große Computerkenntnisse die Dienste von Netflix oder anderen Streamingdiensten gefahrlos aufrufen. Dann sind die aktuellen Folgen von beliebten Folgen in den USA zur gleichen Zeit verfügbar in Deutschland verfügbar statt Monate auf die Veröffentlichung warten zu müssen. Aber große, oft kostenpflichtige Sportveranstaltungen sind über einen Streamingdienst zeitnah und kostenlos zu erreichen. Das Risiko, dabei erwischt zu werden, unberechtigt diese Dienste zu nutzen, ist gleich null, da die User anonym unterwegs sind und ihre Spuren im Internet gekonnt verwischen. Darum stehen die VPN Anbieter bei diversen Institutionen heftig in der Kritik, weil sie angeblich die Cyberkriminalität unterstützen. Allerdings ist ein VPN-Anbieter nicht dafür verantwortlich, was die User mit den von ihnen zur Verfügung gestellten Features machen. Zudem ist das VPN für jene Menschen, die vielleicht in einem Land leben, in dem das Internet zensiert wird. Alle Zensuren greifen nicht, wenn die User eine VPN Verschlüsselung nutzen. Gerade bei dieser Anwendung geben etliche User CyberGhost eine Bewertung, die positiv ausfällt und finden die CyberGhost Kosten für den angebotenen Service als angemessen. Allerdings schneidet CyberGhost im Test 2019 weniger zufriedenstellend ab, da die Geschwindigkeit von CyberGhost selten den Vorgaben entspricht. Hier überwiegen die negativen Erfahrungen mit CyberGhost. CyberGhost im Test erweist sich meist als Anbieter, der mehr verspricht als er letztendlich hält.CyberGhost Bewertungen bei der Installation und Anwendung

Die umfangreiche Software von CyberGhost ist für folgende Betriebssysteme verfügbar:

– Windows
– MacOSX
– Android
– Apple IO

Es hängt zwar von der verwendeten Plattform ab, trotzdem haben diese Apps in der Regel ähnliche Funktionen und lassen sich auf die gleiche Art handhaben. Sie lassen sich bei Bedarf mit anderen Geräten wie externen Routern oder anderen Geräten kombinieren, wobei diese Verbindung über die L2TP/IPsec Protokolle oder die OpenVPN ermöglicht wird. Allerdings fällt die Installation der nötigen Software den meisten Usern leicht und hier zeigt CyberGhost im Test als zuverlässig und leicht zu bedienen. Die CyberGhost Bewertungen bei der Installation bestätigen , dass die meisten User in diesem Punkt zufrieden sind. Die Anwendung und der Betrieb wird mit anderen Erfahrungen mit CyberGhost verknüpft. In jedem CyberGhost Test in 2019 zeigt sich, dass die Software von CyberGhost nicht so stabil wie gewünscht läuft. Die Geschwindigkeit von CyberGhost ist ebenfalls ein häufiger Kritikpunkt, wenn es um die CyberGhost Bewertung geht. Die CyberGhost App scheint vorrangig für den deutschen Markt konzipiert worden zu sein.

Die Geschwindigkeit von CyberGhost

CyberGhost fällt in Deutschland auf, weil es massiv beworben wird und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt. Das Unternehmen wirbt vor allem mit einer hohen Geschwindigkeit und einer hervorragenden Verschlüsselung wie mit niedrigen CyberGhost Kosten. Allerdings kommt ein unabhängiger CyberGhost Test zu einem anderen Ergebnis, denn gerade bei der Geschwindigkeit lässt die Leistung des Anbieters zu wünschen übrig. Dabei lässt sich grob sagen, dass sich die Geschwindigkeit verringert, sobald eine VPN-Verbindung besteht und je weiter der User vom physischen Server entfernt ist, desto geringer ist Geschwindigkeit von CyberGhost. Zudem erweist sich die Verbindung beim Surfen nicht immer als stabil genug, um den vollen Surfgenuss zu haben. Allerdings kann hier die Wahl des Servers eine Rolle spielen.

CyberGhost hat immerhin weltweit fast 2200 Server zur Verfügung und da kann ein Wechsel hilfreich sein, wenn die Verbindung sich als weniger stabil erweist. Die User berichten über ihre CyberGhost Erfahrungen auf verschiedenen Websites und die CyberGhost Bewertungen fallen dabei recht unterschiedlich aus. Viele Erfahrungen mit CyberGhost sind durchweg positiv, aber viele User bestätigen die in dem CyberGhost Test in 2019 gewonnenen Erkenntnisse, dass das Unternehmen oftmals mehr verspricht als es tatsächlich leistet. Daher gibt es hin und wieder eine kritische CyberGhost Bewertung, die sich auf die CyberGhost App wie die CyberGhost Kosten bezieht.

Welches Preis-Leistungs-Verhältnis hat CyberGhost zu bieten?

Aufgrund der massiven Werbung in Deutschland preist sich CyberGhost gern als günstiger Anbieter mit einem großen Leistungsumfang an. Wer sich das komplexe Preisgefüge von CyberGhost einmal anschaut, kann auf den ersten Blick feststellen, dass das Unternehmen die Preise an die Bedürfnisse der Kunden angepasst hat. Jedoch ist das Schema dafür sehr einfach gehalten und die Preise für CyberGhost sind alles andere als günstig. Zudem müssen die Kunden von CyberGhost eine Limitierung auf eine begrenzte Anzahl an Geräten für die Nutzung beachten.

CyberGhost weist die Kunden ständig darauf hin, dass sie die Laufzeit des Vertrages möglichst lang wählen sollen, um so Kostenvorteile zu haben. Jedoch profitiert vor allem CyberGhost von den langen, oft überteuerten Verträgen. Zudem bekommt ein Kunde die gleichen oder ähnliche Leistungen wie bei CyberGhost bei anderen VPN Anbietern günstiger und für den gleichen Preis mit einem größeren Leistungsangebot. In diesem Fall kann die massive Werbung von CyberGhost als irreführend angesehen werden. Es lohnt sich also für jeden User, die Leistungen und Preise von CyberGhost mit anderen Anbietern zu vergleichen und dann den Anbieter zu wählen, der für einen selbst das beste und günstigste Angebot aufweist.

Die CyberGhost Bewertungen der User weisen darauf hin, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht immer befriedigend ist. Das Unternehmen sollte die User Erfahrungen mit CyberGhost ernst nehmen und ihr Leistungsangebot verbessern sowie die Preise für die vorhandenen Leistungen anpassen. Dann würden die Ergebnisse im CyberGhost Test in 2019 besser ausfallen und die Werbeversprechen des Unternehmens ständen mit der tatsächlichen Leistung im Einklang.

Technischer Support durch CyberGhost

Beim technischen Support kann ein User bei CyberGhost Erfahrungen positiver Art machen, denn sobald ein Problem auftaucht, gibt es eine spezielle Unterseite für diese Unterstützung. Sie ist auf Englisch und Deutsch verfügbar und zeigt beim Aufruf zunächst die häufigsten Fragen sauber aufgelistet auf, wobei diese Fragen und Antworten jeweils nach dem passenden Betriebssystem sortiert sind. Diese übersichtliche Hilfestellung kann bereits eine Menge Fragen umgehend beantworten. Allerdings gibt es den Hilfebutton, der zum Einsatz kommt, wenn das eigene Problem hier nicht angesprochen wird. Dieser Button eröffnet einen Livechat, in dem das Problem geklärt werden kann. Sollte ein anderer Kontakt gewünscht werden, kann das Unternehmen per Email erreicht werden. Dafür gibt es ein Formular, das nur ausgefüllt werden muss. Eine telefonische Betreuung gibt es nicht, allerdings ist der Livechat tagsüber schnell und völlig kostenlos. Der Support kann über die CyberGhost App aufgerufen werden, falls der Bedarf besteht. Es besteht außerdem die Möglichkeit, über verschiedene Dienstleister wie Facebook oder Instagram Kontakt mit CyberGhost aufzunehmen, wenn es Fragen oder ein Problem gibt. CyberGhost mit den wichtigsten Dienstleistern in diesem Bereich verbunden. Angesichts der hohen CyberGhost Kosten wäre allerdings ein telefonischer Support bei gewissen Fragen wünschenswert. Zudem ist das Unternehmen nur per Email rund um die Uhr und jeden Tag zu erreichen, da der Livechat nur tagsüber betrieben wird. Viele andere Anbieter haben einen telefonischen Support, der 24 Stunden pro Tag und das an Sonn- und Feiertagen verfügbar ist.

Vorteile von VPN CyberGhost

Trotz aller Kritiken ist CyberGhost ein VPN mit zig Millionen Kunden als User, die alle mehr oder minder zufrieden sind. Das liegt vor allem den nachfolgenden Vorteilen
– User können bis 7 Verbindungen gleichzeitig auf CyberGhost nutzen
– es gibt ein relativ hohes Schutzniveau, das vor allem auf der Verschlüsselung durch PPTP-, L2TP-IPsec und OpenVPN- Protokollen beruht.
– protokollieren wird vom Unternehmen abgelehnt
– es gibt eine Kill-Scwitch-Funktion, die die Verbindung schützt, falls die VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird.
– theoretisch surft der User mit unbegrenzter Geschwindigkeit
– es stehen in mehr als 60 Ländern über 2200 Server zur Verfügung
– alle gängigen Betriebssysteme werden angesprochen
– Die Apps können auf mehreren Geräten gleichzeitig genutzt werden
– User können den Service eine Wochen kostenfrei testen
– Es gibt eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie, falls die Kunden unzufrieden sind
– Support durch LiveChat oder Email
– die Webseite steht vollständig in Deutsch zur Verfügung
– CyberGhost gehört zu den bekannten VPN Anbietern und hat diverse Verträge für Werbekooperationen
– es gibt sehr viele Funktionen, die sich optional nutzen lassen
– kinderleichte Installation auf allen Geräten

Diese Vorteile sind in ähnlicher Form oder vergleichbarerweise bei anderen VPN Anbietern zu finden, wobei diese oft eine bessere Bewertung als die CyberGhost Bewertung aufweisen. In jedem CyberGhost Test lassen sich sowohl technische wie organisatorische Elemente finden, die CyberGhost nur als zufriedenstellend statt gut bezeichnen.

Nachteile von CyberGhost

Es gibt diverse Kritikpunkte an CyberGhost, wobei es jedem User selbst überlassen bleibt, inwieweit er diese Kritik akzeptieren kann oder will. Es gibt viele Kunden, die mit CyberGhost zufrieden sind und andere sind es eben nicht. Trotzdem gibt es offensichtliche Nachteile wie
– ein relativ hoher Preis im Vergleich zu anderen VPN Anbietern
– bei Nutzung für Filesharing oder Streaming drohen Abmahnungen, da das Unternehmen dem EU-Recht unterliegt
– Datensätze werden nach betrieblichem Ermessen an die Behörden oder Dritte weitergeleitet
– es gibt Logfiles über Nutzung und Aktivitäten, die langfristig gespeichert werden
– Leider werden die Verschlüsselungsmaßnahmen durc Proxies gestört und zunichte gemacht.

Bekannte Kontaktdaten
70-72 Dionisie Lupu St.
District 1, 010458
Buckarest, Rumänien

Fazit:

Bei dem bekannten VPN CyberGhost gibt es sowohl viele Kritiker wie User, die mit ihrem Angebot sehr zufrieden sind. Wie so oft kommt das Angebot den Interessen des einen Users eher entgegen als denen eines anderen Users. Da das Unternehmen einen Neukunden die Software für eine Woche als CyberGhost Test kostenlos zur Verfügung stellt, kann sich jeder Interessent seine eigene Meinung bilden. Manche User wünschen sich eine einfache Installation und eine kinderleichter Bedienung, während andere User gern eine möglichst schnelle Verbindung im Internet nutzen möchten oder sich gern mit Streaming die Zeit vertreiben. Andere wiederum wollen CyberGhost gern nutzen, um ohne jede Zensur in China surfen zu können. Jedoch besteht aufgrund der neuen Firmeninhaber der Verdacht, dass der Schutz der persönlichen Daten nicht mehr so ernst wie zuvor genommen wird.

Jetzt bei CyberGhost registrieren!