CFD
Forex
Krypto
81/100
Bewertung
easyMarkets CFD
-
*****
Zu easyMarkets CFD
Highlights
  • Handel von Kryptowährungen möglich
  • Transparente Kosten und Gebühren
  • Gebührenfreie Einzahlungen
81/100
Bewertung
easyMarkets Forex
-
*****
Zu easyMarkets Forex
Highlights
  • Über 200 angebotene Instrumente
  • App für iOS und Android verfügbar
  • Diverse Trading Tools vorhanden
86/100
Bewertung
easyMarkets Krypto
-
*****
Zu easyMarkets Krypto
Highlights
  • Handel mit Bitcoin, Ethereum und Ripple möglich
  • Mobile Handel möglich
  • Kostenloses Bitcoin eBook

Easymarkets Erfahrungen und Test 2020

Wir präsentieren hier unseren umfangreichen easy Markets Test. Im Zuge dessen konnten wir eingehende easy Markets Erfahrungen sammeln, welche uns zu einem fast ausschließlich erfreulichen Endergebnis kommen ließ. Im easy Markets Testbericht zeigen wir alle wichtigen Fakten. Des Weiteren können wir Betrug bei easy Markets definitiv ausschließen.

Was ist easyMarkets?

easy Markets, im Jahr 2001 gegründet als Tochtergesellschaft der Easy Forex Trading Ltd (CySEC – Lizenznummer 079/07), mit dem Ansatz jedem den Zugang an die Finanzmärkte zu ermöglichen. In den 2000ern war der Börsenhandel hauptsächlich für institutionelle Händler verfügbar. Dies wollten damals viele Broker verändern. easyMarkets war einer davon und hat sich bis heute zu einem wichtigen Spieler auf diesem Segment entwickelt. Insbesondere die Fähigkeit immer wieder am Puls der Zeit zu sein, ist für easyMarkets ein Markenzeichen. So führte easyMarkets Krypto – Handel bereits sehr früh ein als andere noch nicht daran dachten.

easyMarkets Pros und Contras
easyMarkets Pros und Contras
  • Diverse, innovative Handelsoptionen
  • Sehr viele unterschiedliche Instrumente
  • Reguliert in der EU
  • Nur eine zypriotische Telefonnummer vorhanden

Die Frage „Was ist EasyMarkets“ lässt sich einfach beantworten: innovativ, ehrlich, vielseitig.

In diesem umfangreichen easyMarkets Test soll der Broker genauer unter die Lupe genommen werden. Es sollen Fragen geklärt werden ob easyMarkets Betrug ist oder wie hoch easyMarkets Gebühren sich darstellen. Auch soll der easyMarkets Support im Detail betrachtet werden. Den nohen einen guten Support bringt einen der beste Broker nicht viel.

Kurzer Faktencheck:

  • Schulungs- und Bildungsangebot zum Thema Trading
  • Fortschrittliche Technologie mit dem easyMarkets Webtrader
  • Klare, leicht überschaubare Website
  • Viele Kontaktmöglichkeiten

Ist easyMarkets Betrug?

Das ist eine der wichtigsten Fragen, wenn ein Trader auf der Suche nach einem neuen Broker ist. Diese Frage lässt sich immer nur aus dem Blickwinkel des Testers beschreiben und ggf. anderen im Internet verfügbaren und veröffentlichten easyMarkets Erfahrungen. In unserem Test konnte kein Hinweis dafür gefunden werden, dass das Unternehmen betrügerische Absichten verfolgt. Die easyMarkets Einzahlungen verlaufen über die diversen Einzahlungsmöglichkeiten einwandfrei und sicher. Darunter finden sich folgende:

  • MasterCard
  • Maestro
  • Amex
  • Sofort
  • GiroPay
  • KEINE easyMarkets Paypal Funktion

Wie diese vielfältigen Einzahlungsoptionen verhält es sich ebenso mit einer getätigten easyMarkets Auszahlung. Neben diesen sehr sicheren Zahlungsmöglichkeiten finden sich im Netz keine schlechten easyMarkets Erfahrungen. Wenn man etwas findet, lässt sich der Hintergrund schlecht in Erfahrung bringen. Beim Thema Forexhandel finden sich stets Erfahrungsberichte, die auch mal negativ sind. Da in diesem Finanzbereich das Risiko jedoch sehr hoch ist, kann hier auch immer ein frustrierter Trader ein negatives Bild abgeben. Denn wer an diesem Markt teilnehmen möchte, muss sich darüber im Klaren sein, das es zu Verlusten kommen kann. Egal bei welchem Broker man handeln möchte, das Risiko sein Kapital zu verlieren ist hoch, konkret verlieren ca. 67% aller Trader Ihr Kapital. Das bedeutet im Umkehrschluss, wer mit easyMarkets Geld verdienen möchte (oder mit anderen Brokern), sollte im Vorfeld die umfassenden Schulungsangebote wie bei easyMarkets angeboten, in Anspruch nehmen.

Die Frage ob easyMarkets Betrug ist lässt sich aus unserer Testsicht daher mit einem klaren Nein beantworten. EasyMarkets ist seriös und bietet dem angehenden oder auch professionellen Trader eine hervorragende Plattform, um auch mit easyMarkets Geld verdienen zu können.

81/100
Bewertung
easyMarkets Highlights
  • Über 200 angebotene Instrumente
  • App für iOS und Android verfügbar
  • Diverse Trading Tools vorhanden
Zu easyMarkets

EasyMarkets Test – Die Instrumente

Ehemals unter dem Namen der Mutter aktiv, der Easy Forex, fungiert der Broker seit einigen Jahre als easyMarkets. Aufgrund der fast 20 Jahren Erfahrung, die der Broker so sammeln konnte, bildete sich in dieser Zeit ein umfangreiches Angebot an Instrumenten heraus mit denen der geneigte Trader nun handeln kann. So hat easMarkets Krypto – Währungen im Angebot welche sich in die klassischen Anlageformen einreihen. Darunter zählen easyMarkets ETF aber auch eine Vielzahl von Forexpaaren wie ERU/ USD, USD/ GBP oder USD/ JPY. Das sind nur drei von unzähligen Pärchen, die im Angebot sind. Natürlich hat easyMarkets nicht nur die gängigsten Majors in seiner Palette, sondern bietet auch den Handel auf Rohstoffe an. Darunter finden sich Edelmetalle wie Gold, Silber, Kupfer und Palladium. Und auch bei den Rohstoffen lässt sich auf dem easyMarkets Webtrader gut handeln. Neben Rohöl der Sorten Brent und WTI (Terminzertifikate) findet sich auch Gas oder Baumwolle.

Der Umfang der handelbaren Instrumente ist wirklich außerordentlich hoch und breit. Hier sollte für jeden was dabei sein. Empfehlung am Rande: wer bislang noch keine Erfahrungen sammeln konnte, sollte sich zu Beginn seiner Tradingkarriere mit einem einzigen Währungspaar begnügen. Es geht darum wie sich zum Beispiel ein ERU/ USD im Tagesverlauf verhält. Was passiert, wenn am Nachmittag die USA in den Handel einsteigen? Denn tagsüber ist bei uns in Europa für die Amerikaner ja Nacht, und daher der Handel geschlossen. Der unerfahrene Trader wird erstaunt sein über die krasse Entwicklung sobald amerikanische oder asiatische Börsen öffnen und wie sich der Kurs dann verhält. Zudem ist es wichtig einschätzen zu können wie der EUR/ USD auf bestimmte Nachrichten reagiert. Hierfür ist ein Nachrischtenkalender oder auch Wirtschaftskalender echt zu empfehlen. Diese findet sich zum Beispiel in der App von easyMarkets. Das ist enorm praktisch um nichts zu verpassen.

Wie bereits angesprochen bietet easyMarkets Krypto – Handel an. Hier finden sich drei der wichtigsten Kryptowährungen. Bitcoin, Ethereum und Ripple. Diese sind wie klassische Forexpaare gegen FIAT Währungen handelbar. Zum Beispiel BTC/ USD.

Innovativ, ehrlich, vielseitig – easyMarkets. Innvoativ ist easyMarkets auch bzgl. des umfangreichen Schulungsangebots, welches auf der Plattform verfügbar ist. Es findet sich eine sehr große Auswahl von Unterlagen bzw. Weblinks und Videos. Angefangen bei den Grundlagen des Handels (Was ist ein CFD?) über die Psychologie beim Traden (DAS Thema für alle Trader) bis hin zu Schulungsmöglichkeiten zum easyMarkets Webtrader, der easyMarkets APP oder dem Metatrader. Dieses sehr umfangreiche, vielfältige Angebot lässt easyMarkets seriös auftreten und bestätigt das Bild eines guten Brokers welches sich im Laufe des Tests ergeben hat. Unsere easyMarkets Meinung konnte sich im bisherigen easyMarkets Test nur als positiv bestätigen. Und erst recht konnte sich keine easyMarkets Abzocke bestätigen.

Das easyMarkets Demokonto

Selbstverständlich bietet easyMarkets ein Demokonto an welches mit einer Summe von 50.000 Euro mehr als gut bestückt ist. Damit lassen sich alle Majors, die easyMarkets ETF sowie die easyMarkets Krypto – Währungen handeln. Insbesondere lässt sich dadurch der easyMarkets Webtrader in aller Ruhe erkunden und das Schulungsangebot ist ebenfalls voll nutzbar.

Das Traden über ein Demokonto ist umso sinnvoller, wenn bislang noch keine allzu großen Erfahrungen an der Börse bzw. im CFD Handel gemacht wurde. Hierbei gilt es jedoch stets zu beachten: die Fehler passieren zumeist VOR dem Bildschirm. Also beim Trader. Das bedeutet, bei einem Handel mit einem Demokonto kann der Gewinn beachtlich sein, sobald man genau dasselbe mit genau dergleichen Strategie im Echtgeldkonto macht, sieht das alles ganz anders aus. Plötzlich sind Emotionen vorhanden und die Disziplin verlässt einen. Und schon ist das Geld weg, weil man Angst bekommen hat. Verluste werden zu lange laufen gelassen oder Positionen zu früh geschlossen

Wer sich nur bereits für ein Echtgeldkonto interessiert, kann dies übrigens bereits ab 25 Euro tun und mit dem Handel beginnen.

Kurzer Faktencheck

  • Kostenloses Demokonto mit mit 50.000 Euro Kapital
  • Mindesteinlage ab 25€
  • Ein Depot für den Handel mit Forex, Indizes oder Rohstoffen
  • Kommisionsfreier Handel ohne easyMarkets Gebühren
  • Regulierung in der EU
  • Sitz in der EU

Die easyMarkets App – Innovation auf dem Smartphone

Neben dem Webtrader hat easyMarkets eine App entwickelt die sich mit anderen mehr als nur messen kann. Diese App setzt Maßstäbe und trägt zu unseren guten easyMarkets Bewertungen viel bei. Denn die App bietet neben einer innovativen Steuerung der Möglichkeit alle auf dem Webtrader verfügbaren Instrumente auch in der App zu handeln. Auch kann darüber bei easyMarkets eine Einzahlung gemacht werden und auch eine easyMarkets Auszahlung angefordert werden. Zudem hat sich die easyMarkets App als ausgesprochen schnell erwiesen (gute Internetverbindung vorausgesetzt) und es wurden keine Verzögerungen festgestellt (Vergleich der App mit dem Webtrader).

Faktencheck zur App

  • Kostenloser Download bei GooglePlay und AppStore Apple
  • Eine Vielzahl von Charts
  • Close and Open/ Stops und limits
  • Handelskonto komplett verknüpft
  • Vielfältige Handelsoptionen
  • Wirtschaftskalender in der App
  • Über 100 Majors
  • Liveberichte aus dem Tradingcenter
  • Schnell und benutzerfreundlich

Neben dieser App, welche easyMarkets seriös, sicher und zuverlässig darstellt, kann auf easyMarkets auch mit dem Metatrader 4 gehandelt wird. Der MT 4 ist die wohl bekannteste Software im Bereich des Tradens. Mit dem MT 4 lassen sich individuelle Template erstellen, das Autotrading perfektionieren und einzelne Charts übereinanderlegen. Die Anpassung der Chartfenster mittels individuell anwendbaren und vor allem nach eigenen Maßstäben konfigurierbaren Indikatoren zur technischen Analyse zeichnen dieses Tool aus.

Wer bislang noch keine Erfahrungen mit dem MT 4 gesammelt hat, wird über dieses Tool begeistert sein. Es bedarf zwar einer gewissen Einarbeitungszeit, wenn dieses Tool jedoch erlernt wurde ist man im Besitz der schärfsten Klinge am Kapitalmarkt. Allein die Möglichkeit eines Backtestings im MT ermöglicht es dem Trader seine Strategie zu überprüfen wie diese funktioniert hätte. Umgekehrt ist es möglich eine Annahme durchführen zu lassen und seine individuelle Strategie auf die Zukunft auszurichten. Die unzählbaren Einstellmöglichkeiten lassen dabei keine Wünsche offen. Zudem liefert der MT 4 (aber auch der MT 5) eine Optimierungsstrategie die direkt übernommen werden kann. Der Handel ist ohne den Metatrader heute unvorstellbar geworden.

Mit easyMarkets Geld verdienen

Neben all diesen professionellen Tools bietet easyMarkets Gebühren und Spreads mit denen ein geübter Trader auf jeden Fall in der Lage sein sollte mit easyMarkets Geld verdienen zu können. Diese unterscheiden sich nochmal in der Höhe je nachdem welche Plattform genutzt wird. Hier ein paar Beispiele:

Instrument: WEB/ App MT 4
EUR / USD 1 0.9
GBP / USD 1.7 1.3
USD / JPY 1.5 1
AUD / USD 1.5 1.2
NZD / USD 2.7 2.3
EUR / GBP 2 1.5
USD / CAD 2.3 2
EUR / JPY 2.2 1.8

Da zudem bei easyMarkets mit einem Hebel von bis zu 1:30 gehandelt werden kann, ist der Trader in der komfortablen Lage hunderttausende Euros mit einem geringen Kapitaleinsatz zu bewegen.

Der easyMarkets Spread und die Gebühren sind vollkommen marktüblich und bewegen sich bei einigen Instrumenten sogar darunter. Mit welchen Instrumenten der Trader in Zukunft handelt, kann daher auch von den transparent aufgeführten Spreads abgeleitet werden.

Der easyMarkets Spread ist zu allen Instrumenten transparent auf der Website unter „Trading/Spreads und Gebühren“ einsehbar. Auch aus diesem Grund kann bei easyMarkets Abzocke klar ausgeschlossen werden, denn der Broker zeigt sich von Beginn an der kundenfreundlich in Bezug auf seine Kostenstruktur. An dieser Stelle sei erwähnt das easyMarkets auch einen kompletten KYC (KnowYourCustomer) Prozess bei sich etabliert hat. Dieser Prozess beschreibt einen in der EU unverzichtbaren Vorgang, um seine Kunden zu verifizieren. Dies bietet dem Unternehmen eine Sicherheit, aber auch allen Kunden. Unternehmen die Regelkonform handeln traut man sein Geld mit einem besseren Gefühl an.

Es bleibt also dabei, eaysyMarkets ist innovativ, ehrlich und zuverlässig. Ein guter Partner mit dem man auf Dauer wachsen kann.

easyMarkets deutsch – Support

easymarkets bietet erstklassigen Service auf einer Vielzahl von Kanälen. Leider konnten wir bei easyMarkets den deutsch Support nur bedingt erreichen. Die Kanäle, um easyMarkets Support zu erreichen sind:

  • email
  • WhatsApp
  • LiveChat
  • Viber
  • Telefon

Es ist ein deutschsprachiger Support möglich, jedoch findet der Erstkontakt, insofern der Trader aktiv anschreibt, auf Englisch statt. Auf Rückfrage kann dann ein easyMarkets deutsch Support geleistet werden, das ist vermutlich jedoch von der Anwesenheit des jeweiligen Mitarbeiters abhängig. Auf Englisch klappte der Service allerdings hervorragend. Die Mitarbeiter sind freundlich und kooperativ. Selbst bei Fragen, die nicht direkt etwas mit dem Kundenkonto zu tun haben (technische Anfrage zum Endgerät des Kunden) konnten geklärt werden oder es wurde sich intensiv um eine Lösung bemüht. Der easyMarkets Support kann daher unsere gute easyMarkets Meinung und auch allen easyMarkets Bewertungen nicht trüben. Ein weiterer Grund easyMarkets Abzocke nicht unterstellen zu können.

easyMarkets Kosten

Der Entschluss ist gefallen und es soll ein Echtgeldkonto eröffnet werden. Das wichtigste dabei vorab: Es fallen bei easyMarkets keine Kosten an, wenn ein Konto eröffnet wird. Jedoch gibt es unterschiedliche Kontomodelle, die sich in Anwendbarkeit unterschiedlicher Instrumente unterscheiden Auch können Modelle gewählt werden, die eher für institutionelle Anleger geeignet sind. Hier sind die Mindestsummen höher, Spreads jedoch noch geringer. Somit können „die großen Fische“ sehr viele Positionen eröffnen. Für den privaten Trader empfiehlt sich das nicht.

Die Kontomodelle gehen ab 25 Euro los, über 1500 Euro zum Premiumkonto bis hin zum VIP Konto mit 15.000 Euro.

Die Kontoeröffnung ist gänzlich einfach. Zu Beginn werden persönliche Daten eingegeben wie Vorname, Name und Anschrift zudem die Emailadresse. Im weiteren Verlauf wird abgefragt woher das Kapital kommt mit welchem man am Handel teilnehmen möchte (Einkommen, erspartes, sonstige Einnahmen etc.) sowie über die bisherigen Erfahrungen im Umgang mit CFD`s, Aktien und anderem. Des Weiteren wird die geplante Höhe des zu handelnden Volumens abgefragt. All dies ist wichtig, um den KYC Prozess vollständig abarbeiten zu können.

Nach der Angabe dieser formellen Daten kann bereits eine Einzahlung vorgenommen werden, wie gesagt bereits ab 25 Euro. Ab diesem Zeitpunkt kann bereits mit dem vorläufigen Handel begonnen werden. Vorläufig deshalb da noch ein Verifizierungsprozess stattfinden muss.

In diesem muss der Kunde eine Kopie seines Ausweises mit Vorder- und Rückseite einreichen. Zudem einen Nachweis über die aktuelle Anschrift. Zum Beispiel die aktuelle Strom- oder Telefonrechnung. Beides erfolgt per Scan und email. Dieser Prozess ist sehr leicht und schnell umgesetzt. Die Verschlüsselung der Daten erfolgt dabei über eine sichere Website.

Das VIP Konto

VIP-Kunden bekommen mit easyMarkets Zugang zu hervorragenden und einzigartigen Vorteilen und noch innovativeren Konditionen. Das VIP Konto bietet feste Spreads, eine allumfassende Palette der besten technischen Analysetools, selbstverständlich in Echtzeit sowie das Recht einen persönlichen VIP-Marktanalysten in Anspruch zu nehmen. Des Weiteren hat man mit dem VIP Konto Zugriff auf exklusive easyMarkets ETF Anlagen und weiteren, teilweise exotischen Forex und CFD`s.

Exklusiv. Professionell. Persönlich. Das ist das VIP Konto.

Vorteile des VIP Kontos

  • Handeln per Telefon, sollte kein Internet verfügbar sein
  • Anspruch auf die engsten Spreads
  • Professioneller Analyst an der Seite des Traders
  • SMS Updates – direkt aufs Telefon werden Echtzeitberichte geliefert

Das VIP Konto bekommt man, wenn mehr als 10.000 Euro auf das Konto eingezahlt werden. Es bedarf lediglich dem Ausfüllen eines weiteren Formulars. Es kann jederzeit auf ein VIP Konto upgegradet werden. Ob und inwieweit sich ein VIP Konto lohnt ist sehr individuell. Wenn bereits Erfolge bestehen an den Börsen und ein professionelles Niveau erreicht ist, dann ist dies sicher sinnvoll. Leider bietet auch das VIP Konto keine easyMarkets Paypal Funktion an. Die wäre natürlich eine wünschenswerte Option.

Mit all diesen unterschiedlichen Kontomodellen, vom easyMarkets Demokonto bis zum VIP Konto, hervorragende Möglichkeiten an sich als Trader zu versuchen oder als Profi weiter durchzustarten. Die easyMarkets Kosten – Modelle bei all diesen Konten sind sehr gut ausgewogen und die Kosten entstehen ausschließlich aus dem Spread.

Fazit zu unserem Test „Was ist easyMarkets“

Mit dem zypriotischen Broker easy Markets hat man einen Broker an seiner Seite, der neben Innovation und Ehrlichkeit ein Höchstmaß an Unterstützung bietet. Mit den Tools die easyMarkets anbietet spielt der Broker in der oberen Liga mit. Vollkommen überzeugt hat uns der geringe easyMarkets Spread sowie die damit zusammenhängende, schnelle und unkomplizierte easyMarkets Einzahlung und easyMarkets Auszahlung. Der Broker verspricht nicht nur die zügigste Auszahlung, er bietet auch eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten. Zudem kann bei easyMarkets ein Ausbildungsprogramm absolviert werden, welches seinesgleichen sucht. All dies führt zu einer guten easyMarkets Meinung und fließt direkt in unsere hervorragenden easyMarkets Bewertungen. Der negativste Punkt war, dass es keine easyMarkets PayPal Option gibt, da dies nicht nur zusätzlich vertrauen schafft, sondern auch einfach praktisch ist. Denn PayPal kann jeder.

Bezüglich der easyMarkets Kosten und Gebühren ist der Broker höchst transparent. Besonderen Augenmerk verdient das VIP Konto, welches ganz besondere Vorteile bietet.

Der Support ist ebenfalls einwandfrei, freundlich und professionell und auf unterschiedlichsten Kanälen zu erreichen.

Insgesamt ist dieser Broker sehr empfehlenswert.

81/100
Bewertung
easyMarkets Highlights
  • Über 200 angebotene Instrumente
  • App für iOS und Android verfügbar
  • Diverse Trading Tools vorhanden
Zu easyMarkets
CFD Bonus
Forex Bonus
Crypto Bonus
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!
easyMarkets
81/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen