eToro verkaufen 2022: Wie verkaufen bei eToro

Aktien
Krypto
Forex
98/100
Bewertung
Zu eToro Aktien
Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien-CFDs und mehr
  • eToro App für mobilen Handel
98/100
Bewertung
Zu eToro Krypto
Highlights
  • Krypto-Währungen handelbar
  • Sichere & schnelle Trading App
  • Ethereum, Bitcoin und mehr
99/100
Bewertung
Zu eToro Forex
Highlights
  • Umfangreiches Bildungsangebot
  • Kostenloses Demokonto
  • Großes Handelsangebot

Bei eToro verkaufen ist nun wirklich ein Kinderspiel. Wenn du es geschafft hast dich bei eToro zu registrieren, eine Einzahlung zu tätigen und dann ebenfalls einen Kauf abzuwickeln, dann ist das Verkaufen kein Problem mehr. Dennoch wollen wir in diesem Ratgeber folgende Frage beantworten: Wie verkaufe ich bei eToro?

Andererseits haben wir uns noch überlegt, was Suchende von diesem Artikel weiterhin erwarten können. Daher möchten wir auf den richtigen Zeitpunkt des Verkaufs eingehen. Auch die Portierung, also die Auflösung des Portfolios, soll ein Thema sein. Denn immerhin handelt es sich um die Veräußerung bzw. Verschiebung sämtlicher Anlagevehikel.

etoro verkaufen
Bei eToro verkaufen: Wichtige Fakten
  • Beim Verkauf wird ein Prozent vom Auftragswert als Gebühr einbehalten
  • Anschließende Auszahlungen sind unter anderem mit PayPal möglich
  • Um bei eToro Aktien zu verkaufen, braucht es maximal ein paar Sekunden
  • Verkäufe machen Sinn, um Gewinne zu realisieren oder Verluste zu begrenzen
98/100
Bewertung
eToro Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien-CFDs und mehr
  • eToro App für mobilen Handel
Zu eToro

Verkaufen bei eToro: Eine Anleitung in 4 Schritten

Seit Wochen haben wir eToro Erfahrungen gesammelt. Jetzt ist es an der Zeit das gesammelte Wissen weiterzugeben. Ähnlich intensiv haben wir uns bereits mit anderen Online Trading Plattformen befasst. Für eToro wollen wir jedoch den Verkauf nochmals gesondert auf den Prüfstand stellen. Hier ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Portfolio öffnen: Der Kauf ist längst abgewickelt. Es hat Bewegung bei den Kursen stattgefunden. Nun scheint der richtige Zeitpunkt gekommen, bei eToro einen Verkauf abzuwickeln. Dafür muss im ersten Schritten zum „Portfolio“ gewechselt werden.
  2. Instrument auswählen: Viele Trader sind umfassend aufgestellt. Daher gilt es sich im Vorfeld zu überlegen, ob du bei eToro Krypto verkaufen willst oder doch Aktien. Diese Entscheidung fällt spätestens bei der Wahl des Handelsinstruments.
  3. Position suchen: Jetzt sind wir bei der Anzeige, die uns sämtliche Anlagevehikel übersichtlich darstellt. Nun gilt es die richtige Position auszuwählen, wo wir Anteile oder sogar den Gesamtwert veräußern möchten. Bei Einzelaktien könnte die Auswahl jetzt z.B. auf Apple fallen.
  4. Verkauf abwickeln: Rechts neben der Position findet sich ein kleines, rotes x. Darauf ist zu klicken, um bei eToro verkaufen zu können. In der mobilen Ansicht findet sich dieses x unten rechts. Anschließend ist der Verkauf mit „Close Trade“ zu bestätigen.

Die eToro Kosten für den Verkauf liegen bei einem Prozent des Order-Wertes. Für eine vollständige Kostenauflistung empfehlen wir den vorangegangenen Link.

99/100
Bewertung
eToro Highlights
  • Umfangreiches Bildungsangebot
  • Kostenloses Demokonto
  • Großes Handelsangebot
Zu eToro

Wann ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um bei eToro zu verkaufen

Zwei unterschiedliche Erfahrungswerte möchten wir präsentieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bei eToro Bitcoin verkaufen willst oder doch ETFs.

Einmal ist es sinnvoll eine Veräußerung anzustreben, um erzielte Gewinne zu realisieren. Angenommen wir haben 10.000 Euro investiert und nach einer guten Rallye sind daraus 16.000 Euro geworden. Wir reden also von einem Gewinn von 60 Prozent. Natürlich ist ein weiterer Anstieg möglich. Doch ist es häufig besser eine Gewinnrealisierung wahrzunehmen. Alternativ kann bei eToro eine Stop-Loss-Order in Auftrag gegeben werden. Dabei würden wir beispielsweise bei einen Positionswert von 15.000 Euro automatisch verkaufen. So behalten wir uns die Option offen, weitere Gewinne mitzunehmen, sollte der Kurs noch steigen.

Es gibt noch andere Gründe bei eToro einen Trade schließen zu wollen. Nehmen wir nur den umgekehrten Verlauf. Wir haben 10.000 Euro investiert und daraus sind jetzt 8.000 Euro geworden. Die Lage am Aktienmarkt hat sich geändert. Die Prognose ist mäßig. Bestenfalls kommen wir auf den Ausgangswert zurück. Viele Anleger klammern sich zu lange an ihren Wert. Oftmals ist es die bessere Lösung, die 8.000 Euro zu nehmen und in ein anderes Anlagevehikel mit mehr Potential zu investieren.

97/100
Bewertung
eToro Highlights
  • Geringe Mindesteinzahlung (200$/€)
  • Kostenloses Demokonto
  • Krypto-Handel möglich
Zu eToro

eToro Depot schließen oder übertragen

Für einen Umzug hin zu eToro oder weg vom Anbieter mit dem Stierhörnern im Logo gibt es immer Gründe. Vielleicht ist es anderswo günstiger. Oder bei eToro überzeugt das Social Trading. Doch wollen wir uns nicht mit den Gründen für einen Depotübertrag befassen, sondern damit ob dies überhaupt möglich ist.

Es geht jetzt nicht mehr darum bei Trade zu schließen bei eToro. Sondern um ein ganzes Konto dichtzumachen. Zunächst einmal ist ein Umzug jedoch nicht möglich. Denn da bei eToro Hebel-Werte gehandelt werden – unter anderem – ist zwar ein Kauf und Verkauf erlaubt, nicht aber der Übertrag von Positionen. Aktien werden beispielsweise unter dem Namen des Kunden in einem Sammelkonto gehalten.

Was natürlich erlaubt ist: Bei eToro verkaufen und das gesamte Kapital abbuchen. Jetzt ist es möglich das Depot zu schließen. In unserem Aktien Broker Vergleich oder im CFD Broker Test findest du vielleicht einen anderen Finanzdienstleister, der dir mehr zusagt.

eToro verkaufen FAQ

❗ Wie lässt sich bei eToro verkaufen?

Zunächst einmal muss der Kunde registriert sein und in seinem Konto das Portfolio ansteuern. Dort ist jetzt die entsprechende Kategorie auszuwählen – beispielsweise Forex Trading. Anschließend klickst du auf das rote x am rechten Rand und bestätigst den Verkauf im Anschluss nochmals.

✅ Welche Gebühren fallen bei einem eToro Verkauf an?

Investieren bei eToro ist leicht. Doch beim Kauf und Verkauf fallen gleichermaßen Gebühren an. Diese beziffern sich auf ein Prozent des Handelswertes. Außerdem fallen fünf US-Dollar bei der Auszahlung an. Dafür dürfen wir bei eToro mit PayPal ein- und auszahlen.

❓ Warum kann ich bei eToro nicht verkaufen?

Ist bei eToro ein Verkauf nicht möglich, so handelt es sich eventuell um eine Short-Selling-Position. Denn dies ist nur über den CFD-Handel erlaubt. Ansonsten hatten wir noch keine Probleme bei eToro verkaufen zu können. Ebenso haben wir uns mit den eToro Steuern befasst.

Fazit: Bei eToro verkaufen ist überaus simpel

Im Schnelldurchlauf wollen wir nochmals erklären, wie ein Verkauf bei eToro abläuft. Zunächst gilt es sich in sein Kundenkonto einzuwählen. Passwort und Nutzername hast du sicherlich parat. Nach der Anmeldung gilt es zum Portfolio zu wechseln und dort das entsprechende Anlagevehikel auszuwählen. Jetzt sind die einzelnen Positionen aufgelistet. Über einen Klick auf das rote Kreuz rechts von der Position leiten wir den Verkauf ein. Anschließend müssen wir die Order nur noch ein letztes Mal bestätigen.

Natürlich sind, um bei eToro verkaufen zu können, mehrere Klicks notwendig. Doch dieser ganze Prozess ist problemlos innerhalb von einer halben Minute durchzuführen. Schneller sind wir bei der Veräußerung von Anlagepositionen auch anderswo nicht. Die Kosten für den Verkauf bei eToro liegen immer bei einem Prozent des Orderwertes.

98/100
Bewertung
eToro Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien-CFDs und mehr
  • eToro App für mobilen Handel
Zu eToro
Nach oben
Schließen
eToro
98/100
Zu eToro
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter