EuropeFX wird nicht mehr von uns empfohlen.
Bei diesen Top3 Alternativen bist du bestens aufgehoben:

EuropeFX Erfahrungen und Test 2021: Sehr niedrige Spreads und guter Kundenservice

Bei EuropeFX handelt es sich um einen hierzulande eher unbekannten Broker. Jedoch ist das Unternehmen schon seit dem Jahr 2013 erfolgreich am Markt tätig. EuropeFX hat seinen Firmensitz auf Zypern, allerdings gibt es auch eine deutsche Niederlassung in Berlin. Sehr gut gefallen hat uns die Möglichkeit, den Kundensupport auch per Hotline erreichen zu können. AuĂźerdem handelt es sich bei dem Broker um einen STP Anbieter – EuropeFX ist daher kein Market Maker. In unserem EuropeFX Test haben wir auĂźerdem die Handelsplattformen sehr positiv bewertet. Hilfreich sind auch die Schulungsangebote, die einem den Trading Einstieg erleichtern.

EuropeFx Erfahrungen und Test
EuropeFX Pros und Contras
  • Niedrige Spreads ab 0,1 Pips verfĂĽgbar (kommissionsbasiertes GebĂĽhrenmodell)
  • 2 gute Handelsplattformen: MetaTrader und EuroTrader 2.0
  • STP Broker, kein Market Maker: Daher echte Kurse
  • Hilfreicher deutschsprachiger Kundensupport (mit Hotline in Berlin)
  • GebĂĽhren fĂĽr Auszahlungen
 

EuropeFX Erfahrungen mit der Usability der Website: Seriöser Internetauftritt

Bei unserem EuropeFX Test haben wir festgestellt, dass der Broker über einen gut strukturierten und seriös gestalteten Internetauftritt verfügt. Über das Navigationsmenü am oberen Rand gelangt man zu den folgenden Punkten: Lizenz, Konten, Investments, Produkte, Plattformen, Bildungszentrum, Über uns und Sprachauswahl.

Gut gefallen hat uns dabei die Tatsache, dass einen EuropeFX ausfĂĽhrlich ĂĽber die verfĂĽgbaren Produkte und die Handelskonditionen informiert. Dadurch zeigt sich der Broker sehr transparent. Auch die rechtlichen Hinweise und die AGB lassen sich schnell finden.

Überzeugen konnte uns auch die gewählte Farbgebung: So dominieren Weiß und verschiedene Grautöne. Außerdem werden Schwarz und Blau als Farbakzente eingesetzt. Insgesamt wirkt die Website damit einladend.

Pluspunkte konnte EuropeFX in unserem Test auch dadurch sammeln, dass das Internetangebot ebenfalls auf Deutsch zur Verfügung steht. Wer möchte, kann die Website auch sehr gut auf Smartphones und Tablets anschauen.

Test der EuropeFX Konten & Accounts: Niedrige Mindesteinzahlung von 200 Euro, VIP Konto verfĂĽgbar

Unseren EuropeFX Erfahrungen nach kann man bei dem Broker die nachfolgend genannten Accounts eröffnen: Livekonto, Bronze, Silber, Gold, Platin und Premium. Um bei dem Broker ein Livekonto zu erstellen, genügt bereits eine Mindesteinzahlung von 200 Euro. Für die anderen genannten Konten sind die folgenden Einzahlungen erforderlich:

  •       Bronze: 1.000 Euro
  •       Silber: 2.500 Euro
  •       Gold: 10.000 Euro
  •       Platin: 25.000 Euro
  •       Premium (VIP): 50.000 Euro

Die verschiedenen Konten unterscheiden sich vor allem im Hinblick auf den angebotenen Service und die Gebühren: So erhält man zum Beispiel auf dem Gold Konto die Gelegenheit für ein privates Training (2x pro Monat). Außerdem besteht die Möglichkeit, einen Rabatt von 10 % auf die Kommissionen zu erhalten. Auf dem Premium Account verbessern sich diese Konditionen auf 8x Training pro Monat und einen Rabatt von bis zu 50 %.

Erfahrungen mit den EuropeFX Handelsplattformen: MetaTrader 4, EuroTrader 2.0, und Mobile Apps verfĂĽgbar

In unserem Test von EuropeFX hat sich gezeigt, dass man bei dem Broker die Möglichkeit hat, zwischen verschiedenen Handelsplattformen für das Forex und CFD Trading auszuwählen. So setzt man auch bei EuropeFX auf den bekannten und vor allem auch beliebten MetaTrader 4. Diese Software eignet sich unserer Erfahrung nach sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader. So verfügt der MetaTrader beispielsweise bereits von Haus aus über mehr als 30 technische Indikatoren.

AuĂźerdem kann man bei dem Broker auch eine hauseigene Handelsplattform nutzen: Den EuroTrader 2.0. An dieser Software hat uns besonders die moderne und intuitive Bedienung gut gefallen.

Positiv bewerten wir auch die Tatsache, dass man die Handelsplattformen ebenfalls als mobile Apps für den Handel auf dem Smartphone oder Tablet nutzen kann. Punkten kann EuropeFX außerdem damit, dass die Plattformen allen Kunden kostenlos zur Verfügung stehen. 

Unsere EuropeFX Erfahrungen mit den Zahlungsmethoden: Gratis Einzahlungen und 25 Euro GebĂĽhr fĂĽr Abbuchungen

Bei unserem EuropeFX Test hat sich gezeigt, dass man bei dem Broker die Möglichkeit hat, insbesondere die folgenden Zahlungsmethoden für Einzahlungen und Auszahlungen zu nutzen: Banküberweisungen, Kreditkarten (MasterCard und Visa), Zahlungsdienstleister (Sofort) und Online Wallets (PayPal, Skrill und Neteller).

Damit bietet EuropeFX eine größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten als viele andere Broker. Positiv ist dabei auch die Tatsache, dass der Broker von seinen Kunden keine Gebühren für Einzahlungen erhebt. Allerdings gibt es leider keine Möglichkeit, sich kostenlos Geld auszahlen zu lassen. Vielmehr fällt eine Gebühr von 25 Euro an.

Es ist schade, dass nicht zumindest eine Zahlungsmethode fĂĽr kostenlose Auszahlungen zur VerfĂĽgung steht. An dieser Stelle zeigen sich andere Broker kundenfreundlicher.

Gut gefallen hat uns dagegen wiederum, dass die Zahlungsvorgänge zügig ablaufen. Am schnellsten funktionieren Ein- und Auszahlungen, wenn man sich für Kreditkarten oder Online Wallets entscheidet.

Der Kundenservice von EuropeFX: Support auch per deutscher Hotline in Berlin erreichbar

Unsere EuropeFX Erfahrungen mit dem Kundensupport sind positiv. So hat sich bei unserem Test gezeigt, dass man dem Broker auf die folgende Art und Weise kontaktieren kann: Per telefonischer Hotline in Berlin, per Kontaktformular, per E-Mail, per Live Chat und per WhatsApp.

Besonders gut bewerten wir die Tatsache, dass man den Kundenservice auch per deutscher Hotline erreichen kann. Denn leider gehen immer mehr Broker dazu über, diese Kontaktmöglichkeit zu streichen, um Kosten zu sparen. Bei EuropeFX hat man sich dagegen dazu entschieden, sich kundenfreundlich zu zeigen.

Unsere Anfragen per E-Mail wurden zĂĽgig und kompetent beantwortet. Ăśberhaupt haben sich die Mitarbeiter von EuropeFX als freundlich und hilfsbereit erwiesen.

Wer möchte, kann bei etwaigen Problemen auch die umfangreiche FAQ Datenbank (häufig gestellte Fragen) des Brokers nutzen. Insgesamt hat uns daher der Kundenservice von EuropeFX sehr gut gefallen.

Regulierung & Einlagensicherung: EuropeFX wird u. a. durch die CySEC und die FCA kontrolliert und reguliert

Bei EuropeFX handelt es sich um ein Angebot der Firma Maxiflex Ltd. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegrĂĽndet und hat seinen Firmensitz auf Zypern. Mittlerweile verfĂĽgt die Firma allerdings auch ĂĽber Niederlassungen im Ausland, zum Beispiel in GroĂźbritannien und in Deutschland.

Die Regulierung findet dabei u. a. durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC und durch die britische FCA statt. Außerdem besteht eine Einlagensicherung, welche die Kundengelder bis zu einer Höhe von 20.000 Euro absichert.

Da Zypern zur Europäischen Union gehört, gelten auch für EuropeFX die EU-Regelungen. Daher müssen zum Beispiel die Kundengelder getrennt vom sonstigen Vermögen des Brokers aufbewahrt werden. Außerdem ist die EU bekanntermaßen sehr streng, was den Datenschutz anbelangt.

Insgesamt handelt es sich unseren EuropeFX Erfahrungen nach bei dem Broker um einen seriösen Anbieter.

Die Zusatzangebote im EuropeFX Test: Gutes Schulungsangebot, aktuelle Marktnachrichten und gratis Demokonto

Bei unserem Test hat sich gezeigt, dass EuropeFX seinen Kunden ein gutes Schulungsangebot bereitstellt. Dazu zählen beispielsweise die Video Akademie und Webinare. Diese sind gerade auch für Anfänger nützlich, um schnell einen Einstieg in das Trading zu finden. Allerdings bietet der Broker auch Materialien für bereits erfahrene Händler.

Wie bereits angesprochen, unterscheiden sich die Angebote auch nach dem gewählten Kontotyp: So erhält man beispielsweise ab dem Gold Account auch die Möglichkeit für ein Einzeltraining, was sehr effektiv ist.

Nützlich sind außerdem die Marktnachrichten und der Kalender. Nicht fehlen darf natürlich auch das Demokonto. Dieses kann man bei EuropeFX kostenlos eröffnen, um den Broker besser kennen zu lernen. Außerdem bietet einem das virtuelle Kapital auf dem Demokonto die Möglichkeit, das Trading ohne Risiko zu trainieren.

Alles in allem haben uns die Zusatzangebote des Brokers gut gefallen.

EuropeFX Forex: 51 Währungspaare zu günstigen Spreads handelbar

Nunmehr kommen wir auf unsere EuropeFX Erfahrungen im Hinblick auf das Forex Angebot des Brokers zu sprechen.

Forex Handelsangebot: EuropeFX bietet gute Auswahl an Währungspaaren

Bei unserem EuropeFX Test konnten wir feststellen, dass man als Kunde bei dem Broker mit 51 Währungspaaren traden kann. Dazu zählen die Hauptwährungspaare wie zum Beispiel der EUR / USD, das GBP / USD und der USD / AUD. Hinzu kommen Nebenwährungspaare wie beispielsweise der EUR / CHF, der EUR / GBP und der NZD / JPY. Zudem hat man bei dem Broker die Möglichkeit, mit einigen exotischen Währungspaaren zu handeln. Beispiele hierfür sind der USD / SGD und der EUR / TRY.

Insgesamt ist die Auswahl an handelbaren Währungen bei EuropeFX sehr gut. Positiv bewerten wir auch die Tatsache, dass einem die genannten Währungspaare auf allen Konten zur Verfügung stehen.

EuropeFX Erfahrungen mit den Forex Handelskosten: EuropeFX hat gĂĽnstige Spreads im Angebot

Gut gefallen haben uns bei unserem Test auch die Kosten und Gebühren von EuropeFX. So setzt der Broker auf ein kommissionsbasiertes Gebührenmodell: Bei jedem Trade bezahlt man eine Gebühr an EuropeFX. Dafür erhält man im Gegenzug sehr niedrige Spreads. In unserem Test hat sich gezeigt, dass die Spreads tatsächlich bereits ab 0,1 Pips beginnen. Damit eignet sich der Broker auch für „Viel Trader“.

Forex Handelskonditionen: EuropeFX ist ein STP Broker

EuropeFX leitet die Orders der Kunden direkt an den Markt weiter und tritt daher nicht selbst als Market Maker auf. Als Kunde erhält man daher die „echten“ Kurse, was sehr vorteilhaft ist. Der maximale Hebel beträgt beim Forex Handel 1 : 30. Als professioneller Kunde kann man hingegen Hebel von bis zu 1 : 300 erhalten.

Fazit: EuropeFX konnte uns beim Forex Handel ĂĽberzeugen

Insgesamt bewerten wir den Broker in Bezug auf den Forex Handel sehr positiv. Besonders gut gefallen haben uns die niedrigen Spreads und die Tatsache, dass EuroepFX ein STP Broker ist.

EuropeFX CFD: Ăśber 300 Basiswerte fĂĽr den CFD Handel verfĂĽgbar

Als nächstes gehen wir auf unsere EuropeFX Erfahrungen mit dem CFD Handel ein.

CFD Handelsangebot: Gute Auswahl an handelbaren Basiswerten

Die meisten Trader interessieren sich erfahrungsgemäß für die großen Aktienindices. Erfreulicherweise lässt das Angebot von EuropeFX in diesem Bereich kaum Wünsche offen. So stehen einem zum Beispiel der DAX, der Dow Jones Index und der Technologie Index Nasdaq zur Verfügung.

Insgesamt kann man bei dem Broker mit über 300 verschiedenen Basiswerten als CFD handeln. Dazu zählen zum Beispiel auch Rohstoffe wie Öl oder Erdgas und Edelmetalle wie Gold und Silber. Außerdem stehen einem zahlreiche einzelne Aktien zur Verfügung. Damit fällt es einem als Anleger und Trader sehr leicht, sein Handelskonto zu diversifizieren.

GleichgĂĽltig, fĂĽr welches EuropeFX Konto man sich entscheidet: Es stehen einem in jedem Fall alle Basiswerte fĂĽr den Handel zur VerfĂĽgung.

EuropeFX Erfahrungen mit den CFD Handelskosten: EuropeFX nutzt ein GebĂĽhrenmodell mit Kommissionen

Wie bereits beim EuropeFX Forex Angebot erläutert, setzt der Broker auf ein Gebührenmodell mit Kommissionen. Gut veranschaulichen lässt sich dies anhand eines Beispiels: Wir nehmen an, dass wir mit der Aktie von Amazon als CFD handeln wollen und der Kurs bei 1.850 US-Dollar steht. Die Provision beträgt 0,7 %, was einem Betrag von 12,95 US-Dollar für die Kommission entspricht.

CFD Handelskonditionen: Hebel hängen vom gehandelten Basiswert ab

Die Höhe der Hebel hängen auch bei EuropeFX vom gehandelten Basiswert ab. So beträgt der maximale Hebel beispielsweise bei Aktienindices wie dem DAX 1 : 20. beim Handel mit Rohöl reduziert sich der Hebel dagegen auf 1 : 10. Wer hingegen lieber mit einzelnen Aktien handeln möchte, kann hierfür maximal einen Hebel von 1 : 5 nutzen.

Fazit: EuropeFX bietet gute Konditionen fĂĽr den Handel mit CFD

Insgesamt sind unsere EuropeFX Erfahrungen auch im Hinblick auf den CFD Handel sehr positiv.

EuropeFX Krypto: Mit den wichtigsten Kryptowährungen traden

Bei unserem EuropeFX Test hat sich gezeigt, dass man bei dem Broker auch die Möglichkeit hat, mit Crypto Coins zu handeln. Damit beweist der Broker, dass er am Puls der Zeit ist. Denn unseren Erfahrungen nach wird der Handel mit den digitalen Währungen bei vielen Anlegern und Tradern immer beliebter.

Krypto Handelsangebot: 7 Krypto Coins verfĂĽgbar

Aktuell kann man bei EuropeFX mit 7 Kryptonwährungen handeln. Es gibt zwar auch Broker, bei denen das Angebot an digitalen Währungen größer ist. Allerdings beschränken sich die meisten Anleger und Trader unserer Erfahrung nach ohnehin auf den Handel mit den wichtigsten Kryptonwährungen. Dazu zählen beispielsweise der Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), Monero (XMR) und Ripple (XRP). Die genannten Coins sind bei EuropeFX verfügbar.

EuropeFX Erfahrungen mit den Krypto Handelskosten: GĂĽnstige Spreads verfĂĽgbar

Dank der Kommissionen sind die Spreads auch beim Handel mit Crypto Coins niedrig. Wer viel handelt, sollte zum Beispiel das Gold Konto von EuropeFX in Betracht ziehen: Denn dann kann man bei jedem Trade 10 % der GebĂĽhren sparen. Auf dem Premium Konto sind es sogar bis zu 50 %.

Krypto Handelskonditionen: Auch beim Crypto Handel kann man einen Hebel einsetzen

Der Vorteil beim Handel mit Kryptowährungen bei einem CFD Broker liegt darin, dass man auch bei diesen Basiswerten einen Hebel nutzen kann. Dieser beträgt bei Crypto Coins maximal 1 : 2. Wenn daher der Bitcoin bei 10.000 US-Dollar notiert, so kann man die beliebte Kryptowährung bereits mit 5.000 US-Dollar handeln.

Fazit: EuropeFX schneidet auch beim Krypto Handel gut ab

Alles in allem hat uns der Broker beim Crypto Handel ebenfalls gut gefallen. Es wäre allerdings wünschenswert, dass EuropeFX sein Angebot an verfügbaren Krypto Währungen in Zukunft noch weiter ausbauen würde.

EuropeFX Social Trading: Von den Performance der anderen Händler profitieren

Bei unserem EuropeFX Test konnten wir außerdem feststellen, dass einem der Broker einfache Möglichkeiten für das Social Trading bietet.

Social Trading Handelsangebot: MirrorTrader und RoboX nutzen

Beim Social Trading kann man sich die Erfahrungen der anderen Händler zu Nutze machen. Allerdings handelt es sich bei EuropeFX nicht um einen reinen Social Trading Anbieter. Vielmehr kann man als Anleger und Trader auch ganz „normal“ handeln. Gerade für Anfänger ist das Social Trading allerdings eine gute Möglichkeit, um mit dem Börsenhandel zu beginnen.

Realisiert wird das Social Trading bei EuropeFX mit dem MirrorTrader und mit RoboX. Beim MirrorTrader handelt es sich um eine Erweiterung für die Handelsplattform. Damit kann man dann sehr einfach und unkompliziert einzelne Trades oder die gesamten Portfolios von anderen Händlern kopieren.

Bei RoboX handelt es sich hingegen um einen Robo Advisor: Spezielle Strategien, die bestimmte Algorithmen nutzen, um die Performance beim Trading zu optimieren.

Social Trading Erfahrungen mit den Krypto Handelskosten: Kostenlos verfĂĽgbar

Erfreulicherweise hat sich in unserem EuropeFX Test ergeben, dass man das Social Trading bei EuropeFX ohne zusätzliche Kosten nutzen kann. Damit zeigt sich der Broker sehr kundenfreundlich.

Fazit: EuropeFX kann man auch gut zum Social Trading nutzen

Es ist gut, dass EuropeFX seinen Kunden auch die Möglichkeit zum Social Trading bietet. Denn gerade Anfänger können hiervon erfahrungsgemäß sehr stark profitieren. Sehr gut ist dabei die Integration des Social Tradings in die Handelsplattform gelungen. So kann man mit nur wenigen Klicks die Trades und Depots der anderen Händler kopieren.

Fazit: Guter STP Broker mit tollem Kundenservice

Insgesamt sind unsere EuropeFX Erfahrungen positiv ausgefallen. So ist es ein klarer Pluspunkt, dass es sich bei dem Broker um einen STP Anbieter und nicht um einen Market Maker handelt. Denn dadurch erhält man als Kunde die tatsächlichen Kurse. Punkten kann der Broker auch mit niedrigen Spreads.

Gut gefallen haben uns außerdem die verschiedenen Handelsplattformen sowie die hilfreichen Schulungsangebote. Überzeugen konnte uns auch der sehr gute Kundenservice, den man ebenfalls per deutscher Hotline erreichen kann. Damit können wir EuropeFX als Broker für den Forex und CFD Handel empfehlen.

Nach oben
SchlieĂźen
Unsere empfohlene Alternative zu EuropeFX:
Unsere empfohlenen Alternativen zu EuropeFX:
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter