89/100
Bewertung
Full Tilt Poker Poker Bonus
-
Zu Full Tilt Poker Poker
Highlights
×
Dein Bonus-Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter

Full Tilt Poker Erfahrungen & Test 2020

Unser Poker Test liefert alle Infos

Full Tilt ist ein Online Pokeranbieter, der seit dem Jahr 2004 existiert. Trotzdem sind die Pokerräume in Deutschland noch weitestgehend unbekannt. Dies ist etwas verwunderlich, da sich dahinter das Unternehmen Rational Group verbirgt, zu dem zum Beispiel auch der renommierte Pokeranbieter Pokerstars gehört. Das Angebot ähnelt daher dem von Pokerstars, es wird die gleiche Software verwendet. Außerdem ist nach unserer Full Tilt Erfahrung der Betreiber vollständig von der Malta Gaming Authority reguliert und lizenziert. Dadurch werden die höchsten Sicherheitsstandards aus der EU eingehalten.

So werden zum Beispiel Zahlungen und Datentransfers mit der neuesten Verschlüsselungstechnologie vor dem Zugriff unbefugter Personen geschützt. Außerdem stellt ein automatisches System sicher, dass das Spielangebot im Interesse des Spielers genutzt wird. Bis Mitte 2012 war Full Tilt weltweit der zweitgrößte Pokerraum überhaupt. Dies endete plötzlich, nachdem dem Unternehmen wegen Geldwäsche und einem Betrugssystem die Lizenz der Alderney Gambling Control Commission entzogen worden ist.

Doch seit dem Zusammenschluss mit Pokerstars ist Full Tilt über sämtliche Zweifel erhaben – es gibt hier zahlreiche professionelle Spieler, die bei Full Tilt Geld verdienen. Auch die Full Tilt Bewertung der Kunden ist hervorragend. Durch die neue Lizenz aus Malta wird das Unternehmen schließlich besonders streng kontrolliert. Im Full Tilt Test zeigt sich, dass nicht nur zahlreiche Turnierserien angeboten werden, sondern es wurde auch ein online Casino angegliedert. Wie die Full Tilt Bewertung hinsichtlich des Kundensupports, des Spieleangebots, der Software und noch einigen weiteren Testkriterien ausgefallen ist, ist nachfolgend nachlesbar.

Full Tilt Pro und Contra

  • Sichere Anbieter mit Glücksspiellizenz aus Malta
  • Hervorragende Pokersoftware mit vielen Funktionen
  • Riesige Auswahl an Pokervarianten
  • Zahlreiche Turnierserien
  • VIP Club mit Treuepunkte System
  • Wenige Zahlungsmethoden teilweise mit Gebühren

 

Full Tilt Pokerangebot

Nach unseren Full Tilt Erfahrungen fehlt bei diesem Anbieter kaum eine Pokervariante, egal ob es sich bei dem Spieler um einen Hobbyspieler oder um einen Profi handelt. Die meisten Spieler können zudem mit Full Tilt Spielgeld genutzt werden. Der bei Full Tilt online spielen möchte, kann folgenden Varianten nutzen:

  • Texas Hold’em
  • Omaha
  • Razz
  • 5 Card Draw
  • 7 Card Stud Hi-Lo
  • 7 Card Stud

Es fehlen nur wenige spezielle Varianten, die überwiegend von Profis gesucht werden, wie zum Beispiel Triple Draw oder Horse. Dies gilt nicht nur für die Full Tilt Cash Out Tische, sondern auch für die Turnierserie. Problemlos lassen sich übrigens bis zu zwölf Tische gleichzeitig bedienen. Neben der Möglichkeit, Full Tilt mit Echtgeld zu nutzen, gibt es für die Einsteiger auch die Chance, sich mit Spielgeld mit den einzelnen Versionen vertraut zu machen, bevor dann ein Echtgeld Einsatz geplant wird.

Full Tilt Turniere

Im Bereich der Full Tilt Turniere gibt es etliche Turnierserien, die regelmäßig durchgeführt werden. Diese lassen sich aufgrund der hervorragenden Software schnell und einfach finden. Bei den Sit ’n‘ Go Turnieren tummeln sich ausreichend viele Spieler. So ist es auch spontan möglich an einem Turnier teilzunehmen. Auf der Webseite werden die Turniere transparent veröffentlicht. Langweilig wird es hier garantiert nicht.

Neben Turbo, Deep Stack, Triple Chance oder Knockout Turnieren gibt es Jackpot Turniere Serien, die teilweise täglich, wöchentlich oder jährlich stattfinden. Außerdem werden zahlreiche Qualifikationsturniere für Livepoker Events offeriert. Angeboten werden zum Beispiel:

  • SCOOP
  • WCOOP
  • Winter Series
  • MicroMillions
  • Spin & Go
  • Sunday Million
  • Sunday Warmup
  • Sunday Storm
  • Sunday Tournaments
  • Saturday Tournaments
  • Bounty Builders
  • Big Leagues
  • Omania
  • Hot Turbos
  • Die Daily Bigs
  • Sunday Billion
  • Women’s Sunday

Full Tilt Bonus

Neue Kunden werden vom Anbieter mit einem speziellen Full Tilt Einzahlungsbonus begrüßt. Dieser hat zwar lediglich einen Wert von 30 $, dafür müssen aber auch keinerlei Bonusbedingungen erfüllt werden. Aktiviert wird der Full Tilt Gutschein mit einer Einzahlung in Höhe von 20 $, ein Full Tilt Promo Code muss bei der Zahlung erfasst werden, dieser lautet THIRTY – danach wird der Bonus automatisch auf dem Konto gutgeschrieben.

Der Bonus wird folgendermaßen vergeben:

Tag

Tägliche Prämie

Vorteil

Tag 1

10 x $ 0,50 Spin & Go-Tickets

10 Chancen auf bis zu $ 5.000

Tag 2

5 x $ 1 Spin & Go-Tickets

5 Chancen auf bis zu $ 10.000

Tag 3

5 x $ 1 Spin & Go-Tickets

5 Chancen auf bis zu $ 10.000

Tag 4

$ 5 Cashprämie

Spiele nach Wahl ausprobieren

Tag 5

5 x $ 1 Spin & Go-Tickets

5 Chancen auf bis zu $ 10.000

Tag 6

$ 5 Cashprämie

Spiele nach Wahl ausprobieren

 

Bei den Spin & Gos handelt es sich um besonders spannende, weil schnelle Pokerturniere. An ihnen nehmen lediglich drei Spieler teil. Der Preispool wird zufällig bestimmt und kann bis zu den 10.000-fachen Buy-in erzeugen. Nachdem die Einzahlung in Höhe von 20 $ durchgeführt und der Full Tilt Einzahlungscode während der Zahlung erfasst wurde, wird der Bonus automatisch auf dem Konto gutgeschrieben.

Danach ist er 21 Tage gültig und muss in dieser Zeit verspielt werden. Das Angebot ist nur für die Spieler gültig, die bislang noch keine Einzahlung mit Echtgeld getätigt haben. Wer während der Bonusphase und vor dem Umsatz eine Auszahlung beantragt, riskiert, dass der Bonus und die mit dem Bonus generierten Gewinne wieder vom Konto gelöscht werden. Neben diesem Willkommensbonus gibt es noch einen Full Tilt Bonus Code Bestandskunden und zahlreiche weitere Full Tilt Aktionen, wie zum Beispiel ein VIP Programm.

Full Tilt Traffic und Niveau

Full Tilt hat sich im Laufe der Jahre nach dem Skandal zu einem beliebten Pokerraum gemausert. Mit den Marktgrößen Pokerstars und den beliebten iPoker-Netzwerk kann das Angebot allerdings nicht mithalten. Trotzdem kann zu jeder Tages und Nachtzeit bei Full Tilt gespielt werden. Mehrere 1000 Spieler sind nicht nur während der Stoßzeiten fast immer angemeldet.

Der Fokus liegt bei Full Tilt ganz klar auf dem Lowstakes Bereich und somit auf Einsteiger. Doch auch an die Profis wird gedacht, denn es werden Limits von bis zu NL10000 geboten. Das Niveau der Spieler ist wirklich stark durchwachsen. In den höheren Limits befinden sich auch einige Profis, dafür ist aber in den unteren und mittleren Bereichen ein stark abfallendes Niveau zu beobachten. Dies wird dadurch gefördert, dass auch viele Sportwetten- und Casino Kunden hier ihr Glück versuchen.

Full Tilt Limits

Wie von einem Pokerraum, der sich überwiegend auf Anfänger und Einsteiger fokussiert, nicht anders zu erwarten, halten sich vor allem in den niedrigeren Limits zahlreiche Einsteiger auf. Diese beginnen bei NL2.

Doch auch im oberen Limit Bereich, der bis zu 500/1000 US-Dollar geht, sind einige Spieler vorhanden, die etwas professioneller sind. Dort ist ein Buy-in von bis zu 100.000 Dollar zu erwarten. Somit wurden die Limits so gestaltet, dass alle Spielertypen einen Tisch entsprechend Ihren Ansprüchen finden.

Full Tilt Usability der Webseite

Die Full Tilt Software wurde mehrfach preisgekrönt. Daher zählt sie zu den branchenführenden Angeboten. Es macht sich bemerkbar, dass sie von Profispielern entwickelt wurde. Der Full Tilt Download ist natürlich kostenlos. Beim mobilen Gerät müssen Spieler nicht unbedingt eine App von Full Tilt herunterladen und die Software von Full Tilt installieren. Sondern es ist auch eine Nutzung aus dem Browser heraus möglich. Dies führt nach sich, dass das Angebot auch von einem Full Tilt Mac oder von Linux Geräten genutzt werden kann.

Die Software nutzt die üblichen Standards der Pokerräume und lässt dementsprechend zahlreiche Einstellungen und Filtermöglichkeiten zu. Die Entwickler haben die Software exakt an die Bedürfnisse von Pokerspielern zugeschnitten. Außerdem ist die Software technisch durchgereift und lässt eine intuitive Nutzung zu, sodass auch Einsteiger keine Probleme haben.

Multitabling ist natürlich genauso möglich, wie die Abfrage der unterschiedlichen Statistiken oder der Kontakt zum Kundensupportteam. Insgesamt handelt es sich bei der Software um ein Angebot, dass nicht nur bezüglich der Handhabung, sondern auch der Optik überzeugt. Das Spielen ist auch für einen Einsteiger vollkommen unproblematisch und sie finden Zugang zu den Cash Tischen, aber auch zu den Turnieren mit wenigen Klicks.

Full Tilt App

Bei der Full Tilt App Echtgeld handelt es sich um eine App, die zwar nicht das gesamte Spieleportfolio offeriert, aber die wichtigsten Pokervarianten sind auch mobil mit der Full Tilt App erreichbar. Wer möchte, nutzt die Full Tilt Android App, für die es einen kostenlosen Full Tilt Echtgeld Download auf der Webseite gibt. Nutzer, die lieber mit dem Smartphone oder Tablet PC spielen möchten, findet Full Tilt für Android genauso wie für iOS.

Viele Funktionen, die von der PC Software bekannt sind, sind auch in der Full Tilt Casino App integriert. Dadurch ist es möglich verschiedene Pokervarianten von unterwegs zu zocken oder an Jackpot Turnieren teilzunehmen. Außerdem stehen die wichtigsten Kontoverwaltungsfunktionen auch mobilen Geräten zur Verfügung. Wer möchte, zahlt von unterwegs aus oder nimmt eine Anmeldung vor. Die Software für Android und iOS wurde mehrfach ausgezeichnet. Im Casinobereich gibt es natürlich ebenfalls eine entsprechende Full Tilt Casino App.

Full Tilt Zahlungen

Genau wie bei Pokerstars, ist das Full Tilt Zahlungsportfolio ein großer Schwachpunkt in unserem Test. So gibt es nicht gerade viele Möglichkeiten, um bei Full Tilt Echtgeld zu transferieren. Es werden nur die populärsten Zahlungsmittel offeriert:

  • Visa
  • Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • Sofort
  • Giropay
  • Paysafecard

Dabei fallen für einige Zahlungen teilweise sogar Gebühren an. Die Zahlung für den Full Tilt Bonus, den es dann gibt, wenn eine Full Tilt Echtgeld Einzahlung in Höhe von mindestens 20 $ getätigt und die Full Tilt Bonus Codes THIRTY erfasst wurde, kann mit sämtlichen Zahlungsmitteln durchgeführt werden. Was es allerdings nicht gibt, ist Full Tilt PayPal. Somit ist eine Full Tilt Einzahlung PayPal nicht vorgesehen.

Die Full Tilt Auszahlung wird nicht wie bei den Mitbewerbern immer nur mit dem Zahlungsmittel durchgeführt, das der Spieler mindestens einmal auch für eine Einzahlung verwendet hat. Sondern wer bei Full Tilt Geld auszahlen möchte, kann dies nur mit der Kreditkarte Visa, den Direktbuchungssystemen und Skrill und Neteller oder durch einen Bankscheck, der kostenlos ist. Die Banküberweisung wird demnach ebenfalls nicht offeriert.

Jeder Auszahlungsantrag wird von einem Mitarbeiter überprüft, bevor die Zahlung freigegeben wird. Dies dient der Sicherheit der Kunden, außerdem überprüft der Anbieter in diesen Rahmen, ob der Kunde volljährig ist und hält sich damit an die geltenden Gesetze. Außerdem wird kontrolliert, ob die Angaben, die bei der Registrierung getätigt wurden, mit dem Ausweisdokument übereinstimmen, das der Kunde dann einschicken muss, wenn er das erste Mal eine Einzahlung beantragt. Mit dieser Kontrolle verzögert sich die Auszahlung ein kleinwenig, länger als zwei Tage mussten wir allerdings noch nie auf unser Geld warten. Wann das Geld tatsächlich verfügbar ist, hängt aber auch vom Zahlungsmittel ab. Am schnellsten wird der Betrag über ein eWallet freigegeben.

Full Tilt Support

Im Hilfebereich verweist Full Tilt auf seine Schwesterseite Pokerstars. Dies ist nicht negativ zu werten, denn der FAQ-Bereich auf Pokerstars ist riesig und sehr ausführlich. Hier werden viele Fragen nach Kategorien sortiert beantwortet, wie zum Beispiel zu den Zahlungen, zu dem du Spielen an sich oder zu technischen Eigenheiten. Was aber negativ ist, ist das Fehlen von Alternativen zu dem angebotenen Kontaktformular. Wer den Full Tilt Support kontaktieren möchte, kann somit nur ein Formular auf der Webseite nutzen.

Eine Full Tilt Hotline oder ein Live Chat wird nicht angeboten. Ein Nutzer, der zum Beispiel die Frage hat, wie er das Full Tilt Konto löschen kann, muss dies schriftlich im Formular schildern. Die Antwort erfolgt dann auch nicht unverzüglich, sondern es ist mit einer gewissen Bearbeitungszeit zu rechnen. Trotzdem erfolgt nach unseren Erfahrungen die Antwort recht zügig.

Besonders negativ ist die Tatsache, dass es keinen Live Chat gibt. Denn gerade der Live Chat hat sich eigentlich bei den Glücksspiel Unternehmen zu der wichtigsten Kontaktmethode überhaupt etabliert. Daher ist es gänzlich unverständlich, warum Full Tilt auf solch ein Angebot verzichtet. Es gibt allerdings auch etwas Positives zu berichten, denn die Mitarbeiter sind bei Full Tilt Deutsch ansprechbar. Daher eignet sich der Anbieter auch für diejenigen, die kein Englisch sprechen, denn auch die Webseite ist vollumfänglich auf Deutsch übersetzt.

Full Tilt Sicherheit und Seriosität

Bezüglich Full Tilt Betrug müssen sich neue Spieler keine Gedanken machen. Denn schließlich ist die Führungsebene hier vorbelastet. Nach dem Skandal wurde diese auch 2011 komplett ausgetauscht, sodass das mittlerweile von der Malta Gaming Authority lizenzierte Unternehmen einer Regulierungsbehörde unterworfen ist, die als besonders streng gilt. So ist zum Beispiel sichergestellt, dass die Kundengelder auf einem Treuhandkonto hinterlegt werden und nicht auf den Geschäftskonten landen. Wenn Full Tilt betrügt, würde die Malta Gaming Authority sofort die Lizenz entziehen. Schnell dies funktioniert, war damals bei dem Entzug durch Alderney zu erkennen.

Auch erfolgt die Datenübertragung ausschließlich mit einem Verschlüsselungsprotokoll, das als eines der sichersten überhaupt zählt. Dadurch sind nicht nur Auszahlungen und Einzahlungen, sondern alle Datenübermittlungen entsprechend geschützt. Auch die Kartenverteilung beruht ausschließlich auf Zufall und auf Glück. Manipulationen können ausgeschlossen werden, da das Unternehmen von dem unabhängigen Institut GamingLabs kontrolliert wird. Seit der Übernahme durch Pokerstars erfolgt eine Kontrolle exakt von denselben Instituten wie bei Pokerstars, auch die Lizenzen wurden übernommen.

Es liegt zum Beispiel ein Zertifikat vom TÜV Rheinland vor, dadurch ist die korrekte Abwicklung aller Transaktionen gesichert. Aufgrund des Imageschadens ist natürlich auch Pokerstars daran interessiert, dass bei Full Tilt alles mit rechten Dingen zugeht. Außerdem wurde das Geld, das die Spieler damals verloren haben, schon längst von Pokerstars erstattet. Daher können wir auch Abzocke und Betrug gänzlich ausschließen und das Unternehmen arbeitet inzwischen korrekt und seriös.

Full Tilt Zusatzangebote

Seit einiger Zeit gibt es auch bei Full Tilt Zusatzangebote. Dabei handelt es sich aber nicht um Full Tilt Sportwetten, sondern es wird ein Full Tilt online Casinos angeboten. Im Portfolio sind natürlich zahlreiche Full Tilt Casino Slots vorhanden, genauso aber auch Pokerautomaten. Wer abseits vom Poker ein anderes Tisch- und Kartenspiel nutzen möchte, findet hier ebenfalls nach unserer Full Tilt Casino Erfahrung ein reichhaltiges Angebot.

Wer möchte, kann nämlich Full Tilt Blackjack, Roulette und Poker in zahlreichen Varianten spielen. Diese sind nicht nur mit Echtgeld verfügbar, sondern es ist auch möglich eine Vielzahl der Games mit Full Tilt Casino Spielgeld zu nutzen. Abgerundet wird das Angebot mit einem Full Tilt Live Casino. Hier wird ein realer Spieltisch per Video Streaming auf dem Monitor des Kunden übertragen. Dieser kann dadurch zuschauen, wie ein realer Dealer aus Fleisch und Blut die Karten mischt oder wie der Croupier die Kugel in den Roulette Kessel wirft. So kommt echtes Casino Feeling auf.

Fazit und Bewertung von Full Tilt

Full Tilt ist ein Pokerraum mit einer bewegten Vergangenheit. Doch seit der Übernahme durch Pokerstars im Jahr 2011 sind Abzocke und Betrug ausgeschlossen. Denn die verantwortliche Führungsebene wurde komplett ausgetauscht und viele Teile von Full Tilt Poker ähneln dem Angebot von Pokerstars. So wird zum Beispiel auf denselben Kundensupport zurückgegriffen und auch die Zahlungsmethoden sind ähnlich.

Das Poker Angebot fokussiert sich überwiegend auf den Einsteiger, daher sind auch viele Tische mit niedrigen Limits verfügbar. Doch auch Highroller können hier höhere Einsätze wagen. Zwar gibt es hier keine exotischen Pokervarianten, wie bei einigen Mitbewerbern, trotzdem ist das Angebot mehr als ausreichend. Die Anzahl an Zahlungsoptionen könnte etwas ausgebaut werden und auch die Tatsache, dass Zahlungen teilweise mit Gebühren einhergehen, ist negativ zu werten. Trotzdem handelt es sich bei Full Tilt um einen Anbieter, den wir mit guten Gewissen empfehlen können.

<<< user reviews >>>

Weitere Erfahrungsberichte

Nach oben