Gasanbieter Vergleich 2022

In unserem Gasanbieter Vergleich bekommen Sie kostenlos die neuen Gastarife von regionalen und bundesweit etablierten Gasanbietern vorgestellt. Bei jedem Test und Vergleich legen wir unseren Fokus auf die Gastarife und Gaslieferanten, die am besten zu Ihren Lebensbedingungen passen.

Zum anderen bewerten wir die CO2-Neutralität des Anbieters und die nachhaltige Entlastung der Umwelt. So gesehen erhalten Sie mit unseren Vergleichen nicht nur den günstigsten Gastarif, sondern tragen einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende bei. Bei uns finden Sie neben dem Gasanbieter Preisvergleich auch den Gastarife Vergleich und Verbraucher Nachrichten. In unserem Gasanbieter Vergleich bekommen Sie die besten Gasanbieter vorgestellt und hilfreiche Tipps.

Weiterlesen
Top Anbieter
96/100
93/100
93/100

Die besten Gasanbieter im Vergleich

96/100
Bewertung
Verivox Bonus
Verivox Highlights
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Top Strom & Gas Vergleich
  • Starke Bonusangebote und Rabatte
Überweisung
Bundesnetzagentur
Verivox Erfahrungen
***** Zum Anbieter
93/100
Bewertung
Yello Bonus
ab 10,20€ / Monat
Yello Highlights
  • Klimafreundliches Gas
  • Flexible Gastarife
  • Faire Preisgestaltung
Lastschrift
Bundesnetzagentur
ab 10,20€ / Monat
Yello Erfahrungen
***** Zum Anbieter
93/100
Bewertung
Gasag Bonus
Prämie für Freundschaftswerbung
Gasag Highlights
  • Klimaneutrales Ökogas
  • Seit 1847 etabliert
  • Flexible Tarife
Überweisung
Bundesnetzagentur
Gasag Erfahrungen
***** Zum Anbieter

Beste Gastarife im Vergleich

Auf die Frage „Wer ist der beste Gasanbieter?“ haben wir ganz klar unseren Fokus gelegt. Wie die letzten Jahre immer wieder gezeigt haben, hat sich Gasmarkt verkompliziert. Der fossile Brennstoff wird schon lange nicht mehr nur aus Deutschland bezogen. Je weiter die Zuliefererländer entfernt sind und je angespannter die politische Lage in den Ländern ist, desto schwankender kann der Erdgaspreis sein. Ähnliche Erfahrungen machen Verbraucher aktuell auch in Stromanbieter Vergleichen. Inwiefern diese Preisschwankungen vom Gasanbieter abgefangen oder direkt an den Verbraucher weitergereicht werden, findet sich in den Verträgen der jeweiligen Gastarife.

Wir sehen uns das Kleingedruckte ebenso an, wie die Zusagen und in den Verträgen abgedeckten Szenarien. Im besten Fall setzt der Gasanbieter auf Preisgarantien. Unser Gasanbieter Vergleich umfasst damit nicht nur den Preis und den Einfluss auf die Umwelt, sondern auch die Preisentwicklung. Schließlich werden Sie sich durch einen Vertragsabschluss bis zu zwei Jahre an die Bedingungen des Gasanbieters binden. Sehen Sie sich bei uns die aktuellen Gasvergleiche, Ökogas- und Biogasvergleiche und Regionalgas Tests zu den besten Gasanbietern in Deutschland an.

Die politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen in Deutschland hinsichtlich der Energiewende betreffen den kompletten Gasmarkt. Die Gasanbieter werden in ihr Programm neue Gastarife aufnehmen, die es zu vergleichen und zu verstehen gilt. Mit unserem Gasanbieter Vergleich werden wir Ihnen die Neuerungen aufschlüsseln und die Vorteile gegenüber bisherigen Gastarifen hervorheben. So wird es Ihnen leicht fallen, sich für den besten Gasanbieter zu entscheiden.

Verivox
96/100
Verivox Erfahrungen
Zum Anbieter
Yello
93/100
Yello Erfahrungen
Zum Anbieter
Gasag
93/100
Gasag Erfahrungen
Prämie für Freundschaftswerbung
Zum Anbieter

Wichtige Kriterien für Gasanbieter

  • Leicht verständliche & transparente Zusammensetzung des Strompreises
  • Fossiler Brennstoff oder Biogas/Ökogas
  • Vertragslaufzeit, Preisgarantie, Kündigungsfrist, Vertragsverlängerung
  • Was sind die Alleinstellungsmerkmale des Gasanbieters
  • Welche Zahlungsmethoden und -varianten werden angeboten (Vorauskasse, Kaution, Paket-Tarif)
  • Gibt es Provisionen, Neukundenbonus, Prämien und wenn ja, welche?
  • Welche Erfahrungen wurden bisher mit diesem Gasanbieter gemacht (Verbraucherempfehlungsquote, Ruf des Gasanbieters)

Tipps zum neuen Gasanbieter, Gaspreis & zum Gasanbieterwechsel

Wir wollen Sie auf optimalem Weg unterstützen. Daher bekommen Sie neben dem aktuellen Gasanbieter Vergleich bei uns zusätzliche Informationen, wie zum Beispiel Gaspreise vergleichen ganz einfach möglich ist und die richtigen Schlüsse zulässt. Leider genügt es nicht nur einen Gasanbieter mit einem niedrigen Preis zu finden. Ob ein Anbieter wirklich der Beste ist oder zu den Besten gehört, ergibt sich aus vielen Eigenschaften des Gastarifs. Viele Verbraucher aus Deutschland wissen zum Beispiel immer noch nicht, dass ein unterbrechungsfreier Gasanbieterwechsel laut der bundesweiten Gesetzgebung garantiert wird und damit geregelt ist. Der Grund Ihres Gasanbieterwechsels fließt ebenfalls in den Gasanbieter Vergleich ein. Denn es macht einen Unterschied, ob Sie auf die steigenden Gaspreise reagieren und zukünftig Geld sparen wollen, ob Sie umziehen oder ob Sie Ihren Beitrag zur Energiewende aktiv und sofort beisteuern möchten. Sobald Sie den für Sie besten Gastarif gefunden haben, desto schneller können Sie Ihre Heizkosten dauerhaft senken und den Klimawandel mindern. Jeder Schritt in die richtige Richtung zählt! Unsere Hilfestellungen für Sie im Überblick:

  • Transparente Vorstellung der Gasanbieter in Deutschland und der EU
  • Tipps zum gezielten Gassparen und erfolgreichen Gasanbieterwechsel
  • Ratgeber für Gas, Gastarife und Gasprodukte
  • Häufig gestellte Fragen
  • Aktueller Gasanbieter Vergleich
  • Verbraucherwarnungen

Vergleiche unterschiedlicher Gasprodukte

Die Heizkosten gehören bei Miet- und Wohneigentum in die Nebenabrechnungen. Obwohl sich in den letzten Jahrzehnten viele Immobilienbesitzer für das Heizen mit Strom entschieden haben, wird in Deutschland zum Großteil mit Erdgas oder Erdöl gekocht und geheizt. Die Energiewende ist längst bei uns angekommen. Noch vor Jahrzehnten konnte man ausschließlich CO2-erzeugendes Erdgas erhalten. Mittlerweile bietet fast jeder gute Gasanbieter in Deutschland und Europa mindestens einen Tarif mit CO-2 neutralem Erdgas an. Für klimaneutrales Wohnen und somit zur Beendigung des weiteren Treibhauseffekts und damit verbundenen Erderwärmung wird zum Beispiel Wasserstoff verwendet.

Nie gab es so viele verschiedene Gastarife wie in den Jahren 2019-2021. Hintergrund sind zum einen die klassischen Tarife, die bisher auf Gas als fossilen Brennstoff setzen. Dann gibt es die Mischformen, die eine Kombination aus herkömmlichen Erdgas und Ökogas sind. Während sich die dritte Gruppe der Gastarife aus 100% Ökogas zusammensetzt. Die Entscheidung für einen Tarif mit CO2-Neutralität wird früher oder später von der Politik und damit den Gasanbietern abgenommen. So gesehen ist ein Tarifwechsel nicht erforderlich. Allerdings werden viele Verbraucher durch niedrige Gaspreise schon jetzt dafür belohnt, dass sie sich schon jetzt für die CO2-neutralen grünen Gastarife entscheiden. Sehen Sie sich bei uns auch nach Gastarifen um, die für die folgenden Technologien und Heizvarianten im Hinblick auf grünes Gas von den besten Gasanbietern kommen:

  • Heizkessel
  • Wärmedämmverbundsystem
  • Gasetagenheizung
  • Gasturbine
  • Heizkostenverteiler

Wer also schon jetzt von den schwer zu findenden niedrigen Gaspreisen profitieren möchte, kann sich einfach an unseren Gasanbieter Vergleich halten.

Was tun, wenn der Gasversorger Ärger macht?

Die enorm gestiegenen und weiterhin steigenden Gaspreise führen bei den Verbrauchern verständlicherweise zu Unmut und Sorgen. Abrechnungen werden unter diesem Gesichtspunkt noch genauer zu prüfen sein. Immer wieder ist von Fällen zu hören, in denen die Endabrechnung für den Gasverbrauch fehlerhaft war und nach langem hin und her korrigiert wurde. Im Hinblick auf die hohen Gaspreise werden viele Haushalte einen deutlichen Anstieg der Abschlagszahlung per Post zugestellt bekommen. Dann gilt es innerhalb der Widerrufsfrist den neu angesetzten Abschlag zu prüfen und zu entscheiden, wie hoch der künftige Abschlag für den monatlichen Gasverbrauch sein soll. Bei der Prüfung der Jahresabrechnung und dem vom Gasanbieter festgelegten neuen Gasabschlag können Sie sich kostenlos an die Schuldnerberatung wenden oder an den Verbraucherschutz in Ihrer Nähe. Im besten Fall werden Sie durch unsere Tipps auf Fehler in Ihrer Abrechnung aufmerksam und können diese durch die direkte Kontaktaufnahme zum Kundenservice Ihres Gasanbieters aus der Welt schaffen.

96/100
Bewertung
Überweisung
Bundesnetzagentur
Verivox Gas Bonus
Verivox Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Top Strom & Gas Vergleich
  • Starke Bonusangebote und Rabatte
93/100
Bewertung
Lastschrift
Bundesnetzagentur
ab 10,20€ / Monat
Yello Gas Bonus
ab 10,20€ / Monat
Yello Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Klimafreundliches Gas
  • Flexible Gastarife
  • Faire Preisgestaltung
93/100
Bewertung
Überweisung
Bundesnetzagentur
Gasag Gas Bonus
Prämie für Freundschaftswerbung
Gasag Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Klimaneutrales Ökogas
  • Seit 1847 etabliert
  • Flexible Tarife

Die Entwicklung der Gaspreise

Die letzten Jahre haben die Relevanz von HomeOffice deutlich gemacht und verstärkt. Neben den einmaligen Anschaffungskosten zur Einrichtung eines HomeOffices, kommen dauerhaft die steigenden Heizkosten dazu. Es bietet sich an diese Veränderung in den eigenen vier Wänden zum Anlass zu nehmen und sich den bisherigen Gastarif näher anzusehen. Je nach politischer und gesundheitlicher Situation kommen auch noch steigende Heizkosten dazu, wenn temporär HomeSchooling ansteht oder generell viel Energie verbraucht wird. In unserem Gasanbieter Vergleich lassen sich auch Gastarife für diese und weitere Szenarien des realen Lebens finden.

Überlegen Sie sich, ob es Sinn macht vielleicht sogar Änderungen an der Heizanlage vorzunehmen, wenn es sich um Ihre Immobilie handelt. Haben Sie bei Ihren Heizkörpern Ineffizienz festgestellt, können sich auch Verbraucher in der Rolle des Mieters an den Vermieter wenden. Dieser kann entscheiden, ob die bisherigen Heizkörper durch neue, effizientere ausgetauscht werden können. Um Heizkosten zu sparen, spielt auch die Wärmedämmung eine wichtige Rolle. Es lassen sich Gaskosten reduzieren, wenn Wärme nicht schnell entweichen kann. Daher bietet es sich an bei niedrigen Temperaturen zum Beispiel Teppiche auszulegen und Thermogardinen zu verwenden.

Übrigens trägt auch das Rädchen des Heizkörpers dazu bei. So stehen die Zahlen nicht dafür, wie schnell sich der Heizkörper erwärmt. Die Zahl eins steht für 12°C, die Zahl zwei für 16°C, die Stufe drei für 20°C, die vierte für 24°C und die fünfte für 28°C.

Was tun bei hohen Gaspreisen?

Ab Ende Herbst bis Anfang Frühling bekommen wir es in Deutschland mit niedrigen Temperaturen zu tun. Wie viel wir eigentlich durch unser eigenes Heizverhalten zur Senkung unserer Gasrechnung beitragen können, ist noch immer nicht vielen Verbrauchern bewusst. Auf der anderen Seite spielt der Gaspreis des Anbieters natürlich eine wichtige Rolle. Finden Sie bei uns wertvolle Tipps, wie zum Beispiel durch angepasste Temperaturen Ihre Gesundheit zu fördern. Denn zu warme Räume haben den Effekt, dass Ihre Atemwege austrocknen. Ein weiterer wichtiger Tipp ist zum Beispiel, dass Sie auch in kalten Jahreszeiten regelmäßig lüften. Dabei sollten die Heizkörper oder das Heizsystem nicht runter- oder ausgeschaltet werden. Hier liegt der Mittelweg im Stoßlüften von 5 bis 10 Minuten. Diese Prozedur wird von Heizungsbauern und Schornsteinfegern empfohlen und hilft die Gasrechnung niedriger zu halten.

Sollten Sie zum Beispiel zu bestimmten Zeiten nicht zu Hause sein, dann können Sie die Temperatur für den Zeitraum über ein Thermostat regulieren. Nicht genutzte Räume können dann zum Beispiel auf 18°C gesetzt werden. Eine halbe oder ganze Stunde vor Ihrer Rückkehr nach Hause kann das Thermostat dann dafür sorgen, dass die Heizung auf 20-24°C springt. Da die Wohlfühltemperaturen in den Wohnräumen Wohnzimmer, Küche, Flur, Schlafzimmer oder Bad individuell ausfallen, legen Sie Ihre Temperaturen nach Ihren Maßstäben fest. Wichtig ist, dass Räume nicht zu niedrig beheizt werden, da sonst die Gefahr der Schimmelbildung auftritt. Diese und weitere Tipps bekommen Sie neben unseren Gasanbieter im Vergleich kostenlos bei uns. Auch in unserem Handyvertrag Vergleiche oder unserem DSL-Anbieter Vergleich haben wir die besten Angebote für Verbraucher zusammengefasst.

Wie funktioniert der Gasanbieter Wechsel?

Diese Frage stellen sich immer mehr Verbraucher seit dem Herbst 2021, in dem vermeintlich absichtliche Lieferengpässe zu deutlichen Preisanstiegen der Erdgastarife führten. Die Bereitschaft sich mit grünen Gastarifen zu beschäftigen konnte ein starkes Wachstum verzeichnen. Um den für Sie besten Gasanbieter zu finden, integrieren wir in unseren aktuellen Gasanbieter Vergleich verschiedene Szenarien aus dem realen Leben und Perspektiven.

Es stellt sich unter anderem die Frage, wie groß Ihr Wohnraum ist, ob Sie auch Ihr Warmwasser und Ihre Kochstelle mit Gas versorgen. Sind Sie ein Erstwechsler, ein Vielwechsler oder ein Sparer? Wir werden für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten zum Gaswechsel zusammenfassen und 24/7 bereitstellen. Auf diese Weise können Sie jederzeit entscheiden, ob Sie bereits und weiterhin den besten Gasanbieter haben oder ob es jetzt an der Zeit ist sich für den besten Gastarif zu entscheiden.

Wir prüfen für Sie neben der Gastarife und Preisstabilität auch den Kundenservice, die Reputation des Anbieters, die geplanten Tarife, Bonusangebote sowie die Verlässlichkeit in der Bereitstellung des gewünschten Produkts. Uns ist es wichtig, dass Sie mit Ihrem neuen Gastarif und Gasanbieter Vergleich zufrieden sind und ganz nebenbei Gutes für unsere Umwelt tun können. Wir haben keinen Vorteil davon den einen oder anderen Gasanbieter zu bevorzugen, da wir unabhängig arbeiten. Unser Ziel ist es, dass wir auf die besten Gasanbieter verweisen und damit die Energiewende unterstützen.

Günstige Gasanbieter & beste Bonusangebote für Sie

Es hat sich mittlerweile auch in der Energiebranche etabliert Neukund:innen und beim Anbieterwechsel ein Bonusangebot oder eine Prämie zu vergeben. Da nicht jeder Bonus wirklich gut ist, haben wir diesen Punkt ebenfalls in unseren Gasanbieter Vergleich mit aufgenommen. Wir erklären Ihnen die Vor- aber auch die Nachteile der bereitgestellten Bonusangebote, Prämien und Sofortbonus. Falls Sie einen Gasanbieter in’s Auge gefasst haben, bei dem Sie schon einmal Kund:in waren, können Sie immer noch den Anspruch auf einen Gastarif mit Bonusangebot oder Sofortbonus haben. Denn als Neukund:innen gelten die Verbraucher:innen, die in den letzten sechs Monaten keine Gaslieferung des in Frage kommenden Gasanbieters in Anspruch genommen haben.

Zum Bonusangebot ist außerdem zu wissen, dass dieses erst nach einem Jahr Lieferzeitraum meist mit der Jahresabrechnung gutgeschrieben wird. Anders verhält es sich da beim Sofortbonus. Diese werden bereits nach ein bis drei Monaten nach Lieferbeginn Ihnen gutgeschrieben oder ausgezahlt. Welches Geschenk letztlich mit dem besten Gastarif daher kommt, können Sie anhand unserer Vergleiche und Tests der Gasanbieter und Gastarife regelmäßig und aktuell in Erfahrung bringen.

Moderne & innovative Gas Tarifpakete vorgestellt

Die Veränderung der Herausforderung in Politik, Wirtschaft und in jedem Verbraucherhaushalt sind nicht zu übersehen. Wie sich im Bereich der Energielieferanten zeigt, führen auch neue Probleme zu neuen Lösungen. So lassen sich bei den Gasanbietern und Gastarifen immer häufiger moderne & innovative Gastarife finden. Der Großteil der bisherigen Gasanbieter Vergleichsseiten erwähnt die aus dem Raster fallenden Gastarife wenn überhaupt nur am Rande. Wir machen hier einen klaren Unterschied und integrieren die meist noch sehr jungen Gastarife gleichberechtigt zu den bisher bekannten Gastarifen der Gasanbieter. Damit wollen wir Innovationen und Vordenkern unter den Anbietern eine deutliche Stärkung zukommen lassen.

Wir finden, dass sich die mittlerweile gezeigten Probleme nicht ohne weiteres mit klassischen Lösungen angehen lassen. Wir wollen die Energiewende mit genau diesem Bewusstsein unterstützen und Ihnen als Verbraucher alle Möglichkeiten transparent und unabhängig vorstellen und gegenüberstellen. Wir scheuen uns auch nicht Themen wie die Erdgasgewinnung, Gasvergiftung bei defekten Geräten oder unzureichender Lüftung ebenso anzugehen. Ebenso widmen wir unsere Zeit und unser Augenmerk auf die Zukunftsprognosen zur Abschaffung der Nutzung fossiler Energien und Gasquellen.

Zu den immer stärker werdenden Alternativen zur Gasnutzung und damit echten Alternativmöglichkeiten zu fossilen Brennstoffen avancieren zunehmend Wärmepumpen (Heizart: Strom), regenerative Fernwärmeversorgung (Fernwärme), Pelletheizung (Einfamilienhaus) und Holzheizungen. Weitere Alternativen liegen in der Verwendung von Gasbrennwertkesseln, Brennstoffzellen-Heizung oder Blockheizkraftwerk (Mehrfamilienhäuser).

Häufig gestellte Fragen zu Gasanbietern

🥇 Wer ist der beste Gasanbieter in Deutschland?

Ein bester Gasanbieter sollte zu Ihren Bedürfnissen passen. Jeder Verbraucher legt andere Prioritäten bei der Gasanbieter Suche. Zu den wichtigsten Faktoren gehört der Gas Preis, der Kundenservice und die Gasherkunft.

💳 Welche Gasanbieter sind günstig?

Die günstigsten Gasanbieter haben wir in unserem Gasanbieter Vergleich zusammengefasst. Auch eine Wechselprämie oder ein Bonusangebot für Neukunden kann den Gaspreis zu Ihrem Vorteil beeinflussen.

↔️ Wie wechselt man den Gasanbieter?

Die hohen Gas-  und Strompreise sind oftmals ein Grund für den Gasanbieter Wechsel. Die meisten Gasanbieter Wechsel können bequem online stattfinden. Die besten Gasanbieter verfügen über einen Wechselservice und übernehmen die Kündigung für Neukunden.

🔋 Welche Gasanbieter gibt es in Deutschland?

Das Angebot für Gasanbieter in Deutschland ist umfangreich. Es gibt Anbieter für Gas, Ökogas, Biogas und vieles mehr. Jeder Verbraucher sollte einen Anbieter für seine individuellen Ansprüche wählen. In unserem Gasanbieter Vergleich haben wir verschiedene Anbieter unter die Lupe genommen.

Fazit: So finden Sie den besten Gasanbieter

Seit Jahren wird auf die Energiewende hingewiesen. Zahlreiche Gasanbieter haben sich bereits Gedanken dazu gemacht und seit längerem CO2-neutrale Gastarife oder Biogas Tarife auf den Markt gebracht. Der Gasbedarf in Deutschland kann dabei nicht vollständig durch Gasquellen in Deutschland beliefert werden. Daher ist der Abkauf von Erdgas aus anderen Ländern für deutsche Haushalte erforderlich. Der Großteil der Gaszulieferungen stammt dabei aus Russland, gefolgt von Lieferungen aus Norwegen und den Niederlanden. Welche Gefahren nicht nur hinsichtlich der Umwelt auftreten können, zeigt sich im Herbst 2021. Russland entschied aus politischen Gründen die Jamal-Leitung vorübergehend zu drosseln und kurzfristig zu schließen.

Bei der Jamal-Leitung handelt es sich um den Lieferweg von Russland über Polen nach Deutschland zur vereinbarungsgemäßen Gasversorgung. In der direkten Konsequenz stiegen die Marktpreise für Erdgas in Deutschland und Europa an. Der politische Hintergrund beruhte dabei auf den vermuteten absichtlichen Druck Russlands auf die EU die Gas-Pipeline Nord Stream 2 frühestmöglich in Betrieb zu nehmen. Dieser Fall zeigt, wie abhängig unser Wärme, Warmwasser und Kochmöglichkeiten von politischen Entscheidungen sind.

Ob als Druckmittel oder aufgrund von Ressourcenknappheit: Ein sich fortsetzender Gaspreisanstieg wird uns in den kommenden Jahren begleiten. Umso wichtiger ist es nicht den Kopf in den Sand zu stecken, sondern durchdacht den zur eigenen Wohnsituation passenden Gastarif und seriöse Gasanbieter zu finden. Finden Sie in unserem Gasanbieter Vergleich auch die Gasanbieter, die auf sichere Zulieferer setzen und die eine Preisstabilität geben.

96/100
Bewertung
Überweisung
Bundesnetzagentur
Verivox Gas Bonus
Verivox Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Top Strom & Gas Vergleich
  • Starke Bonusangebote und Rabatte
93/100
Bewertung
Lastschrift
Bundesnetzagentur
ab 10,20€ / Monat
Yello Gas Bonus
ab 10,20€ / Monat
Yello Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Klimafreundliches Gas
  • Flexible Gastarife
  • Faire Preisgestaltung
93/100
Bewertung
Überweisung
Bundesnetzagentur
Gasag Gas Bonus
Prämie für Freundschaftswerbung
Gasag Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Klimaneutrales Ökogas
  • Seit 1847 etabliert
  • Flexible Tarife
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter