Lovescout24 Erfahrungen & Testbericht

Zuletzt aktualisiert: 12.02.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Lovescout24 ist ein seriöser Online Dating Anbieter mit guten Konditionen

LoveScout24 ist seit Juli 2016 der neue Name der Online-Dating Plattform Friendscout24. Die Partnerbörse hat über 6.000.000 geprüfte Mitglieder, welche sich in einer sauberen Partnerbank befinden. Lovescout gibt seinen Besuchern eine sehr detaillierte Suchfunktion in die Hand.

Darüber hinaus wird bei LoveScout24 eine hohe Qualität der Profile gewährleistet. Es gibt viele Möglichkeiten sich auf spannende Dates einzulassen. Daher sollte es nicht allzu lange dauern, bis man Schmetterlinge im Bauch bekommt.

Vorteile

  • LoveScout24 ist der verbesserte Friendscout24-Nachfolger
  • Eine der größten Partnerbörsen in Deutschland
  • Jeden Tag mehr als 10.000 neue Registrierungen
  • 2016 Testsieger der Stiftung Warentest gewesen
  • Seriöses und etablierte Partnerbörse
  • Nützliche App für die Partnersuche unterwegs

Nachteile

  • Nicht immer für eine ernsthafte Partnersuche geeignet

Jetzt bei LoveScout24 registrieren!

LoveScout24 Erfahrungen im großen Test

LoveScout24 ist eine Plattform, die viele User absolut überzeugt. Es befinden sich über 6.000.000 geprüfte Mitglieder in der Datenbank. Die Betreiber der Plattform bemühen sich darum, die Qualität der Datenbank hochzuhalten.

Gut für die Männer ist die Tatsache, dass bei LoveScout24 sehr viele Frauen unterwegs sind, welche seriöse Absichten haben. Beide Geschlechter sollten Nachrichten persönlich und individuell formulieren und über ein gepflegtes Profil verfügen.

Wie gut die Plattform nun wirklich ist und ob die Kosten gerechtfertigt sind, das wird in diesem Erfahrungsbericht genauer aufgezeigt.

So kann man sich bei www.LoveScout24.com einloggen

Wenn man sich zum ersten Mal mit der Plattform beschäftigt, so wird einem schnell klar, dass man sich hier sehr schnell zurechtfinden wird. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Anmeldung überhaupt keine Probleme darstellt. Die erste Frage dreht sich um das eigene Geschlecht. Die zweite Frage dreht sich um das Geschlecht, das man sucht.

In einem nächsten Schritt fragt man nach dem Geburtstag und der Postleitzahl des Wohnortes. Danach muss man sich noch ein gutes Pseudonym aussuchen. LoveScout24 versendet nach der Eingabe der E-Mail-Adresse und eines selbst generierten Passwortes eine Bestätigungsmail. Jetzt muss man diese E-Mail öffnen und auf den abgebildeten Link klicken.

Das neue Konto bei Lovesout24 ist anschließend eröffnet. Jetzt muss man sich erneut in die Plattform einloggen. Allerdings ist es normalerweise so, dass man nach der Bestätigung des Kontos direkt in den Kundenbereich hereinkommt und von dort aus sein Profil anlegen kann.

Sofort merkt man, dass man ein aktuelles Profilbild hochladen möchte. Die Empfehlung ist ein richtiges Foto zu verwenden, d. h. weniger einen Selfie vom Smartphone noch ein aktuelles Partybild. Auf LoveScout24 sind nämlich auch Singles unterwegs, die seriöse Absichten haben.

Mit einem schönen Bild erhöht man die Erfolgsaussichten den richtigen Partner zu finden. Wenn man die entsprechenden Bilder endlich hochgeladen hat, kann man endlich angeben, was man eigentlich sucht. Dies können Freundschaften, eine feste Beziehung oder auch ein Casual Date sein.

Im nächsten Schritt geht es darum die eigenen Interessen anzugeben. Anschließend empfiehlt es sich einen knackigen Begrüßungstext einzugeben. Dieser macht ein Profil nämlich sympathischer. Wenn dieser Schritt erledigt ist, muss man eine Reihe von Flirt Fragen beantworten. Wenn die Antworten abgespeichert werden, ist man mit der Profil-Erstellung und mit der Registrierung fertig.

LoveScout24 Telefonnummer und Anbieterinformationen

UnternehmenFriendScout24 GmbH
AdresseDingolfinger Str. 1-15, 81673 München
HandelsregisterAG München, HRB 147483, USt.-ID: DE184617472
eMail[email protected]
Kontaktformularvorhanden
eMail[email protected]
Fax089-444 5619 2703

Friendscout24 heißt jetzt LoveScout24

Friendschout24 hat es im Zeitalter des Internets nicht gerade einfach. Es gibt inzwischen eine Vielzahl von populären Dating-Plattformen. Daher hat sich die beliebte Dating-App einem Rebranding unterzogen. Aus Friendscout24 ist nun LoveScout24 geworden.

Eine neue Freundschaft wird man auf Friendscout24 in der Regel nicht suchen. Vielmehr dreht sich heute im Zeitalter der vielen Singles um die Liebe. Die ehemalige Plattform Friendscout24 ist sich dessen bewusst geworden. Damit Missverständnisse ausgeschlossen werden können, musste der Name geändert werden.

Ganz klar ist, dass man beim Namen „Friendscout24“ weniger daran denken wird, dass man hier die große Liebe finden kann. Aus diesem Grund ist die Änderung des Namens auch berechtigt. Somit ist der neue Name „LoveScout24“ ein bessere Fit zwischen Dating-Service und der Markenpositionierung als Partnerportal.

Das Postfix „Scout24“ wird dabei weiter erhalten und dient als entsprechendes Wiedererkennungsmerkmal. Auch das Erscheinungsbild des Logos bleibt unverändert. Das Portal ist ab dem 5. Juli unter dem neuen Namen aufgetreten.

Angst vor der Konkurrenz hat diese große Partnerbörse nicht. Die Betreiber von LoveScout24 wollen auch nicht mit Tinder konkurrieren. Denn Tinder gehört ebenfalls zur Meetic-Match Group. Daher freuen sich die Betreiber auch auf deren Erfolg. Darüber hilft Tinder ja jungen Menschen, sich mit dem Thema Dating-Service intensiver auseinanderzusetzen.

Wer nach Tinder den nächsten Schritt wagen möchte und eine langfristige Beziehung sucht, der wird in der Regel zu LoveScout24 kommen. Weiterhin will das Portal auch nicht mit sozialen Netzwerken und Freundschaftsportalen konkurrieren. Die Betreiber sind der Meinung, dass LoveScout24 sich von diesen Plattformen klar abgrenzt und klar kommuniziert, um was es hier eigentlich geht.

Besonderheiten von LoveScout24

Bei LoveScout24 wird rund um die Uhr geflirtet, d. h. 24 Stunden am Tag. Besonders ist an dieser Plattform, dass man die Mitglieder, welche gerade online sind, in einen eigenen Privat-Chat einladen kann. Darüber hinaus kann man gezielt nach Mitgliedern suchen.

Interessant ist auch die Tatsache, dass die Partnerbörse regelmäßig Single-Events und Städtetrips anbietet. Somit beschränkt sich die Kontaktaufnahmen nicht nur auf das Chatten oder Telefonieren. Darüber hinaus sollte man sich bewusst sein, dass man in der kostenlosen Version unheimlich viel Werbung angezeigt bekommt.

Wer sich davon genervt fühlt, der sollte nicht lange zögern und so schnell wie möglich auf die kostenpflichtige Version umsteigen. Zudem hat man bei einem kostenpflichtigen Abo auch wesentlich mehr Möglichkeiten mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten.

LoveScout24 hat auch ein Portal für Erotik-Kontakte. Dieses nennt sich „Secret“. Mit 200.000 homosexuellen Mitgliedern, ist es sogar möglich ein Gay-Dating zu arrangieren.

Analyse der LoveScout24 Kosten – Die Preise

Selbstverständlich kann man LoveScout24 auch kostenlos nutzen. Allerdings muss man damit rechnen, dass man bei dem Probe-Abo nicht alle Funktionen nutzen kann.

Zu den kostenlosen Leistungen von LoveScout24 zählen das Erstellen eines Profils, ein eingeschränkter Beziehungstest, das Spielen von Datenroulette, das Erhalten von Empfehlungen, das Versenden von Nachrichten und Lächeln und das Empfangen von Nachrichten von Connect-Mitgliedern. Schließlich hat man auch Zugriff auf den Event-Kalender.

Auf der anderen Seite kann man bei einem kostenpflichtigen Abo von allen Vorteilen profitieren. Dazu gehören das Lesen und unbegrenzte Versenden von Nachrichten, psychologisch ausgewählte Partnervorschläge, das Ausblenden von Werbung, das Sehen von wem man angelächelt wurde, der Kontaktaufbau zu allen Mitgliedern und die Anonym-Funktion.

Die Preisstaffelung ist ein bisschen komplex. Die Partnerbörse unterscheidet beispielsweise in Premium Basis für über 30-Jährige, in Premium Medium für über 30-Jährige, in Premium unbegrenzt für über 30-Jährige und in Premium unbegrenzt + select für über 30-Jährige.

Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Rabatte für 18 – 29-Jährige für 1, 3, 6 und 12 Monate. Der Rabatt liegt bei 50 Prozent und ist für diese Altersgruppe sehr attraktiv.

Die durchschnittlichen Preise pendeln sich bei einer einmonatigen Mitgliedschaft bei 44,99 Euro ein. Bei einer drei-monatigen Mitgliedschaft zahlt man um die 34,99 Euro pro Monat, was einer Gesamtsumme von 104,97 Euro entspricht. Bei sechs Monaten zahlt man 29,99 Euro pro Monat. Die Gesamtsumme ist hier 179,94 Euro.

Schließlich zahlt man bei einer 12-monatigen Mitgliedschaft 25 Euro im Monat. Der Gesamtpreis liegt hier bei 299,98 Euro. Wie man sehen kann, ist es möglich über einen längeren Zeitraum hinweg Geld zu sparen. Darüber hinaus sollte man sich bewusst sein, dass man nicht innerhalb von einem oder zwei Monaten einen geeigneten Partner finden kann.

Grundsätzlich muss man in die Partnersuche viel Zeit und Geld investieren. Weiterhin zahlen Männer und Frauen die gleichen Preise. Für die jüngere Generation gibt es einen ordentlichen Rabatt von 50 Prozent. Mitglieder unter 30 Jahren zahlen nur die Hälfte. Auf diese Weise will LoveScout24 sicherstellen, dass genügend jüngere Menschen in der Datenbank vorhanden sind.

Premiummitgliedschaft

Bei einer Premiummitgliedschaft bekommt das Mitglied die Möglichkeit Nachrichten in unbegrenzter Menge mit allen anderen Mitgliedern auszutauschen. Weiterhin wird die Plattform ohne Werbung zur Verfügung gestellt. Schließlich können die Nutzer beim Datingroulette schauen, wer gerne ein persönliches Date arrangieren will.

Premium Plus Mitgliedschaft

Bei einer Premium Plus Mitgliedschaft bekommt man neben den Funktionen einer klassischen Premiummitgliedschaft noch viele weitere Vorteile. So kann man auch auf Partnervorschläge der Seite Partner.de zugreifen. Darüber hinaus wird das eigene Profil in den Suchergebnissen höher platziert. So ist die Wahrscheinlichkeit auf einen Zugriff von anderen Mitgliedern höher.

Premium Plus inklusive VIP-Profil

Bei diesem Abo bekommt man neben den Premium-Funktionen eine besondere Platzierung beim Datenroulette Spiel. Dabei wird das Profilfoto spielenden Singles in einer Topplatzierung angezeigt und schneller öffentlich.

LoveScout24 Konto und Account löschen – Kündigungsfrist

Bei LoveScout24 ist es nicht schwer sein Konto zu löschen. Man muss das eigene Profil einfach nur per Mausklick und Eingabe der persönlichen Daten löschen. Im Anmeldebereich geht man mit dem Mauszeiger auf seinen Nickname und wählt den Bereich „Einstellungen“ aus. Anschließend geht man auf den Reiter „Profil pausieren“ oder „löschen“.

Hier muss man dann „löschen“ auswählen und seine Entscheidung zweimal bestätigen. LoveScout24 wird mehrmals versuchen das Mitglied von einer Kündigung abzuhalten. Als Letztes muss man nur noch seine E-Mail-Adresse und sein Passwort eingeben. Die Profil-Löschung wird dann auch unverzüglich durchgeführt.

Bei LoveScout24 kann man auch seine Mitgliedschaft kündigen. Dies gilt besonders, wenn man bereits einen Partner gefunden hat oder sich bei einer Partnerbörse umschauen möchte. Dazu geht man mit der Maus oben rechts über das eigene Pseudonym. Dann klickt man auf Einstellungen und wählt „Premium-Mitgliedschaft“ aus.

Anschließend klickt man auf „Verwaltung Ihrer Premium-Mitgliedschaft“. Danach muss man auf den Link „Zur Verwaltung Ihrer Premium-Mitgliedschaft“ gehen und dort auf „Hier klicken“ klicken. Jetzt gibt man seine E-Mail-Adresse und sein Passwort ein und klickt auf „Weiter“. Nun wird man nach dem genauen Grund gefragt, warum man seine Mitgliedschaft kündigen möchte.

Nachdem man diese Frage beantwortet hat, bestätigt man den Kündigungswunsch erneut. Wenn die Verlängerung der Mitgliedschaft beendet ist, bekommt man eine Bestätigungsmail.

Gut zu wissen ist, dass die Premium-Mitgliedschaft bis zum letzten Tag der aktuellen Laufzeit erhalten bleibt, auch wenn die automatische Verlängerung schon im Vorfeld gekündigt worden ist. Wenn die Premium-Mitgliedschaft abgelaufen ist, bleibt das kostenlose Profil trotzdem aktiv. Somit kann an weiterhin von Mitgliedern angeschrieben werden.

Unsere Erfahrungen mit der LoveScout24 App

Die App ist für iOS und für Android verfügbar. Diese kann man sich kostenlos im entsprechenden App-Store seines Betriebssystems herunterladen. Mit der App ist es möglich Nachrichten zu versenden und zu erhalten, auch wenn man unterwegs ist. Darüber hinaus kann man über die App auch am Datenroulette teilnehmen.

Sofern man noch kein Konto bei LoveScout24 eingerichtet hat, so kann man die Registrierung auch direkt über die App machen. Allerdings lautet die Empfehlung diesen Schritt zuhause am heimischen PC zu machen. Auf einem größeren Bildschirm ist es viel einfacher ein Profil zu erstellen. Zudem hat man am heimischen PC auch mehr Ruhe und Zeit.

Events bei LoveScout24

Es wurde ja bereits angesprochen, dass LoveScout24 regelmäßig Events veranstaltet. Events finden besonders oft in deutschen Großstädten statt. Die Bewohner haben somit hervorragende Möglichkeiten an lokalen Events teilzunehmen und andere Singles kennenzulernen. Auf der Event-Seite von LoveScout24 findet man in Kürze stattfindende Events nach Region sortiert.

Es ist alles dabei, egal ob kostenloses Grillfest oder ein herrlicher Sommerurlaub. Am besten schaut man in diese Events ungezwungen herein. Weiterhin kann es nicht schaden einfach offen zu sein. Man weiß nie wo man seine neue Liebe kennenlernt. Schließlich gibt es auch Reisen, welche recht teuer sein können.

Einige Highlights:

  • Joggen mit einem professionellen Lauftrainer
  • Kostenlose Afterwork Party in einer Bar
  • Kostenloser Kinobesuch

An den Events kann man nur teilnehmen, wenn man bei LoveScout24 registriert ist und über die Plattform einen Teilnahmeplatz reserviert. Den genauen Standort des Events erfährt man erst ein paar Tage bevor das Event stattfindet.

Gleichzeitig gibt es auch kostenlose Events mit Open Door. Dies heißt, dass man hier spontan und kostenlos ohne Registrierung hingehen kann. Allerdings sollte man bei diesen Events nicht zu spät auftauchen, da es schnell voll werden kann.

Unsere abschließenden LoveScout24 Erfahrungen

LoveScout24 ist eine der wichtigsten Anlaufstellen für deutsche Singles. Dies hat auch gute Gründe. Bei der Partnerbörse sind über 6.000.000 Mitglieder aktiv. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass man hier sehr einfach einen geeigneten Partner finden kann und sich anschließend für ein Date verabreden kann.

Weiterhin haben diverse Tests gezeigt, dass die Benutzeroberfläche sehr intuitiv ist. Es macht einen großen Spaß mit anderen Mitgliedern zu chatten, sich auszutauschen und zahlreiche Profile zu durchstöbern.

Jetzt bei LoveScout24 registrieren!