Aktien
CFD
Forex
88/100
Bewertung
Zu Multibank Aktien
Highlights
  • Mehr als 1000 Aktien verfügbar
  • Mobiler Handel möglich
  • Kostenloses Demokonto
89/100
Bewertung
Zu Multibank CFD
Highlights
  • Max. Hebel von 500:1
  • Rohstoffe & Metalle handelbar
  • Handel mit Demokonto testen
90/100
Bewertung
Zu Multibank Forex
Highlights
  • Handel bereits ab 0.0 Pips
  • Mehr als 55 Währungspaare verfügbar
  • Sehr schnelle Auftragsausführung (

Multibank Erfahrungen & Test 2021 | Großes Portfolio, transparente Konditionen

Ist Multibank seriös oder ist Multibank Betrug?

Multibank ist ein international agierender Forex- und CFD-Broker, der deutschen Tradern vergleichsweise wenig bekannt ist. Hinter der Brokerage steht die MEX Group Worldwide Ltd in Hongkong, die Tradern aus aller Welt seit 2005 Multibank Erfahrungen ermöglicht. Der Anbieter kann mit verschiedenen Regulierungen aufwarten und wird unter anderem durch die BaFin kontrolliert. Dank enger Spreads und transparenter Konditionen fallen die Multibank Bewertungen gut aus – für erfahrene Trader dürfte interessant sein, dass hier ein großes Portfolio mit Hebeln von bis zu 1:500 gehandelt wird. Im Multibank Test gehen wir unter anderem der Frage nach, ob Multibank seriös ist oder Kunden bei Multibank Betrug fürchten müssen.

Multibank Pros und Contras
  • Forex- und CFD-Broker mit Sitz in Hongkong
  • Umfangreiches Handelsangebot mit über 55 Devisenpaaren, Kryptowährungen und tausenden von Aktien
  • Multibank Demokonto und kostenloser VPS-Service
  • Rückrufservice
  • Website auf Englisch

Usability der Website: Informative Website im Multibank Test

Erste Multibank Erfahrungen machen Trader über die Website des Brokers – je nachdem, wie übersichtlich und informativ die Seite gestaltet ist, fällt das Interesse aus. Die erste Multibank Bewertung ist durchaus positiv, denn die Website ist grafisch ansprechend gestaltet und wirkt durch die dunkelblaue Farbgebung und die übersichtlichen Abschnitte sowohl hochwertig als auch informativ. Das Menü oben auf der Seite führt den Benutzer mit einem Klick zu weiteren Informationen zu den folgenden Punkten:

  • About
  • Products
  • Platforms
  • Accounts
  • Tools

Auch der Multibank Login und die Informationen zum Standort des Anbieters, zu Lizenzen und Regulierungen sind leicht auffindbar. Das gilt auch für die Eröffnung eines Handels- oder Demokontos. Eine Sprachauswahl ist vorhanden, doch Multibank Deutsch ist nicht verfügbar, statt dessen können Trader auf die englische Version der Seite zugreifen.

Die informative Website mit ihrer intuitiven Menüführung sorgt dafür, dass erste Multibank Erfahrungen angenehm ausfallen. Wichtige Angaben zu Handelsangebot und Konditionen sind ebenso gut und vollständig zu finden wie die Kontaktmöglichkeiten.

90/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Handel bereits ab 0.0 Pips
  • Mehr als 55 Währungspaare verfügbar
  • Sehr schnelle Auftragsausführung (
Zu Multibank

Konten & Accounts: Drei Kontomodelle bei Multibank

Anhand der Handelskonten bei einem Broker können Trader relativ gut erkennen, welche Zielgruppen der Anbieter ansprechen will. Manche Forex Broker verlassen sich auf ein einheitliches Konto, aber die Multibank Erfahrungen machen Kunden mit drei Kontomodellen.

  • Standard/Maximus Konto, Market Maker Modell, Spread EURUSD 1.5 Pips, Mindesteinzahlung 50 US Dollar
  • Pro-Konto, ECN-Modell, Spread EURUSD 0.8 Pips, Mindesteinzahlung 1.000 US Dollar
  • ECN-Konto, Spread EURUSD 0.0 Pips, Mindesteinzahlung 5.000 US Dollar
  • Multibank Demokonto

Abgesehen vom Einsteigerkonto handeln Trader bei Multibank also unter ECN-Bedingungen und profitieren davon, dass ihre Orders direkt an das Liquiditätsnetzwerk des Brokers weitergeleitet weerden. Einen unverbindlichen Multibank Test erlaubt das Demokonto des Brokers, in allen Konten können Trader zwischen beiden Versionen des beliebten MetaTraders wählen.

Die Multibank Bewertungen für die Kontenstruktur bestätigen den guten ersten Eindruck der Website. An Einsteiger ist ebenso gedacht wie an erfahrene Trader, die von ECN-Bedingungen und hohen Hebeln von bis zu 1:500 profitieren möchten. Die Eröffnung des Kontos und die Verifizierung erfolgen nach der geläufigen Vorgehensweise. 

Handelsplattformen: MetaTrader 4 und 5

Die Handelsplattform ist für den späteren Erfolg von erheblicher Bedeutung und daher ein wichtiges Element im Multibank Test. Hier finden Nutzer keine hauseigene Softwarelösung, sondern Bewährtes, nämlich den MetaTrader in den Versionen 4 und 5. Der MT4 ist für seine vielen Vorteile bei Tradern in aller Welt die Handelssoftware schlechthin – zu seinen Pluspunkten gehören:

  • hohe Funktionalität
  • viele kostenlose Erweiterungen
  • zahlreiche Indikatoren und Tools für die Chartanalyse
  • Erstellung und Einbindung von algorithmischen Expert Advisors

Daneben wird auch die Nachfolgeversion, der MT5 im Rahmen der Multibank Erfahrungen angeboten. Die Benutzeroberfläche wirkt vertraut, doch dahinter steht eine generalüberholte Software-Architektur, so dass der neue MetaTrader noch leistungsstärker ist. Der MetaTrader ist stationär, als Multibank Webtrader, aber auch als mobile Multibank App für iOS und Android verfügbar.

Den meisten Tradern sind die Stärken des MetaTrader 4 bereits geläufig, neben der bekannten Software wird auch der MT5 als neuere Version angeboten, ebenso entsprechende mobile Apps für den Handel von unterwegs.  

Zahlungen: Multibank Einzahlung auch mit Bitcoin

Wer sich für einen Broker entscheidet, möchte nach der Eröffnung des Handelskontos natürlich auch traden. In diesem Fall sollte es schnell und kostengünstig möglich sein, das Konto zu kapitalisieren. Je mehr Zahlungswege angeboten werden, umso günstiger fällt die Multibank Bewertung aus. Erfreulicherweise können Trader zahlreiche Optionen für die Einzahlung nutzen:

  • Visa und MasterCard
  • Banküberweisung
  • Neteller und Skrill
  • Lokale Zahlungsmethoden für Trader im südostasiatischen Raum
  • Bitcoin oder Tether

Kryptowährungen als Zahlungsmittel sind möglich, dafür akzeptiert Multibank PayPal nicht. Die Wertstellung findet innerhalb von 24 Stunden statt, bei Banküberweisungen müssen Nutzer allerdings einige Werktage einkalkulieren.

Trader können später bei die Multibank Auszahlung mithilfe eines dafür bereitgestellten Formulars beantragen, die Multibank Auszahlungsdauer gestaltet der Broker so kurz wie möglich. Angenehm ist für Trader, die mit dem Handel bei  Multibank Geld verdienen möchten, dass Ein- und Auszahlungen seitens des Brokers kostenfrei sind, eine Multibank Abzocke lässt sich nicht feststellen.

Hinreichend Auswahl und ein Verzicht auf Gebühren bei den Ein- und Auszahlungen tragen dazu bei, dass Multibank seriös wirkt. Hervorzuheben ist die Möglichkeit, das Handelskonto mit den Kryptowährungen BTC und USDT zu kapitalisieren. 

Kreditkarte
Neteller
Skrill
SWIFT

Kundenservice: Multibank Support & Kundenservice auf dem Prüfstand

Wenn Trader einen Forex- und CFD-Broker wie Multibank in Erwägung ziehen, der mit einer Zentrale in Hongkong als Offshore-Broker einzustufen ist, spielt die Erreichbarkeit des Supports eine besonders wichtige Rolle. Die Distanz und die Zeitverschiebung sind die ersten Aspekte, die potenziellen Neukunden hier einfallen. Doch auch diese Hürde nimmt der Broker im Multibank Test mit Bravour. Schon auf der Startseite sind verschiedene Kontaktmöglichkeiten aufgelistet:

  • Kundensupport 24/7
  • US-Rufnummer für Telefonsupport
  • E-Mail und soziale Medien
  • Live-Chat auf der Website
  • Rückrufservice

Dass man mittels des Live-Chats ohne zusätzliche Kosten schnell Kontakt aufnehmen kann, und das rund um die Uhr, jeden Tag, ist ein deutlicher Pluspunkt des Brokers. Gut zu bewerten ist auch, dass Trader einen Rückruf erbitten können – damit bestätigen die Multibank Erfahrungen, dass der internationale Broker auch bei der Kundenbetreuung Format zeigt.

Durchgängig verfügbar ist der Support des Brokers, nicht nur per E-Mail und telefonisch, sondern auch über einen Live-Chat auf der Website. Ein Rückrufservice wird ebenfalls angeboten. 

90/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Handel bereits ab 0.0 Pips
  • Mehr als 55 Währungspaare verfügbar
  • Sehr schnelle Auftragsausführung (
Zu Multibank

Regulierung & Einlagensicherung: Mehrfach regulierter internationaler Anbieter

Kunden machen ihre Multibank Erfahrungen in sicherer Handelsumgebung – nicht nur aufgrund der transparenten Konditionen, sondern auch dank verschiedener Regulierungsbehörden. Da Multibank Büros weltweit unterhält, wird der Broker durch mehrere bekannte Finanzaufsichtsbehörden reguliert. Zu nennen sind hier neben der australischen ASIC die Finanzaufsicht der Cayman Inseln und die Behörden in Dubai und Spanien, die österreichische FMA und die BaFin.

  • Gültige Lizenzen und Regulierungen
  • Schutz vor negativen Kontoständen
  • Hebel von bis zu 1:500

Multibank hat seine Unternehmenszentrale in Hongkong, als Offshore-Broker ist der Anbieter nicht an die Vorgaben der europäischen ESMA gebunden. Deshalb können Trader für ihre Strategien sehr hohe Hebel nutzen, profitieren dabei aber vom sogenannten Schutz vor negativen Kontoständen. Zahlreiche Awards für Produkte und Leistungen unterstreichen, dass Multibank seriös ist und Kunden trotz des Standorts außerhalb der EU keinen Multibank Betrug annehmen müssen.

Als Offshore-Broker ermöglicht Multibank Erfahrungen beim Handel mit hohen Hebeln, bietet Tradern jedoch seriösen Schutz durch die Regulierung seitens verschiedener Finanzaufsichtsbehörden.  

ASIC - Australian Securities and Investments Commission
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
FMA - Financial Markets Authority
CNMV - Comisión Nacional del Mercado de Valores
DFSA - Dubai Financial Services Authority
BVI - Financial Services Commission

Zusatzangebote: VPS und Demokonto

Wer sich selbst eine Multibank Meinung bilden möchte, kann dazu auf das Demokonto zurückgreifen, dass der Broker unverbindlich anbietet. So können interessierte Trader feststellen, ob das Angebot des Brokers ihren eigenen Anforderungen entgegenkommt. Schulungsmaterialien gibt es jedoch nicht.

  • Multibank Demokonto
  • kostenloser VPS-Service
  • stabile Internetverbindung mit geringen Latenzzeiten

Da der MetaTrader eine sehr geläufige Plattform ist, werden viele Kunden des Broker jedoch schon Vorkenntnisse zum Umgang mit der Software mitbringen, außerdem lassen sich Bildungsressourcen leicht auch anderweitig ausfindig machen. Sehr nützlich ist der kostenlos angebotene Virtual Private Server bei Multibank, der Kunden auf Antrag zugänglich gemacht wird. Mit dem VPS ist eine stabile Verbindung mit geringer Latenzzeit gesichert, vor allem beim ECN-Trading ein wirklicher Vorteil.

Multibank bietet zwar keine Bildungsressourcen an, dafür jedoch ein Demokonto und einen kostenlosen VPS-Service. 

Multibank Forex: Über 55 Devisenpaare

Der Forexhandel konzentriert sich auf Strategien, denen sehr liquide Währungspaare zugrunde liegen. Vor allem mit hohen Hebeln wie bei Multibank ein attraktives Betätigungsfeld – sofern der Broker hinlänglich Auswahl bietet. Trader machen bei Multibank Erfahrungen mit dem Handel von mehr als 55 Forexpaaren, die mit Differenzkontrakten handelbar sind.

Forex Handelsangebot: Majors, Minors und Exoten

Anfänger nutzen für erste Strategien vor allem Forex Majors wie EURUSD, erfahrene Nutzer schätzen die Potenziale exotischer Währungen. Multibank wird mit seinem Portfolio allen Anforderungen gerecht, denn hier können Trader auf die Wertentwicklung der Forex Hauptwerte spekulieren,  wie CHF, EUR oder GBP gegen den US Dollar, darüber hinaus auch auf die Minors und ausgewählte „exotische“ Währungen. Mit CFDs ist die Teilhabe am Kursverlauf möglich, und zwar auf fallende ebenso wie auf steigende Kurse.

Forex Handelskosten: Spreads schon ab 0.0 Pips

Die Multibank Kosten richten sich nach dem Kontomodell – mit dem Standard-Konto zahlen Trader nur den Multibank Spread, bei den ECN-Konten können Kommissionen anfallen. Um eine Vorstellung vom Spread zu vermitteln, sei hier der Referenzwert EURUSD genutzt, die Spreads betragen:

  • Maximus-Konto 1.5 Pips
  • Pro-Konto 0.8 Pips
  • ECN-Konto 0.1 Pips

Wer das Standard/Maximus- und Pro-Konto nutzt, zahlt keine Kommissionen. Doch auch mit dem ECN-Konto können Trader bei Multibank Gebühren für Kommissionen umgehen, und zwar, wenn das Handelsguthaben mindestens 20.000 US Dollar beträgt. Andernfalls fällt eine Kommission von 3 US Dollar je Trade an. Die Handelsgrößen beginnen bei Micro-Lots, und die Hebel sind mit bis zu 1:500 höher als die innerhalb der EU möglichen Maximalwerte.

Dank der wettbewerbsfähigen Spreads und den niedrigen Mindesteinzahlungen kann Multibank seriös genannt werden. Zwar erhebt der Broker nach drei Monaten ohne jegliche Trades eine Inaktivitätsgebühr von 60 US Dollar monatlich, dies wird jedoch in den AGB klar kommuniziert und ist kein Fall von Multibank Abzocke.

Forex Handelskonditionen: Differenzierte Orderausführung im MetaTrader

Beim Handel über den MetaTrader 4 oder dessen Nachfolger MT5 können Trader für die Technische Analyse und Orderausführung auf eine Fülle von Funktionen und Tools zurückgreifen. Im Chart lassen sich Indikatoren wie Alligator, automatische Trendlinien, Average Directional Index, Bears und Bulls Power, Ichimoku Kinkō Hyō, Accelerator/Decelerator Oscillator, Moving Average of Oscillator, Relative Strength Index und Relative Strength Index Multi Time Frame nutzen. Während im MT4 Market Order, Buy Limit, Sell Limit, Buy Stopp und Sell Stopp möglich sind, erlaubt der MT5 weitere Order-Kombinationen wie Sell-Stopp-Limit und Buy-Stopp-Limit.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Handelsangebot, die transparenten Konditionen für alle Konten und die engen Spreads sorgen dafür, dass Multibank im Forex und CFD Broker Vergleich gut abschneidet. Dank des großen Portfolios können Trader zu günstigen Bedingungen zahlreiche Strategien entsprechend Kenntnisstand und Risikoneigung.

90/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Handel bereits ab 0.0 Pips
  • Mehr als 55 Währungspaare verfügbar
  • Sehr schnelle Auftragsausführung (
Zu Multibank

Multibank CFD: Indizes, Rohstoffe, Metalle

Das Handelsangebot beschränkt sich bei Multibank nicht auf die Forexpaare, sondern ist um Basiswerte aus weiteren Anlageklassen ergänzt. Rohstoffe, Indizes und Metalle stehen ebenfalls für die Kursspekulation mit CFDs zur Verfügung.

CFD Handelsangebot: Globale Indizes, Energien und weiter Rohstoffe

Die wichtigsten internationalen Leitindizes fassen die leistungsstärksten börsennotierten Konzerne des jeweiligen Staates zusammen. Bei Multibank können Trader auf die Wertentwicklung dieser Indizes spekulieren, darunter:

  • S&P 500
  • NASDAQ
  • Dow Jones
  • DAX 30
  • FTSE 100

Außerdem finden sich unter den Basiswerten für das CFD-Trading USD Index Futures und Futures Kontrakte auf den Kurs der Edelmetalle Gold und Silber gegen den US Dollar. Rohstoffe wie die Energieträger Öl und Gas sind als Rohstoff-Futures oder am Spot-Markt verfügbar, auch das Industriemetall Kupfer ist im Portfolio des Brokers vertreten.

CFD Handelskosten: Spreads abhängig von Konto und Anlageklasse

Die Anlageklassen sind auf der Website des Brokers sehr übersichtlich dargestellt. Jede Assetklasse erhält hier eine Unterseite, auf der sich Trader über die handelbaren Werte, die anfallenden Spreads, Handelsgrößen und Handelszeiten informieren können. Auch in dieser Hinsicht kommt Multibank seriös dem Informationsbedürfnis der Kunden entgegen.

Die Spreads beim CFD-Trading richten sich nach dem Kontomodell und der Anlageklasse. Im Standardkonto betragen sie für Gold 25, für Silber 3 Pips, beim ECN-Konto sind sie mit 7 bzw. 1.5 Pips schon deutlich günstiger. Energien werden mit einem Pip-Wert von 10 US Dollar gehandelt, der DAX 30 zu 0.04 Pips und der FTSE 100 zu 0.2 Pips.

CFD Handelskonditionen: Hebel, Tools und Gebühren

Auch beim CFD-Handel kommen die schon geschilderten Hebel und Konditionen zur Anwendung, die verfügbaren Indikatoren und Tools gelten ebenso wie die Orderarten. Bei der Spekulation auf die Kursentwicklung von Futures sollten Trader die Handelszeiten berücksichtigen. Requotes nimmt der Broker nach eigenen Angaben nicht vor, auch Slippage können Trader ausschließen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Nicht sehr umfangreich, aber mit den fundamentalen handelbaren Basiswerten bestückt zeigt sich das Portfolio des Brokers im Multibank Test. Das Angebot ist als Ergänzung zum Forex-Handel zu verstehen, einem der Schwerpunkte des Anbieters.

89/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Max. Hebel von 500:1
  • Rohstoffe & Metalle handelbar
  • Handel mit Demokonto testen
Zu Multibank

Multibank Krypto: CFDs auf die bekanntesten Coins

Private Anleger entwickeln steigendes Interesse daran, vom Kurs der bekanntesten Coins zu profitieren. Das ist im Direkthandel möglich, aber auch mithilfe von Krypto-CFDs. Mit den Derivaten kommen Finanzdienstleister Tradern entgegen, die ohne Blockchain und Wallet mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Renditen erzielen möchten. Multibank bietet seinen Kunden die wichtigsten Coins zum Handel an – zwar können Nutzer bei Kryptobörsen im Vergleich mehr Coins und Tokens handeln, dann aber als Direktinvestition.

Krypto Handelsangebot: Die stärksten Coins gegen den US Dollar

Wer bei Multibank Krypto-Coins handelt, tut dies mithilfe von CFDs, über die die Kursspekulation erfolgt. Anders als beim Direktkauf von Kryptowährungen können Trader also auch auf fallende Kurse spekulieren, angeboten werden die folgenden Währungspaare als Basiswerte

  • Bitcoin – US Dollar
  • Bitcoin Cash – US Dollar
  • Ethereum – US Dollar
  • Ripple – US Dollar
  • Litecoin – US Dollar

Damit stehen die fünf wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung für den Handel zur Verfügung.

Krypto Handelskosten: Krypto-CFDs mit variablen Spreads

Kryptowährungen sind bekannt für ihre extreme Volatilität, die natürlich auch beim Handel von Krypto-CFDs eine Rolle spielt. Deshalb begnügen sich viele Forex- und CFD-Broker bei der Auflistung der handelbaren Werte mit einem Verweis auf variable Spreads, ohne sich weiter festzulegen. Bei Multibank hingegen wird immerhin der durchschnittlich anfallende Spread für alle Coins im Angebot genannt, um Tradern eine Vorstellung zu vermitteln:

  • Bitcoin 58
  • Bitcoin Cash 22
  • Ethereum 24
  • Ripple 0.0065
  • Litecoin 14

Krypto Handelskonditionen: Margen und Handelsgrößen

Die zuvor angesprochenen Order-Ausführungen und Orderarten gelten auch für den Handel mit Krypto-CFDs, und auch die Konditionen bleiben dieselben. Auch für diesen Teil des Portfolios hat der Broker auf seiner Website alle wichtigen Informationen in einer Tabelle aufbereitet, hier sind die Margen, die Kontrakt- und Handelsgrößen und der Spread in gewohnter Transparenz und Vollständigkeit einsehbar.

Produktzusammenfassung & Fazit

Mit der Möglichkeit, bei Multibank Erfahrungen auch mit den bekanntesten Krypto-Coins zu machen, hat der Broker eine interessante Ergänzung zum Handelsangebot geschaffen, die erheblich zur guten Multibank Bewertung beiträgt. Mit Differenzkontrakten können interessierte Trader diese noch vergleichsweise neue Anlageklasse in ihre Strategien einbeziehen und möglicherweise auch hier gute Renditen erzielen.

87/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Die größten Kryptowährungen handelbar
  • Enge Spreads
  • Handel mit MT4 & MT5 möglich
Zu Multibank

Multibank Aktien: Tausende von internationalen Märkten

Nicht jeder Forex- und CFD-Broker bietet Aktien überhaupt an, doch Multibank kann diesbezüglich sehr punkten. Internationale Aktien sind der zweite bedeutende Schwerpunkt im Handelsangebot von Multibank. Wer mit Aktien Geld verdienen möchte, muss die Anteilsscheine hier nicht kaufen und in einem Depot aufbewahren, sondern kann mit CFDs auf die Kursentwicklung spekulieren.

Aktien Handelsangebot: Über 15.000 Aktien von Konzernen aus aller Welt

Was die handelbaren Aktien angeht, läuft Multibank bei dieser Anlageklasse zu Bestform auf. Das Aktien-Portfolio des Brokers enthält mehr als 15.000 Basiswerte, gehandelt wird mit CFDs, die die Spekulation auf steigende oder fallende Kurse erlauben. Vertreten sind internationale Unternehmen aus der ganzen Welt. Einen Überblick bietet die Tabelle, die auf der Website diese Anlageklasse repräsentiert. Glücklicherweise erleichtern Filter nach Heimatbörsen die Durchsicht des enormen Handelsangebots. Trader finden hier die bekanntesten Unternehmen aus den USA, etwa Amazon, Facebook oder Tesla, europäische Marktführer und deutsche Blue Chips. Der größte Pluspunkt ist das Angebot an Unternehmensanteilen von asiatischen Börsen. So erschließt sich der Handel mit  australischen und neuseeländischen Aktien, aber auch mit weniger bekannten chinesischen Titeln, die längst nicht überall angeboten werden.

Aktien Handelskosten: Geringe Kommissionen beim Handel mit Aktien-CFDs

Während bei anderen Anlageklassen häufig nur der Spread anfällt, erheben die meisten Forex- und CFD-Broker beim Handel mit Aktien-CFDs eine Kommission. Multibank ist hier keine Ausnahme, die Kommissionen sind jedoch mit 3 US Dollar je Roundturn, also für das Öffnen und Schließen einer Position, wirklich im günstigen Bereich. Slippage oder Requotes müssen Trader nicht befürchten, und auch selbst erstellte algorithmische Expert Advisors können für die Automatisierung von Strategien verwendet werden, lediglich Scalping gestattet der Broker für keine der handelbaren Assetklassen.

Handelsplätze und Börsen: US-amerikanische, europäische und asiatische Börsen

Multibank Erfahrungen mit dem Aktienhandel machen Trader an internationalen Handelsplätzen auf mehreren Kontinenten, darunter:

  • New York Stock Exchange
  • NASDAQ
  • London Stock Exchange
  • Börse von Hongkong
  • Börse Australien
  • EuroNext Paris und Amsterdam
  • Frankfurter Börsen
  • Börse von Madrid

Da das Portfolio der Aktien-CFDs tatsächlich international ist, sollten Trader auf jeden Fall die jeweiligen Börsenzeiten in Betracht ziehen, wenn sie Strategien auf Aktien entwickeln.

Produktzusammenfassung & Fazit

Zwar ist Multibank kein konventioneller Aktien Broker, bei dem die Anteilsscheine gekauft und ins Depot gelegt werden, doch die Multibank Erfahrungen mit Aktien-CFDs überzeugen auf ganzer Linie. Das liegt nicht nur an den Konditionen, sondern vor allem an der Zusammenstellung des großen Handelsangebots. Vertreten sind nicht nur die bei anderen Brokern ebenfalls vorhandenen Aktien aus den USA und Europa, sondern sehr viele Werte auch aus dem asiatisch-pazifischen Raum.

88/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Mehr als 1000 Aktien verfügbar
  • Mobiler Handel möglich
  • Kostenloses Demokonto
Zu Multibank

Bewährter Broker mit verschiedenen Alleinstellungsmerkmalen

Was ist Multibank? Der in Deutschland wenig bekannte Broker aus Hongkong bietet seinen Trader verschiedene Vorteile – Handel mit engen Spreads und einem ECN-Marktmodell, unterstützt durch den kostenlosen VPS-Service. Das Handelsangebot ist besonders bei den Forexpaaren und Aktien sehr groß und erlaubt Tradern die Umsetzung zahlreicher, auch anspruchsvoller Strategien.

Hervorzuheben ist die hohe Transparenz, mit der die Informationen zu den handelbaren Werten und den Kosten beim Trading präsentiert werden. Die Vollständigkeit und Übersichtlichkeit zieht sich durch den gesamten Auftritt dieses Brokers und schafft den Eindruck, dass Trader in Multibank einen seriösen, erfahrenen Handelspartner vorfinden. Dies ist umso wichtiger, als hier mit hohen Hebeln von maximal 1:500 gearbeitet werden kann. Dank der Steigerung des Ordervolumens sind beträchtliche Renditen möglich.

✅ Ist Multibank als Broker seriös?

Multibank kann Lizenzen und Regulierungen durch gleich ein halbes Dutzend bekannter Aufsichtsbehörden vorweisen, außerdem zahlreiche Auszeichnungen für Produkte und Leistungen. Damit schafft der Broker Vertrauen und gewährleistet seinen Tradern den Handel vor einem sicheren Hintergrund. 

❓ Wie hoch sind die Handelskosten bei Multibank?

Multibank bietet seinen Kunden mit drei Handelskonten einerseits ein Einsteigerkonto nach dem Market Maker Modell, andererseits auch zwei ECN-Konten. Entsprechend unterschiedlich fallen die Kosten beim Handel aus. Beim Standardkonto zahlen Nutzer wie bei Market Makern üblich nur den Spread, bei den ECN-Konten können Kommissionen anfallen. Die Spreads sind im Vergleich in jedem Fall als günstig einzustufen. Weitere Kosten können bei Inaktivität über mehr als drei Monate entstehen. 

❗ Wie kann man bei Multibank ein- und auszahlen?

Unter den Zahlungsmethoden finden sich Debit- oder Kreditkarten ebenso wie die Banküberweisung, die eWallets Skrill und Neteller, verschiedene asiatische Zahlungsdienstleister, aber auch die Möglichkeit, mit Bitcoin oder Tether zu zahlen. Auszahlungen werden auf demselben Weg vorgenommen wie die Einzahlung, damit entspricht der Broker den Auflagen, die sich gegen Geldwäsche richten. 

Fazit: Broker mit ausgeprägten Stärken im Multibank Test

Auf eineinhalb Jahrzehnte im Geschäft kann der Forex- und CFD-Broker Multibank zurückblicken, damit ist der Broker keinesfalls ein Neuzugang auf der Szene. Dass deutsche Trader bislang nur wenig Notiz von dem interessanten Angebot nehmen, dürfte unter anderem darauf zurückzuführen sein, dass die Website nicht in deutscher Übersetzung, sondern nur auf Englisch vorliegt. Der Broker mit Hauptsitz in Hongkong kann jedoch gleich mehrere überzeugende Regulierungen vorweiseen und erweist sich im Multibank Test als seriöser, informativer Finanzdienstleister.

Kunden machen ihre Multibank Erfahrungen über drei Kontomodelle, zwei davon mit ECN-Marktmodell. Damit kommt Multibank Anfängern ebenso entgegen wie erfahrenen und aktiven Tradern. Der Liquiditätspool des Brokers ist groß, die Konditionen sind überzeugend und die Spreads in allen drei Konten wettbewerbsfähig. Bei den handelbaren Werten liegt ein Schwerpunkt auf dem Forex-Angebot, ein weiterer auf Aktien. Ergänzend werden Krypto-CFDs angeboten, ebenso die wichtigsten Indizes, Energien und Metalle. Alle Basiswerte werden in sehr übersichtlichen Tabellen auf der Website näher aufgeschlüsselt. Gehandelt wird mit hohen Hebeln von maximal 1:500, denn Multibank ist nicht an die Einschränkungen innerhalb der EU gebunden.

Bei den Handelsplattformen bietet Multibank mit dem MT 4 und 5 eine bewährte Software, die auch mit einem Demokonto getestet werden kann. Ein eigener VPS, der die Stabilität der Internetverbindung gewährleistet, kann ohne zusätzliche Kosten beantragt werden. Dafür verzichtet der Broker auf ein eigenes Bildungsangebot.

Kompetent und rund um die Uhr erreichbar ist der Support des Brokers, den Trader über ein Live-Chat Modul auf der Website ohne weitere Kosten kontaktieren können. Außerdem wird ein Rückrufservice angeboten. Die Auswahl der Zahlungswege überzeugt ebenso, vor allem, weil Trader hier ihr Handelskonto sogar mit Kryptowährungen wie Bitcoin und Tether kapitalisieren können.

90/100
Bewertung
Multibank Highlights
  • Handel bereits ab 0.0 Pips
  • Mehr als 55 Währungspaare verfügbar
  • Sehr schnelle Auftragsausführung (
Zu Multibank
Nach oben
Schließen
Multibank
88/100
Zu Multibank
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter