Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Aktien für Anfänger 2024: Diese Papiere sind geeignet

Aktien für Anfänger 2024: Diese Papiere sind geeignet

Datum: 25.04.2022
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

Sind Aktien für Anfänger geeignet? Die klare Antwort lautet: Ja. Der Börsenhandel ist heutzutage so leicht zugänglich wie noch nie. Und dank eines großen Angebots kann sich jeder Investor den zu ihm passenden Broker spielend leicht aussuchen. Doch wie geht es dann weiter? Welche Aktien sind für Anfänger geeignet?

Wird über den Börsenhandel für Anfänger gesprochen, werden meistens zunächst die ETFs in den Raum geworfen. Diese gelten als risikoarme Anlageform, gleichzeitig hält sich die Rendite in den meisten Fällen in Grenzen. Auch die Einzelaktien können für Anfänger deshalb im Portfolio eines Online Brokers eine gute Ergänzung darstellen.

Investment für Neulinge: Aktien oder ETFs?

Fragen Börsen-Neulinge erfahrene Anleger-Freunde nach deren Rat, läuft es fast immer auf die sogenannten ETFs hinaus. Hierbei handelt es sich um passive Fonds, die einen bestimmten Index abbilden. Investiert wird also in diesem Fall in einen ganzen Korb voller Aktien. Das Risiko bleibt durch die große Streuung überschaubar. Gleichzeitig hält sich die Rendite in der Regel ebenfalls in einem überschaubaren Rahmen. Genau deshalb können auch Aktien für Anfänger interessant sein.

Zahlreiche Unternehmen performen bereits seit vielen Jahrzehnten solide an der Börse. Diese Tradition-Konzerne sind in den meisten Fällen hervorragend finanziell aufgestellt und haben beste Chancen, auch bei einem schwachen Markt ein Comeback hinzulegen. Und genau diese Substanzaktien, die sogenannten Blue Chips, sind als Aktien für Anfänger teilweise optimal geeignet. Die meisten Aktien Broker umfassen ein riesiges Portfolio für Blue Chips und können somit auch von Neulingen effizient gehandelt werden.

Freedom24
4.6/5
Freedom24 Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.6/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
Scalable Capital
4.6/5
Zum Anbieter

Aktien für Anfänger: Diese 5 Papiere kommen in Frage

Als Aktien für Anfänger kommen somit nur Unternehmen in Frage, die bereits über eine starke Historie an der Börse verfügen. Neue Start-Ups, die sich noch nicht bewiesen haben, fallen konsequent durch das Raster. In die folgenden fünf Papiere können auch Börsenneulinge investieren.

Apple (WKN: 965985)

Der Börsenwert von Apple liegt bei rund drei Billionen US-Dollar. Die Rendite in den vergangenen Jahren bei mehr als 380 Prozent. Das US-Unternehmen ist eines der Vorzeige-Unternehmen der Tech-Branche und dürfte noch lange nicht am Ende der Fahnenstange angekommen sein. Bisher schien für Apple nichts unmöglich. Und dank einer treuen Anhängerschaft wird dies wohl auch noch eine ganze Zeit so bleiben.

LVMH (WKN: 853292)

LVMH ist ein gigantischer Luxusgüter-Konzern, der hinter Marken wie Louis Vuitton, Moet & Chandon oder Givenchy steht. Über sämtliche Krisen hinweg hat sich der Konzern dank seiner enorm gefragten Produkte bisher halten können. Dank zunehmend steigender Anzahlen an Millionären und Milliardären weltweit läuft das Geschäft für LVMH prächtig. Und so findet sich auch dieser Konzern in den Trading und Verbraucherschutz News in der Auflistung der Aktien für Anfänger.

Procter & Gamble (WKN: 852062)

Dividenden-Jäger aufgepasst: Procter & Gamble konnte in den vergangenen 25 Jahren seine Dividende immer erhöhen. Der Konzern fokussiert sich vor allem auf Haushaltsmarken und kann hier echte Giganten wie Oral-B, Gillette, Ariel oder Pampers sein Eigen nennen. Krisensicherer geht es erst einmal kaum. Die Rendite der letzten fünf Jahre liegt zudem bei mehr als 90 Prozent.

Adidas (WKN: A1EWWW)

Adidas ist gewissermaßen der Inbegriffen der deutschen Traditionskonzerne. Der Sportartikelhersteller hat seinen Einfluss auf dem Markt in den letzten Jahren zuverlässig vergrößern können. Vor allem aber werden die Sportartikel immer häufiger zu echten Lifestyle-Produkten. Die Fünf-Jahres-Rendite ist mit 21 Prozent überschaubar. Nach Abklingen der weltweiten Gesundheitskrise stehen die Zeichen in Herzogenaurach aber wieder voll auf Angriff.

Amazon (WKN: 906866)

Online-Riese Amazon darf in der Auflistung nicht fehlen. Bekannt ist der Konzern natürlich vor allem für seinen Online-Marktplatz. Tatsächlich steckt hinter dem E-Commerce-Dienstleister aber noch viel mehr. Amazon ist einer der großen Streaming-Anbieter und bietet umfangreiche Cloud-Dienste. Amazon Web Services (AWS) werden so zum Beispiel von Unternehmen wie BMW oder dem TV-Konzern Sky verwendet. In den letzten fünf Jahren fuhr der US-Konzern eine Rendite von rund 253 Prozent ein, zudem verfügt das Unternehmen über einen gigantischen Cashflow.

Freedom24
1.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
eToro
2.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Scalable Capital
3.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
IG
4.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren
Trade Republic
5.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Weitere interessante Nachrichten

Ebenfalls interessant
Krypto Broker und Exchange: Was sind die Unterschiede?
Gehandelt wird mit Kryptowährungen heutzutage in ganz verschiedenen Varianten. Manche Anleger vertrauen ...
Crowdinvesting: Rettungsanker in Niedrigzinsphasen?
Aufgrund der Niedrigzinsphase und den damit verbundenen Negativzinsen auf dem Bankkonto sind ...
NEO.bet Promo
Sichere Online Broker finden: Checkliste gegen Betrug
Ein Anlagebetrug ist für viele Anleger das Schlimmste, was sie sich vorstellen ...
ETFs kaufen: Leitfaden für Einsteiger
Der Börsenhandel hat sich in den letzten Jahren für eine Menge neuer ...
Sicher traden 2024 – Das müssen Anleger wissen
Sicher traden ist für alle Anleger das Mittel der Stunden. In der ...
Neueste Artikel
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 ...
Netflix Preiserhöhung ist rechtswidrig: So holen Sie sich Ihr Geld zurück
Netflix hat seine Preise erhöht, was vielen Nutzern ...
Eindringen in die Privatsphäre: Werbeblocker-Erkennung verstößt gegen EU-Recht
Datenschützer sind empört über das dreiste Vorgehen von ...
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein
Die deutsche Post befördert in Briefkästen eingeworfene Schlüssel ...
Der Kinderreisepass wird abgeschafft – das müssen Sie jetzt wissen
Zum 1. Januar 2024 wird der beliebte Kinderreisepass ...
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Alle Nachrichten im Überblick
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
Freedom24
Freedom24
AGB gelten, 18+
Zu Freedom24
eToro
eToro
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zu eToro
Scalable Capital
Scalable Capital
AGB gelten, 18+
Zu Scalable Capital
IG
IG
AGB gelten, 18+
Zu IG
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter