Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Altersvorsorge: Junge Leute immer stärker in Sorge

Altersvorsorge: Junge Leute immer stärker in Sorge

Datum: 18.05.2022
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

Die Altersvorsorge ist gerade für junge Leute ein wichtiges Thema. In den letzten Jahren hat sich der Eindruck verfestigt, dass neben der gesetzlichen Vorsorge auch auf privater Ebene unbedingt etwas getan werden muss. Tatsächlich beschäftigen sich die jungen Menschen immer häufiger mit ihrer Altersvorsorge. Wie eine Studie jüngst ergab, sorgen sich die meisten dabei vor allem um die Altersarmut.

Dazu passt, dass sich auch das Anlageverhalten der Deutschen in den vergangenen Jahren verändert hat. Gerade bei jungen Menschen stehen Kryptowährungen, Aktien und Fonds hoch im Kurs. Zahlreiche junge Leute wollen künftig (noch) stärker in diese Anlageklassen investieren.

MetallRente-Jugendstudie: Angst vor Altersarmut allgegenwärtig

In der großen MetallRente Jugendstudie 2022 hat MetallRente untersucht, wie junge Menschen der Altersvorsorge und dem Finanzwesen gegenüberstehen. Die Ergebnisse sind ziemlich eindeutig. Demnach gab rund 90 Prozent der Befragten an, dass sie neben der gesetzlichen Altersvorsorge auch privat etwas für das hohe Alter werden tun müssen. 78 Prozent der jungen Leute sorgen sich demnach sogar vor der Altersarmut.

Interessant zu sehen ist, dass ein Großteil der jungen Menschen sein Wissen im Finanzbereich als „gut“ oder „sehr gut“ einstuft. Dies trifft auf immerhin 62 Prozent der Befragten zu. Geht es wiederum um die Altersvorsorge, sagen nur 31 Prozent der Befragten, dass sie sich mindestens „gut“ auskennen. Auffällig sind dabei auch die Unterschiede zwischen den Geschlechtern. 2010 legten noch rund 39 Prozent der jungen Frauen regelmäßig für das Alter an. 2022 liegt dieser Wert bei nur noch 29 Prozent. Bei den Männern ist der Anteil hingegen gestiegen. 33 Prozent legten 2019 etwas für das Alter beiseite, heute sind es bereits 45 Prozent.

Top3 Aktien Broker Deutschland

eToro
95/100
eToro Erfahrungen
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Zum Anbieter
Scalable Capital
93/100
Scalable Capital Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Libertex
91/100
Libertex Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Geldanlage junger Leute: Trend geht zu mehr Risiko

In einer Studie im vergangenen Jahr fand die Krypto-Plattform von Wikifolio zudem bereits heraus, dass gerade junge Leute überdurchschnittlich stark in Aktien, Kryptowährungen oder Fonds investieren wollen. In der Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen gaben demnach 43 Prozent an, in den kommenden fünf Jahren in Aktien investieren zu wollen. 41 Prozent wollen in Investmentfonds anlegen, 40 Prozent in die private Rentenversicherung, 35 Prozent in ETFs und Krypto-Assets.

Über alle Altersklassen hinweg ergibt sich in den Trading- und Verbraucherschutz News ein etwas anderes Bild. 35 Prozent der Befragten wollen laut Wikifolio-Umfrage in den kommenden fünf Jahren stärker bei Aktien Broker investieren. 30 Prozent in ETFs, 24 Prozent in Investmentfonds und 21 Prozent in Krypto-Assets.

Die besten Krypto-Börsen im Vergleich

Coinbase
1.
96/100
Bewertung
PayPal
SIPC - Securities Investor Protection Corporation (USA - not governmental)
Coinbase Krypto Börse
Coinbase Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • In Deutschland lizensiert
  • Mehr als 68 Mio. verifizierte User
  • Wallet für Kryptos und NFTs
Binance
2.
95/100
Bewertung
Überweisung
ASIC - Australian Securities and Investments Commission
Binance Krypto Börse
Binance Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Größte Kryptowährungsbörse
  • Bitcoin, Ethereum & Co. handelbar
  • Attraktive Investitionen ab 15 €
Trade Republic
3.
93/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Trade Republic Krypto Börse
Trade Republic Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Top Kryptowährungen handelbar
  • Seriöse Regulierung & Lizenz
  • Mobiler Krypto-Handel per App
BSDEX
4.
91/100
Bewertung
Bitcoin
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
BSDEX Krypto Börse
BSDEX Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Mehrfacher Krypto-Handel Testsieger
  • Trading App für iOS & Android
  • Sehr faire Kostenstruktur
KuCoin
5.
91/100
Bewertung
Bitcoin
KuCoin Krypto Börse
KuCoin Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Mehr als 300 Kryptos
  • Sehr niedrige Gebühren
  • Einfache Bedienung
Ebenfalls interessant
Trading für Anfänger: So gelingt der Einstieg
Das Trading für Anfänger hat in den letzten Jahren einen immer größeren ...
Super Bowl 2021: So ein Aufeinandertreffen der Generationen gab es noch nie
Es ist amtlich: Im Super Bowl treffen die Kansas City Chiefs auf ...
NEO.bet Promo
MMA Kampf McGregor vs Poirier – was, wie, wann, wo?
Tatsächlich, es ist so weit: McGregor vs. Poirier 2 wird ausgetragen. Sechs ...
Wie lange bleiben Spielotheken geschlossen – Spielbanken ab November 2020 langfristig zu?
Wie lange bleiben Spielotheken geschlossen? Diese Frage stellen sich viele Glücksspielfans. Denn ...
Spielsucht – was kann man selbst tun und wie können Angehörige helfen?
Spielsucht loswerden Spielsüchtig was tun oder was tun gegen Spielsucht? Der natürliche ...
Neueste Artikel
DAZN Preiserhöhung: War die Erhöhung rechtswidrig?
Der Streaming-Anbieter DAZN hat mittlerweile einen enormen Marktanteil ...
Welche Singlebörse passt zu mir? Die wichtigsten Kriterien
Partnerbörsen, auch bekannt als Online-Dating-Plattformen, sind eine immer ...
Online-Glücksspiel: So spielen Verbraucher sicher
Das Online-Glücksspiel ist ein Bereich, der nicht unbedingt ...
Die wichtigsten Änderungen für Verbraucher 2023
Das neue Jahr ist gestartet. Und mit diesem ...
Service Fee beim Fliegen: Alles Wichtige für Reisende
Viele Flugreisende kennen es. Der Preis für einen ...
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Alle Nachrichten im Überblick
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian LeykaufThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter