Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • DatenschutzerklĂ€rung
  • Haftungsausschluss fĂŒr Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Betrugsalarm: BaFin Betrugsmasche entlarvt

Betrugsalarm: BaFin Betrugsmasche entlarvt

Datum: 22.02.2022
Inhaltlich geprĂŒft durch: Meike Stadler

Betrug mit dem Namen der BaFin

Bei der Bundesfinanzaufsichtsbehörde BaFin handelt es sich um eine Behörde, der Verbraucher Vertrauen. Umso perfider ist der BaFin Betrug, vor dem die Behörde in diesen Tagen explizit warnt. BetrĂŒger nutzen den Namen der BaFin, um Kontakt zu Verbrauchern aufzunehmen und diese zu Zahlungen zu verleiten. In vielen FĂ€llen verwenden die BetrĂŒger dabei sogar nachgestellte Logos der BaFin oder simulieren bei einem Anruf die Nummer auf dem Display.

Aufgetreten ist der BaFin Betrug laut Behörde mittlerweile in verschiedenen Varianten. Das Ziel der BetrĂŒger ist dabei jedoch immer identisch: Die Verbraucher sollen auf ein vermeintliches Konto der BaFin zahlen, um etwa die IdentitĂ€t zu bestĂ€tigen. Wer ĂŒberweist, sieht sein Geld mit großer Wahrscheinlichkeit niemals wieder.

Sicher Aktien handeln

Smartbroker
91/100
Smartbroker Aktien
AGB gelten, 18+
Zu Smartbroker
Smartbroker Highlights
  • Mehrfach ausgezeichneter Broker
  • Kostenloses Depot
  • Wertpapierkredit ab 2,25% p. a. möglich

So lÀuft die BaFin Betrugsmasche

Der Betrugsalarm schlÀgt rund um den Finanzbetrug hÀufiger aus. Seltener ist es jedoch, dass die Finanzbehörde BaFin direkt von diesem Betrug betroffen ist. Aktuell warnt die Behörde jedoch genau davor und rÀt Verbrauchern dazu, misstrauisch zu sein, wenn vermeintlich Kontakt durch die BaFin aufgenommen wird. Die Behörde erklÀrt in diesem Zusammenhang, dass sich Mitarbeiter der BaFin nicht an die Verbraucher wenden, um diese zu Finanzprodukten zu beraten oder die Zahlung eines Geldbetrags auf ein Konto zu verlangen. Zudem sollen Verbraucher nicht darauf eingehen, falls sie zur IdentitÀtsfeststellung zur Zahlung auf ein vermeintliches Konto der BaFin geleitet werden sollen.

Die Maschen fĂŒr diesen BaFin Betrug sind laut Angaben der Behörde vielseitig. So seien bereits mehrere FĂ€lle bekannt, in denen die Kriminellen Verbraucher angerufen hĂ€tten. Besonders perfide: Auf dem Display erscheint dabei die Nummer der BaFin. Die Kriminellen drohen mit einer Kontosperrung oder einem Inkassoverfahren, wenn ein bestimmter Geldbetrag nicht ĂŒberwiesen wird. Die BaFin rĂ€t jedoch dringend davon ab, auf diese Forderungen einzugehen. Genau das Gleiche gilt, wenn Verbraucher vermeintliche Rechnungen der BaFin erhalten. Vereinzelt sind diese sogar in englischer Sprache verschickt.

Top3 Anbieter fĂŒr den Aktien-Handel

eToro
95/100
eToro Erfahrungen
Ihr Kapital ist gefĂ€hrdet. Es fallen GebĂŒhren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Zum Anbieter
Scalable Capital
93/100
Scalable Capital Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Libertex
91/100
Libertex Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

BaFin nicht das erste Mal Opfer von betrĂŒgerischen Machenschaften

Dass ein BaFin Betrug zu Lasten der Verbraucher durchgefĂŒhrt wird, ist kein Novum. Bereits 2019 wurden verschiedene FĂ€lle bekannt, in denen sich TĂ€ter als Mitarbeiter der BaFin ausgaben, um die privaten Daten der Kunden zu bekommen. Mit diesen wurde dann versucht, ein falsches Konto fĂŒr mutmaßlich kriminelle Zwecke einzurichten. Auch im sogenannten Treuhandservice wurden Verbraucher schon öfter im Namen der BaFin getĂ€uscht. In diesem Fall werden mutmaßlich kriminell erlangte Gelder ĂŒber das Konto der Verbraucher gelotst. Diese machen sich dabei sogar unbewusst strafbar.

Immer wieder kommt es zudem vor, dass sich Mitarbeiter von unseriösen Brokern als Mitarbeiter der BaFin ausgeben und den geprellten Anlegern versprechen, ihnen bei der RĂŒckforderung ihrer Gelder zu helfen. Zahlen die Verbraucher, wandert auch dieses Geld auf direktem Wege in die Taschen der BetrĂŒger. Umso wichtiger ist es, bei der Wahl des passenden Online Brokers am besten auf einen Aktien Broker Vergleich oder einen Krypto Broker Vergleich zurĂŒckzugreifen.

Die besten Aktien-Broker im Vergleich

eToro
1.
95/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
eToro Aktien
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien-CFDs und mehr
  • eToro App fĂŒr mobilen Handel
  • 78% der privaten CFD Konten verlieren Geld
Ihr Kapital ist im Risiko , andere GebĂŒhren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 68% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, einzugehen | Kryptoinvestitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von eToro bereitgestellt.
Scalable Capital
2.
93/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht
Scalable Capital Aktien
Scalable Capital Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Über 6000 Aktien handelbar
  • Gettex & Xetra Börsen
  • OrdergebĂŒhren ab 0,99€
Libertex
3.
91/100
Bewertung
PayPal
CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission
Libertex Aktien
Libertex Erfahrungen
Zum Anbieter
Highlights
  • 50 Aktien handelbar
  • Live Konto ab 100 €
  • Regulierung durch die CySEC
60.2% der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld
Smartbroker
4.
91/100
Bewertung
Visa
BaFin - Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht
Smartbroker Aktien
Smartbroker Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Mehrfach ausgezeichneter Broker
  • Kostenloses Depot
  • Wertpapierkredit ab 2,25% p. a. möglich
Trade Republic
5.
90/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt fĂŒr Finanzdienstleistungsaufsicht
Trade Republic Aktien
Trade Republic Erfahrungen
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Highlights
  • Depot ist kostenfrei
  • Mobiler und provisionsfreier Broker
  • Auch internationale Aktien handelbar
Ebenfalls interessant
Gasrabatt Betrug: Vorsicht vor dubiosen Angeboten
Kaum ein Wort klingt in diesen Tagen verlockender in den Ohren der ...
Gewinnspiel Betrug bei WhatsApp aufgedeckt: Tausende Verbraucher betroffen
Viele Menschen erhalten tagtÀglich bunte und vermeintlich interessante Meldungen per WhatsApp. Eine ...
NEO.bet Promo
Betrugsalarm: EUROPOL Betrug aufgedeckt
In Deutschland sorgt derzeit ein EUROPOL Betrug fĂŒr Unsicherheit bei den Verbrauchern. ...
Betrugsalarm: Romance Krypto Betrug aufgedeckt
Romance Krypto Scam Der Romance Krypto Scam kann gewissermaßen als Betrug 2.0 ...
Spielsucht – was kann man selbst tun und wie können Angehörige helfen?
Spielsucht loswerden SpielsĂŒchtig was tun oder was tun gegen Spielsucht? Der natĂŒrliche ...
Best Broker in Deutschland
eToro - Starte deinen Trade hier! Starte deinen Trade hier!
Top Forex Anbieter
eToro
92/100
Skilling
92/100
Pepperstone
90/100
Libertex
90/100
ActivTrades
89/100
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt fĂŒr unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erklĂ€re ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian LeykaufThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt fĂŒr unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erklĂ€re ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmĂ€ĂŸigen AbstĂ€nden Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung fĂŒr die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der fĂŒr den jeweiligen Nutzer geltenden GlĂŒcksspielgesetze. DarĂŒber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an GlĂŒcksspiel ab 18 Jahren – GlĂŒcksspiel kann sĂŒchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko fĂŒr Ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht fĂŒr alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Finanzielle DifferenzgeschĂ€fte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der ĂŒberwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten ĂŒberlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der PrivatsphÀre.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal ĂŒber den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter