Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Betrugsalarm: Vorsicht vor Betrug mit Reise-Apps

Betrugsalarm: Vorsicht vor Betrug mit Reise-Apps

Datum: 31.07.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Habeck

Sommerzeit ist Reisezeit. Millionen Deutsche genießen in diesen Tagen unbeschwert die Ferien und erholsame Tage. Ganz so erholsam geht es aber längst nicht für jeden Bürger zu. Zahlreiche Menschen sind Opfer von Betrügereien mit Reise-Apps und Flug-Apps zum Opfer gefallen.

Eine perfide Masche, die insbesondere in der Urlaubszeit natürlich ihre Hochphase erlebt. Wir haben den Betrug mit Reise-Apps aufgedeckt und zeigen Ihnen in unseren Verbraucherschutz Nachrichten, wie Sie sich davor schützen können.

Ab in den Urlaub? Nur über sichere Portale!

Millionen Deutschen freuen sich auf den Urlaub. Doch nicht immer verläuft die Reise so, wie ursprünglich erhofft. Auch und insbesondere in der Urlaubszeit treiben Betrüger ihr Unwesen. Zahlreiche Reisende sind vom Betrug mit Reise-Apps und Flug-Apps betroffen. Dieser verläuft oftmals auf identische Art und Weise.

Reisende wollen sich im Internet informieren und beispielsweise die Rufnummer einer Fluggesellschaft ermitteln. Betrüger nutzen dies aus und platzieren die falschen Rufnummern gezielt in Suchmaschinen. Die ahnungslosen Reisenden telefonieren dann nicht mit der Fluggesellschaft, sondern mit einer Betrügerin oder einem Betrüger.

In der Regel wirken diese vertrauenswürdig und erklären, dass die Buchung nur über eine eigene App möglich sei. Diese müsse heruntergeladen werden, zudem sei eine Registrierung notwendig. Wer hier mitspielt, tappt in die Betrugsalarm Falle.

Datendiebstahl bei Urlaubern

Sind die persönlichen Daten in der App hinterlegt, landen diese direkt in den Händen der Betrüger. So geschehen jüngst zum Beispiel in Gelsenkirchen. Hier versuchten Unbekannte, mit den privaten Daten eines Ehepaars vierstellige Beträge vom Bankkonto abzubuchen. Das Paar konnte dies mit Hilfe der Bank gerade noch verhindern.

Buchen sollten Sie Ihre Reise ausschließlich über seriöse und vertrauenswürdige Plattformen. Diese kontaktieren Sie nicht telefonisch, um Sie zum Download einer App zu bewegen. Insbesondere sollten Sie skeptisch werden, wenn vermeintliche Reise-Schnäppchen erst nach dem Download einer fragwürdigen App verfügbar sein sollen.

Sicher online surfen mit VPN

ExpressVPN
1.
Favicon
4.8/5
ab $8,32 / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
CyberGhost
2.
Favicon
4.8/5
ab 2,37€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
NordVPN
3.
Favicon
4.7/5
ab 3,59€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Private Internet Access
4.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Surfshark
5.
Favicon
4.6/5
ab 2,49€ / Monat
PayPal
Visa
Mastercard
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+

Weitere interessante Nachrichten

Ebenfalls interessant
Ebay Kleinanzeigen Betrug: Vorsicht vor der Dreiecks-Masche
Dass wir über einen Ebay Kleinanzeigen Betrug berichten, ist nichts Neues. Allerdings ...
Betrugsalarm: Bitcoin Prime Betrug aufgedeckt
Aktuell kann vor einem kräftigen Bitcoin Prime Betrug gewarnt werden. Viele Privatanleger ...
NEO.bet Promo
Betrugsalarm: boersenaufsicht.net Betrug aufgedeckt
Mit einem perfiden boersenaufsicht.net Betrug versuchen Kriminelle derzeit, an die sensiblen Daten ...
Betrugsalarm: EUROPOL Betrug aufgedeckt
In Deutschland sorgt derzeit ein EUROPOL Betrug für Unsicherheit bei den Verbrauchern. ...
Betrugsalarm: IFS Betrug aufgedeckt
IFS Betrug - Vorsicht! Investmentbetrug Bei der Anlageberatung sollten sich Sparer immer ...
Neueste Artikel
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 ...
Netflix Preiserhöhung ist rechtswidrig: So holen Sie sich Ihr Geld zurück
Netflix hat seine Preise erhöht, was vielen Nutzern ...
Eindringen in die Privatsphäre: Werbeblocker-Erkennung verstößt gegen EU-Recht
Datenschützer sind empört über das dreiste Vorgehen von ...
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein
Die deutsche Post befördert in Briefkästen eingeworfene Schlüssel ...
Der Kinderreisepass wird abgeschafft – das müssen Sie jetzt wissen
Zum 1. Januar 2024 wird der beliebte Kinderreisepass ...
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Alle Nachrichten im Überblick
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
VPN Anbieter für hohe Ansprüche!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter