Redaktionstest.net » Verbraucherschutz News & Magazin » Dividenden Aristokraten: Welche Unternehmen gibt es?

Dividenden Aristokraten: Welche Unternehmen gibt es?

Dividenden-Aristokraten lassen die Herzen vieler Anleger höher schlagen. Diese Unternehmen bilden einen edlen Kreis von Konzernen, die seit mindestens 25 Jahren ihre Dividenden für die Aktionäre erhöhen konnten. Kein Wunder also, dass genau diese Papiere bei vielen Anlegern hoch im Kurs stehen.

Im Folgenden widmen wir uns den Dividenden-Aristokraten einmal etwas näher und prüfen, welche Konzerne zu dieser edlen Riege gehören. Darüber hinaus nehmen wir auch die Unterschiede zwischen der Dividendenrendite und dem Dividendensatz genauer unter die Lupe.

Dividenden-Aristokraten: Diese Unternehmen gehören dazu

Besonders häufig zu finden sind die Dividenden-Aristokraten unter den großen Unternehmen, die einen positiven Cashflow vorweisen können und dieses Kapital nicht an anderer Stelle anlegen müssen. Wie etwa in der Forschung oder im Wachstum. Stattdessen wird der positive Cashflow in diesem Fall von den Konzernen als Dividende an die Anleger ausgezahlt. Erfahrungsgemäß stammen diese Unternehmen vor allem aus vergleichsweise soliden Branchen wie den Basiskonsumgütern, der Energieindustrie oder der Gesundheitsbranche. Aber auch Industrieunternehmen zahlen in vielen Fällen zuverlässige Dividenden aus und gehören zu den besten Dividenden ETFs.

In den USA gelten als Dividenden-Aristokraten die Konzerne, die bereits seit mindestens 25 Jahren in Folge ihre Dividende für die Anleger erhöhen. Bekannte Konzerne sind unter anderem P&G, McDonalds, Coca-Cola oder Johnson & Johnson. Aber: Auch in Deutschland gibt es Unternehmen, die eine hohe Dividendenrendite zuverlässig seit vielen Jahren ausschütten. Darunter zum Beispiel der Rückversicherer Munich Re, E.ON, die Allianz oder der Chemie-Riese BASF.

Seriöse Aktien Broker

eToro
99/100
eToro Erfahrungen
Zum Anbieter
Capital.com
99/100
Capital.com Erfahrungen
Zum Anbieter
Smartbroker
98/100
Smartbroker Erfahrungen
Zum Anbieter

Dividendenrendite und Dividendensatz: Wo sind die Unterschiede?

Wichtig zu erwähnen ist in den Trading- und Verbraucherschutz News die Unterscheidung zwischen dem Dividendensatz und der Dividendenrendite. Gerade Neulinge im Online Trading tun sich oftmals schwer, diese Unterschiede genau zu verstehen. Dabei ist dies jedoch ganz einfach. Der Dividendensatz gibt an, welches Einkommen die Anleger aus ihrem Investment in Form von Dividenden erhalten. Dieser Satz wird in der Regel als Jahresbetrag in einer Währung ausgedrückt und je nach Unternehmen einmalig oder mehrmals pro Jahr ausgezahlt.

Mit der Dividendenrendite wiederum wird angegeben, wie das Verhältnis zwischen der jährlichen Dividende des Unternehmens zum eigentlichen Aktienkurs ausfällt. Ermittelt werden kann die Dividendenrendite durch die Rechnung: (Jährliche Dividende / Aktienkurs) x 100.

Die besten Broker im Vergleich

99/100
Bewertung
PayPal
MSB - Money Services Business (USA)
eToro Aktien
eToro Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien-CFDs und mehr
  • eToro App für mobilen Handel
  • 78% der privaten CFD Konten verlieren Geld
99/100
Bewertung
Visa
FCA - Financial Conduct Authority
Capital.com Aktien
Capital.com Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Mehr als 1000 Aktien
  • Variable Spreads
  • Hilfreiche Analyse-Tools
98/100
Bewertung
Visa
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Smartbroker Aktien
Smartbroker Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Mehrfach ausgezeichneter Broker
  • Kostenloses Depot
  • Wertpapierkredit ab 2,25% p. a. möglich
98/100
Bewertung
Überweisung
BaFin - Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
finanzen.net zero Aktien
finanzen.net zero Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Über 6.000 Aktien handelbar
  • Mehr als 2.100 Fonds
  • Niedrige Handelskosten
97/100
Bewertung
FCA - Financial Conduct Authority
Naga Aktien
Naga Erfahrungen
***** Zum Anbieter
Highlights
  • Aktien, CFDs, ETFs & Forex
  • Riesige Trading Community
  • Über 950 Handelsinstrumente
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter