Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » EU Trader GO Betrug: Diesen Broker unbedingt meiden (Vorsicht Krypto-Abzocke)

EU Trader GO Betrug: Diesen Broker unbedingt meiden (Vorsicht Krypto-Abzocke)

Datum: 13.06.2023
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

Noch nie war es für Privatpersonen so leicht wie heute, mit Vermögenswerten unterschiedlicher Art zu handeln. Diese Möglichkeit öffnet allerdings auch Türen für Kriminelle, wie der aktuelle EU Trader Go Betrug zeigt. Hinter dem vermeintlich seriösen Handelspartner verbirgt sich offenbar ein schamloses Abzock-Unternehmen.

Zahlreiche betroffene Personen gibt es in Deutschland, mittlerweile weist sogar die BaFin auf die illegalen Machenschaften hin. Der Betrugsalarm zeigt, wie die Abzocke genau funktioniert und worauf Sie achten müssen.

Betrug bei EU Trader Go: Anleger werden zum Handel gelockt

Offenbar läuft der EU Trader Go Betrug nicht immer nach einem identischen Muster ab. Genau das macht die Masche für Betroffene besonders fies. Viele der Anleger werden über soziale Netzwerke kontaktiert. Nach einigen Gesprächen werden die Personen dazu gebracht, Geld auf die Plattform einzuzahlen und mit Kryptowährungen zu handeln. In vielen Fällen folgt nach einiger Zeit die Aufforderung, zusätzliches Geld auf eine separate Plattform einzuzahlen.

Besonders perfide: Die Betrüger spielen den Anlegern offenbar zunächst Gewinne vor. So berichten viele Betroffene, dass ihre Anlagen anfangs offenbar sehr erfolgreich verliefen. Als sie die Gewinne auszahlen wollten, seien sie jedoch zu einer erneuten Einzahlung aufgefordert worden. Angeblich, als Schutzmaßnahme vor der Geldwäsche. Bei diesen Aufforderungen handelt es sich nicht um reale Angaben. Wer derart kontaktiert wird, sollte auf diese nicht eingehen.

Jetzt sicher handeln!

Coinbase
4.8/5
Coinbase Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
eToro
4.7/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
Skilling
4.7/5
Skilling Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Verbindungen zu alter Betrugsstätte bei EU Trader Go?

Interessant: Immer wieder taucht in den Verbindungen des Unternehmens zu den Anlegern auch der Name IGKapital auf. Dieser ist zum einen missverständlich gewählt und kann leicht mit einer ähnlich klingenden, regulierten Plattform, verwechselt werden. Offenbar nutzen die Betrüger von damals nun einfach ein neues System und führen die Betroffenen über EU Trader Go hinters Licht.

Mittlerweile ist auch die BaFin auf das Unternehmen aufmerksam geworden und warnt Anleger davor, bei diesem zu investieren. Die Behörde weist darauf hin, dass der Anbieter nicht über eine gültige Lizenz für den Handel mit Finanzprodukten verfügt. Seriöse Krypto Börsen finden Sie hier.

Seriöse und legale Krypto Börsen in Deutschland

Coinbase
1.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
eToro
2.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Skilling
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
4.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
IG
5.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren

Weitere interessante Nachrichten

Ebenfalls interessant
Binance Betrug: Achtung vor gefälschten BaFin-Mails
Binance ist international eine der größten Krypto Börsen für Privatanleger. Hier geht ...
Betrugsalarm: Intrader Betrug aufgedeckt
Ein neuer Intrader Betrug sorgt derzeit bei deutschen Anlegern für Unsicherheit. In ...
NEO.bet Promo
Krypto Betrug: So können Sie sich schützen
Kryptowährungen und der Handel mit Krypto-Token boomen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, ...
Betrugsalarm: BaFin Betrugsmasche entlarvt
Bei der Bundesfinanzaufsichtsbehörde BaFin handelt es sich um eine Behörde, der Verbraucher ...
Betrugsalarm: 24Option Betrug enthüllt
Anlagebetrug ist heutzutage ein weit verbreitetes Phänomen. Auch der 24Option Betrug fällt ...
Neueste Artikel
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 ...
Netflix Preiserhöhung ist rechtswidrig: So holen Sie sich Ihr Geld zurück
Netflix hat seine Preise erhöht, was vielen Nutzern ...
Eindringen in die Privatsphäre: Werbeblocker-Erkennung verstößt gegen EU-Recht
Datenschützer sind empört über das dreiste Vorgehen von ...
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein
Die deutsche Post befördert in Briefkästen eingeworfene Schlüssel ...
Der Kinderreisepass wird abgeschafft – das müssen Sie jetzt wissen
Zum 1. Januar 2024 wird der beliebte Kinderreisepass ...
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Alle Nachrichten im Überblick
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter