Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Kryptowährungen Prognose: Was geht noch in 2022?

Kryptowährungen Prognose: Was geht noch in 2022?

Datum: 30.08.2022
Inhaltlich geprüft durch: Meike Stadler

Die Finanzmärkte sind weltweit in Schieflage geraten. Das treibt unweigerlich viele Anleger in den Bereich der Kryptowährungen – möchte man zumindest denken. Auch hier lief es in den vergangenen Monaten jedoch nicht immer wie geplant. Zwar hat der Kryptomarkt mittlerweile wieder eine kleine Erholungsrallye eingeschoben, diese scheint jedoch bereits vergangen.

Die große Frage: Was geht für die Kryptowährungen in 2022 noch? Welche Kryptowährungen Prognosen gibt es? Kommt ein erneuter Aufstieg in den Wintermonaten oder hat sich die Erholung jetzt erst einmal erledigt?

Kryptowährungen Prognose: Der Druck steigt

Verbraucher, die in Kryptowährungen investiert haben, mussten sich in den vergangenen Monaten stark umschauen. Die Kryptos haben zum Teil spannende Entwicklungen hingelegt. So etwa der Bitcoin, der zwischenzeitlich auf einen Wert von rund 20.000 US-Dollar rutschte. Mittlerweile hat sich dieser wieder ein wenig erholt und konnte vor wenigen Tagen einen Wert von gut 25.000 US-Dollar vorweisen. Das Problem: Die Erholung war nicht von langer Dauer. Schon wenige Tage später lag der Coin nur noch bei rund 21.000 US-Dollar. Die Bewegungen beim BTC bleiben damit enorm volatil. Ob sich das Bitcoin investieren in der Zukunft lohnt, bleibt abzuwarten.

Noch beeindruckender war die Achterbahnfahrt in den vergangenen Tagen beim Netzwerk von Ethereum. Angesichts eines bevorstehenden Updates war der Kurs zunächst auf mehr als 2.000 US-Dollar gestiegen. Eine Verdopplung des im Juni noch geltenden Tiefs. Auch hier hielt die Freude der Anleger jedoch nur kurz, denn wenig später schon ging es für ETH wieder auf unter 1.600 US-Dollar zurück.

Top3 Krypto Börsen Deutschland

Coinbase
4.7/5
Coinbase Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Trade Republic
4.6/5
Trade Republic Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Zinsen geben Richtung der Kryptomärkte vor

Wie sich die Kryptowährungen in 2022 noch entwickeln werden, lässt sich in den Trading- und Verbraucherschutz News nur schwer voraussagen. Eine Kryptowährungen Prognose kann nicht genau vorhergesagt werden. Mit großer Wahrscheinlichkeit dürften weiterhin die Entscheidungen der Zentralbanken die Richtung der Kryptos vorgehen. Sollten diese, wie zu erwarten, weiter den Leitzins in die Höhe treiben, dürfte dies zu weiteren Rückzügen auf dem Kryptomarkt und bei den Krypto-Börsen führen. Immerhin haben sich viele Anleger diesem nur zugewandt, um vor den Folgen der Inflation geschützt zu sein. Ebbt diese durch einen höheren Leitzins ab, werden andere Investments für diese Anleger wieder interessanter.

Die besten Krypto Broker im Vergleich

Coinbase
1.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
eToro
2.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 51% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Skilling
3.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
69% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter
ActivTrades
4.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
IG
5.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Finanzinstrumente und gehen aufgrund der Hebelwirkung mit einem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75% der Privatkundenkonten verlieren Geld, wenn sie bei diesem Anbieter mit CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere interessante Nachrichten

Ebenfalls interessant
Leitzins erhöht: Das ist jetzt wichtig
Der Kampf der Europäischen Zentralbank (EZB) gegen die anhaltende Inflation im Euro-Raum ...
Coca-Cola Prognose, Kurs & Analyse: Getränkeriese als sicherer Krisen-Fels?
Die Aktienmärkte stehen stark unter Druck. Dennoch gibt es in der Coca-Cola ...
NEO.bet Promo
Platin Prognose 2024: Wie entwickelt sich der Platinpreis?
Platin als Hidden Gem? Dass Anleger gerne in Edelmetalle und Rohstoffe investieren, ...
Hohe Benzinpreise 2024: Sprit wird zum Luxusgut
Hohe Benzinpreise sind etwas, über das sich Verbraucher im Prinzip dauerhaft beschweren ...
Zinserhöhung in den USA: Was Anleger jetzt wissen müssen
Jetzt also doch. Bereits seit Wochen wurde über eine mögliche Zinserhöhung in ...
Neueste Artikel
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 ...
Netflix Preiserhöhung ist rechtswidrig: So holen Sie sich Ihr Geld zurück
Netflix hat seine Preise erhöht, was vielen Nutzern ...
Eindringen in die Privatsphäre: Werbeblocker-Erkennung verstößt gegen EU-Recht
Datenschützer sind empört über das dreiste Vorgehen von ...
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein
Die deutsche Post befördert in Briefkästen eingeworfene Schlüssel ...
Der Kinderreisepass wird abgeschafft – das müssen Sie jetzt wissen
Zum 1. Januar 2024 wird der beliebte Kinderreisepass ...
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Alle Nachrichten im Überblick
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein SpielCloudflareSSLco² neutral
Schließen
eToro
eToro
51% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zu eToro
Scalable Capital
Scalable Capital
AGB gelten, 18+
Zu Scalable Capital
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter