Redaktionstest.net / Betrugsalarm / Betrugsalarm: Next-Gen Betrug aufgedeckt

Betrugsalarm: Next-Gen Betrug aufgedeckt

Nun ist es also amtlich. Die Klage den Gewinnspielanbieter Next-Gen der US-Verbraucherschutzbehörde FTC war erfolgreich. Das hat auch Folgen fĂŒr deutsche Spieler, die von einem Next-Gen Betrug betroffen waren. Viele deutsche Kunden dĂŒrfen darauf hoffen, einen Teil ihres Geldes zurĂŒckzubekommen.

Über einen lĂ€ngeren Zeitraum hinweg hatte der Next-Gen Betrug zahlreiche Spieler erfasst. Laut Berichten ist von rund 240.000 Kunden die Rede. Verbrauchern wurden demnach tolle Gewinne bei Geschichtlichkeit Spielen und kleineren Gewinnspielen versprochen. Offenbar konnte Next-Gen diese jedoch gar nicht liefern.

Next-Gen Betrug: Über 240.000 Spieler betroffen

Der Next-Gen Betrug hat große Kreise gezogen. Laut Medienberichten sollen rund 240.000 Kunden Gelder an die Next-Gen Inc. Verloren haben. Mittlerweile wurde der GlĂŒcksspielanbieter bzw- Casino Anbieter von der US-Wettbewerbs- und Verbraucherschutzbehörde Federal Trade Commission (FTC) verklagt. Auch der US-Bundesstaat Missouri schloss sich der Klage gegen das Unternehmen an.

Konkret geht es dabei um den Vorwurf, dass Next-Gen mit Gewinnspielen und Geschicklichkeitsspielen Bargeldpreise in Aussicht stellte, die jedoch niemals an die Spieler ausgezahlt wurden. Verurteilt wurde das Unternehmen dafĂŒr nun zu einer Zahlung an die FTC. Dieses Geld wiederum soll von der Behörde an die GeschĂ€digten ausgezahlt werden, um die Verbraucher zu entschĂ€digen.

Auch deutsche Spieler können Geld zurĂŒckbekommen

Auch wenn vor allem viele Spieler in den USA betroffen sind, hat Next-Gen auch hierzulande einige Kunden bedient. Die deutschen Verbraucher können ebenfalls darauf hoffen, ihren Schaden durch die FTC ersetzt zu bekommen. Wie es heißt, werden die Zahlungen ĂŒber den elektronischen Dienst von PayPal abgewickelt. Alle betroffenen Spieler erhalten zunĂ€chst Post von der FTC und können dann bis Mitte Oktober die RĂŒckerstattung in Auftrag geben. FĂ€lle wie dieser zeigen in den Verbraucherschutz Nachrichten und im Betrugsalarm, dass Spieler bei der Wahl der GlĂŒcksspielanbieter immer vorsichtig sein sollten. Im Zweifelsfall ist es auf jeden Fall ratsam, zunĂ€chst die Lizenz und Sicherheitsmerkmale des Anbieters zu prĂŒfen.

Nach oben
Schließen
LETZTE CHANCE - Hol dir den besten Boni mit unseren Top 3 Online Spielhallen!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal ĂŒber den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter