Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » OLG Köln bestätigt: Verfallsfrist mobiler Briefmarken ist zu kurz

OLG Köln bestätigt: Verfallsfrist mobiler Briefmarken ist zu kurz

Datum: 06.11.2023
Inhaltlich geprüft durch: Meike Stadler

Die Zeiten, in denen man in die nächste Postfiliale gehen musste, um Briefe zu verschicken, sind längst vorbei. Und auch Briefmarken müssen nicht mehr zu Hause gehortet werden. Wer heutzutage einen Brief versenden möchte, nutzt ganz einfach die Post App und kauft einen digitalen Code. Doch dieser ist nur 14 Tage lang gültig. Das OLG Köln entschied nun, dass diese Zeitspanne zu kurz ist.

Die Post App ist ganz klar eine Erfindung, die uns das Leben erleichtert. Niemand ist mehr auf die Öffnungszeiten von Postfilialen angewiesen, sondern das Frankieren von Briefen, Päckchen und Paketen ganz bequem von zu Hause aus erledigt werden. Besonders interessant sind die digitalen Codes für Briefe. Nachdem man einen solchen Code über die App erworben hat, wird dieser generiert und ausgegeben. Kunden müssen nun nur noch den Briefumschlag nehmen und den achtstelligen Code an die Stelle auf dem Kuvert schreiben, an der sonst die Briefmarkt kleben würde.

Dass sich die App und die digitalen Codes bewährt haben, ist klar. Allerdings sollte man nicht gleich mehrere Codes erwerben wie man es vielleicht mit klassischen Briefmarken machen würde, um einen Vorrat zu haben. Denn der Haken an der Sache ist: Nach 14 Tagen verlieren die digitalen Briefmarken ihre Gültigkeit.

„Erworbene Mobile Briefmarken verlieren daher mit Ablauf einer 14-tägigen Frist nach Kaufdatum ihre Gültigkeit. Das maßgebliche Kaufdatum ist in der Auftragsbestätigung genannt. Eine Erstattung des Portos nach Ablauf der Gültigkeit ist ausgeschlossen.“

Ad-hoc-Frankierung entspricht nicht dem Prinzip von Leistung und Gegenleistung

Ganz konkret besagt die Post damit, dass digitale Briefmarken nur zum sofortigen Gebrauch bzw. zur Nutzung innerhalb kürzester Zeit gedacht seien. Verbraucher sahen sich benachteiligt, schließlich haben sie eine Dienstleistung erworben, bekommen im Zweifelsfall aber nichts für ihr Geld. Die Verbraucherzentrale klagte daher gegen die Post auf Unterlassung. Sowohl das Landgericht wie nun auch das Oberlandgericht gaben der Klage statt. Das OLG Köln begründete sein Urteil damit, dass bezahlte Leistungen zwar nur in einem begrenzten Umfang zur Verfügung stehen dürften, allerdings müsste sich die Zeitspanne an gesetzlichen Klauseln messen.

Die gesetzliche Verjährungsfrist beläuft sich aktuell auf 3 Jahre (§ 195 BGB). Eine Verfallsfrist von 14 Tagen entspräche lediglich ca. einem Prozent dieser Zeitspanne, was deutlich zu kurz ist.

Revision abgelehnt – Post reagiert zum Wohle der Verbraucher

Eine Revision zum Bundesgerichtshof wurde nicht zugelassen, so dass die Post sich dem Urteil gefügt hat. In den FAQ der Post ist nun zu lesen, dass mobile Briefmarken nach drei Jahren ihr Gültigkeit verlieren.

„Erworbene Mobile Briefmarken verlieren mit Ablauf des dritten auf den Kauf folgenden Jahres ihre Gültigkeit.“

Weitere interessante Ratgeber für Verbraucher:

Ebenfalls interessant
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 frei hat, möchte seinem ...
Post kommt nicht: Gibt es eine Entschädigung?
Die Deutsche Post AG beliefert Millionen von Haushalte und Unternehmen in Deutschland. ...
NEO.bet Promo
Postident-Verfahren Alternativen: Welche gibt es?
Für zahlreiche Dienstleistungen und Services ist im Internet heutzutage eine Verifizierung erforderlich. ...
MMA Kampf McGregor vs Poirier – was, wie, wann, wo?
Tatsächlich, es ist so weit: McGregor vs. Poirier 2 wird ausgetragen. Sechs ...
Spielhallen erneut geschlossen November 2020 – Spielbanken & Spielos schon wieder dicht
Ab dem 2. November werden in Deutschland erneut die Spielhallen geschlossen. Dies ...
Top Forex Anbieter
eToro
4.6/5
IG
4.6/5
FP-Markets
4.6/5
ActivTrades
4.6/5
Skilling
4.6/5
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Top Krypto Börse Anbieter
Neueste Artikel
Casino Öffnungszeiten Weihnachten 2024: Wann haben die Spielhallen geöffnet?
Wer gerne Spielhallen aufsucht und über Weihnachten 2023 ...
Netflix Preiserhöhung ist rechtswidrig: So holen Sie sich Ihr Geld zurück
Netflix hat seine Preise erhöht, was vielen Nutzern ...
Eindringen in die Privatsphäre: Werbeblocker-Erkennung verstößt gegen EU-Recht
Datenschützer sind empört über das dreiste Vorgehen von ...
Deutsche Post stellt Schlüsselservice ein
Die deutsche Post befördert in Briefkästen eingeworfene Schlüssel ...
Der Kinderreisepass wird abgeschafft – das müssen Sie jetzt wissen
Zum 1. Januar 2024 wird der beliebte Kinderreisepass ...
Top Lottoanbieter
Postcode Lotterie
Postcode Lotterie
Postcode Lotterie Erfahrungen
4.9/5
Lotterie.de
4.9/5
Lotto.de
4.6/5
Lottobay
4.6/5
Lotto24
3.5/5
Top VPN Anbieter
ExpressVPN
4.8/5
CyberGhost
4.8/5
NordVPN
4.7/5
Private Internet Access
Private Internet Access
Private Internet Access Erfahrungen
4.6/5
Surfshark
4.6/5
Top Singlebörsen
C-Date
4.8/5
Fremdgehen69
4.7/5
be2
4.7/5
LemonSwan
4.6/5
SilberSingles
4.6/5
Top Anbieter
Top Online Casinos
Jokerstar
4.6/5
Merkur Slots
4.6/5
LeoVegas.de
4.5/5
JackpotPiraten
4.5/5
Löwen Play
4.5/5
Top Wettseiten
Top Pokerräume
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter