Redaktionstest.net / Unterhaltung / Schalke 04: Neuer Hauptsponsor gesucht

Schalke 04: Neuer Hauptsponsor gesucht

Der Fußball ist bekanntlich ein verrücktes Geschäft. Wie verrückt das Spiel mit dem runden Leder sein kann, muss aktuell der neue Bundesligist Schalke 04 erleben. Obwohl für die „Knappen“ im letzten Jahr eine enorm erfolgreich Zeit in der 2. Bundesliga zu Ende ging, mangelt es nach dem Aufstieg ins Oberhaus an einem Hauptsponsor.

Der bisherige Partner Vivawest wird sich das Engagement bei den „Königsblauen“ in der 1. Bundesliga nicht leisten können. Der vorherige Partner Gazprom ist derzeit ohnehin keine Option für den Verein. Noch sind es ein paar Wochen bis zum Ligastart, doch der Druck wächst.

1. Bundesliga zu teuer: Vivawest steigt bei Schalke 04 aus

Rückblickend war es eine erfolgreiche, aber dann auch sehr kurze Zeit. Der bisher Hauptsponsor des FC Schalke 04, Vivawest, wird seine Tätigkeit in dieser Rolle beim Verein nicht weiter fortsetzen. Erst im März hatte das Wohnungsunternehmen den Platz auf der Brust der „Knappen“ übernommen. Damals aufgrund der politischen und wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland. Und damit den bisherigen Hauptsponsor Gazprom.

Bereits bei der Vertragsunterschrift im Frühjahr war klar, dass Vivawest erst einmal nur befristet wird zusagen können. Jetzt ist der Fall eingetroffen, den sich im Prinzip aller Schalker gewünscht haben. Der Aufstieg in die 1. Bundesliga ist vollbracht. Doch genau da liegt das Problem. Die Kosten für die Werbung sind dem Unternehmen Vivawest im Oberhaus offenbar zu hoch. Zwar kann sich der Konzern wohl eine weitere Partnerschaft vorstellen, jedoch nicht im bisherigen Umfang. Mehr dazu in unseren Verbraucherschutz Meldungen und Unterhaltungs-News.

Der Druck steigt: Die „Knappen“ brauchen das Geld dringend

Für den FC Schalke 04 sind das nicht unbedingt die besten Nachrichten wenige Wochen vor dem Start in die Bundesliga, mittlerweile gibt es sogar Sportwetten für die Thematik. Der Verein hat bereits mit einer finanziell schwierigen Lage zu kämpfen. Allerdings ist man bei den „Knappen“ derzeit noch guter Hoffnung, dass bis zum Bundesliga-Start ein neuer Hauptsponsor präsentiert werden kann. Immerhin bietet der Traditionsclub jetzt auch wieder eine breite Werbefläche, die in der 1. Bundesliga prominenter strahlt als im Unterhaus.

Anbieter des Monats
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter