Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Steigende Mieten – Hilft ein Mietendeckel wirklich?

Steigende Mieten – Hilft ein Mietendeckel wirklich?

Datum: 17.11.2021
Inhaltlich geprüft durch: Christian Habeck

Wie beeinflussen hohe Mieten Verbraucher und Investoren?

Die kürzliche Abweisung des Berliner Mietendeckels durch das Bundesverfassungsgericht hat vorerst für ein klares Signal auf dem Wohnungsmarkt gesorgt. Doch womit hat man in den kommenden Jahren zu rechnen, wenn es um Wohnregulierungen durch den Staat geht? Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC hat mit einer neuen Studie einmal mehr deutlich machen können, dass der Bumerangeffekt resultierend aus Regulierungen durch den Staat nicht zu verachten ist. In zukünftige staatliche Regulierungsvorhaben sollte der Bumerangeffekt daher mit einbezogen werden. In der Studie konzentrierte sich PwC auf das Instrument des Berliner Mietendeckels. Auch Privat-Anleger und Forex-Broker warten gespannt auf Neuigkeiten zum Immobilienmarkt.

Mögliche staatliche Instrumente für die Mietregulierung

  • Mietpreisbremse
  • Baulandmobilisierungsgesetz
  • Milieuschutzverordnungen
  • Mietendeckel

Jetzt in Immobilienmärkte investieren

eToro
4.8/5
eToro Aktien
Zu eToro
eToro Highlights
  • Riesiges Aktien-Portfolio
  • Aktien & Krypto CFDs und mehr
  • eToro App für mobilen Handel
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.

Mietsenkungen bei verringertem Angebot an Wohnungen und Immobilien

Hohe Benzinpreise und steigende Mieten beschäftigen derzeit viele Verbraucher. Berlin stellte als Zentrum der Studie eine Extremumgebung dar. Denn verglichen zu den anderen 15 Bundesländern finden hier die strengsten Regulierungen im Wohnungsmarkt Anwendung. Zumindest das Thema Mietendeckel konnte vorerst abgewendet werden. Eigentlich zielt das Instrument darauf ab vor allem für Einkommensschwache bezahlbare Mieten zu sichern. Allerdings gehört aus Sicht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft weitaus mehr dazu, wie etwa die ausgiebige Betrachtung der Auswirkung hinsichtlich Langfristigkeit und Komplexität. Der bisherige Mietendeckel hat in Berlin zwar zu einem um rund 8% gesunkenen Mietpreis geführt. Allerdings profitieren hauptsächlich Einkommensstarke davon. Aufgrund der gesteigerten Wettbewerbssituation sank das Bestandsmietwohnungs-Angebot um fast 60%. Obwohl der Staat mit der Reglementierung auf Immobilienkonzerne und Investoren abzielt, treffen diese private Anleger gleichermaßen und damit den gesamten Wohnungsmarkt. Werden somit andere Anlage-Alternativen wie zum Beispiel der Kryptowährungen-Handel interessanter?

Aktien als Investitions-Alternative

eToro
4.8/5
eToro Erfahrungen
76% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld.
Zum Anbieter
Scalable Capital
4.7/5
Zum Anbieter
IG
4.6/5
IG Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Steigende Mieten: So zeigt sich der Bumerangeffekt

Die direkten Folgen sind gezeichnet von sinkenden Rendite, die vor allem Privateigentümer treffen. Für diese wird dann eine Vermietung weniger lukrativ und führte in der Regel zu deutlich geringeren Investitionen in den Berliner Wohnungsbestand. Trotz des Mietendeckels konnte festgestellt werden, dass zwar die Mietpreise konstant blieben oder gesenkt werden konnten. Der Preis dafür war allerdings, dass Kaufpreise deutlich anstiegen. Die direkten Effekte daraus zeigten sich in der nationalen und globalen Wahrnehmung, dass Vermietungen und weitere Kaufentscheidungen für Wohnräume und Immobilien in den Hintergrund rückten. Aufgrund der sich über die letzten Jahre aufgebaute Wohnungsknappheit in Ballungsräumen und Großstädten, kommt es zudem verstärkt zur Stadtflucht. Die direkten Effekte daraus finden sich in den in Brandenburg steigenden Wohnungs- und Immobilienpreise, sowie dem Auseinanderdriften von Kauf- und Mietpreisen. Die Preise pro Jahr in der Berliner Umgebung stiegen in den letzten fünf Jahren um bis zu 24%. Damit ist es nicht verwunderlich, dass die Vermietung von Wohnraum unter diesen Bedingungen an Attraktivität verliert.

Sinkende Renditen und erschwerte Wohnungssuche

Die Entwicklung wurde nachweislich durch den staatlichen Eingriff mittels Mietendeckel positiv unterstützt. Sowohl die Begrenzung des Mietwachstums als auch die Bestandsmietenreduzierung hat Vermietung und Ankauf von Berliner Immobilien meist unwirtschaftlich gemacht und zu negativen Nettoanfangsrenditen geführt. Die heute zu verzeichnenden Auswirkungen sind auch auf die 2015 eingeführte Mietpreisbremse zurückzuführen. Verstärkt wurde dieser Negativeffekt durch deren Verschärfung im Jahr 2020. Die verwendeten Instrumente zeigten auch in ausländischen Städten und Regionen ähnliche bis gleiche Verläufe. Als Beispiele lassen sich neben Schweden, Wien und New York nennen. Im Big Apple resultierten die Regulierungen letztlich sogar in einem deutlichen Investitionsstau. Es ist an der Zeit, dass Instrumente nicht mehr zur Verkomplizierung und zunehmenden Intransparenz des Wohnungsmarktes führen. Hier bieten sich intensive Auswertungen gesammelter Daten vom Wohnungsmarkt und sozialer Daten an. Weiterhin sollten keine unzureichend geprüften staatlichen Regulierungen vorgenommen werden.

Top5 Aktien-Broker im Vergleich

eToro
1.
Favicon
4.8/5
Zum Anbieter
Ihr Kapital ist im Risiko, andere Gebühren fallen an | CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen zu können.
Scalable Capital
2.
Favicon
4.7/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
IG
3.
Favicon
4.6/5
Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 72 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Optionen und Turbozertifikate sind komplexe Finanzinstrumente und gehen mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren
Trade Republic
4.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ActivTrades
5.
Favicon
4.5/5
Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 70% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Weitere interessante Nachrichten

Ebenfalls interessant
Ponzi System: Finanzbetrug mit Schneeballsystem
Das Ponzi System, welches auch als Ponzi-Masche bezeichnet wird, ist eigentlich nicht ...
Hohe Benzinpreise 2024: Sprit wird zum Luxusgut
Hohe Benzinpreise sind etwas, über das sich Verbraucher im Prinzip dauerhaft beschweren ...
NEO.bet Promo
Sichere Online Broker finden: Checkliste gegen Betrug
Ein Anlagebetrug ist für viele Anleger das Schlimmste, was sie sich vorstellen ...
Betrugsalarm: 24Option Betrug enthüllt
Anlagebetrug ist heutzutage ein weit verbreitetes Phänomen. Auch der 24Option Betrug fällt ...
Betrugsalarm: Bitfargo Betrug enthüllt
Die Aussicht auf das schnelle und leichte Geld hat schon Millionen von ...
Bester Broker in Deutschland
Avatrade - Starte deinen Trade hier! Starte deinen Trade hier!
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
Top Forex Anbieter
eToro
4.6/5
IG
4.6/5
FP-Markets
4.6/5
ActivTrades
4.6/5
Skilling
4.6/5
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian BeckerThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter