Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » NFT Aktien – Welchen Firmen nutzen die neue Technik?

NFT Aktien – Welchen Firmen nutzen die neue Technik?

NFT Aktien – interessante Investment-Ideen im Trend

Zuletzt aktualisiert am 24.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Torsten Eggers

NFT Aktien sind der neue Trend, wenn es um Investitionsmöglichkeiten rund um den digitalen Markt geht. Die Wertpapiere der NFT Firmen bieten zwar viel Potenzial, bergen aber teilweise auch ein enormes Risiko bei den Investitionen.

Schließlich sind die NFTs ähnlich wieder Bitcoin ganz zu Beginn seiner digitalen Karriere, absolutes Neuland und deshalb auch hin und wieder besonders anfällig für Volatilität. Welche Wertpapiere sich lohnen, um in NFT investieren zu können, zeigen die nachfolgenden Trading-Ideen.

Weiterlesen

Jetzt den besten Broker für NFT Aktien finden

eToro
1.
Bewertung
95/100
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$20.000,00
eToro Erfahrungen Zum Anbieter
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Scalable Capital
2.
Bewertung
93/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,01%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Scalable Capital Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Libertex
3.
Bewertung
91/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,01%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Libertex Erfahrungen Zum Anbieter
60.2% der privaten CFD Konten verlieren bei diesem Anbieter Geld
Smartbroker
4.
Bewertung
91/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Smartbroker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Trade Republic
5.
Bewertung
90/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
1,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
1,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Trade Republic Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ActivTrades
6.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,05%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
£1.000.000,00
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 74% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
finanzen.net zero
7.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
finanzen.net zero Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Naga
8.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,01%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
Naga Erfahrungen Zum Anbieter
TRADE RESPONSIBLY: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 75.43% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
Avatrade
9.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,13%
Order­gebühr Inter­national
0,13%
Einlagen­sicherung
50.000,00€
Avatrade Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs sind komplexe Trading-Instrumente die ein hohes Risiko mit sich bringen, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Trading von CFDs mit diesem Anbieter. Sie sollten erwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, ihr Geld zu verlieren.
DEGIRO
10.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,02%
Order­gebühr Inter­national
0,02%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
DEGIRO Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
justTRADE
11.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,00€ + 0,25%
Einlagen­sicherung
1.300.000,00€
justTRADE Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
CapTrader Stocks
12.
Bewertung
89/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
500.000,00€
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Trading profits of Managed Accounts in the past do not guarantee a positive development in the future.
Admiral Markets
13.
Bewertung
88/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,20%
Order­gebühr Inter­national
0,30%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
IronFX
14.
Bewertung
87/100
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
1,00%
Order­gebühr Inter­national
1,00%
Einlagen­sicherung
IronFX Erfahrungen Zum Anbieter
Risk Warning: CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 71.60% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.
LYNX
15.
Bewertung
87/100
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
LYNX Erfahrungen Zum Anbieter
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 64% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Finanzenbroker.net
16.
Bewertung
87/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,19%
Order­gebühr Inter­national
0,19%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Finanzenbroker.net Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Flatex
17.
Bewertung
87/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,04%
Order­gebühr Inter­national
0,04%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Flatex Erfahrungen Zum Anbieter
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. 79,51 % of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider.
Multibank
18.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
$100.000,00
Multibank Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Sparkassen Broker
19.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
0,10%
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Sparkassen Broker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Onvista Bank
20.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
7,00€
Order­gebühr Inter­national
0,10%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Onvista Bank Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Targobank
21.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Targobank Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ARMO Broker
22.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
ARMO Broker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
ING
23.
Bewertung
85/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
ING Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
comdirect
24.
Bewertung
85/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
comdirect Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Agora direct
25.
Bewertung
85/100
Depotgebühr
£0,00
Order­gebühr Inland
0,12%
Order­gebühr Inter­national
0,02€ + 0,14%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Agora direct Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Hello Bank
26.
Bewertung
84/100
Depotgebühr
Order­gebühr Inland
Order­gebühr Inter­national
Einlagen­sicherung
Hello Bank Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Postbank Broker
27.
Bewertung
84/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Postbank Broker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Bux
28.
Bewertung
83/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,03%
Order­gebühr Inter­national
0,03%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Bux Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
maxblue
29.
Bewertung
83/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
maxblue Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
1822direkt
30.
Bewertung
82/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
4,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
1822direkt Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Consorsbank Broker
31.
Bewertung
81/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
3,95€ + 0,25%
Order­gebühr Inter­national
0,25%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Consorsbank Broker Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
IQ Option
32.
Bewertung
80/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€
IQ Option Erfahrungen Zum Anbieter
AGB gelten, 18+
Banx
33.
Bewertung
68/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,14%
Order­gebühr Inter­national
0,14%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Banx Erfahrungen Zum Anbieter
The risk of loss in online trading of stocks, options, futures, forex, foreign equities, and bonds can be substantial. Options are not suitable for all investors.
benk
34.
Bewertung
80/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
100.000,00€
Tickmill
35.
Bewertung
86/100
Depotgebühr
$0,00
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
£50.000,00
Capital.com
36.
Bewertung
96/100
Depotgebühr
0,00€
Order­gebühr Inland
0,00%
Order­gebühr Inter­national
0,00%
Einlagen­sicherung
20.000,00€

Darum sind NFT Aktien besonders interessant

Digitale Kunstwerke haben spätestens seit dem super Verkaufserlös von mehr als 60 Millionen USD bei einer Christie´s-Auktion an Aufmerksamkeit gewonnen. Davon profitieren auch NFT Aktien, denn die Zahl interessierten Investoren steigt.

Wo Aktien kaufen? – Nicht nur mit dieser Frage sollten sich Investoren auseinandersetzen, sondern auch mit den Chancen und Risiken der NFTs selbst. Was steckt eigentlich hinter dem neuen Hype um die digitalen Werke? NFT steht für einen nicht-fungiblen Token. Sie sind kryptografische Vermögenswerte auf der Blockchain mit eindeutigen Identifikationscodes und Metadaten, die sie voneinander unterscheiden. In NFTs kann es wirklich alles geben, beispielsweise:

  • Kunstwerke
  • Basketball-Highlights (als Videos)
  • Musik
  • GIFs

Durch die vielen Möglichkeiten und die enorme Nachfrage sind auch renommierte Unternehmen (beispielsweise Playboy) auf die NFTs aufmerksam geworden. Einige NFT Firmen profitieren richtig vom Hype, denn die Kurse ihrer Wertpapiere sind in kürzester Zeit deutlich gestiegen.

Takung Art Co. NFT Aktien

Zu den interessanten NFT Firmen gehört Takung Art Co. Das Unternehmen hat sich auf eine elektronische Online-Plattform für Künstler, Kunsthändler und Kunstinvestoren fokussiert und bietet Kunstwerke für den Handel. Hauptsächlicher Markt ist China. Der Clou: Nicht nur digitale, sondern auch physische Kunstwerke können über Takung Art Co. gehandelt werden. Seit der Veröffentlichung, dass künftig auch NFTs angeboten werden, stieg der Kurs der Wertpapiere innerhalb kürzester Zeit von unter 10 USD auf über 70 USD.

Dolphin Entertainment NFT Aktien

Dolphin Entertainment gehört ebenfalls zur Liste der interessanten NFT Firmen. Das Unternehmen hat sich auf Unterhaltungsmarketing und die Entwicklung von Premium-Inhalten in den USA spezialisiert und agiert in den Geschäftsfeldern Content Produktion, Entertainment Publicity und Marketing.

Wer in NFT investieren und dafür Wertpapiere nutzen möchte, sollte sich diese NFT Aktien oder NFT Marktplätze näher anschauen. Nachdem das Unternehmen im März 2021 bekannt gab, dass neue NFTs und NFT-Partnerschaften zeitnah kommen werden, kletterte der Wert der Akte um ein Vielfaches.

Jetzt Dolphin Entertainment Aktie beim sBroker handeln

Sparkassen Broker
86/100
Sparkassen Broker Aktien
AGB gelten, 18+
Zu Sparkassen Broker
Sparkassen Broker Highlights
  • Kostenfreies Wertpapierdepot
  • Aktien auch per App handeln
  • Handel mit dem Demokonto testen

PLBY Group NFT Aktie

Ben Kohn, der CEO der PLBY Group, gab unlängst bekannt, dass künftig NFT-Optionen für die Verbreitung von Fotos und digitalen Assets genutzt werden sollen. Das beflügelte auch den Kurs der Aktie, allein im April um über 80 Prozent; seit Ende Februar über 170 %. Unterstützt wird der Kursgewinn durch die Meldung, dass Playboy und Nifty Gateway künftig zusammenarbeiten und NFTs für die NFT- und Playboy-Enthusiasten anbieten wollen.

Jetzt PLBY Group Aktie bei der Consorsbank handeln

Consorsbank Broker
81/100
Consorsbank Broker Aktien
AGB gelten, 18+
Zu Consorsbank Broker
Consorsbank Broker Highlights
  • Kostenloses Depot
  • Handel ab 3,95€ pro Order
  • Professionelle Tools kostenlos nutzen

ZK International NFT Aktien

Die ZK International Tochtergesellschaft xSigma macht es ebenso möglich, in NFT investieren zu können. Im März 2021 gab es eine Pressemitteilung, welche den Kurs der Wertpapiere beflügelte. xSigma stellt einen NFT-Marktplatz zur Verfügung, der es ermöglicht, in NFTs zu investieren oder sie zum Kauf anzubieten. Der Clou: Es sollen mehrere Blockchains hinter dieser Plattform stehen, beispielsweise Ethereum und Polkadot. Künftig sollen auf der Plattform zahlreiche Künstler ihre NFTs anbieten (beispielsweise wieder bereits gewonnene NBA-Champion Dwight Howard). Mit Bekanntgabe des künftigen Projektes wurde ZK International ein Teil der begehrenswertesten NFT Aktien am Markt.

Jetzt ZK International Aktie bei der Consorsbank handeln

Consorsbank Broker
81/100
Consorsbank Broker Aktien
AGB gelten, 18+
Zu Consorsbank Broker
Consorsbank Broker Highlights
  • Kostenloses Depot
  • Handel ab 3,95€ pro Order
  • Professionelle Tools kostenlos nutzen

In NFT investieren und den Aktienmarkt dafür nutzen

Es gibt unzählige Möglichkeiten, um von den NFTs zu profitieren. Wahlweise haben User die Möglichkeit, selbst NFTs zu erstellen und diese auf den Plattformen anzubieten oder als Vermögensanlage zu erwerben; Besitzer zu sein.

NFT Aktien werden immer beliebter, denn die Zahl, der Unternehmungen, welche die NFTs für sich profitabel nutzen können und möchten, steigt unaufhaltsam. Wie finde ich geeignete NFT Firmen und wie kann ich sichere Aktien kaufen?

NFT Aktien: für diese Investment-Strategie sind sie geeignet

Der Hype um die NFT Aktien bzw. die NFTs sind in etwa vergleichbar mit dem der Kryptowährungen vor ein paar Jahren oder den Marihuana-Wertpapieren. Vor dem eigentlichen Boom zwischen 2017-2019 glaubte wohl niemand daran, dass solche Wertpapiere tatsächlich Gewinne bringen können. Der Blick auf die Kursentwicklung zeigt genau das Gegenteil.

Ähnlich sieht es auch mit den NFT Firmen aus. Immer mehr Unternehmen setzen mittlerweile auf NFTs und entdecken völlig neue Einnahmequellen für sich. Der Blick auf die NFT-Transaktionen 2020/21 macht deutlich, welches Potenzial darin stecken könnte. 2020 stieg die Anzahl auf ein Gesamtvolumen von 250 Millionen USD; im Februar 2021 war es allein ein Volumen von mehr als 220 Millionen USD. Das exponentielle Wachstum zeigt ganz klar, dass in den NFT Aktien enormes Potenzial steckt.

In NFT investieren und die Volatilität berücksichtigen

Dass die NFTs eine glorreiche Zukunft haben, davon gehen viele Experten aus. Es wird immer beliebter, sich digitale Kunst oder digitale Assets zu sichern. Auch traditionsreiche Auktionshäuser springen auf den Zug auf, wie der Verkauf des digitalen Werkes bei Christie´s für mehr als 60 Millionen USD eindrücklich zeigt.

Bei Bitcoin gab es ebenfalls einen rasanten Nachfrageanstieg, bis irgendwann die Bitcoin-Blase zu platzen drohte; die Kryptowährung enorm an Wert verlor und erst dann wieder zulegen konnte. Wer jetzt in NFT Aktien investieren möchte, sollte den richtigen Zeitpunkt anpassen. Ideal sind Wertpapiere, welche sich gerade im Kursverfall befinden oder stagnieren. Mithilfe der technischen und Fundamentalanalyse wird es leichter, den geeigneten Einstiegszeitpunkt für den Kauf der NFT Aktien zu finden.

Risiko immer einkalkulieren

Risikobereitschaft ist beim Investment in die NFT Firmen in jedem Fall gefragt, denn die digitale Kunst ist noch immer kaum greifbar, verspricht aber durch ihre Nische enormes Potenzial. Selbst die NBA hat sich mit den NFTs auseinandergesetzt und in Kooperation die besten Würfe zusammengeschnitten; sie als digitale Kunst zum Kauf bereitgestellt.

Tipp: NFT Aktien nie voreilig veräußern

Wer in NFT investieren und dafür Wertpapiere nutzen möchte, sollte immer an den langfristig orientierten Anlagehorizont denken. Aktien sind vor allem für einen langfristigen Anlagehorizont geeignet, denn dadurch werden Kursschwankungen meist ausgeglichen und der Verkauf kann im besten Fall in der Gewinnzone stattfinden. Wer kurzfristig orientiert agieren möchte, der sollte sich nach Alternativen zu den NFT Aktien umschauen, beispielsweise in Krypto-CFDs oder NFTs investieren.

eToro
95/100
eToro Erfahrungen
Ihr Kapital ist gefährdet. Es fallen Gebühren an. Weitere Informationen finden Sie unter etoro.com/trading/fees
Zum Anbieter
Scalable Capital
93/100
Scalable Capital Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Libertex
91/100
Libertex Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Best Broker in Deutschland
eToro - Starte deinen Trade hier! Starte deinen Trade hier!
Top Forex Anbieter
eToro
92/100
Skilling
92/100
Pepperstone
90/100
Libertex
90/100
ActivTrades
89/100
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian LeykaufThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel.Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen Ihr Geld zu verlieren.

ccwww
Nach oben
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter