OneVPN Erfahrungen & Test 2019

Zuletzt aktualisiert: 09.12.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
ONEVPN hat uns im Test überzeugt und ist ein sehr guter Anbieter

OneVPN ist ein junger VPN-Anbieter, der 2016 in Hongkong aufgetaucht ist. Obwohl er nur 3 Jahre auf dem Markt ist, begann der VPN seinen Aufstieg in der Branche mit einem atemberaubenden Tempo. Angefangen hat alles mit einem beeindruckenden Netzwerk von Servern auf der ganzen Welt, das seinen Benutzern eine vollständige Online-Anonymität der Identität und die Möglichkeit bietet, auf geo-geblockte Inhalte zuzugreifen. Dieses System ist durch eine 256-Bit-Verschlüsselung geschützt. OneVPN unterstützt die Sicherheitsprotokolle OpenVPN, L2TP und PPTP. Das Netzwerk verwendet auch das Cisco OpenConnect-Protokoll (CSTP), das auf SSL / TLS basiert.

Der Dienst bietet neben dem OpenVPN-Protokoll viele weitere Funktionen und Features: Notfalltrennung vom Internet, NAT-Firewall, Schutz vor DNS-Lecks, Abschirmung vor böswilligen Codes und Programmen sowie einige andere. Die Datenschutzrichtlinie des OneVPN-Dienstes besagt, dass der Service keine Daten über die Online-Aktivitäten seiner Benutzer speichert. Gleichzeitig bewahrt der Dienst Informationen auf, die für die Wartung von Benutzerkonten erforderlich sind. Keine Sorge, diese Dateiinformationen reichen nicht aus, um die Online-Identität des Benutzers zu erkennen.

Den OneVPN Erfahrungen nach ist dieses VPN ein vielversprechender Dienst. Die Software hat nicht zu viele Funktionen, was nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, sie ist ebenso mit einem fairen Preis verbunden. Trotzdem lief der Dienst im OneVPN Test und der Testphase erfreulich, aber es ist definitiv nicht der schnellste VPN auf dem Markt.

Wenn Sie einen einfachen, anfängerfreundlichen VPN-Dienst suchen, lesen Sie unseren umfassenden OneVPN-Test durch und finden Sie heraus, ob die Software Ihren Anforderungen in Bezug auf Online-Datenschutz und -Sicherheit entspricht. Im Artikel beschreiben wir die OneVPN Erfahrungen anderer Benutzer, gehen auf die Geschwindigkeit von OneVPN ein und beleuchten die OneVPN Kosten.

Wer steckt hinter dem Anbieter

OneVPN ist ein kleines VPN-Unternehmen, das von Unravel Technologies, einem Beratungsunternehmen für Informationssicherheit in Hongkong, betrieben wird. Es ist ein in Hongkong ansässiger VPN-Dienstanbieter, der VPN-Protokolle wie L2TP / IPSec, IKEV1, IKEV2 / IPSec und CSTP usw. unterstützt. Der Dienst wurde im Jahr 2016 ins Leben gerufen.

Features der Übersicht

Auf seiner Website legt OneVPN großen Wert darauf, Malware-Schutz, Werbeblocker und eine NAT-Firewall anzubieten. Im OneVPN Test wurden einige Anzeigen während der Nutzung des Dienstes blockiert.

OneVPN bietet zwei in den USA ansässige “Netflix-Server” an, die in dem OneVPN Test beide mit Netflix funktionieren. Auch auf die ARD-Mediathek konnten wir über die deutschen OneVPN-Server zugreifen. Besuchen Sie die OneVPN-Website und Sie werden eine lange Liste beeindruckender Funktionen finden. Die OneVPN Erfahrungen geben an, dass die Standorte in allen 59 Ländern gut laufen. Das Streaming mit einem integrierten Werbeblocker, Zero-Registration, Malware-Schutz, NAT-Firewall, umfassender Protokollunterstützung (OpenVPN, PPTP, L2TP, OpenConnect) und technischem Support rund um die Uhr gehören zum angebotenen Paket dazu.

Es gibt Windows-, Mac- und OneVPN-App für Android-Clients, die über eine Drittanbieteranwendung (Cisco AnyConnect) unterstützt werden. Der Dienst supportet gleichzeitige Verbindungen von fünf Geräten.

OneVPN bietet laut eigenen Angaben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da die Server auf optimale Leistung ausgelegt sind. In dem OneVPN-Test sind die konfigurierten Internetserver für eine schnelle und fehlerfreie Paketvermittlung konfiguriert, wodurch das OneVPN-Netzwerk stabil und ultraschnell ist. Im OneVPN Test 2019 haben die Leistung von OneVPN mit dem OpenVPN-Protokoll und UDP getestet, das schneller als TCP, aber auch weniger zuverlässig ist. Bei der Geschwindigkeit hat uns OneVPN angenehm überrascht. Das Tempo war ausgezeichnet und es gab keine Unterbrechungen oder unerklärlichen Schwankungen.

OneVPN deckt die meisten gängigen Plattformen ab, einschließlich Windows, Mac OSX, Linux, und mit der OneVPN App die iOS- und Android-Betriebssysteme. Auf der offiziellen Website finden Sie auch Anleitungen zur manuellen Einrichtung von Streaming-Boxen, Routern und Spielekonsolen. Das Unternehmen bietet ebenso eine benutzerdefinierte Android-OneVPN-App (ab Version 5.0) an. Sie können die OneVPN App als .apk-Datei von der Seite des Anbieters herunterladen oder auch im Play Store finden. Beachten Sie, dass die OneVPN App den Zugriff auf Ihre Medien, Dateien und Fotos anfordert, um arbeiten zu können.

Den Erfahrungen mit OneVPN nach, ist das gelobte “OneVPN Web TV” die Möglichkeit, Ihre IP-Adresse zu ersetzen und bestimmte Dienste auszutricksen, die ansonsten geografische Einschränkungen für Ihren Datenverkehr bedeuten würden. Mit anderen Worten, Web-TV ist nur ein ausgefallener Name für den grundlegendsten Service, den jedes einzelne VPN bietet. Wie bereits erwähnt, ist OneVPN in Bezug auf Funktionen recht einfach. Diejenigen, die es gibt, funktionieren gut, deswegen bekommt der Dienst erfreuliche OneVPN Bewertungen der User.

Streaming mit dem VPN

OneVPN bezieht sich anscheinend auf die Möglichkeit, Websites mithilfe der One-Stream-Funktion zu entsperren, die Ihnen offenbar “den schnellsten Streaming-Service und die beste Verbindung bietet, damit Sie Ihre Lieblingssendungen oder Webinhalte nicht verpassen. Der OneVPN-Dienst und die Windows-Anwendung waren den OneVPN Erfahrungen nach bisher nicht enttäuschend.

Wenn es darum ging, die Seite von Netzflix freizuschalten, verweisen wir hier auf die vielen OneVPN Erfahrungen der Benutzer. Im OneVPN Test 2019 konnten wir auf das amerikanische YouTube zugreifen, aber fast alle VPNs können dies. Aber es war auch möglich, den BBC iPlayer oder US Netflix freizuschalten. Die Download-Geschwindigkeit in Deutschland lag bei durchschnittlich 40 Mbit / s. Dies ist für die meisten Situationen geeignet.

Einige amerikanische Server konnten im Durchschnitt nur mit 8 Mbit / s betrieben werden. Dies ist immer noch ausreichend, um Videos zu sehen, und auch zum Streamen von Musikvideos. Wir haben im OneVPN Test 2019 fünf verschiedene Server getestet und alle haben funktioniert. Der Kundensupport teilte uns mit, dass auch andere Streaming-Dienste wie Hulu unterstützt werden.

Vor Kurzem hat der BBC iPlayer Änderungen vorgenommen, um in Großbritannien ansässige Personen daran nicht zu hindern, den iPlayer zu verwenden. Menschen in England müssen eine jährliche Gebühr für eine Fernsehlizenz zahlen. Dieses Geld wird für die BBC und ihre Sendungen verwendet.

Das Streamen von 1080p HD-Videos mit 60 Bildern pro Sekunde war auf den amerikanischen Servern kein Problem. Dies ist eine Verbesserung seit dem letzten Test von OneVPN. Die Verzögerung, die wir zuvor beim Online-Spielen erlebt haben, war jetzt ebenfalls vernachlässigbar. Zumindest scheint sich die Serverleistung verbessert zu haben.

Installation und Betrieb

Im OneVPN Test 2019 ist die Anmeldung bei OneVPN unkompliziert. Wählen Sie einen Tarif, eine Zahlungsmethode und geben Sie dann Ihre Daten ein, ähnlich wie bei jedem anderen Webservice, den Sie jemals gekauft haben. Auf der Website wird eine Dankesnachricht angezeigt und Sekunden später wird eine E-Mail mit Ihren Anmeldedaten gesendet.

Wir haben auf den Kundenbereich zugegriffen und den Abschnitt “Ihre Daten” aufgerufen. Trotz der Behauptung von OneVPN, dass nur Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse erfasst werden, haben wir festgestellt, dass OneVPN auch unser Land kennt und uns eine Stadt zugewiesen hat. Dies war nicht ganz korrekt, aber es war der mit unserer IP-Adresse verknüpfte Ort. Zumindest bedeutet dies, dass sie auch diese Standortdetails erfassen, möglicherweise mit der IP-Adresse und anderen Informationen.

Im OneVPN Test 2019 wurden wir in der Begrüßungs-E-Mail auf eine Downloadseite verwiesen. OneVPN bietet mehrere Clients für Windows, Android und Mac, daher haben wir uns die Windows 10-Version zugelegt. Beim Start hat uns Windows SmartScreen darüber informiert, dass das Starten einer nicht erkannten App verhindert wurde. Durch das Ausführen dieser App ist Ihr PC möglicherweise gefährdet. Das Installationsprogramm hat nichts falsch gemacht – das einzige Problem ist, dass OneVPN die ausführbare Datei nicht digital signiert hat -, aber dies wirkt immer noch sehr unprofessionell, insbesondere für ein Unternehmen, das sich auf Sicherheit spezialisiert hat.

Die Client-Oberfläche verfolgt den gleichen Kernansatz wie die meisten Mitbewerber. Es gibt eine große Schaltfläche “Verbinden”, eine Liste mit Standorten und eine Seitenleiste, über die Sie auf andere Funktionen und Features zugreifen können. Verfügbare Server werden in einer Auflistung angezeigt, die nach dem niedrigsten Ping sortiert ist, wobei die neuesten Internetserver an der Spitze stehen. Die meisten Benutzer mögen diese Anordnung und geben gute OneVPN Bewertungen ab.

Sie können die Standortliste nach Aufgabe oder Priorität (P2P, VOIP, Streaming, Sicherheit) oder nach Protokoll (OpenVPN UDP oder TCP, PPTP, L2TP, OpenConnect) filtern. Außerdem bietet der Dienst Schalter zum Aktivieren oder Deaktivieren des Kill-Schalters und der “Auto-Wieder-Verbinden-Funktion”. Den OneVPN Bewertungen nach, ist es gut, dass diese Optionen verfügbar sind, obwohl es wohl keinen Grund gibt, sie auf dem Hauptbildschirm anzuzeigen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie sie regelmäßig verwenden. Aus diesem Grund verstecken die meisten Apps sie auf einer Einstellungsseite.

OneVPN hat die Anzahl der Server auf 59 Länder erhöht, ein deutlicher Anstieg gegenüber den ursprünglichen vier. Diese Aufstellung umfasst die USA, Europa, Großbritannien, Kanada und Australien. P2P-Benutzer und Torrenter werden sich wahrscheinlich auf den niederländischen Server verlagern, auf dem solche Aktivitäten möglich sind. Größtenteils sind die OneVPN Bewertungen hier positiv.

OneVPN Bewertung der Geschwindigkeit

Um die Geschwindigkeit von OneVPN empirischer zu testen, haben wir im Test eine 82,7-MB-Datei dreimal von drei verschiedenen Servern zu drei unterschiedlichen Zeiten pro Tag in insgesamt neun Tests heruntergeladen. Zum Vergleich haben wir dasselbe ohne VPN als Kontrolle gemacht. Für unsere neue Testrunde haben wir eine Verbindung zu einem Server an jeder Küste der Vereinigten Staaten und eine in Großbritannien hergestellt. Zu Vergleichszwecken haben wir einige frühere Testergebnisse von anderen VPNs ausgewertet.

“Das schnellste VPN des Universums”, wie OneVPN auf seiner Homepage mitteilt, ist immer noch keine Übertreibung. Unsere verbesserte Erfahrung beim Streamen von Videos und Spielen im Internet spiegelte sich in den Ergebnissen des Geschwindigkeitstests wider. Die Download-Raten waren viel schneller und geringfügig konstanter als vor einigen Monaten, als OneVPN unter dem Durchschnitt lag. Trotz eines schleppenden Ergebnisses des britischen Servers setzte sich OneVPN an allen Fronten gegen andere VPN-Dienste durch. Die mittlere Downloadzeit war schneller als die angenommen Werte, dabei war die durchschnittliche Geschwindigkeit von OneVPN höher.

Beachten Sie, dass der Test der Geschwindigkeit von OneVPN kein definitiver Indikator dafür ist, welches VPN am flottesten ist. Die inhärente Volatilität des Internets trägt erheblich zur Zufälligkeit bei. Daher sollten VPN-Geschwindigkeitstests immer mit einer großen Genauigkeit durchgeführt werden.

Die Tests der Geschwindigkeit von OneVPN wurden an einer Glasfaserverbindung mit 50 Mbs / 3 Mbit / s (unter Verwendung eines AC1200-Powerline-Adapters) durchgeführt. OpenVPN-Tests wurden mit UDP ausgeführt (schneller, aber weniger zuverlässig als TCP). Basistests ergaben Ergebnisse von rund 52 Mbit / s. Der deutsche Server schnitt mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45 Mbit / s sehr gut ab. Der US-Server zeigte eine ebenso beeindruckende Leistung und reduzierte meine Geschwindigkeit (trotz der zusätzlichen Entfernungen) um nur 5 bis 10 Mbit / s. Die Upload-Geschwindigkeiten waren ebenfalls beeindruckend und wurden mit und ohne VPN-Verbindung kaum geändert. Unsere Erfahrungen mit OneVPN sind entsprechend positiv. OneVPN behauptet, das “schnellste VPN des Universums” zu sein. Obwohl dies etwas übertrieben klingt, haben wir festgestellt, dass der Service relativ schnell und zuverlässig ist.

Aufgrund der Anzahl von Servern kann es für Benutzer an bestimmten Standorten zu geringfügigen Leistungsproblemen kommen, zumindest zu Spitzenzeiten. Trotzdem bietet der Service unbegrenzte Bandbreite und keine Geschwindigkeitsbeschränkung. Darüber hinaus enthält es eine einzigartige Funktion, den sogenannten Speed Booster, der das Puffern während Streaming-Sitzungen verhindert. Damit dies funktioniert, müssen Sie Ihr VPN manuell entsprechend den optimalen Einstellungen anpassen, die in der Wissensdatenbank der Website festgelegt sind.

Fazit der OneVPN Bewertungen: Hervorragende Verbindungsgeschwindigkeiten mit wenig Problemen, die durch DNS-Lecks verursacht wurden.

OneVPN Bewertung des Preis-Leistung Verhältnisses

Der Durchschnittspreis für einen Monat beträgt 7,95 USD, für einen Sechsmonatsplan werden bis zu 4,99 USD pro Monat und 3,99 USD bei einem Jahr fällig. Erfahrungen mit OneVPN berichten von vielen Zahlungsmöglichkeiten, einschließlich Kredit- und Debitkarten, PayPal, Bitcoins, Geschenkkarten und mehr. OneVPN bietet ebenso eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn auch mit einigen Einschränkungen. Um die OneVPN Kosten rückerstattet zu bekommen, haben Sie beispielsweise das Recht, “mit den Diensten nicht ganz zufrieden zu sein”. Auch wenn OneVPN Ihre Standard-VPN-Anforderungen nicht erfüllt, haben Sie das Anrecht auf eine Rückerstattung. Sie müssen den Grund angeben, wenn Sie eine Wiederstattung anfordern. Außerdem sollten Sie nicht mehr als 3 GB Daten übertragen. Dies sollte Sicherheit bieten, wenn Sie Konnektivitätsprobleme haben oder wenn die Erfahrungen mit OneVPN schlecht sind.

OneVPN Bewertung des technischen Supports

Die FAQ-Seite ist die umfassendste Wissensdatenbank, die wir je gesehen haben. Im Support-Bereich auf der OneVPN-Website werden nicht nur die Grundlagen erläutert, d. h. das Einrichten auf verschiedenen Plattformen und grundlegende Verfahren zur Fehlerbehebung. Die Wissensdatenbank bietet auch Video-Tutorials (diese sind wiederum auf das Installieren beschränkt) und einen Abschnitt mit optimalen Einstellungen, was eine nette Geste ist. Die OneVPN Bewertung der User findet diesen Support etwas trocken.

OneVPN ist einer der wenigen VPN-Dienste, die wir überprüft haben, der Live-Kundensupport 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche über einen Live-Chat anbietet. Die Kontaktaufnahme mit einem Kurdenvertreter war einfach, wir mussten nicht zu lange warten, um eine Verbindung herzustellen.

Vorteile

+ NAT-Firewall
+ 7-tägige kostenlose Testversion für Android-Nutzer
+ Schließen Sie bis zu 3 Geräte gleichzeitig an
+ Geringe OneVPN Kosten
+ Server in 59 Ländern
+ Schnelle Streaming-Geschwindigkeiten
+ Portauswahl
+ Support rund um die Uhr (einschließlich Live-Chat-Support und Ticketsystem)

Nachteile

– eingeschränkte Funktionalität

Details vom Anbieter

Adresse: 903 Dannies HSE 20 Luard Road Wan Chai, Tsuen Wan, Hong Kong
Telefon +92 331 0365077
Startpreis: $ 1 / Monat (4-Jahres-Plan)
Kostenlose Testversion: 7 Tage Geld-zurück-Garantie.
Gleichzeitige Verbindungen: 3 Geräte.

Fazit

Die OneVPN Bewertung fällt positiv aus. OneVPN positioniert sich als leistungsfähiges VPN mit einer Reihe von Funktionen. In unseren Erfahrungen mit OneVPN haben wir einen guten Anbieter gefunden, der auf fast jeder Ebene erfreuliche Arbeit leistet. Mit einer Reihe interessanter und einzigartiger Funktionen, Live-Kundendienst rund um die Uhr und Support für eine Vielzahl von Geräten ist OneVPN ein guter Start. Die Tatsache, dass es manuell installiert und konfiguriert werden muss, kann jedoch Anfängern und technisch weniger versierten Personen abschrecken. Die OneVPN Kosten sind positiv und gut strukturiert.

OneVPN verkauft sich als leistungsfähiges VPN mit einer Reihe von Funktionen. OneVPN benötigt noch einige Arbeit bis er sich mit den etablierten Spielern der Branche messen kann. Die Geschwindigkeiten haben sich stark verbessert, was uns veranlasst hat, die Bewertung zu erhöhen. Der Kundendienst reagiert schnell und hilft den Benutzern mit Begeisterung. Überzeugen können uns vor allem die OneVPN Kosten. Wenn Sie technisch versiert sind ist dies ein guter VPN-Dienst für Sie.