Zuletzt aktualisiert am 14.05.2020
Redaktionstest.net präsentiert die Top3 Dating Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
Parship
99/100
Parship Erfahrungen
-
Zum Anbieter
ElitePartner
97/100
ElitePartner Erfahrungen
-
Zum Anbieter
InternationalCupid
97/100
InternationalCupid Erfahrungen
-
Zum Anbieter

DominicanCupid.com Erfahrungen und Test 2020

Dominican Cupid ist eine Webseite für dominikanische Singles, die sich nach einer ernsthaften Beziehung sehnen und das ist auf der ganzen Welt möglich. Hier wird jeder fündig, da es mehrere tausend Nutzer gibt, die alle die Motivation haben, ihren persönlichen Seelenverwandten zu finden. Dominican Cupid ist ein Teil qualitativer Cupid Media Netzwerken, die mehr als 30 konservative Nischen-Datingwebseiten betreiben. Das Ziel wird hier verfolgt, dominikanische Schönheiten vorzustellen und die Dominikanische Republik nach Hause zu holen. So kann man Menschen erfolgreich miteinander verbinden und ihnen helfen zueinander zu kommen. Die Plattform hat den Vorteil, dass man sie auf verschiedene Sprachen einstellen kann. Folgende Sprachen sind hier möglich:

  • Portugiesisch
  • Dänisch
  • Spanisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Norwegisch
  • Finnisch
  • Niederländisch
  • Finnisch
DominicanCupid Pros und Contras
DominicanCupid Pros und Contras
  • Eine der führenden dominikanischen Dating-Websites
  • Dating per Android-App möglich
  • Kostenlos Profile anschauen
  • Kosten können für manch einen User zu hoch sein

Welche Dominican Cupid Erfahrungen wurden schon durchlebt?

Die Dominican Cupid Erfahrungen sind sehr positiv ausgefallen. Ein Mann berichtete zum Beispiel davon, dass er einen Engel kennen gelernt hat. Der Moment, an dem er zum ersten Mal seine große Liebe gesehen hat, wird er nie vergessen. Seit jene Name in seinem Leben ist, kann er nachts besser schlafen und ist Gott dankbar dafür. Sie verabredeten sich zu einem Candlelight Dinner auf dem Strand in Boca Chica und sind seitdem ein glückliches Pärchen. Die Seite hat er von einem Freund empfohlen bekommen und kann dasselbe mit größter Überzeugung auch tun. Eine Frau bedankt sich herzlich bei der Webseite und erzählt, dass sie ihren Ehemann hier kennen gelernt hat und ihn nicht mehr in ihrem Leben missen möchte. Sie haben sich zum ersten Mal ebenfalls am Strand getroffen und sind überzeugt davon, dass es Liebe auf den ersten Blick war. Ein weiterer Mann hat seine Frau im September 2018 kennen gelernt und sie paar Monate später sofort geheiratet, weil er wusste, dass sie für immer die einzige für ihn sein würde. Eine weitere interessante Geschichte handelt über eine Frau, die schon die Hoffnung verloren hat, die wahre Liebe ihres Lebens zu finden. Sie hat dann schließlich auf dieser Plattform ihren zukünftigen Ehemann kennen gelernt. Sie haben sich oft getroffen, geheiratet und sogar miteinander eine Familie gegründet. Sie bedankt sich vom ganzen Herzen bei der Webseite und empfiehlt diese unbedingt weiter. Die Dominican Cupid Erfahrungen sind alle stets romantisch, was zeigt, dass heute vieles möglich ist, wenn man den Glauben hat und, dass man seinen Seelenverwandten auch online finden kann und wenn man zusätzlich jemanden aus der Dominikanischen Republik kennen lernen möchte, ist die Webseite ideal und unbedingt weiter zu empfehlen.

Wie läuft das Dominican Cupid Dating ab?

Bevor man ein Dominican Cupid Dating haben sollte, ist es wichtig, dass man sich verschiedene Ratschläge und die Community-Leitlinien durchliest, um sich einfach sicher sein zu können, ob sich die Anmeldung für einen selbst lohnt oder nicht. Man sollte mit seinem Traumpartner vorerst viel kommunizieren. Dabei ist wichtig, dass persönliche Kontaktdaten nicht gleich ausgetauscht werden. Zu den persönlichen Kontaktdaten gehören zum Beispiel die Telefonnummer, die E-Mail oder die persönliche Adresse. Erst, wenn man ein gutes Bauchgefühl bei der Person hat, kann man einen neuen Annäherungsversuch wagen und seine persönliche Nummer weitergeben, um zu telefonieren und die Stimme des anderen zu hören. Es ist auch sehr zu empfehlen, für die Webseite eine persönliche E-Mail Adresse zu erstellen, um zu vermeiden, dass man ständig von irgendwelchen Nutzern privat kontaktiert wird. Passwörter müssen in jedem Fall vertraulich behandelt werden und sollten anderen nicht verraten werden, um Unannehmlichkeiten zu verhindern. Man muss seinen Traumpartner genau ausfragen über seine Interessen und Ansichten und auch versuchen Fotos von seinem Schwarm zu ergattern aus unterschiedlichen Zeiten in vielseitigen Situationen, um sich eine bessere Vorstellung von ihm zu haben. Wenn die Person einem verdächtig vorkommt, sollte diese sofort beim Kunden-Support gemeldet werden. Dafür reicht es, auf die Schaltfläche „Verstoß melden“ zu drücken und ein Online-Support-Formular auszufüllen. Man kann die Person aber auch direkt über das Profil melden, wenn man sich von ihr belästigt fühlt. Die Identitäten und Informationen der Mitglieder werden von der Webseite nicht geprüft, aber wenn man meldet, dass etwas nicht ganz korrekt zugeht, kümmert sich der Kunden-Support um die Betrüger, um diese schnellstmöglichst zu entfernen. Wenn man sich dann schließlich am Ende doch noch entschieden hat, diejenige Person zu treffen, sollte man beim Dominican Cupid Dating sich ausreichend Zeit für den Gegenüber nehmen und ihn über alle möglichen Aspekte ausfragen. Man sollte sich auch über seine Kultur informieren und sich persönlich fragen, ob man langfristig mit der Kultur zurecht kommen kann. Eine andere Kultur kann das eigene Leben nämlich sehr prägen und verändern. Spätestens, wenn man zusammen Kinder hat, könnte es kompliziert wegen der Kindererziehung werden, wenn man sich der anderen Kultur nicht anpassen möchte. Man sollte sich so oft wie möglich mit der Person treffen und eine starke Beziehung aufbauen. Bei jedem Date ist es empfehlenswert, einen Freund zu informieren, wo man sich befindet und wann man zurückkommt, um sicher zu gehen, dass nichts schief geht und alle Beteiligten gut zu Hause angekommen sind. Man sollte sich auch nur an öffentlichen Orten treffen, um schlimmen Situationen aus dem Weg zu gehen. Bevor man heiratet, sollte man sich auch intensiv mit der Familie des Partners auseinander setzen. Bei Dominican Cupid Deutschland findet man schnell heraus, dass man bei der Vermählung nicht nur den Partner heiratet, sondern auch die ganze Familie. Man sollte sich im besten Fall mit allen verstehen und sich sicher sein, dass man mit so einem Lebensstil klar kommt, denn oft kann eine Familie ein Klotz am Bein werden. Es wäre auch empfehlenswert, einen genaueren Blick auf die Freunde zu werfen, da diese auch zeigen, mit was für einer Art von Person man hier konfrontiert ist. Es ist wichtig, seinen Menschenverstand bei Dominican Cupid Deutschland zu nutzen und nicht ständig die rosarote Brille zu tragen. Man sollte realistisch denken und sich ebenfalls über seine Rechte informieren. Schließlich behandelt das Thema „Scheidung“ jedes Land unterschiedlich. In Australien und in den USA gibt es zum Beispiel für Frauen aus dem Ausland ein Visum-Status, die sich versehentlich mit gewalttätigen Partnern verheiratet haben. Diese haben weiterhin das Recht, dort leben zu bleiben und sich von ihrem Partner zu trennen. Die USA, Großbritannien und Australien sorgen auch bei einer Scheidung dafür, dass das Vermögen auf beide Parteien gerecht aufgeteilt wird. Dieses unangenehme Thema sollte auch mit dem Partner selbst besprochen werden, um die Rechte im Voraus zu klären bei Dominican Cupid Deutschland, denn leider ist Missbrauch, Untreue und häusliche Gewalt nicht selten und kein Thema, über das man leicht hinwegsehen kann.

Wie funktioniert die Dominican Cupid Registration?

Die Dominican Cupid Registration verläuft ganz simpel und unkompliziert. Die Voraussetzung ist natürlich, dass man volljährig ist, weil man eine Reife abverlangt von den Nutzern und Minderjährige schützen möchte. Bei der Dominican Cupid Registration ist es wichtig, dass man ein ehrliches Profil erstellt, wo Alter und Familienstand stimmen. Lügen haben kurze Beine und kommen früher oder später sowieso ans Licht. Dieses Thema sollte mit Rücksicht behandelt werden, denn keiner möchte angelogen werden, schon gar nicht, wenn die Liebe davon betroffen ist. Man sollte sich hier nur anmelden, wenn man ernsthafte Absichten mit anderen hat. Keiner sollte in die Irre getrieben werden. Man sollte auch nur der Wahrheit entsprechen und realistisch sein. Man muss einfach menschlich fair sein. Das Profil darf in keiner Form beleidigend oder feindselig sein. Man darf auch keine mehrere Konten eröffnen. Das Profil muss nämlich einzigartig sein. Man darf andere nicht um Geld oder Geschenke mit einem finanziellem Wert bitten. Sugardaddys und Sugarbabys werden gleich vom Kunden-Support entfernt, weil diese auf dieser Webseite nichts verloren haben. Nur man selbst darf zum Profil Zugang haben. Somit ist auch das Übertragen des Profils an andere Personen verboten. Wenn man Fotos hochladen will, gibt es einige Kriterien, an die man sich unbedingt halten sollte.

  • Keine anderen Personen dürfen auf dem Foto sein, sondern nur man selbst.
  • Fotos dürfen keine nackten Darstellungen zeigen.
  • Die Fotos sollen in keins der Weise sexuell sein.
  • Die Fotos sollen keine Gewalt loben.
  • Die Fotos sollen keine Kontaktinformationen beinhalten.
  • Die Fotos sollen nicht unangebracht sein.
  • Die Fotos sollen keine Minderjährigen zeigen.
  • Fotos sollen einer anderen Person dem Urheberrecht nicht unterliegen.

Wenn die Fotos den Kriterien nicht entsprechen, werden diese abgelehnt. Im schlimmsten Fall können die Fotos sogar dazu führen, dass das Konto gekündigt wird, sodass man hier vorsichtig sein sollte.

Man kann sich bei Dominican Cupid gratis beim Kunden-Support melden, darf sich aber weder belästigend noch obszön äußern. Man sollte sich beim Service auch nur melden, wenn man einen Verdacht oder ein Problem hat. Wenn man sich hier nicht ordentlich verhält, kann eine Mitgliedschaft umgehend gekündigt werden.

Kann man Dominican Cupid kündigen?

Man kann Dominican Cupid kündigen und das zu jeder Zeit. Die meisten kündigen erst, wenn sie ihren Traumpartner gefunden haben, weil sie der Ansicht sind, dass sie keinen Grund mehr sehen, angemeldet zu sein, wenn sie doch schon wunschlos glücklich mit ihrem gefundenen Partner sind. Man sollte mehr darauf achten, dass Dominican Cupid kündigen einem selbst nicht passiert. Es gibt nämlich Kommunikationsregeln, an die man sich strikt halten muss. Man muss respektvoll mit den Nutzern umgehen und darf keine Nachrichten sexueller Natur verschicken. Es dürfen auch keine Nachrichten ausgetauscht werden, um terroristische Aktivitäten zu fördern, Gewalt oder Eigenverletzungen zu befürworten. Man darf sich hier auch weder mit Prostitution noch Menschenhandel beschäftigen. Desweiteren darf man auch keine Spam-Mails versenden, die dazu dienen für politische Parteien, Verbände, gemeinnützige Organisationen oder andere Unternehmen zu werben. Wenn irgendwelche illegalen Aktivitäten gefunden werden, wird der Kunden-Support diese Aktionen der jeweiligen Strafverfolgungsbehörde melden. Wenn man sich anderen gegenüber respektlos, vulgär, verleumderisch oder anrüchig verhält, wird man fristlos gekündigt und darf sich nicht mehr bei der Webseite anmelden. Man sollte es auch akzeptieren, wenn eine gewisse Person mit einem nicht schreiben möchte, um zu vermeiden, blockiert zu werden. Sollte man dennoch blockiert werden, ist es verboten, ein zweites Konto zu erstellen, um derselben Person weiterhin auf die Nerven zu gehen. Um Dominican Cupid Betrug zu vermeiden, sollte man darauf achten, dass Minderjährige auf der Webseite nicht hinzu gezogen werden. Sobald einer Interesse an irgendwelchen Kindern von Freunden, von einem selbst oder irgendwelchen Verwandten zeigt und unangemessene Nachrichten schreibt, wird das unangebrachte Verhalten der zuständigen Strafverfolgungsbehörde weitergeleitet.

Gibt es bei Dominican Cupid Betrug?

Es gibt viele schlechte Menschen, sodass auch bei Dominican Cupid Betrug existiert. Hier lohnt es sich den Dominican Cupid Test zu machen und seine Schreibpartner deutlich über das Privatleben auszufragen, um zu wissen, mit wem man es zu tun hat. Man selbst sollte sich immer an die Community-Leitlinien halten und auch andere dazu auffordern. Nur so kann man Betrug vermeiden. Beim Dominican Cupid Test wird man dann schnell herausfinden, wer gute Absichten hat und wer nicht. In keinem Fall darf man anderen Geld schicken oder finanzielle Informationen an andere übertragen. Es gibt nämlich viele Menschen, die sich nur aus finanziellen Intensionen eine Heirat mit einer wohlhabenden Person wünschen. Man wird beim Dominican Cupid Test auch sehen, wem man vertrauen kann. Es ist verboten, unangebrachte Fragen zu stellen. Das Passwort ist mit größter Vorsicht zu behandeln und darf in keinem Fall anderen mitgeteilt werden. Man sollte auch am besten ein Passwort benutzen, dass man nirgendswo anders benutzt. Es dürfen auch keine Materialien veröffentlicht werden, Dateien, die Viren Programme, Computercodes oder andere Computersoftwares verbreiten. Außerdem dürfen zum Anmelden auch keine nicht-menschlichen Bots verwendet werden. Wenn ein Konto inaktiv ist, wird dieses vom Kunden-Support entfernt, sodass man sich regelmäßig einloggen muss, um sicher zu stellen, dass das Konto nicht gekündigt wird.

Ist Dominican Cupid gratis?

Die Anmeldung ist bei Dominican Cupid gratis, aber weitere Nachrichten erfordern einen monatlichen Beitrag von Dollar 34,99. Falls man ein Premium Mitglied werden will und die Webseite ein ganzes Jahr lang nutzen möchte, dann muss man nur eine kleine Summe von Dollar 11,99 bezahlen, der vom Konto abgebucht wird. Man sollte hier aber nicht allzu sehr geizen, da es schließlich darum geht, die Liebe seines Lebens zu finden.

Was zeigt das Dominican Cupid Video?

Das Dominican Cupid Video zeigt den detaillierten Aufbau der Webseite und, wie sie genau funktioniert. Es wird gezeigt, wie man andere Nutzer anschreiben kann und erzählt die Geschichte, wie die Webseite überhaupt erstanden ist. Die Webseite hat einen zuvorkommenden Service, der den Nutzern jeder Zeit helfen kann, wenn es zu Problemen kommt. Es werden auch die Messaging-Funktionen erklärt. Die Technologie der Webseite ist der Zeit angepasst und somit äußerst modern. Die Webseite wird von Cupid Media Pty Ltd beherrscht und ist eine Firma, die sich auf Dating-Webseiten spezialisiert hat. Gegründet wurde dieses Unternehmen 1999 an der Golden Coast in Australien. Das Dominican Cupid Video zeigt außerdem auch die Vorteile, die man auf der Webseite hat:

  • Man kann nach der Anmeldung tausende von Profilen anschauen.
  • Man hat eine Menge echter Nutzer.
  • Der persönliche Posteingang macht es möglich, die wahre Liebe anonym zu finden.
  • Der Kundensupport beseitigt regelmäßig Betrüger und Fake-Profile
  • Das Design der Webseite ist modern.
  • Ist einer der tollsten Webseiten, um dominikanische Singles kennen zu lernen.

Die Nachteile wären:

  • Der monatliche Beitrag ist manchen Nutzern zu kostspielig.
  • Die Eigenschaften von manchen Nutzern sind unecht.

Gibt es bei Dominican Cupid Abzocke?

Wie überall auf der Erde, kann man nicht jedem trauen, sodass es auch bei Dominican Cupid Abzocke gibt. Manche sind wirklich nur auf Geld aus und suchen sich verzweifelte Singles, um ihre selbstsüchtigen Ziele zu erreichen. Ansonsten gibt es bei Dominican Cupid Abzocke nicht, da in den allgemeinen Geschäftsbedingungen gesagt wird, dass man monatlich regelmäßig einen Beitrag zahlen muss. Man muss hier allerdings keine Angst haben um versteckte Kosten, da alles fair zugeht, und die Webseite niemanden berauben will. Man sollte sich vor der Anmeldung sowieso zuerst die allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen, sowie auch die Community-Leitlinien, um sich auf die Folgen einstellen zu können und Probleme und Fehlverhalten zu vermeiden.

Fazit

Wer auf der Suche nach der großen Liebe für das Leben ist und einen dominikanischen Single haben will, wird sich bei Dominican Cupid gut aufgehoben und wohl fühlen. Es ist wichtig, Geduld und Verständnis zu zeigen und verschiedene Menschen kennen zu lernen. Falls man sich an die Community-Leitlinien, sowie auch gewisse Kommunikationsregeln beherrscht, wird man mit Sicherheit wunderbare Kontakte und Freundschaften knüpfen können, die im besten Fall das eigene Leben prägen und wenn man Glück hat, erfährt man hier seine große Liebe. Man sollte wissen, dass es wichtig ist, dass man sich einen Partner sucht, der dieselben Ansichten teilt und mit dem man träumen kann. Gemeinsame Träume sorgen für ein festes Fundament in der Beziehung. Wenn man sich hier anmeldet, kann man davon ausgehen, dass man nur Menschen kennen lernt, die es mit einem ernst meinen und auf eine Beziehung aus sind.

90/100
Bewertung
DominicanCupid Highlights
  • Über 400.000 Mitglieder
  • Renommierte Dating-Website
  • Einfache Registrierung
Zu DominicanCupid
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Endlich den richtigen Partner finden!
Nicht wieder anzeigen