85/100
Bewertung
FilipinoCupid.com Dating Bonus
-
*****
Zu FilipinoCupid.com Dating
Highlights
  • Über 3,5 Mio. Mitglieder
  • Größtes philippinische Dating-Portal
  • Seit 2001 auf dem Markt

FilipinoCupid.com Erfahrungen und Test 2020

Hier zeigen wir unseren tiefgründigen durchgeführten Filipino Cupid Test. Unsere eingehenden Filipino Cupid Erfahrungen brachten uns zu einem fast durchweg positiven Feedback zu dem Anbieter. Im Filipino Cupid Testbericht findet man Alles was uns relevant und wichtig erschien. Wir kamen des Weiteren zu dem Schluss, dass bei Filipino Cupid Betrug nicht zu befürchten ist.

Filipino Cupid ist nach eigenen Angaben die größte Dating-Webseite mit philippinischen Singles. Mitgliedern bieten sich somit vielseitige Möglichkeiten, philippinischen Frauen oder Männer kennenzulernen. Doch beim Filipino Cupid Dating sind nicht nur weibliche sowie männliche Mitglieder aus den Philippinen anzutreffen. Nutzer können Singles oder jene, die auf der Suche nach neuen Freunden sind, aus den verschiedensten Ländern wie Thailand, Brasilien, Japan oder mit Filipino Cupid Deutschland auch deutsche Frauen und Männer kennenlernen.

FilipinoCupid.com Pros und Contras
FilipinoCupid.com Pros und Contras
  • Einfache Kontoeröffnung
  • Übersichtliche Webseite
  • Als App für Android verfügbar
  • Keine iOS App vorhanden

Filipino Cupid Registration

Die Filipino Cupid Registration nimmt nur wenige Minuten in Anspruch:

  1. Im ersten Schritt klicken suchende Singles auf Einloggen. Nun können sich registrierte Mitglieder mit ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Passwort einloggen. Alternativ ist dies auch via Facebook-Account möglich. Wer noch kein Konto hat, klickt auf „Melden Sie sich jetzt kostenlos an!“, denn Filipino Cupid ist gratis nutzbar.
  2. Bei der Registrierung müssen einige persönliche Details wie Name, Alter, Herkunftsland, Wohnort, E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort angegeben werden. Zum Schluss der Filipino Cupid Registration müssen Sie noch ein Häkchen machen und damit den Nutzungsbedingungen zustimmen.
  3. Nachdem Sie den Nutzungsbedingungen zugestimmt haben, ist die Filipino Cupid Registration abgeschlossen und Sie werden automatisch eingeloggt. Bevor Sie mit dem Daten beginnen, können Sie noch ein Foto vom Mobiltelefon oder Facebook hochladen. Es muss nicht zwingend ein Foto hochgeladen werden, allerdings erhöht ein persönliches Foto die Chance, von einer Frau oder einem Mann kontaktiert zu werden.

Filipino Cupid Dating – so den neuen Traumpartner kennenlernen

Profil bearbeiten

Im Filipino Cupid Test überzeugt die Dating-Platform durch Bedienerfreundlichkeit. Neu angemeldete Singles finden sich dadurch rasch zurecht. Die Webseite Filipino Cupid kann auch mittels Mobilgerät genutzt werden. Die Bildschirmoberfläche wird beim Aufrufen an das jeweilige Smartphone oder Tablet optimiert. Anpassungen und Einstellungen können über die Unterpunkte in der Menüleiste vorgenommen werden. Das Menü ist auf der oberen linken Seite durch drei waagrechte Balken gekennzeichnet. Wer mittels PC auf Partnersuche geht, der findet für seine Einstellungsmöglichkeiten in der oberen rechten Seite ein Zahnrad-Symbol. Die Desktop-Version und die mobile Version sind daher nicht identisch.

Unter dem Menüpunkt Profil können weitere Angaben zur eigenen Person gemacht werden. Zum Beispiel weitere Fotos hochgeladen und persönliche Interessen angegeben werden. Etwa welches Buch ihr Lieblingsbuch ist, welche Musik Sie mögen, welche Hobbys Sie haben, was Sie gerne Essen, ob und wohin Sie gerne reisen oder wie Sie sich selbst am besten beschreiben würden. Aber auch Wünsche und Vorstellungen bezüglich des Traumpartners können Sie bekannt geben. Unter anderem welchen Lebensstil ihr Partner pflegen sollte oder wie Ihr Partner aussehen sollte. Anhand dieser Daten kann der passende Partner durch übereinstimmende Ergebnisse einfach gefunden werden.

Zudem kann das Profil mittels Reisepass, Führerschein oder Personalausweis verifiziert werden. Dadurch wissen andere Mitglieder, dass es sich um kein Fake-Konto handelt und die angegeben Daten wie das Alter korrekt sind. Eine verifizierte Mitgliedschaft ist anhand einer Plakette erkennbar.

Suche

Über die Suche lassen sich rasch registrierte Mitglieder für eine erste Kontaktaufnahme finden. Dazu klicken Sie einfach auf den Menüpunkt Suche und geben Kriterien wie Alter zwischen … und … sowie Wohnort und maximale Entfernung von Ihrem Standort ein. Zudem können Sie bei der Suche festlegen, ob Sie Brieffreunde oder jemanden für ein Dating sowie eine Langzeitbeziehung suchen. Nachdem Sie alle Kriterien festgelegt haben, werden Ihnen die passenden Mitglieder mit übereinstimmenden Suchkriterien angezeigt. Mit einem Klick auf die Sprechblase können Sie Kontakt zur jeweiligen Person aufnehmen. Eingehende Nachrichten sind unter dem Menüpunkt „Nachrichten“ einsehbar.

Alternativ kann die Suche nach passenden Freunden und Partnern auch über den Unterpunkt „Beliebte Suchen“ erfolgen. Möglich ist beispielsweise die gezielte Suche nach philippinischen Frauen und Männern mit neuen Bildern, Mitgliedern, die gerade online sind oder neue Mitglieder. Wenn Sie den Menüpunkt „Traumpartner“ wählen, werden Ihnen ausschließlich Frauen und Männer auf den Philippinen angezeigt, die anhand der von Ihnen angegebenen Daten und Kriterien als Traumpartner perfekt zu Ihnen passen würden.

Aktivität

Unter dem Punkt Aktivität können Sie als Mitglied einsehen, welche Mitglieder zuletzt ihr Profil besucht haben. Beim Besuch eines Profils kann auch mit einem Klick das persönliche Interesse bekundet oder eine Person als Favorit markiert werden.

Hilfe

Wenn Sie Fragen zu einem bestimmten Thema haben, bietet sich der Menüpunkt „Hilfe“ an. Geben Sie einfach ein Stichwort ein und Sie erhalten Antworten zum von Ihnen gesuchten Thema.

Ist Filipino Cupid gratis?

Grundsätzlich ist die Suche nach dem perfekten Partner auf den Philippinen kostenlos. Standardmitglieder können uneingeschränkt die Suche benutzen und nach einem passenden Partner Ausschau halten. Auch Interessensbekundungen sind kostenlos. Die Kommunikation mit einer Frau oder einem Mann auf den Philippinen ist nur mit einer Gold- oder Platinmitgliedschaft möglich. Das bedeutet beim Filipino Cupid Test jedoch nicht, dass zwingend ein Mitgliedschaftsbeitrag geleistet werden muss, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten. Ist ein anderes Mitglied Gold- oder Platin-Mitglied, ist auch die Kommunikation für ein Standardmitglied bei Filipino Cupid gratis. Selbst können Standard-Member jedoch keine Nachrichten an andere Standard-Mitglieder versenden. Bei Filipino Cupid gratis ist nur die Suche und das Bekunden des eigenen Interesses.

Premium-Mitglieder und ihre Vorteile

Eine Premium-Mitgliedschaft bei Filipino Cupid bietet zahlreiche Vorteile gegenüber einer Standardmitgliedschaft. Zur Auswahl stehen das Gold-Membership und das Platin-Membership. Die Goldmitgliedschaft kostet für einen Monat 1.200 philippinische Pesos. Das sind aktuell etwas mehr als 20 Euro. 3 Monate kosten 2.400 philippinische Pesos. So ersparen sich zahlende Mitglieder einen Monat. Den größten Preisvorteil haben Mitglieder, wenn sie sich für eine Gold-Jahresmitgliedschaft entscheiden. Eine Jahresmitgliedschaft kostet 4.800 philippinische Pesos. Das sind auf ein Monat umgerechnet 400 philippinische Pesos (circa 8 Euro).

Goldmitgliedschaft Vorteile:

  • Werbefreies Datingvergnügen
  • Beliebig und auch unbegrenzt mit anderen Mitgliedern durch Instant-Messenger in Kontakt treten
  • Das Profil kann für mehr Anonymität unsichtbar gemacht werden

Eine Platin-Mitgliedschaft ist nur geringfügig teurer bietet aber einige weitere Vorteile gegenüber der Gold-Mitgliedschaft. Zum Beispiel kostet die Monatsmitgliedschaft statt 1.200 philippinischen Pesos nur 1.300 philippinische Pesos. Bei 3 Monaten oder einem Jahr ist der preisliche Unterschied noch geringer.

Platinmitgliedschaft und zusätzliche Vorteile gegenüber Goldmitgliedschaft:

  • Platin-Mitglieder werden über andere mitglieder gelistet. Dadurch sind bessere Chancen für den Traumpartner gegeben.
  • Doppelte Profilansicht
  • Das Profil wird als Platin-Member hervorgehoben
  • Bessere Partnervermittlung
  • Nachrichten in anderen Sprachen werden übersetzt

Zahlungsmethoden

Als Zahlungsmethoden stehen Mitgliedern verschiedene Optionen zur Verfügung. Neben Kreditkarte und Banküberweisung auch Dragonpay, das beliebte E-Wallet PayPal oder GCash als gern genutzte Zahlungsmethode auf den Philippinen.

Filipino Cupid Video als Hilfestellung

Wer sich anhand eines Videos besser auf der Dating-Webseite zurechtfindet, der sollte sich bei Youtube genauer umsehen. Auf Youtube gibt es einige Videos, die die einzelnen Schritte und verschiedenen Optionen zur Kontaktaufnahme genauer erläutern. Nachteilig ist jedoch, dass das Filipino Cupid Video meist englischsprachig ist. Englisch ist jedoch beim Daten mit einer Filipina eine Grundvoraussetzung, da es nur vereinzelt Filipinas gibt, die deutsch sprechen. Doch auch das gibt es. Etwa Mädchen und Frauen auf den Philippinen, die bereits mit deutschsprachigen Männern Erfahrung gesammelt haben. Die Mehrheit der Filipinas spricht jedoch Englisch. Auch die Reviews bei Youtube mit dem einen oder anderen Filipino Cupid Video sind meist in Englisch gehalten.

Ist Filipino Cupid Betrug?

Die von Cupid Media gegründete Datingplattform ist keine betrügerische Dating-Webseite, da Fotos und ausgefüllte Profile überprüft werden. Sollte es Unstimmigkeiten geben oder der Verdacht bestehen das es sich um einen Fake-Account handelt wird das Konto gelöscht. Auch die Möglichkeit der Verifizierung mittels Reisepass und Führerschein unterstreicht die Seriosität dieser Datingplattform. Die Plakette ist ein Sicherheitshinweis für andere Mitglieder, das es sich um einen verifizierten Account handelt. Ein Filipino Cupid Betrug ist somit nicht auszumachen. Der eine oder andere könnte hinter Filipino Cupid Abzocke vermuten, da bei der Standardmitgliedschaft die Kontaktmöglichkeiten eingeschränkt sind. Nur mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft ist mittels Chat ein uneingeschränkter Kontakt zu anderen Mitgliedern möglich.

Doch auch dies trägt dazu bei, das bei Filipino Cupid Betrug vermieden wird. Kaum einer wird für eine Mitgliedschaft bezahlen, wenn nicht ernsthafte Absichten gegeben sind. Daher kann von Filipino Cupid Abzocke nicht gesprochen werden. Das bestimmte Dienstleistungen Geld kosten sollte jedem verständlich sein. So nimmt die Überprüfung von Fotos und Profilen Mitarbeiter und deren Zeit in Anspruch. Auch die Übersetzung von Nachrichten ist keine Selbstverständlichkeit, die bei jeder Dating-Webseite gegeben ist. Im Vergleich zu Mitkonkurrenten finden Mitglieder somit deutlich mehr Accounts vor, die nicht gefaket sind.

Von Filipino Cupid Abzocke ist natürlich auch zu lesen, wenn beispielsweise ein vereinbartes Treffen nicht stattfindet. Doch auch im realen Leben werden aus den verschiedensten Gründen zuvor vereinbarte Treffen nicht eingehalten. Dies ist noch kein Grund, hinter der Person bei Filipino Cupid Betrug zu vermuten. Vielleicht hat es sich die philippinische Dame anders überlegt oder es ist etwas dazwischen gekommen. Wer von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus ein Filipino Cupid Dating auf den Philippinen plant, sollte daher nicht nur mit einer Filipina ein Treffen vereinbaren. Bei Nichterscheinen könnte dies ein teures Date werden. Wer mit zwei oder drei Filipinas zu unterschiedlichen Zeitpunkten ein Kennenlernen plant, ist auf der sicheren Seite, damit ein Date mit Sicherheit wie vereinbart klappt.

Filipino Cupid Erfahrungen

Die gemachten Filipino Cupid Erfahrungen sich vielseitig. Von überglücklich bis hin zu verärgert. Einige Erfahrungsberichte sind auf der Dating-Webseite zu finden. Dabei handelt es sich ausschließlich um positive Erfahrungen. Unter anderem schreibt ein mann Namens Uwe, dass er seine aktuelle Partnerin im Jahr 2011 auf dem Media Cupid Datingportal kennengelernt hat. Nach dem ersten Kennenlernen flog er das erste Mal auf die Philippinen. Das erste Treffen muss positiv verlaufen sein, da Uwe zwei weitere Male auf die Philippinen flog. Danach entschied sich Uwe dazu, seine lieb gewonnene Filipina in seine Heimat einzuladen. Beide haben eine gute Zeit miteinander verbracht, so dass sie erneut zu Uwe kommen wird, damit sich beide das Ja-Wort geben können.

Die Erfahrungsberichte außerhalb der Dating-Webseite sind nicht immer so positiv.

Manche Mitglieder beschweren sich, das es sich bei einigen Accounts um einen Fake-Account handelt. Wer sichergehen möchte, der schreibt nur Filipinas an, die sich verifiziert haben. Das können Mitglieder rasch erkennen, da das Profilbild mit einer Plakette als Hinweis versehen ist. Manche Mitglieder schreiben auch von ihren Filipino Cupid Erfahrungen, dass sie von den Mädchen und Frauen zum Abschließen einer Mitgliedschaft gedrängt werden. Diesen Schritt sollten männliche und in Europa oder in den USA lebende Männer verstehen, da eine Mitgliedschaft für eine philippinische Frau oft zu teuer ist. Hat nicht einer von beiden eine Gold- oder Platin-Mitgliedschaft, ist keine direkte Kommunikation mittels Live-Chat möglich. Diesen Aspekt sollten Männer, die mit einer Filipina flirten wollen, berücksichtigen.

Auch ein Grund zur Beschwerde ist, das manche Filipinas laut den Aussagen einiger Mitglieder nach Geld fragen. Dies ist jedoch kein Grund bei Filipino Cupid zu kündigen und seine Mitgliedschaft aufzugeben. Cupid Media Angestellte betonen mit Antworten auf derartige Beschwerden, das ein solches Verhalten von Mitgliedern nicht geduldet und auch nicht toleriert wird. Am besten für Mitglieder mit solchen Erfahrungen ist es, diese Mitglieder beim Kundensupport zu melden. Der Kundensupport kann im Anschluss prüfen, ob ein Vergehen eines Mitglieds vorliegt und ermahnen oder gegebenenfalls auch sperren.

Filipino Cupid Deutschland – die Suche nach der asiatischen Traumfrau leicht gemacht

Es gibt kaum eine einfachere Möglichkeit von Deutschland aus eine nette Frau auf den Philippinen kennenzulernen. Dauerte es früher Wochen und monate um mit einer Filipina von Deutschland aus in Kontakt zu bleiben, lässt sich mit Filipino Cupid Deutschland rasch zur einen oder anderen Frau oder auch zu einem Mann Kontakt aufnehmen. Meist sind es männliche Nutzer, die philippinische Damen kennenlernen wollen. Dazu brauchen deutschsprachige Männer keine Reise antreten. Einfach auf ein Profil einer interessanten Dame klicken und eine Nachricht schreiben. Dabei sollte die Nachricht etwas mehr als nur ein „Hallo“ beinhalten. Lassen Sie sich bei der ersten Kontaktaufnahme etwas Interessantes einfallen.

Achten Sie darauf, ob die gewünschte Gesprächsperson einen Platin-Account besitzt. Wenn ja, können Sie auch in deutsch schreiben, was Ihnen womöglich leichter fällt, da Ihre Nachricht in die philippinische Landessprache übersetzt wird. Doch beachten Sie auch, das nicht jede philippinische Frau über die nötigen finanziellen Mittel für eine Gold- oder Platin-Mitgliedschaft verfügt. Bei Filipino Cupid Deutschland ist es eher die Aufgabe eines Mannes, sich um eine Mitgliedschaft und einen einfachen Kontaktaustausch zu bemühen.

Wie kann ich Filipino Cupid kündigen?

Wer seine Mitgliedschaft beenden und bei Filipino Cupid kündigen möchte, der kann dies jederzeit tun, ohne dafür Gründe nennen zu müssen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Das Kündigungsschreiben muss an die Postanschrift: FilipinoCupid.com, Cupid Media Pty Ltd, PO Box 9304, Gold Coast MC QLD 9726, Australia gesendet werden.

Mitglieder, die vor Ablauf ihre Mitgliedschaft kündigen, haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung ihres Mitgliedsbeitrages. Läuft die Mitgliedschaft zum Beispiel noch 6 Monate, ist es empfehlenswert noch abzuwarten und rund einen Monat vor Ablauf der Mitgliedschaft das Kündigungsschreiben abzusenden. Ausgenommen davon sind Mitglieder mit Wohnsitz in der EU, die zwar eine Mitgliedschaft begonnen jedoch den Service nicht in Anspruch genommen haben. Unter anderem dürfen für die Rückerstattung keine Nachrichten an Mitglieder gesendet werden. Eine weitere Voraussetzung ist, das keine Nachrichten gelesen oder empfangen werden. Auch das Senden von Show Interest Alerts ist nicht erlaubt. Wurde einer der genannten Servicedienstleistungen genutzt, gibt es auch als EU-Bürger kein Recht für die Rückerstattung eines Mitgliedsbeitrages.

Erfolgt keine Kündigung der Mitgliedschaft, wird diese nach Ablauf automatisch verlängert. Daher sollte das Kündigungsschreiben frühzeitig vor Beendigung der Mitgliedschaft abgesendet werden. Mitglieder mit einer Standardmitgliedschaft müssen kein Kündigungsschreiben an das australische Büro senden. Sie loggen sich einfach nicht mehr ein oder löschen ihr Konto. Ein Kündigungsschreiben mit der Bitte, alle persönlichen Daten zu löschen, ist dennoch sinnvoll. Bei diesem Schreiben auch um eine schriftliche Bestätigung für die Löschung der personenbezogenen Daten bitten.

Der Filipino Cupid Test im Detail zusammengefasst

Seit dem Jahr 2001 bestehend, zählt Filipino Cupid zu den führenden Dating-Webseiten zum Kennenlernen philippinischer Frauen und Männer als auch anderer Länder. Die meisten registrierten Mitglieder mit Wohnsitz auf den Philippinen sind Frauen. Verschiedenen Angaben zufolge sollen mehr als 500.000 philippinische Frauen auf der Dating-Webseite registriert sein. Mit Einschränkungen ist das Kennenlernen als Standardmitglied gratis. Wer jedoch Kontakt mit verschiedenen Damen oder Herren via Live Chat aufnehmen will, der wird über den bezahlten Dienst nicht hinwegkommen. Es ist jedoch ausreichend, wenn mindestens eine Person über eine Mitgliedschaft verfügt.

Mit Gold- und Platin gibt es zwei verschiedene Premium-Mitgliedschaften. Als Platin Mitglied gibt es keinerlei Einschränkungen für Mitglieder. Unter anderem werden Nachrichten in die eigene Landessprache übersetzt. Zudem werden Platin-Mitglieder vorne gelistet, um bessere Kontaktchancen zu erhalten.

Der Beitrag zur Mitgliedschaft wird von einigen Partnersuchenden als Abzocke wahrgenommen. Doch die monatliche, vierteljährliche oder jährliche Zahlung bringt auch Vorteile mit sich. Zum Beispiel werden die Profile der neu angemeldeten Mitglieder genau unter die Lupe genommen. Erscheint ein neu eröffneter Account wie ein Fake-Account wird dieser gelöscht. Außerdem gibt es die Möglichkeit der Verifizierung. Mittels eines Reisepasses oder eines Führerscheins können sich Mitglieder verifizieren lassen. Ein verifiziertes Mitglied ist anhand der Plakette beim Profilbild zu erkennen. Das schafft mehr Sicherheit gegenüber anderen Partnerbörsen. Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, sich zu verifizieren.

Eher kritisch zu bewerten ist die automatische Verlängerung der Mitgliedschaft. Daher müssen Mitglieder frühzeitig bei Filipino Cupid kündigen, damit nicht erneut ein Mitgliedschaftsbeitrag fällig wird. Auch das bereits bezahlte Mitgliedschaftsbeiträge nicht rückerstattet werden, ist nicht positiv zu bewerten. Wird zu frühzeitig gekündigt, verfallen alle bezahlten Beträge. Das Kündigungsschreiben sollte daher etwa 14 Tage vor Beendigung der Mitgliedschaft am Hauptsitz des Datingportals eintreffen. Ansonsten gibt es bei der Dating-Webseite zum Kennenlernen philippinischer Frauen und Männer nicht viel auszusetzen. Hohe Benutzerfreundlichkeit und eine große Auswahl an Singles machen dieses Datingportal zum perfekten Ort, um Gemeinsamkeiten auszutauschen und den Traumpartner für sich zu finden.

85/100
Bewertung
FilipinoCupid.com Highlights
  • Über 3,5 Mio. Mitglieder
  • Größtes philippinische Dating-Portal
  • Seit 2001 auf dem Markt
Zu FilipinoCupid.com
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Endlich den richtigen Partner finden!
FilipinoCupid.com
85/100
-
Bonus Code ***** Zu FilipinoCupid.com