Zuletzt aktualisiert am 22.05.2020
97/100
Bewertung
InternationalCupid Dating Bonus
-
*****
Zu InternationalCupid Dating
Highlights
  • Internationales Datingumfeld
  • Keine Fakeprofile
  • Sehr hohe Erfolgsquote

InternationalCupid Erfahrungen

InternationalCupid ist ein internationaler Dating Anbieter mit mehr als 10 Jahren Erfahrung

InternationalCupid ist eine Dating-Webseite, die Singles dabei hilft, einen Partner zu finden. Die Webseite arbeitet international und bringt Männer und Frauen aus der ganzen Welt zusammen.

Die Community gibt es seit dem Jahr 2004. Sie gehört zum etablierten Cupid Media Netzwerk, das insgesamt über 30 verschiedene Dating-Seiten betreibt. Die große Datenbank der Community umfasst Tausende von Singles aus aller Welt. Der Anbieter ist im Bereich der internationalen Singlevermittlung schon seit mehr als 10 Jahren führend. Das beweisen unter anderem die vielen Erfolgsgeschichten, die auch online überall zu lesen sind.

InternationalCupid Pros und Contras
InternationalCupid Pros und Contras
  • schnelle und einfache Anmeldung
  • täglich sind viele User online
  • die Mitglieder sind aus aller Welt
  • App nur für Android verfügbar

Welche InternationalCupid Erfahrungen haben Nutzer gemacht?

Online sind viele schöne und ausführliche Berichte über InternationalCupid Erfahrungen zu finden. Außerordentlich vielen Nutzern hat die internationale Dating Community schon zu ihrem Traumpartner verholfen. Viele berichten, dass sie jede Menge nette Menschen einfach so kennengelernt haben, dass es aber auch einige Fakes gibt. Eine Reihe von Nutzern schreibt, dass sie mittlerweile Dank der Plattform glücklich verheiratet sind. Manche haben sogar unglückliche Ehen beendet, weil sie beim Dating den richtigen Partner gefunden haben. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die Webseite durch die Bank von zufriedenen Nutzern weiter empfohlen wird.

Wie funktioniert das InternationalCupid Dating?

Im besten Fall ist das InternationalCupid Dating einfach nur eines: unbeschwert. Wer mit gesundem Menschenverstand vorgeht und einige Grundsätze zur Sicherheit beachtet, wird hier leichter fündig als im realen Leben. Im ersten Schritt bietet die Community Anonymität an, was dafür sorgt, dass niemand Angst haben muss. Nur wer Vertrauen aufbaut, kann sich dann selbst entscheiden, wann und ob er seine Identität dem anderen Preis gibt. Über das Schreiben von Nachrichten lässt sich schon sehr viel über das Gegenüber herausfinden und die Person gut kennenlernen, bevor man sich sieht oder telefoniert. So ist die Gefahr von Täuschungen und Lügen schonmal minimiert – wenn man es schlau anstellt natürlich.

Das Dating-Portal gibt viele nützliche Informationen zum InternationalCupid Dating und empfiehlt unter anderem, niemals persönliche Daten öffentlich zu machen oder in einer anderen Form weiter zu geben. Eine weitere Empfehlung ist es, ein separates E-Mail-Konto einzurichten, um unerwünschte Nachrichten effektiv herausfiltern zu können.

Wer online mit einem zunächst noch fremden Menschen kommuniziert, sollte möglichst viele Fragen stellen, um so viel wie möglich über den anderen herauszufinden und den Wahrheitsgehalt der Aussagen des anderen auch überprüfen zu können. Sollten Unstimmigkeiten auftreten, sollte man darauf achten, sich selbst zu kontrollieren und sich nicht aufgrund eventueller Wunschvorstellungen blenden lassen. Die größte Vorsicht ist geboten, wenn eine Frage nach Geld kommt. Auf solche Fragen sollte niemals reagiert werden.

Wenn sich jemand während der Kommunikation daneben benimmt oder den Eindruck erweckt, nicht echt zu sein, so kann dies über den Button „Verstoß melden“ beim Betreiber direkt gemeldet werden. Des Weiteren ist es möglich, den Online-Support jederzeit zu kontaktieren. Es wird für keinen Anbieter zu 100% möglich sein, alle falschen Menschen auszusortieren, auch wenn die Seriosität der Nutzer immer wieder überprüft wird.

Bevor man sich mit der Person trifft, sollte man sich wirklich sicher sein und ein gutes Gefühl haben. Wichtig ist, sich nicht zu einem verfrühten Treffen überreden zu lassen, denn wer wirklich Interesse hat, der bringt auch die nötige Geduld auf, dem anderen seine Zeit zu lassen. Bevor es ans Telefonieren geht, sollte ebenfalls so lange geschrieben werden, bis man sich ganz sicher ist, dass die andere Person vertrauenswürdig ist.

Ein guter Tipp ist es immer, so viele Fotos wie möglich vom anderen zu verlangen. Fotos sind Momentaufnahmen. Ein Mensch kann auf unterschiedlichen Fotos auch sehr unterschiedlich aussehen. Fotos können vieles beschönigen, deshalb ist es ratsam nur in weiteren Kontakt mit dem Menschen zu treten, wenn man viele Fotos bekommen hat, die alle auch gefallen.

Für ein Treffen sollte immer ein öffentlicher Ort gewählt werden. Eine Kontaktperson sollte außerdem darüber Bescheid wissen, wo dieses Treffen stattfindet und wie lange es dauern wird. Beim Treffen sollte genügend Zeit und auch noch der nötige Abstand sein, um sich entspannt ein Bild vom Gegenüber machen zu können. Auch hier ist wichtig, dass jeder in seinem eigenen Tempo vorgeht und das vom Gegenüber auch akzeptiert wird.

Vor allem wenn die andere Person aus dem Ausland ist, sollte bedacht werden, dass es kulturelle Unterschiede gibt, die zu berücksichtigen sind und nicht gleich missverstanden werden sollten. Dazu ist es wichtig, sich auch mit der Kultur des Anderen zu beschäftigen. Am besten schon bevor ein Treffen überhaupt stattfindet. Auch ist es wichtig, die Erwartungen und Einstellungen des Anderen zu kennen, was eine Beziehung betrifft und diese mit den eigenen abzugleichen.

Internationalcupid Deutschland

Wer im Internet internationale Dating Anbieter sucht, gelangt über Suchmaschinen direkt auf die Webseite von Internationalcupid Deutschland. Obwohl es offiziell kein InternationalCupid Deutschland gibt, sondern nur eine Webseite mit verschiedenen Versionen für alle Länder. Man gelangt also auf die internationale Version des Dating Portals in deutscher Sprache. Hier finden sich auch gleich einige interessante Infos, die man sich vor der Registrierung durchlesen kann. Auch einige der zahlreichen Erfolgsgeschichten glücklicher Paare sind hier nachzulesen plus einer kurzen Erklärung wie die Webseite funktioniert. Im unteren Bereich der Seite finden sich alle Sprachen in denen die Community verfügbar ist und eine Liste anderer spezifischer Webseiten für die Partnersuche in fremden Ländern.

Wie kann man Internationalcupid kündigen?

Wer seinen Account bei Internationalcupid kündigen möchte, muss sich einfach nur auf die Hilfe-Seite begeben. Hier gibt es die Möglichkeit den Account für einige Zeit still zu legen. Nach sechs Monaten ohne Nutzung wird der Account von alleine deaktiviert. Wer sofort InternationalCupid kündigen möchte, kann dies auch ganz einfach über drei, vier Klicks tun. Die Webseite fragt dann nur noch nach dem Grund für die Kündigung.

Internationalcupid im Test

Die Vorteile des Dating Portals auf einen Blick:

  • schnelle und einfache Anmeldung über eine E-Mail-Adresse oder über Facebook möglich
  • übersichtlich angeordnete Suchvorschläge auf der Startseite
  • individuell einstellbare Suchfilter
  • es sind immer sehr viele Mitglieder online
  • es gibt ausführlich zu gestaltende Profile
  • es gibt die Möglichkeit der Verifizierung des eigenen Profils
  • es gibt eine integrierte Übersetzungsmöglichkeit
  • es gibt nur wenige Fakes, Dank gutem Support
  • der Anteil an Männern und Frauen ist ausgeglichen

Laut der Anzahl der angemeldeten Mitglieder auf der Dating Plattform gibt es wirklich sehr viele Menschen, die international einen Partner suchen. Zu jeder Tageszeit sind zahlreiche Nutzer online.

Die Webseite kann auf zwei Arten genutzt werden: Als Premium- oder als Basis-Mitglied. Insgesamt hat die Community mehr als 1 Million Mitglieder, die auch regelmäßig online sind. Der InternationalCupid Test hat gezeigt, dass die Kontrollen des Supports auch regelmäßig stattfinden, damit die Zahl der Fakes gering gehalten werden kann. Die Kommunikation zwischen den Usern funktioniert schnell und effektiv innerhalb weniger Minuten.

Die Registrierung geht schnell und unkompliziert wie bei anderen Communitys auch über eine E-Mail-Adresse oder einen Facebook-Account. Von Facebook können automatisch der Name, das Foto und das Alter übernommen werden. Wer sich über eine E-Mail-Adresse anmeldet, muss sein Profil von Hand vervollständigen. Das Profil sollte möglichst zeitnah ausgefüllt werden, da es sonst passieren kann, dass es schnell wieder vom Support gelöscht wird. Empfehlenswert ist es immer, mehrere Bilder einzustellen und mindestens die Hälfte des Profils auszufüllen. Für das vollständige Ausfüllen des Profils wurde im InternationalCupid Test etwa eine halbe Stunde benötigt.

Innerhalb des Mitglieder Bereichs stellt sich heraus, dass nur Premium-User Nachrichten verschicken können. Als Standard-User ist es allerdings möglich auf die Nachrichten zu antworten. Standard-User haben außerdem die Möglichkeit Herzen zu verschicken, um den Anderen auf sich aufmerksam zu machen. Des Weiteren gibt es einen öffentlichen Chatraum, wo man ebenfalls in Kontakt kommen kann. Wer sich schwer tut mit der Sprache, hat die Möglichkeit den integrierten Übersetzer zu verwenden. Allerdings ist dieses Tool auch nur mit Premium User zugänglich.

Über den Suchfilter lassen sich alle Kriterien einstellen, die einem am Anderen wichtig sind, wie zum Beispiel das Alter, die Körpergröße oder der Wohnort. Auch hier hat ein Premium User wieder mehr Möglichkeiten als der Standard User. Die Suchfunktion speichert alle Kriterien automatisch, so dass sie hinterher nicht wieder neu eingegeben werden müssen.

Die Profile sind außergewöhnlich reich an Details. Es ist davon auszugehen, dass User, die ernsthaft auf der Suche nach einem langfristigen Partner sind ihre Profile ziemlich vollständig ausfüllen. Beim eigenen Besuch von anderen Profilen zeigt die Webseite Übereinstimmungen mit dem Profilbesitzer in Prozent an. So bekommt man einen schnellen Überblick, ob man theoretisch zusammenpasst oder eher weniger. Alle Profilinformationen sind auch für Standard-Mitglieder sichtbar.

Wer gleich nach der Anmeldung keine Zeit hat das Profil auszufüllen, sollte es kurz über ein Ausweisdokument verifizieren, damit es nicht gelöscht wird. Nach einer einmal erfolgten Löschung ist es sonst schwierig wieder ein neues Profil anzulegen.

Die internationale Dating Website kann auch als App für Android genutzt werden. Die Funktionen und Features sind die selben wie im Internet. Die App funktioniert einwandfrei.

Der internationale Dating Anbieter wurde im InternationalCupid Test für gut befunden. Die Praxis zeigt, dass der Support gut funktioniert und gegen Fakes auch wirklich vorgeht. Es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Usern in allen Altersgruppen. Als Standard User ist die Nutzung der Webseite natürlich sehr eingeschränkt, deshalb ist es schon zu empfehlen, eine Premium Mitgliedschaft abzuschließen, wenn man sich wirklich aktiv auf die Suche nach dem passenden Partner fürs Leben begeben will. Im Test wurde allerdings auch klar, dass es durchaus funktioniert als Standard Mitglied einem anderen User ein Herzchen zu schicken und sein Interesse zu bekunden und dann eine Nachricht von ihm zu bekommen.

Die Profile sind wirklich sehr umfangreich und bieten die Möglichkeit, sehr viele Informationen über sich Preis zu geben. Es dauert zwar eine Weile, das Profil wirklich auszufüllen aber der Zeitaufwand ist gerechtfertigt.

Insgesamt kann gesagt werden, dass InternationalCupid für Premium-User auf jeden Fall eine gute bis sehr gute Plattform ist.

Das Design der Webseite ist schön, einfach und übersichtlich. Jeder versteht alle Inhalte intuitiv ohne große Probleme. Die Menüpunkte sind übersichtlich im oberen Teil angeordnet und alle Nachrichten werden ebenfalls oben angezeigt. Kontaktaufnahmen werden eindeutig signalisiert, sodass sie nicht zu übersehen sind. Auch die Ladedauer der Seite ist gut, sie funktioniert als Online-Version wunderbar, genauso wie die zugehörige App. Leider ist die App für iPhone-User noch nicht verfügbar, weshalb sie die Online-Version dann auf dem Handy nutzen müssen.

Wer die Website zunächst erstmal ausprobieren möchte, kann sich mit einer kostenlosen Standard Mitgliedschaft registrieren. Darin enthalten ist das Matching, die Kommunikation mit bezahlenden Usern, das Chatten im gemeinschaftlichen Chat und ein Interesse zu bekunden über das Versenden von Herzchen.

Kostenpflichtig sind der Chat über einen Messenger, frei Nachrichten zu versenden, anonym zu surfen ohne Werbung, eine verfeinerte Suche, die Übersetzungsfunktion und ein detaillierteres Matching. Zudem erscheinen Premium Profile in den Suchergebnissen bevorzugt an oberen Plätzen und es ist auch möglich, sein Profil selbst hervorzuheben.

Wer für einen Monat eine Gold-Mitgliedschaft abschließt, bezahlt rund 30 Euro. Für ein vierteljährliches Abo wird es mit 20 Euro etwas günstiger, wer sich gleich für ein ganzes Jahr entscheidet, zahlt nur 10 Euro im Monat. Des Weiteren gibt es die Platinmitgliedschaft, entsprechend pro Monat rund 35 Euro, im Vierteljahr 23 Euro und für ein ganzes Jahr rund 12 Euro monatlich. Die Zahlung kann über alle gängigen Zahlungsmethoden, wie Kreditkarten, Paypal, Sofortüberweisung oder auch Bankeinzug vorgenommen werden.

Der Dating Anbieter hält auf jeden Fall, was es verspricht und ist seriös. Als besonders vorteilhaft ist zu erwähnen, dass der Support zuverlässig arbeitet, um Fakes zu eliminieren. Hinzu kommt, dass die Plattform sehr gut besucht ist. Die Suchfilter sind ein praktisches, einfaches und vor allem sehr nützliches Tool. Nachrichten werden automatisch in die eingestellte Sprache übersetzt. Es handelt sich um eine gut gelungene Plattform auf der man wirklich Erfolg in der Partnersuche haben kann.

Wie läuft die internationalcupid.com Registration ab?

Die Internationalcupid.com Registration ist sehr einfach. Am schnellsten geht es über Facebook, wo auch schon gleich automatisch einige Informationen übernommen werden. Bei einer Internationalcupid.com Registration über Facebook muss nicht mal ein Passwort vergeben werden. Wer Facebook nicht nutzen möchte, dem steht auch die klassische Möglichkeit einer Registrierung über eine E-Mail-Adresse zur Verfügung. Die E-Mail-Adresse muss dann ganz normal bestätigt werden, bevor noch das Passwort vergeben wird. Fertig.

Bei der Registrierung fällt positiv auf, dass nicht wie bei vielen anderen Dating Plattformen umfangreiche Persönlichkeitstests ausgefüllt werden müssen, bevor man starten kann. Jeder User hat die Möglichkeit über sein Profil viele Informationen über sich Preis zu geben, er muss es aber nicht tun.

Ist Internationalcupid gratis?

Die Frage ob InternationalCupid gratis ist, kann mit ja und mit nein beantwortet werden. Die Anmeldung in der Community ist grundsätzlich kostenlos. Danach gelangt man zu einer Basis Version, die noch gratis ist, bei der die Funktionen aber sehr eingeschränkt sind. Nur das Antworten auf Nachrichten zahlender Mitglieder ist möglich, das Matching, der allgemeine Gruppenchat und das Bekunden von Interesse an einer anderen Person über das Verschicken von Herzchen ist also bei Internationalcupid gratis.

Internationalcupid.com Videos

Es gibt Internationalcupid.com Videos auf Internetseiten wie Facebook oder auch YouTube. Die Internationalcupid.com Videos stehen dort in eigenen Channels, damit sich potentielle Nutzer ein Bild machen können, wie das internationale Dating funktioniert schon bevor man sich anmeldet. So wird es leichter zu beurteilen, ob die Community zu den eigenen Wünschen passt. Neben klassischen Werbevideos sind Erfahrungsberichte von Mitgliedern zu sehen, es werden Reviews der Website bereitgestellt und nützliche Informationen, zum Beispiel über Hochzeitstraditionen in unterschiedlichen Ländern gegeben.

Gibt es bei Internationalcupid Betrug?

Es ist wohl kaum möglich, eine Internet-Community in dieser Größe komplett betrugsfrei zu halten. Allerdings gibt sich InternationalCupid sehr viel Mühe und scheut keinen Aufwand, die Seite zu kontrollieren und somit Betrug zu verhindern. Daher kann davon ausgegangen werden, dass der große Teil der Profile vertrauenswürdig sind und Internationalcupid Betrug so gut es geht ausgeschlossen wird. Die Frage ist natürlich immer auch die nach der Ehrlichkeit des einzelnen Menschen. Das ist im Internet das Gleiche wie im echten Leben: Man kann den Menschen eben nur vor die Stirn sehen.

Die Webseite ist auf jeden Fall professionell, übersichtlich und selbsterklärend gestaltet, sodass sich jeder schnell und einfach zurechtfinden kann. Es handelt sich definitiv um eine professionelle Seite. Der Betreiber ist sehr bemüht aussagekräftige Profile zu bieten und den Informationsaustausch so gut es geht zu ermöglichen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, Profile mit Fake-Verdacht an den Support zu melden, um Internationalcupid Betrug zu vermeiden. Wessen Profil einmal deaktiviert wurde, der kann nur noch mit Verifizierung über ein Ausweispapier ein neues Profil erstellen. So beugt der Betreiber Betrugsversuchen effizient vor.

Ist Internationalcupid Abzocke?

Es konnten bisher nirgends Anzeichen festgestellt oder Berichte darüber gefunden werden, dass InternationalCupid Abzocke wäre. InternationalCupid Erfahrungen zeigen, dass der Support sogar besser als bei vielen anderen Betreibern funktioniert, was definitiv gegen eine InternationalCupid Abzocke spricht. Profile werden sehr viel schneller gelöscht als anderswo, wenn sie nicht regelmäßig genutzt oder ordnungsgemäß ausgefüllt werden. Der FAQ-Bereich ist zudem sehr ausführlich. Es gibt viele interessante Artikel über die Partnersuche als Hilfestellung.

97/100
Bewertung
InternationalCupid Highlights
  • Internationales Datingumfeld
  • Keine Fakeprofile
  • Sehr hohe Erfolgsquote
Zu InternationalCupid
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Endlich den richtigen Partner finden!
Nicht wieder anzeigen
InternationalCupid
97/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen