Was tun wenn keine Chance bei Frauen

Zuletzt aktualisiert: 06.11.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertung vorhanden)
Loading...

Wenn man bei Frauen keine Chance hat, so ist der Frust natürlich enorm. Bei den vielen Menschen, die sich heute in einer glücklichen Beziehung befinden, hat man einfach keine Lust mehr alleine dazustehen. Man sehnt sich nach Liebe und Zuneigung und man sehnt sich nach jemanden, damit man nicht mehr alleine ist. Zumindest hat man es satt jeden Abend alleine dazusitzen und vor dem Fernseher zu hocken oder alleine Abend zu essen. Früher ist man ja schließlich noch mit seinen Freunden ausgegangen. Inzwischen sind diese ja auch vergeben, womit man nun ganz alleine dasteht. Die Kumpels fragen natürlich auch, was los ist. Wenn die richtige Frau nicht ins Leben kommt, so wird man von vielen Menschen schief angeschaut.

Allein sein ist uncool

Damit man bei Frauen gut ankommt, muss man an sich selbst arbeiten und vor allem mit sich im Reinen sein. Es gibt heute viele Frauen in dieser Welt und es sollte eigentlich kein Problem sein die richtige kennenzulernen. Es kann nun auch sein, dass eine deutsche Frau für einen nichts ist. In diesem Fall lohnt es sich ins Ausland zu schauen. Dort rennen viele interessante Frauen rum, die nicht nur hervorragende Köchinnen sind, sondern auch verdammt gut aussehen. Sollte es also mit einer deutschen Frau nicht klappen, so ist das keine Schande. Die Möglichkeit ist sehr groß, dass man mit einer ausländischen Frau wesentlich mehr Glück hat.

Nicht umsonst stehen viele deutsche Männer auf Afro Dating oder Thai Dating. Interessant sind in dieser Hinsicht auch die Frauen Moldawien, die armenischen Frauen, die ukrainischen Frauen und die Frauen aus Asien.

Sollte es also mit einer Frau aus Deutschland nicht klappen, so kann man sich im Ausland umschauen. Trotzdem aber braucht man auch die richtige Einstellung, damit es mit einer Frau klappen kann. Dabei ist es egal, ob sie aus Deutschland oder aus dem Ausland kommt. Bei allen Frauen sollte man immer zuerst den Eindruck machen, dass man erfülltes Leben führt und von keinem Partner abhängig ist. Darüber hinaus sollte man bei einer Frau immer mit einem vielversprechenden Flirt starten. Wenn man aber mit der Einstellung an den Flirt herangeht, dass das Ganze sowieso nichts wird, so wird die Dame das natürlich spüren.

Sich in seinem Körper wohl fühlen

Wenn man mit seinem Leben nicht so zufrieden ist oder sich in seinem Körper unwohl fühlt, so wird man dies auch nach außen ausstrahlen. Frauen können ganz besonders spüren, ob man mit sich selbst im Reinen ist oder ob man mit sich selbst ein Problem hat. Ein selbstbewusstes Verhalten wird von Frauen als sehr männlich angesehen.

Wenn man also Probleme mit sich selbst hat und keine Frau abbekommt, so muss man anfangen sich zu ändern. Übrigens wird keine Frau aus den Philippinen oder eine koreanische Frau einem hinterherlaufen, nur weil man Deutscher ist. Und sollte es doch so sein, so wird man keine glückliche Beziehung oder Ehe führen können.

Was muss man tun um sich zu ändern, damit man für Frauen attraktiv wird?

Ein guter Tipp ist es an seinem Körper zu arbeiten. Ein Mann der aufrecht läuft, ist selbstbewusst und überträgt sein Selbstbewusstsein in sein Umfeld. Frauen, die sich in der Nähe befinden, bekommen die Stärke des Mannes zu spüren. Jemand, der immer nach unten schaut, wirkt nicht selbstsicher und ist für Frauen daher auch nicht interessant.

Daher ist es empfehlenswert Sport zu machen. Sport zu machen ist nicht teuer. Man muss ja nicht immer gleich in ein Fitnessstudio gehen. Beispielsweise kann man draußen an der frischen Luft laufen oder in einen Verein gehen oder eine neue Kampfsportart lernen. Wenn man die Begeisterung dafür hat, so wirkt man viel erfüllter und glücklicher. Die Mitmenschen bekommen dies natürlich zu spüren.

Die Freundschaftszone

Viele Männer haben das Problem, dass sie bei einer Frau sofort in der Freundschaftszone landen. Sie hören von der Frau immer wieder, dass sie lieb und nett sind. Allerdings reicht es nicht für mehr. Dieser Fall tritt häufig ein, wenn sich die Frau nicht so stark vom Mann angezogen fühlt.

Es liegt also an einem selbst, wie man seine Wünsche zum Ausdruck geben möchte. Weiterhin kann man auch versuchen einer Frau das richtige Kompliment zu machen. Auf diese Weise kann man sehr schnell erkennen, ob sich die Frau von einem angezogen fühlt oder nicht.

Niemals aufgeben

Auf keinen Fall darf man zu früh aufgeben. Die Tatsache, dass man einen Korb bekommen hat, heißt noch lange nicht, dass man ein schlechter Mann ist. Das Gegenteil ist der Fall. Ein Korb bedeutet einfach nur, dass es nicht gepasst hat. In vielen Fällen ist dies auch gut so und man kann sich viele Probleme ersparen. Trotzdem soll man nicht aufgeben und es weiter versuchen. Einen Korb zu bekommen gehört zum Leben dazu. Jede Ablehnung ist eine wichtige Erfahrung und man kann viele wichtige Dinge dazulernen. Beim nächsten Flirt klappt es sicherlich besser.

Im Grunde genommen geht es also vielmehr darum, dass man mit sich selbst im Reinen ist und ein erfülltes Leben führt. Erst dann wird man für Frauen attraktiv. Frauen stehen auf einen Mann, der unabhängig ist und ein aktives Leben führt. Diese Männer sind nicht langweilig. Sie sind aktiv, unabhängig von der Frau und kommen problemlos ohne sie aus. Das ist auch genau das, was einen Mann so attraktiv ist.