Bekannt aus:
SPOXWallstreetCAPITAL
  • Über uns
  • So bewerten wir
  • Die Redaktion
  • Datenschutzerklärung
  • Haftungsausschluss für Inhalte
  • Affiliate Disclaimer
  • Autoren gesucht
  • Kontakt mit uns
  • Verantwortungsvoller Umgang
Partner-Hinweis
Loading ...
Redaktionstest.net » Verliebt in den Arzt

Verliebt in den Arzt

Zuletzt aktualisiert am 20.01.2023
Inhaltlich geprüft durch: Christian Habeck

Für einige mag es sicherlich eine sexuelle Fantasie sein sich in den Arzt zu verlieben. Sollte sich ein Arzt in seine Patientin verlieben und ihr ein entsprechendes Angebot machen, so kann dies unter Umständen recht seltsam wirken. Wichtig ist daher auch, dass man als Frau ganz genau weiß, wie man sich zu verhalten hat.

Ärzte bei ElitePartner kennenlernen

ElitePartner
91/100
ab 0,00€
AGB gelten, 18+
Zu ElitePartner
ElitePartner Highlights
  • Hohe Erfolgsquoten
  • Hohe Quote an Akademikern (70 %)
  • Strenger Qualitätscheck von Profilen

Wenn der Arzt verliebt in die Patientin ist

Eine gute Frage ist, ob der Arzt überhaupt etwas mit einer Patientin anfangen darf. In einer Beziehung mit dem Arzt ist Vertrauen natürlich unheimlich wichtig. Schließlich hat ein Arzt die Aufgabe seine Patientin zu schützen. Eine Frau, die zu einem Arzt kommen wird, wird sich weiterhin auch von ihrer verletzlichen Seite zeigen. Ein gewisses Vertrauen muss natürlich vorhanden sein. Dies gilt besonders, wenn es sich um einen Frauenarzt handelt. Leider gibt es auch einige Ärzte, die diese Position gerne für Machtspielchen ausnutzen.

Gut für eine Frau zu wissen ist die Tatsache, dass es eigentlich streng verboten ist mit einem Arzt eine Beziehung anzufangen. Dies gilt besonders dann, wenn es zu Missbrauchsvorwürfen kommen sollte. Die Karriere kann in diesem Fall sehr schnell vorbei sein. Dem Arzt kann sogar die Approbation entzogen werden. Was das Recht angeht, so ist dieses in diesem Fall sehr streng.

Darf ein Arzt was mit einer Patientin anfangen?

Wie bereits erwähnt zeigt sich eine Patientin gegenüber ihrem Arzt von ihrer verletzlichen Seite. Damit einige Ärzte diese Position nicht gnadenlos ausnutzen, muss man als Frau genau wissen, wie man sich am besten verhält. Grundsätzlich sollte man als Patientin sich auf keinen Fall gefallen lassen, vom Arzt angeflirtet zu werden. Auch wenn ein Mann ein Frauenarzt sein kann, darf dieser auf keinen Fall die Patientin unangenehm berühren. Dies ist nämlich sexuelle Belästigung.

Sollte es soweit kommen, so sollte man auf jeden Fall mit lauter Stimme sagen, dass man dies nicht möchte. Weiterhin kann man auch gerne zum Ausdruck bringen, dass das gegenwärtige Verhalten des Arztes unangenehm ist. Sollte man sich auf Anhieb unwohl fühlen, so ist es besser die Arztpraxis gleich zu verlassen. Allerdings erfordert dies auch sehr viel Mut. Wichtig ist für eine Frau immer, dass sie sich nicht ausnutzen lässt. Dies kann nämlich auch Schäden in der Seele hinterlassen.

Gleichzeitig kann man auch die Arztschwester ansprechen oder jemanden an der Rezeption oder im Wartezimmer ansprechen. In der Regel reicht es aber aus, wenn man dem Arzt klarmacht, dass man an seiner Person nicht weiter interessiert ist. Schließlich ist ein Arzt nicht gerade daran interessiert seinen Ruf und seine Praxis zu verlieren.

Auf der anderen Seite ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man diesem Arzt nicht mehr vertrauen wird. Man kann diesen dann bei der Ärztekammer anzeigen oder im Internet eine schlechte Beurteilung hinterlassen.

Sehr empfehlenswert ist es für eine Frau die Praxis zu wechseln oder die Meinung ganz klar zum Ausdruck zu bringen.

be2
98/100
be2 Erfahrungen
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
C-Date
97/100
C-Date Erfahrungen
ab 0,00€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter
Fremdgehen69
95/100
Fremdgehen69 Erfahrungen
ab 14,98€ / Monat
AGB gelten, 18+
Zum Anbieter

Verhältnis Arzt und Patient

In einigen Fällen kann es aber auch vorkommen, dass beiderseitig ein Interesse besteht. Für einen Arzt ist es immer wichtig seine Approbation nicht aufs Spiel zu setzen. Der einfachste Weg ist immer noch zu einem anderen Arzt zu wechseln. Auf diese Weise kann man auch ohne Bedenken eine Beziehung mit dem Arzt anfangen, den man im Vorfeld kennengelernt hat. Sollte ein Arzt sich also in eine Patientin verlieben und die Patientin hat gleiches Interesse, so macht man der Frau am besten gleich klar, dass sie besser den Arzt wechseln, damit beide Personen auch eine Beziehung eingehen können.

Alternativ besteht die Möglichkeit bei der entsprechenden Stelle klarzumachen, dass man für den Arzt die richtige Lebenspartnerin ist. Da man aber zunächst flirtet und dann erst zusammenkommt, ist diese Situation schwierig. Entscheidend ist, dass man von Anfang klar macht, ob man nun interessiert ist oder nicht. Man sollte schon vor dem Zustandekommen eines ersten Dates klarmachen, wie man mit der ganzen Situation umgehen will. Eine geheime Beziehung wird sicherlich ihren Reiz haben. Allerdings ist der Arzt einem großen Risiko ausgesetzt alles zu verlieren.

In Patientin verliebt

Sofern es also nicht klappen sollte mit dem Arzt, ist es immer noch besser woanders nach einem Partner zu suchen. Es gibt heute genügend Datingseiten, wo man interessante Männer findet. Das Gleiche gilt natürlich für Männer. Auch Männer können sich in eine Ärztin verlieben. Daher können auch hier Schwierigkeiten auftreten und die Ärztin einem großen Risiko ausgesetzt werden. In diesem Fall wird die Ärztin es oft ablehnen mit dem Patient eine Beziehung einzugehen.

Wenn man sich als Mann nun im Netz umschaut, so wird man auf viele gute Alternativen treffen. Denn auch Ärztinnen sind vielmehr daran interessiert Karriere zu machen. Dies kann für viele deutsche Männer zum Problem werden. Aus diesem Grund macht es durchaus Sinn sich im Internet nach russischen Frauen, nach ukrainischen Frauen, nach armenischen Frauen oder nach Frauen aus Asien umzuschauen. Diese Frauen sind in der Regel viel jünger und sehen daneben noch verdammt gut aus. Auf der anderen Seite wird man in deutschen Singlebörsen immer mehr hübsche Brasilianische Frauen zum Heiraten oder iranische Frauen in Deutschland finden. Daher muss man sich also auch keine Sorgen machen, wenn es mit der Beziehung mit einer Ärztin nicht klappen sollte. Man sollte natürlich auch verstehen, dass eine Ärztin kein großes Risiko eingehen will, womit es für beide Seiten besser ist sich erst gar nicht auf eine Beziehung einzulassen.

Singles mit Niveau – bei ElitePartner

ElitePartner
91/100
ab 0,00€
AGB gelten, 18+
Zu ElitePartner
ElitePartner Highlights
  • Hohe Erfolgsquoten
  • Hohe Quote an Akademikern (70 %)
  • Strenger Qualitätscheck von Profilen
Weitere Artikel
Mehr anzeigen
Dating-Anbieter des Monats
Fremdgehen69 - Jetzt anmelden! Jetzt anmelden!
Top Singlebörsen
be2
98/100
C-Date
97/100
Fremdgehen69
95/100
LatamDate.com
93/100
InternationalCupid
InternationalCupid
InternationalCupid Erfahrungen
93/100
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
teaser-ebook-sidebar
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Weitere interessante Artikel
Unser Team
Christian HabeckTorsten EggersMeike StadlerChristian LeykaufThorsten Schreiner
+6
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Torsten Eggers
Torsten Eggers
Chefredakteur
Meike Stadler
Meike Stadler
Redakteurin
Christian Leykauf
Christian Leykauf
Redakteur
Thorsten Schreiner
Thorsten Schreiner
Redakteur
Simone Wagner
Simone Wagner
Redakteurin
Thomas Fischer
Thomas Fischer
Medizinischer Berater
Peter Jansen
Peter Jansen
Redakteur
Frank Stehl
Frank Stehl
Redakteur
Jan Saalfeld
Jan Saalfeld
Redakteur
Mike Tabke
Mike Tabke
Redakteur
Erhalte die besten Angebote und Nachrichten per E-Mail + unser kostenloses Trading eBook
Vebraucherschutz News, Ratgeber und die besten Angebote im Netz Melde Dich jetzt für unser So traden echte Profis eBook an und erhalte den redaktionstest.net Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass redaktionstest.net mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de

Risikohinweis: Der Handel mit Devisen und Differenzkontrakten (CFDs) birgt ein hohes Risiko für Ihr eingesetztes Kapital. Verwenden Sie daher nur Gelder, deren Verlust Sie sich auch leisten können. Zwischen 74-89% der Privatanleger verlieren Geld beim Handel mit CFDs. Da diese Produkte nicht für alle Anleger geeignet sind, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken voll und ganz verstehen.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

ccwww
Nach oben
Schließen
Finde den perfekten Partner mit unseren Top Empfehlungen!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter