Kamagra Oral Jelly online kaufen – Gefahren und legale Alternativen

Der folgende Artikel behandelt das indische Potenzmittel Kamagra Oral Jelly, welches Sie aus unterschiedlichen Quellen im Internet beziehen können. Welche das sind und worauf Sie in Deutschland achten müssen, erfahren Sie hier.

Die Anwendung und Ursprung von Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly ist ein Gel, das zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen oral eingenommen werden kann. Erektile Dysfunktion kennt man im täglichen Sprachgebrauch als Impotenz, Potenzproblem oder Erektionsproblem.

Das bedeutet, betroffene Männer scheitern bei der Mehrzahl ihrer Versuche entweder an einer Erektion oder haben Schwierigkeiten, sie während des gesamten Geschlechtsverkehrs zu erhalten. Es ist eine weit verbreitete Störung, die viele Ursachen haben kann.

Kamagra Oral Jelly

Genauso wie die Ursachen vielfältig sein können, sind auch die Mittel dagegen sehr unterschiedlich. Sie reichen von anerkannten Medikamenten wie Viagra oder einer psychologischen Behandlung zur Ursachenforschung, über nicht anerkannte Mittel wie Kamagra Oral Jelly bis hin zu falschen Wundermitteln und fragwürdigen Hausmitteln.

Betroffene sollten sich nicht davor scheuen das Thema bei einem Facharzt anzusprechen. Sollte der Gang zum Arzt aus persönlichen Gründen äußerst unangenehm für den Betroffenen sein, gibt es legale und sichere Alternativen in Form zertifizierter Online-Praxen, die mit Versandapotheken kooperieren. Achten Sie bei Versandapotheken immer auf das EU-Sicherheitslogo!

Kamagra Oral Jelly: Die Alternative für Viagra?

Kamagra Oral Jelly ist ein indisches Potenzmittel nach dem Vorbild von Viagra. Viagra ist das weltweit bekannteste Potenzmittel und wird scherzhaft oft als Wochenend-Pille bezeichnet. Das Potenzmittel aus Indien hingegen ist keine Pille, sondern ein Gel, das Sie oral einnehmen.

Es beinhaltet denselben Wirkstoff wie Viagra, und zwar Sildenafil. Der Hersteller von Kamagra Oral Jelly ist Ajanta Pharma. Kamagra Oral Jelly ist meist günstiger zu erwerben als Viagra.

Die Anwendung von Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly wird bei Potenzstörungen eingesetzt. Unter dem Begriff Potenzstörung sammeln sich unterschiedliche Symptome bezogen auf die Sexualität von Männern. Symptome können weniger Lust auf Sex sein, Schwierigkeiten eine Erektion zu bekommen oder zu erhalten, kein Samenerguss sowie die verminderte Zeugungsfähigkeit sein.

Erektionsstörungen bei Männern sind auch in der aufgeklärten Gesellschaft des 21. Jahrhunderts immer noch ein Tabuthema, obwohl man mittlerweile viele Behandlungsmethoden (Sildenafil) kennt. Sollte eine Erektionsstörung langfristig sein, ist der Gang zum Arzt oder die Konsultation mit einem zertifizierten Arzt einer Online-Praxis ratsam.

Die Wirkung von Kamagra Oral Jelly

Kamagra Oral Jelly wird als Gel oral eingenommen. Dafür brauchen Sie weder Wasser noch andere Flüssigkeiten. Das Gel ist in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen erhältlich. Die Gel-Konsistenz ermöglicht eine erleichterte Einnahme, wenn man bei Tabletten Probleme mit dem Schlucken hat.

Sildenafil

Außerdem sorgt es für eine Aufnahme des Wirkstoffes Sildenafil direkt in die Mundschleimhäute. So ist es fast direkt nach der Einnahme im Blutkreislauf und soll dort in spätestens einer Viertelstunde zu wirken beginnen. Die Schnelligkeit der Wirkung ist ein Versprechen des Herstellers. Leider wurden hierfür noch nicht genügend Langzeitstudien durchgeführt.

Die Wirkung von Kamagra Oral Jelly reicht laut Hersteller bis zu sechs Stunden. Der Wirkstoff ist Sildenafil. Daher basiert die Wirkung des Gels auf denselben Mechanismen wie Viagra. Das Gel wird in der richtigen Dosierung 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr eingenommen.

Die gewünschte Wirkung kann einsetzen, sobald der Patient erregt ist beziehungsweise ein sexueller Reiz empfangen wird. Die Blutgefäße im Penis werden durch den Wirkstoff entspannt, somit kann mehr Blut in die Schwellkörper fließen, die den Penis aufrichten.

Eine Erektion ist physiologisch gesehen eine Versteifung des Gliedes durch Blutstau. Somit kann die Erektion mit dem damit entstandenen höheren Blutfluss verstärkt werden.

Wie dosiert man Kamagra Oral Jelly

Das Gel ist in Beuteln verpackt. Ein Beutel enthält 100 mg Sildenafil. Diese Menge sollte pro Tag keinesfalls überschritten werden. Ansonsten kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen, bei denen ein Arzt zurate gezogen werden sollte.

Welche Nebenwirkungen hat Kamagra Oral Jelly?

Kamagra Oral Jelly ist auf dem europäischen Markt nicht zugelassen. Neben- und Wechselwirkungen sind nicht ausgeschlossen und sollten immer mit einem Mediziner oder Apotheker abgesprochen werden.

Häufig beobachtet werden Nebenwirkungen im Magen-Darm-Trakt: Übelkeit (ohne Erbrechen), Kopfschmerzen oder eine unangenehme Beeinträchtigung der Verdauung sind Nebenwirkung, die in der Regel nicht lange anhalten.

Kamagra Oral Jelly: Auf dem deutschen Markt zugelassen?

Als nicht-zugelassenes Medikament ist der Verkauf und die Verschreibung des Gels europaweit verboten. Das betrifft somit auch Deutschland. Der legale Erwerb des Gels ist daher nicht möglich. Auch, wenn einige zwielichtige Seiten im Internet dies versprechen.

Behalten Sie im Hinterkopf, dass eine seriöse Online-Apotheke keine illegalen Medikamente anbieten würde. Selbst wenn diese aus Ländern eingeführt werden, in denen das Medikament zugelassen ist, erfolgt ein Handel, eine Lieferung oder Einfuhr innerhalb Europas immer gegen gültiges europäisches Gesetz.

Konsequenzen des Erwerbs von Kamagra Oral Jelly in Deutschland

Der Kauf von Kamagra Oral Jelly ist in Deutschland illegal. Da es sich um ein nicht-zugelassenes Medikament handelt, machen sich Käufer und Verkäufer strafbar. Versandapotheken müssen mit einer Klage rechnen und können Lizenzen verlieren. Die Konsequenzen können eine strafrechtliche Verfolgung, Geldstrafen oder sogar Inhaftierungen sein.

Achten Sie nicht nur das Gesetz, sondern auch auf Ihre Gesundheit. Der Erwerb illegaler Medikamente kann auch zahlreiche gesundheitliche Konsequenzen mit sich ziehen. Grund dafür sind Fake-Produkte, mögliche Verunreinigungen der Arzneimittel, fehlende fachmedizinische Beratung oder eine falsche Dosierung.

Gibt es legale und sichere Alternativen für Kamagra Oral Jelly in Deutschland?

Falls eine Potenzstörungen besteht, der Gang zum Arzt allerdings aus persönlichen Gründen keine Alternative darstellt, kann eine Online Behandlung helfen. Sie ist unkompliziert und bleibt diskret, wenn Sie legale Potenzmittel (Viagra oder sichere und günstige Nachahmerprodukte) bestellen wollen.

Der Ablauf ist einfach: zertifizierte Ärzte erstellen auf Basis eines von Ihnen ausgefüllten medizinischen Fragebogens ein Rezept. Im Anschluss kann das Rezept oder das Medikament direkt an Sie versandt werden.

Das berichten Nutzer von Kamagra Oral Jelly Gel

Kamagra Oral Jelly Gel kommt online sehr gut weg. Angebliche Konsumenten bewerten das Medikament auffallend positiv und dem Besucher der Website fallen der günstige Preis und die schnelle, lange Wirkung ins Auge. Ein weiteres Plus sind die angebotenen Geschmacksrichtungen, die die Einnahme erleichtern.

Diese Webseiten scheinen außer Acht zu lassen, dass das Medikament nicht zugelassen ist. Außerdem gibt es zu diesem Medikament wie bereits erwähnt keine Studien, die über einen längeren Zeitraum durchgeführt wurden. Gesundheitliche Konsequenzen sind also nicht auszuschließen.

Kamagra Oral Jelly Gel online kaufen

Im Internet kann man mit wenigen Klicks Kamagra Oral Jelly bestellen. Trotz des Verbots bieten Online-Händler, auch solche mit Verifizierung, das Potenzmittel an. Es ist äußerst unklar, ob es sich um das Original-Medikament handelt oder ob Verunreinigungen enthalten sind, die Folgen auf die Gesundheit haben können. Auch sogenannte Placebos sind im Umlauf, also Medikamente, die gar nicht wirken.

Kamagra Oral Jelly Gel ohne Rezept kaufen?

Ob online oder offline, mit oder ohne Rezept: Das indische Potenzmittel Kamagra Oral Jelly Gel ist innerhalb der EU nicht zugelassen. Somit ist der Erwerb immer illegal. Es gibt allerdings viele offizielle Alternativen, die denselben Wirkstoff erhalten und zudem anerkannte Arzneimittel innerhalb der Europäischen Union sind.

Unser Tipp: Kamagra Oral Jelly online kaufen ist innerhalb Europas immer illegal und kann gesundheitliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Wer Potenzmittel online kauft, sollte auf zertifizierte Online-Apotheken, Online-Praxen und Versandapotheken zurückgreifen.

Das EU-Sicherheitslogo garantiert einen legalen Umgang mit Arzneimitteln, die dem Schutz der Patienten zugutekommt. Eine SSL Verschlüsselung der Website (erkennbar an einem kleinen blauen Schloss im Adressfeld Ihres Browsers) zeigt, dass die Website Datenschutz ernst nimmt.

Welche Alternativen zu Kamagra Oral Jelly sind in Deutschland zugelassen?

Alle Arzneimittel, die in Deutschland zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen erhältlich sind basieren auf dem gleichen Prinzip. Der Wirkstoff Sildenafil wirkt als PDE5-Hemmer. Ärzte verschreiben dieses Medikament, um die Durchblutung zu fördern und so Erektionsprobleme zu behandeln.

Die bekanntesten Potenzmittel in Deutschland sind: Viagra, Cialis, Levitra und Generika. Potenzmittel, die als PDE5-Hemmer wirken, sind in Deutschland immer rezeptpflichtig. Für ein ärztliches Rezept müssen Sie aber nicht gleich zum Arzt.

Viagra Cialis Levitra Vergleich

Im Zuge einer Behandlung in einer Online-Praxis stellt Ihnen ein Arzt online ein Rezept aus. Dafür müssen Sie einen medizinischen Online-Fragebogen ausfüllen, der vom Mediziner sorgfältig geprüft wird.

Bei Genehmigung bekommen Patienten das Rezept zugeschickt oder aber innerhalb weniger Werktage das Medikament geliefert. Online-Praxen wie treated.com kooperieren dafür mit Versandapotheken, die Ihre Bestellung abwickeln, diskret verpacken und liefern.

Wie kann ich Potenzmittel online kaufen? Wie funktioniert es?

Warum kann ich legale Potenzmittel online kaufen?

Nach einer Vereinbarung des europäischen Binnenmarktes ist es legitim, Fernbehandlungen oder Onlinerezepte über zertifizierte Online-Praxen und -apotheken innerhalb der EU legal zu erhalten.

Wie kann ich legale Potenzmittel online bestellen?

Füllen Sie auf treated.com einen medizinischen Fragebogen nach bestem Gewissen aus. Dieser wird von einem registrierten Arzt überprüft, welcher bei Geeignetheit ein Rezept ausstellt. Das Potenzmittel wird im Anschluss diskret liefert.

Kann ich legale Potenzmittel ohne Rezept kaufen?

Grundsätzlich brauchen Sie für PDE5-Hemmer immer ein Rezept. Sie können es online auf treated.com anfordern. Ein Facharzt überprüft Ihre Anfrage und stellt ein Rezept aus.

Viagra Cialis Vergleich

Ist es sicher, Potenzmittel online zu bestellen?

Ja, denn zertifizierte Online-Praxen und Versandapotheken arbeiten ausschließlich mit registrierten Ärzte und zugelassenen Medikamenten.

Wie kann ich online bezahlen?

Treated.com bietet die Bezahlung per Kreditkarte, Debitkarte, per Überweisung, mit Nachnahme oder auf Rechnung.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!