Maxim Pille bestellen: Online Rezept vom Arzt inkl.

Die Maxim enthält zwei Wirkstoffe, Dienogest (2 mg) und Ethinylestradiol (0,03 mg). Pillen, die zwei Hormone enthalten werden Kombinationspillen genannt (s. auch Antibabypille online bestellen: Online Rezept vom Arzt).

Maxim Pille: Was ist sie genau?

Frauen, die Akne wegen eines Überschusses an männlichen Hormonen haben, nutzen Maxim, um ein besseres Hautbild zu erlangen. Klinische Studien belegen, dass in dem genannten Fall, Maxim sehr hilfreich ist. Wichtige Informationen zur Maxim Pille:

  • Markenname: Maxim
  • Wirkstoffe: Dienogest und Ethinylestradiol
  • Wirkstoffklasse: Gestagen und Östrogen
  • Hersteller: Jenapharm
  • Rezeptpflichtig: Ja

Maxim Pille

Die Pillen der Maxim sind rund, klein und weiß. Diese befinden sich in einem grün-weißen Blister. Maxim gibt es in folgenden Packungsgrößen:

  • 21   Tabletten
  • 63   Tabletten
  • 126 Tabletten

Bitte beachten Sie, dass Sie das Rezept für die Maxim online oder vor Ort bei Ihrem Arzt erwerben können. Wenn Sie 14 Jahre alt sind, dann brauchen Sie zusätzlich die Genehmigung Ihrer Eltern, um das Rezept zu bekommen. Nur durch Ihren Arztbesuch kann abgeklärt werden, ob die Maxim das Richtige für Sie ist oder Sie eine Alternative nehmen sollten.

Schadet die Einnahme der Pille Maxim?

Maxim beinhaltet Dienogest. Bis jetzt haben Experten keine genauen Daten bezüglich des Risikos einer Thrombose und der Einnahme von Dienogest.

Im Allgemeinen ist das Risiko einer Thrombose bei Maxim Anwenderinnen etwas höher: Von 10.000 Anwenderinnen sind 8-11 betroffen. Hingegen sind bei Anwenderinnen, die eine Pille ohne Dienogest einnehmen, nur 5 -7 von 10.000 Nutzerinnen betroffen.

Laut der „Techniker Krankenkasse“ sollen Pillen, die das Hormon Levonorgestrel enthalten, ein geringeres Thromboserisiko haben. Dazu gehören beispielsweise „Evaluna“ und „Minisiston“.

Frauen, die keine hormonalen Medikamente einnehmen, haben ein Risiko von 2/10.000.

Ist diese Pille sicher?

Die Sicherheit von jedem Verhütungsmittel wird mithilfe des Pearl Index gemessen. Der Pearl Index der Verhütungspillen mittels Hormone, wie bei der Maxim, liegt bei 0,1 bis 0,9. Das heißt, dass die Maxim zu 99,9 % vor einer Schwangerschaft schützt und zählt damit zu den sichersten Verhütungsmethoden.

Wenn man trotzdem schwanger wird, liegt es meistens daran, dass die Anwenderin sich nicht an die Anwendungsanleitung gehalten hat. Wenn Sie beispielsweise andere Arzneien zeitgleich mit der Maxim einnehmen oder an Durchfall und / oder Erbrechen leiden, kann dies die Wirkung der Pille stark beeinträchtigen.

Maxim Pille: Wirkungsweise

Die Pille wirkt mithilfe von zwei Hormonen, Ethinylestradiol und Dienogest. Und so wirkt sie:

  • das synthetische Schwangerschaftshormon, Dienogest, verhindert, dass der Körper einer Frau sich auf eine Schwangerschaft vorbereitet. Das heißt, dass er das Wachstum der Gebärmutterschleimhaut und den Eisprung verhindert. Dienogest bildet auch eine Blockade, die die Spermien daran hindert, an die Gebärmutter zu gelangen.
  • das synthetische Estrogen, Ethinylestradiol, senkt die Schwangerschaftshormone im Körper einer Frau. Dieser Wirkstoff ist auch sehr gut gegen Akne, die das Ergebnis eines männlichen Hormon Überschusses ist.

wirkungsweise antibabypille

Wie sollte ich Maxim einnehmen?

Wenn Sie die Pille zum ersten Mal einnehmen, sollten Sie sie am ersten Tag Ihrer Periode einnehmen. Somit können Sie mit einer sofortigen Empfängnisverhütung rechnen. Sie können auch am zweiten bis fünften Tag der Monatsblutung beginnen. In diesem Fall sollten Sie in der ersten Woche der Einnahme zusätzlich verhüten.

Sie sollten die Pille täglich, zur gleichen Zeit  mit einem Glas Wasser einnehmen. Es ist irrelevant, wenn Sie die Tabletten nüchtern oder nicht einnehmen.

Jede Packung enthält 21 überzogene Tabletten. Die Tablettenverpackung ist mit Wochentagen gekennzeichnet. Sie sollten, wenn Ihre Periode beispielsweise an einem Samstag beginnt, die Pille aus dem Blisterstreifen mit Sa (für Samstag) bezeichnete Pille einnehmen.

Bitte halten Sie sich bei der täglichen Einnahme an der Pfeilrichtung des Blisterstreifens, bis Sie alle Pillen eingenommen haben. Wenn Sie die 21 Pillen eingenommen haben, beginnt Ihre Periode nach zwei oder drei Tagen. Fangen Sie, unabhängig ob Ihre Periode noch anhält oder nicht, mit der nächsten Pille von der neuen Packung am achten Tag an.

In diesem Fall kann Ihre Periode jeden Monat zum selben Kalendertag anfangen. Und Sie haben dann eine Routine, sodass die neue Packung fast immer am selben Kalendertag beginnt.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Arzt um Rat fragen sollten, bevor Sie sich entscheiden, die Blutung zu verschieben.

Was ich tun kann, wenn ich die Einnahme der Maxim vergessen habe

Wenn Sie die Einnahme der Pille vergessen haben gilt Folgendes zu beachten:

Sie haben um weniger als 12 Stunden über den Einnahmezeitpunkt die Einnahme der Pille vergessen: Hier müssen Sie eine Pille nachnehmen. Die darauffolgende Pille sollten Sie zur ursprünglich festgelegten Zeit einnehmen. Normalerweise bleibt der Verhütungsschutz bestehen.

Sie haben mehr als 12 Stunden über den Einnahmezeitpunkt die Einnahme der Pille vergessen: In diesem Fall wirkt die Pille nicht mehr verhütend. Daher sollten Sie bis zum restlichen Zyklus eine weitere Verhütungsmethode benutzen.

Sie können auch durch vergangenen Geschlechtsverkehr schwanger sein. Wenn Sie in der 7-tägigen Pause keine Monatsblutung haben, dann sollten Sie die Einnahme vorerst stoppen und überprüfen, ob Sie doch schwanger sind.

Bei einer längeren Einnahme: Auf was ich achten sollte

Sie dürfen die Pille über einen längeren Zeitraum einnehmen, da es sich bei dieser Pille um eine Mikropille handelt. Das bedeutet, dass jede Pille die gleiche Hormondosierung enthält.

Am Anfang der Einnahme sind Zwischenblutungen, die öfter auftreten, vollkommen normal. Das heißt, dass Sie in der Anfangszeit mehr als üblich bluten werden. Mit der Zeit werden sie aber weniger. Bei der Maxim Pille werden künstliche Blutungen erzeugt.

Das Risiko für eine Erkrankung an einem Gebärmutter- oder Eierstocktumor kann durch häufige Blutungen erhöht werden. Deshalb raten Ärzte die Pille über einen Langzeitzyklus erst einzunehmen, wenn Sie bereits eine regelmäßige Monatsblutung haben.

Was für mögliche Nebenwirkungen hat die Maxim-Einnahme?

Diverse Nebenwirkungen können mit der Einnahme der Pille auftreten. Die folgenden Nebenwirkungen können bei weniger als 10 von 1000 Frauen vorkommen:

  • Entzündung im Genitalbereich
  • Schwindelgefühl
  • Ausschlag am Körper
  • Haarausfall
  • Juckreiz
  • Brustschwellung
  • Ausfluss aus der Scheide
  • Schwächegefühl
  • Gewichtsabnahme oder -zunahme

Weitere Nebenwirkungen können Sie der Packungsbeilage entnehmen. In jedem Fall sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker über mögliche Neben- und Wechselwirkungen, zu Rat ziehen.

Welche Wechselwirkungen können bei der Einnahme von Maxim auftreten?

Wenn Sie die Pille einnehmen ist dringend davon abzuraten, folgende Mittel einzunehmen:

  • Medikamente gegen Epilepsie, Pilzinfektionen, HIV-Infektion
  • Arzneien gegen Probleme Störung im Nervensystems
  • pflanzliche Präparate, die Johanniskraut beinhalten

Wann sollte ich die Pille Maxim nicht einnehmen?

Sie sollten Maxim nicht einnehmen, wenn Sie Thrombose hatten oder anfällig dafür sind. Außerdem ist es Frauen, die eine Zuckererkrankung wie Diabetes haben, davon abzuraten die Pille zu nutzen. Zudem sollten Sie auf die Einnahme der Pille auch verzichten, wenn Ihre Leber nicht normal funktioniert bzw. funktionierte.

Wenn Sie medizinisch nicht abgeklärte vaginale Blutungen haben, dann sollten Sie die Pille auch in diesem Fall nicht einnehmen. Es versteht sich von selbst, dass Sie die Maxim nicht einnehmen dürfen, wenn Sie eine Allergie gegen die enthaltenen Wirkstoffe haben

Ebenso sollten Sie sie nicht einnehmen, wenn Sie eine starke Raucherin sind. Bitte lesen Sie den Beipackzettel, um weitere Informationen über Wechselwirkungen zu erfahren.

Welche Informationen bietet der Beipackzettel von Maxim?

Im Beipackzettel werden Ihnen Informationen zur Anwendung und Einnahme der Maxim gegeben. Dazu gehören Angaben, wie Sie Maxim einnehmen und aufbewahren sollten,  welche Neben- und Wechselwirkungen es gibt und viele weitere Informationen.

Erfahrungsberichte der Maxim

Maxim wurde bisher von 178 Sanego-Benutzerinnen mit durchschnittlich 6.5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Folgende Nebenwirkungen wurden auf Sanego erfasst:

Achtzehn Prozent der Anwenderinnen (28 von 154) haben keine Lust mehr auf Sex (Verlust der Libidos). Vierzehn Prozent von ihnen (22 von 154) leiden an Stimmungsschwankungen. Elf Prozent der Anwenderinnen (17 von 154) sind von Kopfschmerzen betroffen. Neun Prozent (14 von 154) sind von einer Gewichtszunahme betroffen. Sechs Prozent (10 von 154) leiden an Müdigkeit.

Bei jedem Hormonpräparat können Nebenwirkungen auftreten. Nebenwirkungen, die bei Ihrer Freundin beispielsweise auftreten, müssen bei Ihnen nicht auftreten. Jede Anwenderin reagiert individuell auf die Pille.

Wie teuer ist die Maxim Pille?

Die Kosten der Maxim sind je nach Anbieter und Packungsgröße variable. Zurzeit  ist die kleinste Packung (21 Tabletten) ab 18 Euro verfügbar. Die Packung mit 63 Tabletten ist ab 27 Euro erhältlich. Und die Packung mit 126 Tabletten kostet ab 39 Euro.

Normalerweise können Sie beim Kauf der großen Packung sparen. Wenn Sie Maxim zum ersten Mal einnehmen, wird Ihnen Ihr Arzt meistens die kleinere Packungsgröße verschreiben. Somit können Sie die Verträglichkeit testen. Bei Beschwerden, Unverträglichkeit oder offenen Fragen sollten Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.

Antibabypille mit Online Rezept bestellen:

Wie kaufe ich Maxim mit Online-Rezept? – Wie funktioniert es?

Warum kann ich Maxim online kaufen?

Eine Verordnung in Deutschland erlaubt Versandapotheken, mit Sitz in Großbritannien und den Niederlanden, ein Online-Rezept auszustellen.

Wie kann ich Maxim online bestellen?

Sie müssen dafür lediglich einen Online-Fragebogen ausfüllen. Dieser wird anschließend von einem Arzt oder Apotheker überprüft. Bei Eignung bekommen Sie Medikament nach Hause geschickt.

Doktorabc online

Kann ich die Maxim Pille ohne Rezept kaufen?

Nein, der rezeptfreie Kauf und Verkauf der Pille sind in Deutschland illegal.

Dennoch gibt es Online-Anbieter, die Maxim und andere Verhütungsmittel rezeptfrei verkaufen. Diese Anbieter sind sehr unseriös. Wenn Sie Maxim rezeptfrei kaufen sollten, dann können Sie zur Gerichtsverhandlung mit einbezogen werden. Und Sie machen sich strafbar.

Ist es sicher Maxim bei Online-Kliniken zu bestellen?

Ja, Sie können bei Online-Kliniken wie DoktorAbC.com sicher und bequem die Maxim bestellen.

Wie kann ich die Maxim bei Online-Kliniken bezahlen?

Bei DoktorAbC.com können Sie per Kreditkarte, Banküberweisung, Nachnahme bezahlen. Sie können auch auf Rechnung oder mit Sofortüberweisung die Maxim erwerben.

Das könnte Sie interessieren:

Quellen:

  1. Thrombosegefahr durch die Pille: Wenn die Antibabypille Thrombose begünstigt .DAK-Gesundheit. URL: dak.de
  2. Beipackzettel: MAXIM 0,030 mg/2 mg überzogene Tabletten. Wort und Bild Verlag. URL: apotheken-umschau.de
  3. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Maxim 0,03 mg/2 mg, überzogene Tablette. Jenapharm GmbH & Co. KG. URL: jenapharm.de
  4. Oettel, M. & Kurischko, A. (1980): STS 557, a new orally active progestin with antiprogestational and contragestational properties in rabbits. In: Contraception. 21(1):61-69.
  5. Lina S. Mørch, Charlotte W. Skovlund, Philip C. Hannaford, Lisa Iversen, Shona Fielding: Contemporary Hormonal Contraception and the Risk of Breast Cancer. In: New England Journal of Medicine. Band 377, Nr. 23, 7. Dezember 2017.
  6.  Volkmar Sigusch: Junge Mädchen und die Pille. Bemerkungen zur hormonalen Kontrazeption aus sexualwissenschaftlicher Sicht. In: „Sexualmedizin“ Heft 6/1974, S. 288–297.
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter