Sildenafil Pfizer bestellen: Online Rezept vom Arzt inkl.

Statistiken zufolge entwickeln bis zu 54 Prozent der Männer in Deutschland im Laufe Ihres Lebens eine Erektionsstörung. Diese Funktionsstörung, auch erektile Dysfunktion genannt, kann mit dem Wirkstoff Sildenafil behandelt werden. Wenn Sie hierbei nicht auf die teure Arznei Viagra zurückgreifen möchten, bietet sich Sildenafil Pfizer als gleichermaßen wirksame Variante an.

Nachfolgend erklären wir Ihnen wie Sildenafil Pfizer wirkt, was Sie bei der Einnahme des Medikaments beachten sollten, wie Sie es online erhalten und geben Ihnen viele weitere hilfreiche Informationen rund um das Viagra-Generikum.

Was ist Sildenafil Pfizer?

Das Medikament Viagra, mit dem Wirkstoff Sildenafil, zählt bis heute zu den bekanntesten Präparaten in der Geschichte der Medizin. Der Hersteller Pfizer gab an, dass weltweit mehr als 23 Millionen Männer Viagra bereits eingenommen haben oder es nach wie vor anwenden.

Sildenafil Pfizer ist ein Generikum des Medikamentes Viagra und wird bei denselben gesundheitlichen Beschwerden wie Impotenz bzw. erektiler Dysfunktion angewendet. Es enthält wie Viagra den Wirkstoff Sildenafil und wirkt daher nahezu identisch. Folglich können Sie unbesorgt auf das günstigere Präparat zur Behandlung von Erektionsstörungen zurückgreifen.

Sildenafil Pfizer

Sildenafil Pfizer im Überblick

  • Markenname: Sildenafil Pfizer
  • Wirkstoff: Sildenafil
  • Wirkstoffklasse: Phosphodiesterase-Typ-5 (PDE-5 Hemmer)
  • Hersteller: Pfizer
  • Rezeptpflicht: rezeptpflichtig

Sildenafil Pfizer oder Viagra?

Nachdem im Jahr 2013 das Patent für das Medikament Viagra ausgelaufen ist, wurde es auch anderen Herstellern möglich, Viagra-Generika zur Behandlung von Erektionsstörungen herzustellen und zu vertreiben.

Die Herstellung und Dosierung des Generikums Sildenafil Pfizer gleicht der des originalem Medikamentes Viagra. Auch die Wirkung im Körper, durch den jeweils enthaltenen Wirkstoff Sildenafil, ist daher dieselbe. Lediglich das Aussehen der Medikation ist verschieden, denn während Viagra blau und diamantförmig aussieht, ist Sildenafil Pfizer weiß und rundlich.

Viagra per Nachnahme

Für die Behandlung einer erektilen Dysfunktion ist es also unerheblich, auf welches Medikament Sie zurückgreifen. Der entscheidende Vorteil von Sildenafil Pfizer liegt klar in dessen günstigerem Preis.

Wie wirkt Sildenafil Pfizer?

Der in Sildenafil Pfizer enthaltene Wirkstoff Sildenafil gehört zur Gruppe der Phosphodiesterase Typ 5-Hemmer (PDE-5)-Hemmer und wird als Citrat eingesetzt. Er kann Ihnen bei erektiler Dysfunktion verschrieben werden und verhilft bei sexueller Erregung zur Erektion des Penis.

Sildenafil hemmt ein bestimmtes Enzym (PDE-5) und erhöht einen Botenstoff innerhalb der glatten Muskulatur Ihres Penis, wodurch sich die Gefäßmuskulatur des Schwellkörpers entspannen kann. Hierdurch kann Ihr Blut leichter einfließen und eine Erektion wird verstärkt. Durch den verbesserten Blutfluss kann diese zudem länger aufrecht erhalten werden.

Wirkung von PDE-5-Hemmern

Wirkungseintritt von Sildenafil Pfizer

Sie sollten Sildenafil-Pfizer ungefähr eine Stunde vor der sexuellen Aktivität einnehmen. Die Wirkung des Viagra-Generikums tritt bei Anwendern etwa nach 10 bis 60 Minuten ein, die Einnahme kann somit gegebenenfalls gut in das Vorspiel einbezogen werden. Wichtig ist es zu beachten, dass Sildenafil-Pfizer Ihnen nur bei sexueller Stimulation zu einer Erektion verhilft.

Wirkungsdauer von Sildenafil Pfizer

Die Wirkungsdauer kann von einer bis hin zu fünf Stunden andauern und ist abhängig von Ihren körperlichen Voraussetzungen, sowie dem Grad der sexuellen Erregung.

Wenn Sie eine möglichst lange Wirkungsdauer erzielen wollen, sollten Sie Sildenafil Pfizer nicht zu einer Mahlzeit einnehmen. Warten Sie in diesem Fall vor und nach dem Essen ungefähr zwei Stunden ab, um eine möglichst lange Wirkung zu erzielen.

In welchen Dosierungen ist Sildenafil Pfizer erhältlich?

Sildenafil Pfizer können Sie sowohl in Tablettenform, wie auch als Pulver einnehmen. In der Regel wird der behandelnde Arzt Ihnen das Medikament in Tablettenform verschreiben. Die Tabletten sind in Dosierungen von 25 mg bis hin zu 100 mg erhältlich, das Pulver kann auch mit 10 mg Sildenafil dosiert werden.

Normalerweise wird mit einer Dosierung von 50 mg begonnen. Wenn Sie anfällig für Nebenwirkungen sind, ist zu Beginn eine Dosierung von 25 mg ratsam, diese können Sie später bei Bedarf und ausbleibenden Begleiterscheinungen steigern. Das Medikament sollte maximal einmal am Tag eingenommen werden.

Nehmen Sie Sildenafil Pfizer nur ein, wenn in Kürze eine sexuelle Aktivität geplant ist. Das Viagra Generikum muss für seine Wirkung nicht regelmäßig eingenommen werden, weswegen eine prophylaktische Einnahme weder notwendig ist, noch dessen Wirkung steigern kann.

Sildenafil

Wie sollte ich Sildenafil Pfizer einnehmen?

Nehmen Sie Sildenafil Pfizer entsprechend der Vorgaben Ihres behandelnden Arztes ein. In der Regel sollten Sie das Medikament eine halbe Stunde bis Stunde vor der sexuellen Aktivität einnehmen. Die Einnahme der unzerkauten Tablette erfolgt oral und möglichst mit etwas Wasser. Sie sollten an einem Tag nicht mehr als 100 mg des Wirkstoffes einnehmen.

Nehmen Sie Sildenafil Pfizer nur vor einer sexuellen Aktivität ein. Das Medikament muss für seine Wirkung nicht regelmäßig eingenommen werden, weswegen eine prophylaktische Einnahme nicht notwendig ist oder gar die Wirkung steigert.

Nebenwirkungen der Einnahme von Sildenafil Pfizer

Unter der Einnahme von Sildenafil Pfizer sind, wie bei allen Medikamenten, gewisse Nebenwirkungen möglich. Diese können Sie weitestgehend vermeiden, wenn Sie sich an die Einnahmeempfehlungen Ihres behandelnden Arztes halten.

Manche Anwender berichten unter der Einnahme von Sildenafil Pfizer von einer verstopften Nase, Rötungen der Gesichtshaut und Hitzewallungen. Die häufigsten Begleiterscheinungen, die außerdem bei der Anwendung des Viagra Generikums auftreten, sind Folgende:

  • Magen-Darm-Beschwerden wie Übelkeit und Erbrechen
  • Mundtrockenheit
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Müdigkeit
  • Augenerkrankungen
  • Sehstörungen
  • Tinnitus bzw. Ohrgeräusche
  • Brust- und Muskelschmerzen
  • Beschleunigung des Pulses
  • Herzklopfen

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei der Einnahme von mehreren Arzneimitteln gleichzeitig können gewisse Wechselwirkungen auftreten. Sildenafil Pfizer ist generell gut verträglich, bestimmte Stoffe können dennoch Wechselwirkungen hervorrufen. Daher sollten Sie Ihren Arzt vor dem Kauf und der Einnahme von Sildenafil Pfizer auf weitere Medikation hinweisen.

Achten Sie unter der Anwendung des Arzneimittels zur Behandlung von Erektionsstörungen darauf, dass der ausgiebige Genuss von Grapefruits sowie grapefruithaltigen Nahrungsmitteln die Wirkung des Medikaments herabsetzen können. Ebenso sollten Sie bei der Einnahme von Sildenafil Pfizer auf Alkohol und Nikotinkonsum verzichten.

Gegenanzeigen zur Einnahme von Sildenafil Pfizer

Unter bestimmten Umständen darf Sildenafil Pfizer nicht eingenommen werden. Insbesondere bei folgenden Erkrankungen ist das Medikament nicht anzuwenden:

  • Unverträglichkeit des Wirkstoffs Sildenafil
  • Gefäßverschlüsse am Auge
  • Geschwüre im Verdauungstrakt
  • Blutgerinnungsstörungen
  • Niedriger Blutdruck
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (z.B. Angina pectoris)
  • Herzmuskelerkrankungen
  • Verengung einer Herzklappe
  • Herzschwäche
  • Nach einem Schlaganfall
  • Nach einem Herzinfarkt
  • Eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion
  • Leukämie
  • Erblich bedingte Blutbildveränderung
  • Gelegentliche schmerzhafte Dauererektionen

Bei einer Allergie gegen das Bindemittel Carboxymethylcellulose sollten Sie Sildenafil Pfizer nur in einer geringen Dosierung einnehmen. Bei einer Laktoseintoleranz empfiehlt es sich, dass Sie vor der Einnahme von Sildenafil Pfizer Ihren Blutzuckergehalt prüfen.

Wo kann ich Sildenafil Pfizer online kaufen?

Der persönliche Arzt- und Apothekenbesuch für ein erstes Rezept oder ein Folgerezept zur Behandlung von Erektionsstörungen, ist für viele Männer unangenehm. Sollten Sie allerdings bereits ein Rezept für Sildenafil Pfizer haben, können Sie das Medikament ganz einfach bei einer zugelassenen Online-Apotheke bestellen.

Falls nicht, haben Sie durch lizensierte Online-Arztpraxen, wie Treated.com,die Möglichkeit online einen Arzt zu konsultieren und sich ein entsprechendes Rezept ausstellen zu lassen. Im Anschluss können Sie sich das Medikament ebenso diskret an eine Adresse Ihrer Wahl liefern lassen. Diese unkomplizierte Möglichkeit das rezeptpflichtige Arzneimittel zu erhalten ist nicht nur weitaus angenehmer, auch sparen Sie sich einiges an Zeit.

Sildenafil Pfizer Preis: Was kostet Sildenafil Pfizer online?

Das Viagra-Generikum Sildenafil Pfizer können Sie als Patient günstiger erhalten als Viagra selbst. Grund ist, dass das Medikament günstiger abgegeben werden kann als in den Apotheken vor Ort, denn Versandapotheken sparen sich mehrere Kostenfaktoren wie beispielsweise für Miete und Personal.

Zudem ist Sildenafil Pfizer günstiger als Viagra, da Generika durch die Einsparung von Forschungskosten generell für einen geringeren Preis angeboten werden können.

Vier Tabletten mit je 25 mg Sildenafil erhalten sie bereits für 58,90 Euro. Vier Tabletten mit je 50 mg kosten 65,90 Euro und mit je 100 mg 76,90 Euro. Mit zunehmender Packungsgröße können Sie von Mengenrabatten profitieren, beispielsweise sparen Sie sich bei der Bestellung von 24 Tabletten mit je 50 mg Sildenafil zu einem Preis von 111,90 Euro bereits 283,50 Euro ein.

Erfahrungen von Anwendern des Sildenafil Pfizer

Auf der Bewertungsplattform Sanego sind zahlreiche Bewertungen von Anwendern des Viagra-Generikums zu finden. Patienten berichten hier insbesondere von einer guten Wirksamkeit, Anwendung und einem guten Preis-/Leistungsverhältnis des Medikaments.

Auch die Verträglichkeit von Sildenafil Pfizer wurde durch die Anwender mit rund 70 Prozent sehr positiv bewertet. Abzüge erhält das Medikament in der Verträglichkeit, da bei manchen Patienten Nebenwirkungen auftreten. Diese berichten häufig über Gesichtsrötungen, gelegentlich sind auch Muskelschmerzen, Schluckbeschwerden und eine verstopfte Nase möglich.

Kann ich Sildenafil Pfizer in Deutschland rezeptfrei kaufen?

Sildenafil Pfizer ist in Deutschland, ebenso wie alle Viagra-Generika auf dem Markt und auch Viagra selbst, rezept- und apothekenpflichtig. Sie können das Medikament nur gegen Vorlage eines entsprechenden Rezeptes erhalten. Wenn ein Anbieter Ihnen Sildenafil Pfizer rezeptfrei verkauft, handelt er illegal.

Der Gang zum Haus- oder Facharzt kann für viele Patienten mit einer erektilen Dysfunktion sehr unangenehm sein. Doch um ein Rezept zu erhalten, müssen Sie nicht unbedingt persönlich einen Arzt aufsuchen, dieses kann auch online erfragt werden.

Auch in Deutschland gibt es die Möglichkeit zum Kauf von Viagra Generika online. Bei Treated.com kann Ihnen im Internet, von zugelassenen Ärzten, ein gültiges Rezept ausgestellt werden, welches im Anschluss an eine Versandapotheke weitergeleitet wird, die Ihnen Sildenafil Pfizer zukommen lässt.

Sildenafil Pfizer rezeptfrei kaufen: Risiken und Gefahren

Der Kauf von Medikamenten im Internet kann mit einem gewissen Risiko behaftet sein, insbesondere dann, wenn Ihnen Verkäufer Medikamente rezeptfrei anbieten. Als Patient können Sie Sie sich hier in keinem Fall über Qualität und Wertigkeit der Medikamente im Klaren sein.

Die Medikamente dieser unseriösen Anbieter sind weder geprüft, noch zertifiziert. Es handelt es sich häufig um Placebo-Präparate oder gar Fälschungen, die mit gesundheitsschädigenden Inhaltsstoffen gestreckt, geringer dosiert oder schlichtweg wirkungsfrei sind.

Wenn Sie ein derartiges Angebot annehmen, handeln Sie genauso wie der Anbieter, nämlich illegal. Sie gehen folglich ein hohes Risiko ein, sich strafbar zu machen. Außerdem würden Sie neben ihrer Gesundheit auch Ihre finanzielle Situation in Gefahr bringen, denn bei diesen Angeboten existiert kein Käuferschutz.

Oft versenden die Händler nach Zahlungseingang bestellte Produkte nicht oder erst viel später. Darüber hinaus sind Überweisungen ins außereuropäische Ausland zusätzlich mit hohen Bankgebühren verbunden und wenn Sie guten Gewissens auf Nachnahme bestellen, müssen Sie auch hier mit sehr hohen Gebühren rechnen.

Sildenafil Pfizer mit Online-Rezept bestellen

Sildenafil Pfizer ist stets verschreibungs- und rezeptpflichtig. Für den legalen Kauf des Arzneimittels benötigen Sie ein gültiges Rezept, das von einem in der EU zugelassenen Arzt ausgestellt wurde. Bei der Online-Klinik DoktorAbC.com haben Sie als Patient legal die Möglichkeit, sich ein Rezept online ausstellen zu lassen und anschließend Sildenafil Pfizer zu kaufen.

Treated.com ist in den Vereinigten Königreichen zugelassen und erlaubt so die Online-Diagnose und -Rezeptausstellung für Patienten innerhalb der europäischen Union.

Um Sildenafil Pfizer zu erhalten, füllen Sie als Patient bei DoktorAbC.com einen Fragebogen aus, der von Ärzten geprüft wird. Diese Ärzte sind durch die unabhängige Behörde für Gesundheits- und Sozialpflegedienste (sog. Care Quality Commission) im Vereinigten Königreichen reguliert und von der englischen Gesundheitsbehörde GMC (General Medical Council) akkreditiert.

Doktorabc online

Im Anschluss an die Prüfung des Fragebogens, stellen die zugelassenen Ärzte Ihnen das Rezept für Sildenafil Pfizer aus. Anschließend wird das Medikament durch die Versandapotheke an Sie geschickt. Sie haben hierbei die Möglichkeit von einem Expressversand an Ihre private oder geschäftliche Adresse, oder auch an eine UPS Abholstation, Gebrauch zu machen.

Sildenafil Pfizer mit Online-Rezept kaufen – so funktioniert es!

Warum kann ich Sildenafil Pfizer im Internet kaufen?

Als Bürger der EU haben Sie die Möglichkeit, sich von Ärzten aus ganz Europa konsultieren zu lassen. Somit können Sie bei DoktorAbC.com als Patient Sildenafil Pfizer legal über das Internet erhalten.

Wie kann ich Sildenafil Pfizer online bestellen?

Bei DoktorAbC.com wird der von Ihnen ausgefüllte Fragebogen von einem zugelassenen Arzt geprüft, dieser stellt Ihnen im Anschluss ein gültiges Rezept aus. Daraufhin können Sie Sildenafil Pfizer online bestellen.

Kann ich Sildenafil Pfizer rezeptfrei bestellen?

Arzneimittel mit dem Wirkstoff Sildenafil sind rezeptpflichtig. Sie dürfen in der EU nur gegen Vorlage eines entsprechenden Rezeptes verkauft werden. Händler, welche diese Medikamente rezeptfrei anbieten, handeln illegal.

Ist es sicher Sildenafil Pfizer bei Online-Apotheken zu kaufen?

Legal agierende Apotheken aus EU-Ländern müssen stets von nationalen Aufsichtsbehörden geprüft und zugelassen sein. Das Sicherheitslogo der EU, wie es auf DoktorAbC.com vorzufinden ist, garantiert Ihnen das Einhalten der Regeln.

Welche Bezahlmöglichkeiten habe ich bei der Online-Praxis?

Bei DoktorAbC.com können Sie mit Kredit- oder Bankkarte, Online-Überweisung per Nachnahme sowie auf Rechnung bezahlen.

Quellen:

  1. Beipackzettel von SILDENAFIL Pfizer 100 mg Filmtabletten. In: Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG –  Gesundheits-Tipps und Infos zu Medizin, Krankheiten, Therapien, Laborwerten und Medikamenten. URL: apotheken-umschau.de
  2. Potenzmittel: Sildenafil-Generika setzen sich durch. Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH. URL: pharmazeutische-zeitung.de
  3. Privatvergnügen Sildenafil:Wissenswertes zu PDE-5-Inhibitoren. Deutscher Apotheker Verlag Dr. Roland Schmiedel GmbH & Co. KG. URL: deutsche-apotheker-zeitung.de
  4. Mondaini et al.: Sildenafil does not improve sexual function in men without erectile dysfunction but does reduce the postorgasmic refractory time. In: Int. J. Impot. Res. Band 14, Nr. 3, S. 225–228.
  5.  H. Baquero et al. (2006): Oral sildenafil in infants with persistent pulmonary hypertension of the newborn: a pilot randomized blinded study. In: Pediatrics. Bd. 117, S. 1077–1083.
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter