CFD
Forex
88/100
Bewertung
Orbex CFD
-
*****
Zu Orbex CFD
Highlights
  • Aktienindizes, Energien und Metalle handelbar
  • Support mit Rückrufservice
  • Demokonto vorhanden (zeitlich limitiert)
88/100
Bewertung
Orbex Forex
-
*****
Zu Orbex Forex
Highlights
  • Mehr als 40 Forex-Paare
  • ECN/STP Broker
  • Gutes Bildungsangebot

Orbex Erfahrungen & Test 2020

Im Folgendem haben wir Orbex einem gründlichen Test unterzogen. Im Verlaufe dessen war es uns möglich wertvolle Orbex Erfahrungen und Hintergrunddaten zu bekommen. Diese Informationen ließen uns unweigerlich zu einem fast durchweg positiven Endergebnis kommen. In diesem Orbex Bericht präsentieren wir alles was uns relevant erschien und hilft wertvolle Entscheidungen zu treffen. Betrug ist bei Orbex außerdem absolut kein Thema.

Trader können mit einem Konto bei dem zypriotischen CFD-Broker Orbex Erfahrungen im Handel mit Devisenpaaren, Indizes, Energien und Metallen machen. Der CySEC regulierte Anbieter ist seit mehr als 10 Jahren im Geschäft. Wie der Orbex Test zeigt, erfolgt der Handel mit einem von insgesamt vier Kontotypen und über den bekannten MetaTrader 4. Dass die Mindesteinzahlung schon ab 200 Euro beginnt, trägt zu den guten Orbex Bewertungen bei, ebenso wie das Bildungsangebot. Insgesamt zeigt sich Orbex seriös, Nutzer können dank der transparenten Informationen bei Orbex Betrug ausschließen.

Orbex Pros und Contras
Orbex Pros und Contras
  • Über 40 Forex-Paare, dazu Aktienindizes, Energien und Metalle
  • ECN/STP Broker
  • Gutes Bildungsangebot
  • Support mit Rückrufservice
  • Zeitlich auf 30 Tage limitiertes Demokonto

Ist Orbex seriös oder ist Orbex Betrug?

Usability der Website: Geordnete Inhalte auch auf Deutsch

Der erste Blick gilt in unserem Orbex Test der Website. Werden die Informationen bei Orbex seriös und transparent vermittelt? Trader können ihre ersten Orbex Erfahrungen auch auf Deutsch machen, dank der Sprachauswahl in der Kopfzeile. Allerdings sind nicht alle Unterseiten übersetzt. Das Menü führt zu den Bereichen:

  • Über uns
  • Händler
  • Partnerschaft
  • Sonderaktionen
  • Handelstools
  • Unterstützung

Dank der übersichtlichen Struktur finden sich Besucher schnell zurecht. Unter „Über uns“ sind die wichtigen Informationen zu Orbex zu finden, während der Menüpunkt „Händler“ Auskunft gibt über die handelbaren Werte, die Kontotypen und Handelsplattformen. Der Punkt „Handelstools“ führt zu den Schulungsmaterialien und Werkzeugen. Auch die Kontaktoptionen sind unter „Unterstützung“ leicht auffindbar, ebenso der informative FAQ-Bereich, in dem sich erste Fragen rasch klären lassen.

Gute Orbex Bewertungen gibt es bereits für die Usability. Dank der ausführlichen Informationen gibt es keinen Anlass, bei Orbex Betrug zu vermuten.

88/100
Bewertung
Orbex Highlights
  • Mehr als 40 Forex-Paare
  • ECN/STP Broker
  • Gutes Bildungsangebot
Zu Orbex

Konten & Accounts: Vier Kontomodelle und eine Demo bei Orbex

Kunden können erste unverbindliche Orbex Erfahrungen mit einem kostenlosen Demokonto machen und die Leistungen des Brokers prüfen, allerdings für einen begrenzten Zeitraum von 30 Tagen. Bei den Live-Konten haben Trader die Wahl unter vier verschiedenen NDD-Kontotypen. Diese unterscheiden sich sowohl bei der Mindesteinzahlung als auch bei den Spreads und den gebotenen Services.

  • Starter-Konto: ab 200 US Dollar, variable Spreads, keine Kommission, ein monatliches Webinar, Standard-Handelssignale, VPS, Scalping, E/As
  • Fixed-Konto: ab 500 US Dollar, fixe Spreads, keine Kommission, ein monatliches Webinar, Standard-Handelssignale, VPS, Scalping
  • Premium-Konto: ab 5.000 US Dollar, RAW Spreads, Kommission 8 US Dollar pro Roundturn, exklusives Webinar und Livetrading, Premium-Signale, VPS, Scalping, E/As
  • Ultimate-Konto: ab 25.000 US Dollar, RAW Spreads, Kommission 5 US Dollar pro Roundturn, exklusives Webinar und Livetrading, Premium-Signale, VPS, Scalping, E/As

Dank der Übersicht über die Kontotypen und deren Leistungen kann man Orbex Betrug nicht unterstellen. Für so gut wie jeden Trader findet sich ein Modell entsprechend den Anforderungen.

Handelsplattform: MetaTrader 4 für alle Ansprüche

Gute Orbex Bewertungen gibt es auch für die zur Verfügung gestellte Software. Der Handel läuft über den MetaTrader 4 ab, eine Plattform, die wohl die beliebteste weltweit ist. Dank des großen Funktionsumfangs und der Möglichkeit, die Software mit zahlreichen Erweiterungen zu konfigurieren, machen Trader mit dem MT4 bei Orbex Erfahrungen, die sehr zufriedenstellend ausfallen.

  • MetaTrader 4 in sechs verschiedenen Versionen
  • Webbasiert, stationär und mobil nutzbar
  • Zahlreiche Tools, Indikatoren, Add-ons
  • Nutzung von E/As und automatisiertes Trading

Mit dem MetaTrader 4 ist die Einbindung der bei Orbex erlaubten Expert Advisors und damit die Automatisierung des Tradings möglich. So kann auch Scalping praktiziert werden. In der Chartanalyse unterstützt die Software mit einer breiten Auswahl an Tools und Indikatoren.

Mit der Entscheidung, Kunden den populären MT 4 anzubieten, punktet der Broker im Orbex Test. Da die Software von einem externen Anbieter stammt, kann hier kein Orbex Betrug vermutet werden.

Zahlungen: Gebührenfreie Zahlungen über verschiedene Optionen

Wenn es darum geht, das Handelskonto zu kapitalisieren, können Kunden nach unseren Orbex Erfahrungen die wichtigsten Zahlungskanäle testen. Im Orbex Test stellt sich heraus, dass schnelle und auch kostenlose Zahlungen möglich sind. Zu den angebotenen Optionen gehören:

  • Zahlung per Kredit- oder Debitkarte
  • Banküberweisung
  • Neteller und Skrill und Neteller
  • WebMoney
  • Regionale Zahlungsdienstanbieter

Sowohl bei den Einzahlungen als auch bei den Auszahlungen ist Orbex seriös – seitens des Brokers fallen keine Gebühren an. Auch die Wertstellung erfolgt schnell. Wer mit der Kreditkarte oder den beliebten eWallets zahlt, kann binnen zwei Stunden über den eingezahlten Betrag verfügen. Auszahlungen werden ebenfalls schnell bearbeitet, nur bei Banküberweisungen kann es fünf Werktage dauern, bis das Guthaben verbucht wird. Die Zahlungsmethoden und Bearbeitungsfristen werden auf der Website aufgelistet, auch hier müssen Trader bei Orbex Betrug nicht befürchten.

Hinsichtlich der möglichen Zahlungsmethoden und dem Verzicht des Brokers auf Gebühren kommt der Test zu ausgesprochen guten Orbex Bewertungen.

Kundenservice: Support über verschiedene Kanäle, auch mit Rückrufdienst

Die Erreichbarkeit und Kompetenz des Kundensupports sind ein wesentliches Element im Orbex Test. In der Praxis zeigt sich hier, dass die Kommunikationssprache des Kundendienstes Englisch ist, dafür ist der Support jedoch gut zu erreichen. Wer die – kostenpflichtige – zypriotische Hotline nicht anwählen will, kann um Rückruf bitten. Eine Möglichkeit zur schnellen Kontaktaufnahme ist der Live-Chat auf der Website. Auch schriftliche Anfragen sind möglich und werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.

  • Support-Hotline über das zypriotische Büro: +357 25588855
  • Rückruf-Service
  • Live-Chat Modul auf der Website
  • E-Mail-Support [email protected]

Erste Fragen können anhand unserer Orbex Erfahrungen schnell über die FAQ auf der Website beantwortet werden, ohne dass man den Support hinzuziehen muss. Weitere Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme bieten die sozialen Medien und der Messengerdienst Telegram.

Was den Support angeht, ist Orbex seriös und gut aufgestellt. Die Betreuung kann als kompetent und freundlich bezeichnet werden. Allerdings sind englische Sprachkenntnisse definitiv von Vorteil.

Regulierung & Einlagensicherung: Regulierungen durch CySEC, BaFin und FCA

Vor den ersten Orbex Erfahrungen werden Kunden sich für die Regulierungen des Brokers interessieren, denn diese geben Auskunft darüber, ob Orbex seriös arbeitet. Das Hauptbüro des Anbieters befindet sich in Limassol auf Zypern, der Finanzdienstleister wird also durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC reguliert, verweist aber auch auf Kontrollen durch die BaFin und die britische FCA.

Dank der Überwachung durch namhafte europäische Behörden ist gewährleistet, dass die Einlagen der Kunden in segregierten Konten verwahrt werden und zusätzlich ein Einlagenschutzfonds bis zu 20.000 Euro pro Kunde erstattet. Die Auflagen der CySEC verhindern einen Orbex Betrug.

Die Auszeichnungen, die Orbex bereits erhalten hat, sind in der Fußzeile der Website prominent gelistet, darunter Awards als bester Forexbroker in der EU und der MENA-Region. Auch das Weiterbildungsangebot wurde bereits ausgezeichnet. Die Reviews in der Fachpresse fallen ebenfalls gut aus.

Die Regulierung, aber auch die erhaltenen Auszeichnungen und die Berichterstattung in der Fachpresse lassen den Broker im Orbex Test gut abschneiden.

Zusatzangebote: Demokonto, gestufte Bildungsangebote, Handelssignale und VPS

Ausgesprochen gut fallen die Orbex Bewertungen mit den Schulungsangeboten aus. 2016 wurde der Broker als „bester Weiterbildungsanbieter“ ausgezeichnet. Die Bildungsressourcen sind gestuft nach Kenntnisstand und Kontomodell und bestehen aus eBooks, Blogs, Kursen und Webinaren. Trader mit einem Premium- oder Ultimate-Konto profitieren von persönlichen Weiterbildungen. Auch die Handelssignale rund 100 erfahrener Trader können kopiert werden und erlauben im Zuge der Orbex Erfahrungen die Erweiterung des eigenen Wissens. Umsetzen lassen sich die Inhalte im Demokonto, das allerdings auf 30 Tage limitiert ist.

  • Befristetes Demokonto
  • Gestufte, hochwertige Schulungsangebote
  • Orbex Strategizer
  • Handelssignale über FxStat Tradebook

Weitere Tools umfassen einen Wirtschaftskalender, Rechner und Analysen, aber auch den sogenannten Strategizer. Das Tool auf der Basis von Algorithmen erleichtert es Tradern, Marktszenarien auszuwerten und eigene Strategien für das Forex-Trading zu entwickeln.

Mit den zahlreichen Zusatzleistungen zeigt sich Orbex seriös, auch im Vergleich mit anderen Brokern:

Orbex Forex: 44 Forex-Paare mit dem NDD-Broker traden

Handelsangebot: Deutlicher Schwerpunkt auf dem Forexhandel

Die handelbaren Basiswerte, mit denen Kunden von Orbex Erfahrungen machen, bestehen zum größten Teil aus Forex-Paaren. Hier liegt das Kerngeschäft des NDD-Brokers. Die verfügbaren Devisenpaare werden auf der Website von Orbex aufgelistet, wie sich im Orbex Test zeigt, sind die Forex Haupt- und Nebenwerte allesamt vertreten, doch auch einge exotische Währungen gegen den US Dollar sind handelbar.

Das Portfolio des Brokers umfasst beispielsweise:

  • EUR/USD
  • GBP/USD
  • AUD/USD
  • USD/CAD
  • USD/JPY
  • USD/CHF
  • NZD/USD

Auch Währungen wie der mexikanische Peso, die türkische Lira und der polnische Zloty sind handelbar.

Handelskosten: Abhängig vom Kontomodell

Die Kosten, mit denen Trader bei Orbex rechnen müssen, richten sich nach dem Underlying, aber mehr noch nach dem Kontotyp. Mit dem Starter- und Fixed-Konto fällt eine Mindesteinzahlung von 200 bzw. 500 US Dollar oder Euro an, die Kontoführung selbst ist kostenfrei.

Trader zahlen bei diesen beiden Konten nur die Spreads, die beim Starter-Konto variabel, beim Fixed-Konto fest sind. Beim Premium- und Ultimate-Konto zeigt sich im Orbex Test, dass zuzüglich zu den – hier wesentlich engeren – Spreads eine Kommission erhoben wird, die 8 bzw. 5 US Dollar pro Roundturn beträgt. Nach Angaben des Brokers beginnen die Spreads abhängig vom Kontotyp in den folgenden Höhen:

  • Fixed-Konto: 1.9 Pips fixer Spread
  • Starter-Konto: Spreads ab 1.5 Pips
  • Premium-Konto: Spreads ab 1.2 Pips
  • Ultimate-Konto: Spreads ab 0.8 Pips

Sowohl die Spreads als auch die Kommissionen gehören zwar nicht zu den günstigsten im Markt, liegen jedoch im guten Mittelfeld. Für das Halten von Positionen über Nacht fallen Swaps an. Dies ist jedoch allgemein üblich, wird auch deutlich kommuniziert und ist kein Grund, zu bezweifeln, dass Orbex seriös ist.

Handelskonditionen: Hebel nach den Vorgaben der ESMA im Orbex Test

Die beim Handel anfallenden Spreads und möglichen Kommissionen hängen wesentlich vom Kontotyp ab. Anders ist es beim Marktmodell. Der Broker operiert mit einem NDD-Marktmodell. Die Hebel sind für private Trader limitiert auf einen Faktor von höchstens 1:30 bei den Forex-Hauptwerten.

Die Mindestgröße für Positionen wird in der übersichtlichen Liste der verfügbaren Forex-Paare nicht genannt, die maximale Größe beträgt 50 Lot.

Was die Orderarten angeht, ist nach unseren Orbex Erfahrungen die Wahl zwischen Market und Pending Orders möglich. Die Bedingungen für die Pending Orders können Trader duch die Eingabe von Stopps und Limits selbst setzen, unter anderem in Form von Stopp Loss, Stopp Buy und Stopp Limits.

Hedging, Scalping und der Einsatz von Expert Advisors sind bei fast allen Handelskonten erlaubt, wie der Orbex Test zeigt.

Produktzusammenfassung & Fazit: Gut sortiertes Portfolio zu günstigen Konditionen

Die Orbex Bewertungen für das Produktangebot und die Konditionen beim Forex-Trading fallen insgesamt positiv aus. Kunden des Brokers können die wichtigsten Majors und Minors, aber auch einige Exoten handeln, zu Bedingungen, die sich nach dem jeweiligen Kontotyp richten. Die Mindestspreads und sonstigen Kosten werden transparent dargelegt, damit können wir einen Orbex Betrug nicht entdecken. Aufgrund des Kontovergleichs und der Produkttabellen kann Orbex seriös genannt werden.

Orbex CFD: Einige wenige Werte als Zusatz zum Forex-Portfolio

Handelsangebot: Indizes, Öl und Gas, Edelmetalle

Das Handelsangebot über die Devisenpaare hinaus ist nicht riesengroß, genügt allerdings vollauf, um einige interessante Strategien hinzuzunehmen. Die Orbex Erfahrungen mit dem Handel von CFDs erlauben die Spekulation auf steigende oder fallende Kurse von Underlyings, die über Differenzkontrakte gehandelt werden. Diese stammen aus folgenden Assetklassen:

  • 8 internationale Aktienindizes
  • 3 CFDs auf Öl und Gas
  • die Edelmetalle Gold und Silber gegen den US Dollar

Unter den Indizes finden sich im Orbex Test der NASDAQ ebenso wie der DAX30, aber auch der S6P500 oder der Hang Seng. Mit CFDs auf US und UK Rohöl und Naturgas können Trader von der Kursentwicklung von drei Energien profitieren, und die beiden Edelmetalle Gold und Silber am Kassamarkt runden das Angebot ab. Auch für das CFD-Angebot finden sich sämtliche Kosten und Konditionen in Unterpunkten des Menüs auf der Website. Trader können sich vollumfänglich informieren, wir schließen daher bei Orbex Betrug aus.

Handelskosten: Spreads und Kommissionen je nach Kontotyp

Auch bei den Kosten und Konditionen im CFD-Handel ist Orbex seriös. Die Kosten richten sich, wie bereits erwähnt, nach dem Handelskonto. Kunden zahlen entweder nur den Spread oder erhalten günstigere Spreads in Kombination mit Provisionen wie beschrieben.

Für die Indizes sind die Mindest- und Durchschnittsspreads aufgelistet und betragen:

  • US30: Spreads ab 1.3 Pips, durchschnittlicher Spread 2.3 Pips
  • NAS 100: Spreads ab 1.3 Pips, durchschnittlicher Spread 1.3 Pips
  • Germany 30: Spreads ab 1.2 Pips, durchschnittlicher Spread 1.2 Pips
  • UK 100: Spreads ab 1.5 Pips, durchschnittlicher Spread 1.5 Pips
  • SPX500: Spreads ab 0.8 Pips, durchschnittlicher Spread 0.8 Pips
  • HK50: Spreads ab 3 Pips, durchschnittlicher Spread 3.3 Pips
  • JP225: Spreads ab 1.7 Pips, durchschnittlicher Spread 1.72 Pips
  • CHINA50: Spreads ab 1.4 Pips, durchschnittlicher Spread 1.45 Pips

Dank der umfassenden und transparenten Information kommen wir bezüglich des CFD-Angebots zu guten Orbex Bewertungen.

Handelskonditionen: Limitierte Hebel, keine Nachschuss-Forderungen

Auch beim Handel mit CFDs auf Indizes, Energien und Edelmetalle gelten die innerhalb der EU verbindlich limitierten Hebel. Sie betragen für private Kunden:

  • 1:20 für Indizes 1:20
  • 1:10 für Rohstoffe, Energien und Metalle

Auch die Forderung des gefürchteten Nachschusses entfällt. Als Broker mit Standort innerhalb der EU schließt Orbex automatisch Positionen, um zu vermeiden, dass sich Kunden verschulden – ein weiteres Indiz, dass Orbex seriös arbeitet.

Die maximalen Positionsgrößen im Handel betragen für Indizes 20 Lot, für Rohöl ebenfalls. Beim Erdgas können bis zu 200 Lot gehandelt werden, bei den Edelmetallen 50 Lot. Die Orderarten und -zusätze entsprechen den für Forexpaare beschriebenen Möglichkeiten.

Produktzusammenfassung & Fazit: Hinreichend Auswahl bei den CFDs

Nicht sehr groß, aber ausreichend ist das Portfolio von CFDs, die im Orbex Test unter die Lupe genommen werden. Die Orbex Erfahrungen umfassen die bedeutendsten globalen Indizes, zwei Edelmetalle sowie Öl und Gas und können in unseren Orbex Bewertungen als Abrundung zum Forex-Angebot bezeichnet werden.

Fazit: Viele Pluspunkte für den zypriotischen Broker im Orbex Test

Der Forex- und CFD-Broker aus Limassol ist bei deutschen Tradern weniger bekannt – dabei fallen die Orbex Erfahrungen insgesamt sehr angenehm aus. Das Handelsangebot ist umfassend genug auch für anspruchsvolle Trader, mit den vier Kontotypen finden sich Modelle entsprechend den eigenen Aktivitäten, und die Konditionen werden transparent vermittelt. Auch mit der niedrigen Mindesteinzahlung ab 200 US Dollar oder Euro und dem Verzicht auf Gebühren bei Ein- und Auszahlungen ist der NDD-Broker Orbex seriös.

Weitere Pluspunkte gibt es für die CySEC-Regulierung und die damit verbundene Absicherung der Kundengelder. Auch hier finden sich keine Anzeichen, dass Trader bei Orbex Betrug fürchten müssten. Alles in allem ein interessantes Angebot, das dank des kostenfreien Demokontos auch einen eigenen Orbex Test erlaubt.

88/100
Bewertung
Orbex Highlights
  • Mehr als 40 Forex-Paare
  • ECN/STP Broker
  • Gutes Bildungsangebot
Zu Orbex
CFD Bonus
Forex Bonus
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!
Orbex
88/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen