Parship Test 2019: Erfahrungen, Kosten, Preise & Gutschein!

Zuletzt aktualisiert: 12.02.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (24 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Parship hat uns im Test durch geringe Gebühren überzeugt

Parship ist auch im Jahr 2019 die größte und bekannteste Online Partnerbörse in Deutschland. Mit über 10 Jahren Erfahrung ist diese Dating-Plattform aus Deutschland nicht mehr wegzudenken. Seit dem Jahr 2016 gehört sie zur ProSiebenSat1 Mediagroup, womit die Mitgliederzahl einen echten Boos verzeichnet hatte.

Parship zählte im Februar 2019 ungefähr 5.400.000 Mitglieder in Deutschland. Diese Mitgliederzahl spricht für eine hohe Erfolgsquote, was die Partnervermittlung angeht. Sehr hervorgehoben wird bei dieser Partnerbörse das Parship-Prinzip.

Vorteile

  • Hohes Bildungsniveau der Mitglieder
  • Testsieger bei vielen Verbrauchertests
  • Hat die meisten Neuanmeldungen in Deutschland
  • Sehr effektive Partnersuche aufgrund von passenden Partnervorschlägen
  • Sehr gut für Anfänger, Berufstätige und Singles mit wenig Zeit geeignet
  • Hohe Erfolgsquote von 38 Prozent

Nachteile

  • Profilbilder können für kein Mitglied kostenlos gesichtet werden
  • Registrierung nicht in der App möglich

Jetzt bei Parship registrieren!

Unsere Parship Erfahrungen im analytischen Test

Herzstück dieser Plattform ist der Parship Test. Parship ist eine Plattform, wo Singles mit Niveau ab 25 Jahren zueinander finden können. Wer bei Parship Mitglied werden will, der muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Erfahrungen mit Parship sind sehr gut. So hat ein Tester-Paar sich unabhängig bei Parship angemeldet. Das Paar ist schon lange zusammen und ergänzt sich im täglichen Leben hervorragend. Ob Parship nun wirklich so gut funktioniert, wie es immer behauptet wird, das sollte mit dem Tester-Paar herausgefunden werden.

So müsste man eigentlich davon ausgehen, dass das Paar durch den Vermittlungsalgorithmus zueinander findet. So haben sich beide unabhängig voneinander an den Persönlichkeitstest gemacht und ihn gewissenhaft absolviert. Grundsätzlich kann man sagen, dass dieser Test unheimlich ausgereift ist. Es ist fast unmöglich ihn zu manipulieren, da einige Fragen wiederholt werden.

Einige Fragen werden zudem auch wie es in der Wissenschaft gegengecheckt, ohne dass man etwas davon mitbekommt. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob man auch wirklich 2x das Gleiche angegeben hat.

Die Ergebnisse dieses Tests haben gezeigt, dass die beiden Profile des Paares vorgeschlagen wurden. Dabei hatte das Paar auch die höchsten Matching-Ergebnisse. Somit kann man an dieser Stelle behaupten, dass der Persönlichkeitstest sehr gut funktioniert.

Einloggen: So funktioniert der www.parship.de Login

Nach der einfachen Registrierung kann man einen Persönlichkeitstest machen. Diesen sollte man ernst nehmen, weil man basierend auf den Ergebnissen die passenden Vorschläge bekommt. Der Test stellt zudem das Zentrum des Parship-Prinzips dar. Die Fragen beziehen sich auf die Partnerschafts-Persönlichkeit. Man wird also tiefenpsychologisch analysiert.

Für den Test muss man keine bestimmten Kenntnisse haben. Man muss lediglich angeben, was man eigentlich bei Parship will, welche Präferenzen man hat und wie die Gewohnheiten aussehen. Anders als bei vielen anderen Partnerbörsen, wo man sich selbst auf die Suche nach einem passenden Partner suchen muss, führt Parship die verschiedenen User zusammen.

Basierend auf den Antworten im Persönlichkeitstest ermittelt die Plattform nach 2 Minuten passende Partnervorschläge. Anschließend kann man auch sehen, welche Singles am besten zu einem passen. Parship bezeichnet dies als Matching. Das Matching wird visuell mit Matching-Points abgebildet.

Das Dating-Profil bietet alle Vorzüge, um bei anderen Mitgliedern einen guten Eindruck zu machen. Für die Profilgestaltung gibt es unterschiedliche Features. Man kann das Profil mit Fotos bereichern und auch eigene Freitexte reinstellen. Mit einem attraktiven Profilfoto erhöht man die Chancen, dass man von Singles kontaktiert wird.

Der Parship-Persönlichkeitstest

Bei dem Persönlichkeitstest wird ermittelt, wie gut ein anderes Mitglied zu einem passt und ob man sich in einer langfristigen Partnerschaft wohlfühlen wird. Grundlage des Tests bilde das Fünf-Faktoren-Modell, welches aus einer Persönlichkeitspsychologie stammt. Weiterhin wird dieses Modell seit über 40 Jahren erforscht. Der Test umfasst 80 Multiple-Choice-Fragen, welche man einfach per Klick beantworten kann.

Am besten denkt man bei den einzelnen Fragen nicht lange nach, sondern klickt einfach die erstbeste Option, die zu einem passt. Man wird regelrecht davon überrascht sein, wie gut die eigene Persönlichkeit erfasst werden kann. Wichtig ist auch, dass man bei den Antworten nicht schummelt. Andererseits tut man sich bei der Partnersuche einfach keinen Gefallen.

Ein guter Tipp ist, dass Parship unmittelbar nach Absolvieren des Tests einen zeitlich begrenzten Preisnachlass einer Premium-Mitgliedschaft anbietet. Von dieser Möglichkeit sollte man daher unbedingt Gebrauch machen.

Das Testergebnis

Wie gut man sich mit dem Partner verstehen wird, das wird in den Matching-Punkten angezeigt. Das bestmögliche Ergebnis ist 140 Punkte. Je höher die Matching-Punkte sind, desto besser passen zwei unterschiedliche Personen zusammen. Die Auswertung ist zwar lang, jedoch löst sie bei allen Mitgliedern eine wahre Begeisterung aus.

Einige User meinen sogar, dass sie sich von einer ganz neuen Seite kennenlernen. Die Auswertung bietet eine gute Hilfestellung bei der Partnersuche. Zudem bietet sie viele praktische Tipps, wie zum Beispiel für das erste Date.

Parship empfiehlt sich 20 Minuten für den Test Zeit zu nehmen. Die Fragen sollte man zudem spontan beantworten. Die Partnervorschläge werden von Parship auf die eigenen Angaben hin optimiert. Der Zeitaufwand lohnt sich auf jeden Fall. Den Test macht man am besten zu Hause am heimischen PC, wo man seine Ruhe hat. Das beste Ergebnis erzielt man, wenn man die Fragen ehrlich beantwortet.

Parship Telefonnummer und Kontakt

UnternehmenPARSHIP GmbH
AdresseSpeersort 10, 20095 Hamburg
HandelsregisterAG Hamburg, HRB 77766, Ust-ID: DE211453331
eMailKontaktformular
Fax040 460026596

Bewertung der Kosten bei Parship.de

Die Kosten bei Parship können stark variieren. Gleich nach der kostenlosen Registrierung hat man die Möglichkeit eine ansprechende Vergünstigung abzustauben. Darüber hinaus hängen die tatsächlichen Kosten von unterschiedlichen Faktoren ab. So wird nämlich bei der Gestaltung des Preises auch die Jahreszeit berücksichtigt.

Weiterhin vergibt die Partnerbörse saisonale Rabatte, wo man bis zu fünfzig Prozent sparen kann. Auf diese Weise kann man viel Geld sparen und trotzdem von allen Leistungen dieser Plattform profitieren. Im Vergleich zu anderen Partnerbörsen sind die Kosten recht hoch. Doch überzeugen die Leistungen von Parship auf ganzer Linie, womit die Kosten absolut gerechtfertigt sind.

Darüber hinaus ist das Vermittlungsprinzip von Parship sehr gut, womit auch die hohe Erfolgsquote zustande kommt. Parship bietet zusammenfassend einen Service, der sich wirklich sehen lassen kann.

Auswahl der Laufzeit

Abhängig von der gewählten Laufzeit werden die monatlichen Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft günstiger. Eine längere Laufzeit kann sich nur dann lohnen, wenn man sich intensiv mit der Partnersuche beschäftigen möchte. Damit verbunden sollte man aber auch mehr Zeit für die Suche einplanen.

Was das Zahlungsintervall angeht, so hängt dieses davon ab, für welches Abonnement man sich entscheidet. Sofern man sich für das sechsmonatige Abo entscheidet, so zahlt man alle sechs Monate, es sei denn man kündigt vorher.

Bei dem 2-Jahres Abo, kann man monatlich zahlen. Allerdings sind die Gesamtkosten dann mehr, als wenn man sich für eine Einmalzahlung entscheiden würde.

Versteckte Kosten?

Ein Thema, welches leider nicht übersehen werden kann, ist, ob es versteckte Kosten gibt. Eine gute Nachricht vorweg: Parship setzt bei allen Kostenpunkten auf eine hohe Transparenz. Mehrere Tests und Erfahrungen haben gezeigt, dass kein User mit versteckten Kosten überrascht wird. Somit ist Parship auf diesem Gebiet nicht umsonst Vorreiter.

Warum sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Parship entscheiden

Parship gehört zu den größten und erfolgreichsten Singlebörsen, die man im Bereich der dauerhaften Partnersuche findet. Die Erfolgschancen sind sehr hoch. Zudem haben Umfragen ergeben, dass neun von zehn Paare auch zusammenbleiben, wenn sie sich bei Parship gefunden haben.

Die Partnerbörse hat einen erhöhten Anteil an Akademikern. Mehr als 50 Prozent der Männer haben einen akademischen Grad. Mithilfe eines ausgefeilten und wissenschaftlichen Persönlichkeitstest ist es kein Problem einen geeigneten Partner zu finden. Auch die Bedienbarkeit überzeugt. Anfänger sollten hier keine Probleme haben fündig zu werden.

Ein weiterer Punkt, der positiv hervorgehoben werden soll, ist der ausgefeilte Algorithmus. Die Kontaktvorschläge sind von höchster Qualität. Für das investierte Geld bekommt man auf der Plattform auch sehr viel geboten.

Die Angaben im Test beziehen sich nicht nur auf die Sympathie und Interessen, sondern auch auf Faktoren, welche für eine langfristige Beziehung wichtig sind. Grundsätzlich kann man behaupten, dass die Partnervorschläge einfach passen. Daher kann man den Vorschlägen von Parship vertrauen und die Person gleich anschreiben, sofern sie einem gefällt.

Hält die Parship Werbung was sie verspricht?

Grundsätzlich sind die Eindrücke von Parship sehr positiv. Es wurde ja bereits ein Test mit einem Paar durchgeführt, um zu überprüfen, wie gut der Persönlichkeitstest überhaupt ist. Das Paar hatte dabei unabhängig agiert und sich bei Parship gefunden.

Parship behauptet, dass jeder Suchende auf der Partnerbörse fündig wird. Dafür sorgt auch eine Kontaktgarantie. Die Plattform verspricht, dass man seine Premium-Mitgliedschaft kostenlos um sechs Monate verlängern kann, sofern man keinen neuen Kontakt geschlossen hat.

Abhängig von der gewählten Mitgliedschaft garantiert die Plattform 5, 7 oder sogar 10 Kontakte. Sollten es weniger sein, so bekommt man gratis eine Verlängerung. Das sind auch die entscheidenden Unterschiede zu Singlebörsen, welche mit kostenlosen oder sehr günstigen Mitgliedschaften werben.

Auf solchen Plattformen ist es leider schwierig, auf Mitglieder zu treffen, die nach einer seriösen Beziehung suchen. Bei Parship allerdings, sind ausschließlich Singles mit seriösen Absichten unterwegs.

Was bedeutet parschippen?

Parshippen bedeutet, dass Kontaktvorschläge basierend auf den Testergebnissen des Persönlichkeitstests gemacht werden. In der Tag kann man behaupten, dass dieser Test das Herzstück dieser Plattform darstellt. Der Test stützt sich auf Erkenntnisse der Wissenschaft. Somit werden beim Test nicht nur die Interessen und Sympathien berücksichtigt, sondern auch Faktoren, die für eine seriöse Beziehung wichtig sind.

So hoch sind die Parship Kosten 2019

Die Parship Kosten sind eigentlich recht überschaubar. Man zahlt für sechs Monate 59,90 Euro im Monat. Das entspricht einem Gesamtpreis von 359,40 Euro. Bei der 12-Monate-Mitgliedschaft zahlt man 39,90 Euro. Allerdings liegt der Gesamtpreis bei 478,80 Euro. Schließlich kann man sich auch für die 2-Jahre Vertragslaufzeit entscheiden. Die Kosten liegen bei 29,90 Euro monatlich. Der Gesamtpreis liegt bei 717,60 Euro.

Darauf sollte man achten

Rechtzeitig kündigen

Man sollte immer rechtzeitig kündigen. Wen man seine Mitgliedschaft bei Parship gebucht hat, so verlängert sich automatisch die zuvor ausgewählte Laufzeit. Damit man dies verhindern kann, sollte man direkt nach Kauf des Abos gleich wieder kündigen.

Sofern man nach Beendigung der Mitgliedschaft immer noch nicht erfolgreich war, so kann man eine neue Premiummitgliedschaft in Anspruch nehmen. Die Kündigungsfrist von Parship ist unterschiedlich. Die Kündigungsfrist sieht man in der Bestellbestätigung, die man per E-Mail nach Vertragsabschluss bekommt.

Profil interessant gestalten

Parship ist nicht günstig. Trotzdem sollte man sich beim Ausfüllen des Profils viel Mühe geben. Da bei Parship sehr viel Besserverdiener unterwegs sind, sollte man auf eine hohe Seriosität achten. Rechtschreibfehler hinterlassen leider keinen guten Eindruck. Darüber hinaus sollte man auch die Spaßfragen ausfüllen. Ein bisschen Humor und Kreativität können nie schaden.

Parship Login auf mobilen Geräten

Parship kann man natürlich auch unterwegs einsetzen. Dazu lädt man sich einfach die entsprechende App herunter. Diese findet man im entsprechenden App-Store seines Smartphones. Die App hat während der Tests fehlerfrei funktioniert. Weiterhin werden die wichtigsten Funktionen durch die App angeboten.

Sollte man aber ein längeres Gespräch führen, so ist es immer noch besser am heimischen PC zu sitzen. Dort hat man mehr Ruhe und kann sich besser konzentrieren. Schließlich werden Rechtschreibefehler nicht so gerne gesehen. Gleichzeitig sollte man auch die Registrierung am heimischen PC durchführen. Am größeren Bildschirm lässt es sich viel besser sehen.

Test der Parship App

Die App von Parship macht einen vernünftigen Eindruck. So kann man seine Partnersuche auch unterwegs fortsetzen oder sich mithilfe der Parship App seine Zeit vertreiben. Auf der App kann man zudem digitale Lächeln versenden und persönliche Nachrichten empfangen und versenden. Schließlich werden neue Nachrichten durch Push-Notifikationen kenntlich gemacht.

Die App ist während der Tests fehlerfrei gelaufen.

Unsere abschließenden Erfahrungen der Partnerbörse Parship

Man ist auf der Suche nach einem möglichen Partner und erwartet ein hohes Niveau? So ist man bei Parship richtig. Der Persönlichkeitstest hilft der suchenden Person ein aussagekräftiges Profil zu erstellen. Die Ergebnisse des Tests bilden eine gelungene Basis, um geeignete Kontaktvorschläge zu bekommen.

Parship tut alles, um neuen Mitgliedern zu helfen den richtigen Partner zu finden. Parship ist nicht umsonst der Testsieger bei vielen Verbrauchertesten. Der Persönlichkeitstest funktioniert wirklich hervorragend. Das Tester-Paar hatte sich für Parship unabhängig registriert und ist auf der Plattform tatsächlich zusammengekommen.

Somit kann man behaupten, dass der Test wirklich funktioniert. Die Kontaktvorschläge von Parship sind von einer guten Qualität. Daher kann man den Vorschlägen auch ruhig trauen und gleich die erste Nachricht verschicken.

Die hohe Erfolgsquote von Parship zeigt, dass bereits viele Singles zusammengekommen sind. Nebenbei wurde Parship auch mehrmals ausgezeichnet. So ist die Partnerbörse Testsieger beim Deutschen Institut für Service-Qualität geworden.  Weiterhin wurde die Plattform unter 18-Online-Partnerschafts-Portalen als Singlebörse mit der besten Kontaktqualität ausgezeichnet.

Jetzt bei Parship registrieren!