Parship oder Lovescout24 – welcher Datinganbieter liegt vorne?

Parship vs. Lovescout24

Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Parship und Lovescout24

Grundsätzlich hängt es immer von den individuellen Ansprüchen der Nutzer ab für welche Plattform, sie sich genau entscheiden im Zuge der Partnersuche. Parship ist gemeinhin dafür bekannt, dass dort eher Klientel zu finden ist, dass auf der Suche nach einer langfristigen gemeinsamen Beziehung befindet. Bei der Plattform Lovescout24 hingegen lassen sich vereinzelt auch Menschen antreffen, die lediglich auf der Suche nach Affären und netten Flirts sind. Im folgenden Vergleich finden Sie nun unter der Maßgabe von ausgewählten Parametern eine Darlegung der beliebten Singleplattformen, getreu dem Motto Parship vs. Lovescout24.

Parship vs. LoveScout24: Worin genau liegen die Gemeinsamkeiten von Lovescout24 und Parship?

Die beiden Plattformen sind unter den Singleplattformen die größten Anbieter bei der Suche nach dem Partner für ein gemeinsames Leben. Parship ist in diesem Zusammenhang sogar einer der Marktführer in dem Bereich seriöse Partnervermittlung. Lovescout24 hingegen ist im Vergleich führend in den Sektionen Dating und Flirten. Bei dem Vergleich der Mitgliederzahlen fällt auf, dass Parship ca. 5.4 Mio. Mitglieder in der Bundesrepublik Deutschland aufweist. Lovescout24 bietet hier lediglich 11 Mio. Mitglieder, die in Summe auch nur so hoch ausfallen, da es in der Vergangenheit eine Fusion mit neu.de gab. Im Übrigen ist Lovescouts24 einst aus Friendscout24 entstanden. Beide Plattformen erfreuen sich an einem stetigen Mitgliederwachstum.

Eine weitere Gemeinsamkeit bei dem Vergleich zwischen den beiden beliebten Plattformen ist, dass es initiierte Events gibt, die zum persönlichen Kennenlernen einladen. Die Events sind hierbei vollkommen unterschiedlich. Sie können zwischen einem schicken Gin-Tasting oder auch einem gemeinsamen Kochen wählen. Neben diesen Vorschlägen gibt es jedoch auch noch andere Optionen. Die beliebten Events werden zudem bundesweit veranstaltet, immer in größeren Zentren, die zumeist eine Art Single-Hotspot darstellen.

Im täglichen Kampf um die Einhaltung des Datenschutzes investieren beide Plattformen viel. Der Schutz der Daten ist oberste Maxime. Sogenannte Fake-Profile werden rigoros aussortiert, die Identität der Nutzer wird ebenso via E-Mail überprüft und dann bestätigt. Erst nach der Bestätigung des entsprechenden Links wird das jeweilige Nutzerprofil freigegeben. Darüber hinaus wird eine Übertragung der Daten durch eine SSL-Verschlüsselung durchgeführt. Somit sind die offenkundigsten Gemeinsamkeiten kurz dargelegt.

Parship vs Lovescout24: Die Unterscheidung der Portale

Nachdem die Gemeinsamkeiten nun dargelegt wurden erfolgt im kommenden Abschnitt eine Betrachtung der offenkundigsten Unterschiede.

Lovescout24 vs Parship: die Mitgliederanonymität

Beide Portale unterscheiden sich sehr stark im Handling der Mitgliederfotos. Bei der Plattform Parship werden zunächst die eingestellten Bilder nur verschwommen angezeigt. Die Mitglieder entscheiden eigenständig, welche Bilder wem genau angezeigt werden. Die Kontakte hierfür können einzeln freigegeben werden. Diese Option bietet Lovescout24 nicht, stattdessen sind alle Fotos, die auf dem Profil dort angezeigt werden für die User einsehbar. Die Plattform bietet jedoch für 24 h einen nutzbaren Kurs an, den Kunden buchen können, um für einen Tag nicht angezeigt zu werden. Somit ergibt sich Anonymität für einen ganzen Tag. Dieser Modus kann sich beispielsweise vor allem zu Beginn der Nutzung anbieten, um schlicht erst einmal zu schauen und zu recherchieren, wie das Handling auf der Plattform ist.

Lovescout24 vs Parship: Handling der Kontaktvorschläge

Parship ist dafür bekannt, dass die Mitglieder täglich einen Partnervorschlag erhalten. Diese Partnervorschläge basieren auf einem Matching-Prinzip, das wissenschaftlich fundiert vorgeht. Parallel hierzu garantiert die Plattform den Nutzern, in Abhängigkeit der Mitgliedschaftsart eine Kontaktmindestanzahl. Sollte es in diesem Kontext zu Abweichungen kommen, so verlängert sich die Mitgliedschaft kostenlos für den Nutzer. Dieser Aspekt bildet mitunter einen großen Unterschied zu anderen Singlebörsen. Lovescout24 versteht sich unterdessen hierbei als ein vollkommen anderer Anbieter. Sie definieren sich primär als Singlekontaktbörse, die vor allem zum Flirten und Kennenlernen animieren möchte. Aufgrund dessen wird hier auch kein Persönlichkeitsprofil erstellt oder automatisiert Kandidatenvorschläge gemacht. Die Nutzer müssen hier selbst aktiv werden und eigenständig gewisse Filterfunktionen verwenden, um den Partner fürs Leben zu finden, zumindest wenn ein langfristiger Partner gesucht werden soll.

Lovescout24 vs Parship: die gebotene Mitgliederstruktur

Parship ist als Plattform darauf ausgerichtet, dass sich Mitglieder hier anmelden können, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind. Lovescout24 ist in diesem Zusammenhang anderes konditioniert und ausgerichtet. Hier findet man viele Facetten und vor allem potenzielle Kandidaten, die auch nur flirten wollen oder auf der Suche nach einer Affäre sind. Die Filterfunktion ermöglicht es hier, dass man Mitglieder nach verschiedenen Anliegen sortiert.
Lovescout24 lässt es hingegen auch zu, dass zufällige Profile angezeigt werden, die je nach gefallen, dann auch als Kontakte hinzugefügt werden können.

Parship oder Lovescout24: Parship der Anmeldeprozess

Der Anmeldeprozess der Singleplattformen unterscheidet sich in den einzelnen Facetten und Ausrichtungen etwas. Je nachdem, welche genauen Vorlieben Singles hier mitbringen und mit welcher Zielausrichtung Sie einen Flirt oder auch festen Partner suchen, können Sie individuell entscheiden, welche Plattform passend für Sie ist.

Parship oder Lovescout24: Parship der Anmeldeprozess

Zunächst ist die Anmeldung für User bei Parship kostenfrei und vor allem unverbindlich. Kunden müssen sich als Erstes ein Passwort und einen Benutzernamen ausdenken, um eine Registrierung bei der Partnerbörse vorzunehmen. Nach diesem Step steht ein Persönlichkeitstest an, den die User durchführen müssen, um ein späteres Matching bestmöglich vorzubereiten. Der Persönlichkeitstest beinhaltet 80 Fragen und es ist wichtig die Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten. Bei der Auswertung des Persönlichkeitstests geht es darum, unter den registrierten Singles, die bestmöglichen potenziellen Partner zu identifizieren. Nicht jeder Single passt zu jedem weiteren Single. Im Mittelpunkt steht hier ganz klar das bestmögliche Matching zu finden, denn übereinstimmende Persönlichkeitsmerkmale sind wichtig bei der Partnersuche. User sollten hierbei die Fragen spontan und wahrheitsgemäß beantworten. Kalkulieren Sie zur Testbeantwortung circa 30 Minuten ein. Nach dem Ausfüllen des Persönlichkeitstests können Sie damit beginnen, ihr Profil zu kreieren und zu gestalten. Das Hochladen eines Profilfotos ist im Übrigen sehr zu empfehlen. Vergessen Sie nicht, dass der erste Eindruck zählt und den kreieren Sie über das Profilfoto. Zusätzlich zu dem Profilfoto gibt es die Möglichkeit noch weitere Fotos hochzuladen sowie einen persönlichen Text zu ergänzen. Ein sehr interessanter Schritt, den Parship hinzugefügt hat, ist die Prüfung bzw. die zentrale Bewertung durch Parship. Hier können User eine interne Bewertung vornehmen lassen, bevor sie das Profil freigeben lassen für andere Singles. Hierdurch erhalten Sie ein unterstützendes Feedback und können ggf. Modifizierungen vornehmen.

Parship oder Lovescout24: Lovescout24 der Anmeldeprozess

Der Registrierungsprozess bei Lovescout24 gestaltet sich sehr einfach. Es werden nur ein paar wenige Informationen zunächst benötigt, wie die E-Mail-Adresse. Sie müssen das Profil dann durch einen Link, der Ihnen zugesandt wird, eine Bestätigung vornehmen und können dann im Anschluss schnell und unkompliziert starten. Der Anmeldeprozess dauert in Summe lediglich ein paar Minuten. Danach können User dann das eigene ganz persönliche Profil erstellen. Bedenken sollten Singles jedoch, dass es unter Umständen sinnvoll ist ein paar Informationen auch wirklich von sich preiszugeben, um anderen Singles einen Eindruck zu ermöglichen, wer genau Sie sind. Ein Fragebogen nach wissenschaftlichen Maßgaben mit Persönlichkeitstest, wie bei Parship erfolgt hier nicht, dennoch sollten Sie einige Fragen zu Ihrem Alter, der Größe, dem Aussehen sowie zur Figur beantworten. Sie erwarten einige Multiple-Choice-Fragen, die auf unterschiedliche Lebensbereiche abzielen, wie Ihre Interessen oder auch Ihr Lebensstil. User können neben dem Profilfoto noch ein paar weitere Fotos hinzufügen und eine persönliche Gestaltung des Profils abhandeln.

Lovescout24 vs Parship: Welche Vermittlungsprinzipien stehen hinter den Portalen

Die beiden Plattformen haben ein unterschiedliches Selbstverständnis als Marktteilnehmer sowie in ihren Vermittlungsprinzipien. Im nachfolgenden Abschnitt wird hierzu auf das unterschiedliche Selbstverständnis eingegangen.

Lovescout24 vs Parship: das Vermittlungsprinzip Parship

Im Fokus bei Parship steht der Persönlichkeitstest. Erst nachdem User diesen Persönlichkeitstest ausgefüllt haben erhalten, sie Partnervorschläge. Man verlässt sich hier auf wissenschaftliche Auswertungen, um den Erfolg der Partnersuche bestmöglich zu maximieren. Schon zu Beginn bekommen Sie dann die ersten 200 Singlevorschläge, die laut dem abgehandelten Persönlichkeitstest sowie dem stattgefundenen Matching am besten zu Ihnen passen. Singles können einzelnen Kriterien, die Ihnen bei einem Partner besonders wichtig sind, unterschiedlich gewichten, wie beispielsweise die Wunschgröße oder auch das Wunschalter. Das Portal vertraut hier auf ein sogenanntes Punktesystem. Bei dem Punktesystem handelt es sich tatsächlich um Persönlichkeitstestauswertungen. Die Ihnen dann unterbreiteten Partnervorschläge werden nach einem festgelegten Übereinstimmungsgrad selektiert. Hiermit soll die Grundlage für einen erfolgversprechenden Kontakt gelegt werden, der die Suche nach einem neuen Lebenspartner ebnet.

Lovescout24 vs Parship: das Vermittlungsprinzip Lovescout24

Das Prinzip hinter LoveScout24 ist denkbar einfach. Jeder Single soll sich selbst präsentieren und andere Singles entweder selbst ansprechen und suchen oder sich ganz einfach finden lassen. LoveScout24 sieht sich hier lediglich als unterstützende Plattform, die Zügel des Glücks sollte jeder User dann für sich selbst in die Hand nehmen.

Lovescout24 oder Parship: Besonderheiten im Vergleich

Beide Portale weisen ein paar Besonderheiten auf, die bezüglich des Erfolgs der Partnersuche individuell entscheidend sein können. Im nachfolgenden Abschnitt erfahren Sie die grundlegenden Besonderheiten, die das individuelle Konzept hinter der Plattform so besonders macht.

Lovescout24 oder Parship: Usability von Parship

Auf dem Markt der Singleplattformen genießt die Parship einen ausgezeichneten Ruf. Zudem gilt auch die Benutzerfreundlichkeit und Usability als vorbildlich. Singles erhalten auf der schweren Suche nach dem Partner für ein gemeinsames Leben professionelle Hilfe, die wissenschaftlich fundiert ist. Parallel hierzu können sich User über einen guten Telefonservice freuen. Hierdurch können User ihr Profil telefonisch checken lassen, um Verbesserungspotenzial zu identifizieren. Dieser Service ist jedoch kostenpflichtig. Pro Minute fallen Kosten von 1,99 € an. Hierdurch haben Sie jedoch die einmalige Chance ihr Profil so interessant wie möglich zu gestalten. Ein sehr guter Service, der von den Singles auch vielzählig verwendet wird. Ergänzend hierzu können User auch an den beliebten Events teilnehmen, die immer in größeren Städten und Ballungszentren initiiert werden, sodass man die Suche nach Mister oder Misses Right einfach und unkompliziert von der Cyberwelt in die reale Welt überführen kann. Parship bietet in Summe gesehen einen breiten Service, der über die reine Betreuung hinausgeht. Die Plattform versucht das Leistungsspektrum so persönlich und individuell wie möglich zu gestalten, um Ihre Erfolgschancen bei der Partnersuche bestmöglich auszurichten.

Lovescout24 oder Parship: Usability von Lovescout24

Lovescout24 gehört zu den beliebtesten Portalen der Singles, um den passenden Partner zu finden. Das Angebot ist an sich umfassend und es gibt einige Zusatzfunktionen. So können Sie beispielsweise die sogenannte Favoritenfunktion verwenden, die es Ihnen ermöglicht einzusehen, welcher Single tatsächlich Interesse an Ihnen hat. Das Portal stellt beispielsweise Singles Fotos bereit, die sie bewerten sollen. Wenn beide Seiten mit einem Ja antworten, so werden sie einander virtuell vorgestellt und könnten als nächsten Schritt in den Kontakt treten. Auch Lovescout24 arbeitet mit einem jedoch kurzen Fragetest. Durch diese Fragen können grundlegende Übereinstimmungen gefunden werden.

Parship oder Lovescout24: Die einzelnen Vorteile der Plattformen

Beide Singleplattformen vereinen einzelne Mehrwerte, die im nachfolgenden Abschnitt näher erläutert werden, um Ihnen einen besseren Überblick zu geben.

Lovescout24 oder Parship: die Parship Vorteile

Parship bietet auf dem Markt an Singlebörsen einige Mehrwerte, die für den Kunden sehr interessant sind. Zum einen vertritt das Unternehmen, die Devise, dass man aus wissenschaftlichen Erkenntnissen profitieren muss. Der Persönlichkeitstest von Parship basiert auf 40 Jahren grundlegenden Forschung, die hier integriert wurden, um für Singles den Prozess der Partnersuche so effektiv, wie möglich zu gestalten. Man vertritt hier den Ansatz, dass eine genaue Partnervermittlung ausschließlich mit einem passgenauen Persönlichkeitstest möglich ist. Parallel hierzu schenkt man dem Datenschutz eine besonders hohe Aufmerksamkeit in denen Fotos individuell für andere Mitglieder freigegeben werden können. Der Prozess und die Fragestellungen hinter den Singles sind erfahrungsgemäß komplex. Aufgrund dessen bietet Parship seinen Kunden eine sehr gute Hilfestellung von Experten, die die telefonische Beratung zur Aufmachung des Profils bereitstellen. Kunden, die sich bis dato noch unsicher über eine Mitgliedschaft bei Parship sind, können sich zunächst kostenfrei anmelden. Parship hat eine hohe Anzahl an Mitgliedern, aufgrund dessen können Sie hier aus vielen Mitgliedern auswählen und Ihre individuellen Chancen erhöhen Mister Right zu finden. Zudem bietet Parship eine imposante App an, sodass Sie bequem von unterwegs via Smartphone nach der Liebe Ihres Lebens suchen können. Parship legt darüber hinaus großen Wert darauf, das die Mitglieder aktiv und aktuell sind. Die Quote der Fakeprofile ist aufgrund von abgehandelten Kontrollen recht gering. Die Mitgliederzahl und Verteilung zwischen Männern und Frauen ist ausgeglichen und auch das Design ist zeitgemäß und überzeugt im Einzelnen.

Vorteile von Parship zu Lovescout24 auf einen Blick:

– Es werden wissenschaftliche Methoden als Grundlage zur Partnersuche genutzt
– Es vereint sich die Forschung im Bereich der Partnervermittlung von ca. 40 Jahren
– Es wird dem Datenschutz durch die Individualisierung der Fotofreigabe Rechnung getragen
– Experten bieten Hilfe zur Selbsthilfe und Unterstützung
– Die Anmeldung bei Parship ist zunächst kostenfrei
– Die Mitgliederzahlen bei Parship zu Lovescout24 sind hoch, das steigert die Chance für eine erfolgreiche Partnersuche
– Sie können mobil die Parship App nutzen
– Fakeprofile werden durch nachhaltige Kontrollen identifiziert und beseitigt
– Die Mitgliederzahlen zwischen Männern und Frauen sind annähernd ausgeglichen
– Das Design ist zeitgemäß und ansprechend

Lovescout24 oder Parship: die Lovescout24 zu Parship Vorteile

Lovescout24 versteht sich als ein Vermittler von Singles in verschiedenen Situationen. Das Portal Lovescout24 zu Parship möchte mit seinem Konzept verschiedenartige Modelle ansprechen und nicht nur einer Klientel, dass auf der Suche nach dem Partner für ein gemeinsames Leben ist. Sollten Sie folglich auch offen für Flirts oder eine Affäre sein, so könnten Lovescout24 Ihre passende Singleplattfor sein. Das Portal bietet ein kostenfreies Basic-Packet an, das Sie nutzen können. Parallel hierzu finden sich auf der Plattform auch nur eine kleine Anzahl von Fakeprofilen. Sie können zudem eine unbegrenzte Anzahl von Nachrichten empfangen und auch versenden. Um die Partnersuche zu unterstützen werden Ihnen zudem passende Partnervorschläge angezeigt, die hohe Erfolgschancen bereithalten.

Vorteile von Lovescout zu Parship auf einen Blick:

– Es gibt nur eine kleine Anzahl von Fakeprofilen
– Sie können ein kostenfreies Basic-Paket erhalten
– Man erhält passende Partnervorschläge
– Das Empfangen von Nachrichten und das Versenden von Nachrichten ist unbegrenzt möglich
– Die Erfolgsaussichten sind recht groß

Parship vs Lovescout24: mögliche Beeinträchtigungen der Plattformen im Verleich

Nachfolgend werden noch zur Komplettierung die differenzierenden Beeinträchtigungen der Plattformen dargelegt.

Parship vs Lovescout24: Parship Nachteile

Parship ist eine der beliebtesten Plattformen. Die tatsächliche Kontaktaufnahme ist jedoch nur Mitgliedern möglich, die über eine kostenpflichtige Mitgliedschaft verfügen. Das Handling der Bilder ist etwas aufwendiger als bei anderen Plattformen, so sind die Bilder beispielsweise nicht sofort vollkommen sichtbar angezeigt. Das kann das Flirten auf den ersten Blick zunächst erst einmal etwas ausbremsen. Die wirklich interessanten Funktionen sind lediglich in der Premium Mitgliedschaft auch komplett nutzbar. Kunden müssen eine Kündigungsfrist einhalten.

Die Parship zu LoveScout24 Nachteile in Kürze:

– Nur im Rahmen einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft kann auch eine Kontaktaufnahme vollzogen werden.
– Zur Nutzung der wirklich relevanten Funktionen benötigen User eine kostenpflichtige Mitgliedschaft.
– Nutzer sind an die Einhaltung einer Kündigungsfrist gebunden.

Parship vs Lovescout24: Lovescout24 zu Parship Nachteile

Lovescout24 ist ebenso ein sehr beliebter Anbieter im Bereich der Singleplattformen, dennoch gibt es auch hier ein paar wenige Nachteile. So ist beispielsweise die Nutzung aller Funktionen nur kostenpflichtig möglich. Kunden müssen auf unterschiedliche Abomodelle zurückgreifen, die sich dann bei Vergessen der Kündigung automatisch verlängern.

Die Lovescout24 zu Parship Nachteile in Kürze

– Die relevanten Funktionen sind nur kostenpflichtig nutzbar
– Kunden müssen Abomodelle abschließen und hierbei eine automatische Verlängerung einhalten

Parship vs Lovescout24: das Fazit zwischen Parship und LoveScout24

Bei Parship handelt es sich um eine professionelle Vermittlungsplattform, die sich vor allem durch den wissenschaftlichen Ansatz sowie einer hohen Quote aktiver Mitglieder auszeichnet. Die Mitgliedschaften ergeben erst Sinn, wenn eines der unterschiedlichen Mitgliederpakete gebucht wurde, die kostenpflichtig sind, denn erst mit ihnen können die interessanten Funktionen genutzt werden, die zum Partnererfolg führen. Kunden von Parship reflektieren auf feste Partnerschaften. LoveScout24 verfügt ebenso über eine solide Anzahl an Mitgliedern, die aktiv sind. Hier steht jedoch nicht der wissenschaftliche Ansatz im Mittelpunkt. Auf der Plattform finden sich auch zahlreiche Mitglieder, die lediglich an Flirts oder Affären interessiert sind. Kunden können im Basic-Paket einen kurzen Einblick erhalten. Auch hier macht jedoch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft durchaus Sinn, denn erst mit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft werden die interessanten Features, die zum Flirten und Verlieben einladen freigeschaltet.

Top Singlebörsen
Top Dating Boni
Nach oben
Schließen
Unsere Empfehlungen: Endlich den richtigen Partner finden!
Nicht wieder anzeigen
Parship
99/100
-
Bonus Code ***** Bonus einlösen