Zuletzt aktualisiert am 23.06.2020
98/100
Bewertung
Pokerstars Bonus
100% bis zu 600€
*****
Zu Pokerstars
Highlights
  • TÜV-zertifiziert
  • Über 1 Mio. Kunden
  • MGA-Lizenz vorhanden

Pokerstars Test Erfahrungen Erfahrungen & Bonus Code 2020

Sichere Dir jetzt den aktuellen Pokerstars Test Bonus Code

Pokerstars ist aktuell der größte Pokerraum weltweit. Seit 2001 wissen Pokerfans das Angebot zu schätzen und die Anzahl der Spieler wächst seitdem konstant. Mittlerweile sind mehr als 1 Million Pokerfans bei Pokerstars angemeldet und versuchen ihr Glück und möchten bei Pokerstars Geld verdienen. Lizenziert ist Pokerstars von der strengen Regulierungsbehörde in Malta, daher ist unsere Pokerstars Bewertung in dem Testkriterium Sicherheit sehr gut.

Nach unserer Pokerstars Erfahrung handelt es sich bei Pokerstars um einen seriösen Anbieter, dies zeigt sich nicht nur daran, dass das Unternehmen schon so lange auf dem Markt existiert, sondern auch an die Testimonials von Rafael Nadal und Boris Becker. Außerdem würde kein renommiertes Zahlungsunternehmen mit einem schwarzen Schaf der Glücksspielbranche zusammenarbeiten. Hinzu kommt, dass das Unternehmen ein Zertifikat vom TÜV Rheinland für die Software besitzt. Die Kundendaten sind außerdem speziell geschützt mit einer SSL Verschlüsselung, sodass keine unbefugten Personen Zugang haben. Wie der Pokeranbieter im Pokerstars Test abschneidet, ist nachfolgend nachzulesen.

Pokerstars Pros und Contras
Pokerstars Pros und Contras
  • Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority
  • Weltweit größter Pokerraum
  • Mehr als 1 Millionen Kunden
  • Zertifikat vom TÜV Rheinland
  • Hervorragende Software
  • Kein Live Chat im Kundensupport

Pokerstars Pokerangebot

Als einer der größten Pokerräume überhaupt gibt es nach unseren Pokerstars Erfahrungen eine riesige Spielauswahl. Kaum ein anderer Pokerraum bietet dermaßen viele Tische und Varianten. Wer möchte, kann folgende Varianten spielen:

  • Texas Hold’em
  • Omaha
  • Omaha Hi/Lo
  • 5 Card Omaha
  • 5 Card Omaha Hi/Lo
  • Courchevel
  • Courchevel Hi/Lo
  • Stud
  • Stud Hi/Lo
  • Razz
  • Five Card Draw
  • 2-7 Triple Draw
  • 2-7 Single Draw
  • HORSE
  • 8-Game Mix
  • Hold’em/Omaha
  • Badugi
  • Showtime Hold’em
  • Fusion

Es gibt einige Pokerstars Cash Out Spiele, die es nur bei Pokerstars online gibt. Die Spiele können überwiegend wahlweise bei Pokerstars mit Echtgeld oder mit Pokerstars Spielgeld genutzt werden. Eine echte Besonderheit sind die sogenannten Home Games, bei denen Spieler ihre Freunde zu einem Turnier einladen können.

Pokerstars Turniere

Pokerstars Turniere gibt es im großen Umfang. Sie sind in der Regel mit einem sehr großen Preispool ausgestattet. So gibt es beispielsweise das Pokerstars Sunday Million Turnier. Abhängig von der Anzahl der Spieler fällt auch der Preispool aus. Ein Gewinn von 2 Millionen $ ist daher nicht selten. In den Räumen von Pokerstars tummeln sich zahlreiche Anfänger, genauso aber auch echte Profis. Denn schließlich erfreut sich dieser Pokerraum einer weltweiten Beliebtheit. Buy-in Turniere mit niedrigen Limits werden vor allem von schwächeren Spielern aufgesucht, genauso gibt es aber auch sehr starke Spieler. Aufgrund des riesigen Spieleaufkommens gibt es natürlich auch ein entsprechend großes Turnierangebot, sodass zu jeder Zeit und für jeden Geldbeutel ein Turnier stattfindet.

Nicht selten nehmen mehrere 1000 Teilnehmer an den Turnieren teil. Sehr beliebt sind zum Beispiel die 45er und 180er MTT SnGs. Zwei weitere online Poker Turnier Festivals stammen ebenfalls von Pokerstars: die Spring Championship of Online Poker (SCOOP) und der World Cup of Online Poker (WCOOP). Mehr als 30 Millionen $ wurden in der Vergangenheit in den beiden Serien ausgespielt. Der Sieger des Hauptevents erhält ein Preisgeld von über 1 Million $.

Neben diesen riesigen Turnierserien gibt es auch kleinere Satellites und Qualifizierung Turniere für die großen Poker Events wie beispielsweise WSOP, EPT, (APPT) und einige weitere. Das Angebot an Turnieren wird ständig erweitert. Angeboten werden aktuell nach eigenen Angaben:

Major-Turniere

  • Sunday Million
  • Sunday Billion
  • Sunday Warm Up
  • Sunday Storm
  • Sunday Majors
  • Saturday Line-Up
  • Die Hot Turbos
  • Daily Bigs
  • Women Sunday
  • Spin & Go
  • Knockout Poker Tournaments
  • Spin & Go Max
  • Bounty Builders
  • Turnierarten

Jährliche Serien

  • MicroMillions
  • WCOOP
  • SCOOP
  • Turbo Series

Pokerstars Bonus

Neue Kunden erhalten einen Pokerstars Einzahlungsbonus, wenn sie mindestens 20 $ einzahlen. Beim Pokerstars Gutschein handelt es sich um ein zusätzliches Spielguthaben in Höhe von 30 $. Aktiviert wird der Bonus, indem während der Einzahlung der Pokerstars Einzahlungscode THIRTY erfasst wird. Der Pokerstars Promo Code wird folgendermaßen ausgezahlt:

TagBonus PrämieVorteil
Tag 1Zehn $ 0,50 Spin & Go-Tickets10 Chancen auf bis zu $ 5.000
Tag 25 x $ 1 Spin & Go-Ticket5 Chancen auf bis zu $ 10.000
Tag 35 x $ 1 Spin & Go-Ticket5 Chancen auf bis zu $ 10.000
Tag 4$ 5 Cash PrämieSpiele nach Wahl ausprobieren
Tag 55 x $ 1 Spin & Go-Ticket5 Chancen auf bis zu $ 10.000
Tag 6$ 5 Cash PrämieSpiele nach Wahl ausprobieren

 

Bei Spin & Gos handelt es sich um besonders schnelle Turniere, an denen nur drei Spieler teilnehmen. Der Preispool wird zufällig festgelegt, an diesen Turnieren ist es möglich innerhalb von wenigen Minuten bis zu das 10.000-fache des Buy-ins zu gewinnen. Das Spieleguthaben wird gemäß der oben genannten Tabelle ausgezahlt. Es ist 21 Tage nach Ausstellung gültig. Wer während der Bonusphase eine Auszahlung beantragt, riskiert, dass der Bonus wieder vom Konto gelöscht wird.

Natürlich gibt es noch weitere Pokerstars Aktionen, wie zum Beispiel einen Pokerstars Bonus Code Bestandskunden. Im angegliederten Casino gibt es ebenfalls einen Pokerstars Casino Bonus für dortige Kunden.

Pokerstars Traffic und Niveau

Pokerstars ist einer der größten Pokerräume überhaupt, der seinesgleichen sucht. So kann es sein, dass sich zu Stoßzeiten 100.000 Pokerspieler auf einmal hier tummeln. Tag für Tag suchen etwa 300.000 Poker Fans die Räume des Marktführers auf. Von diesen Zahlen kann die Konkurrenz nur träumen.

Wie der Spielstand ist, lässt sich aufgrund der zahlreichen Spieler kaum einschätzen. Es ist aber so, dass es sehr viele Einsteiger gibt, genauso sind auch zahlreiche echte Profis vertreten, die mit Poker ihren Lebensunterhalt bestreiten. Für jeder Einsatzstufe gibt es passende Tische. So wird zum Beispiel für Anfänger eine Pokerschule angeboten. Was es allerdings nicht gibt, sind spezielle Turnierserien für Einsteiger.

Pokerstars Limits

Die Pokerstars Limits sind so gehalten, dass es für jedes Budget einen passenden Tisch gibt. Die Limits fangen an bei 0,01/0,02 Dollar und können pro Hand sogar mehrere 1000 $ betragen. Somit sollte für jeden Geschmack ein passender Tisch mit entsprechendem Limit vorhanden sein.

Egal ob nun Spieler, der Einsteiger ist und lieber mit wenigen Cents spielt, oder Highroller, die mit Poker ihren Lebensunterhalt bestreiten: für alle diese Ansprüche gibt es entsprechende Pokertische.

Pokerstars Usability der Webseite

Durch das hohe Aufkommen der Spieler muss die Pokerstars Software natürlich höchste Anforderungen erfüllen. Denn selbst breite Massen, die vor allem zu Stoßzeiten auftauchen, muss das reibungslose Spielvergnügen gewährleistet sein. Den Softwareentwicklern ist dies durchaus gelungen. Zunächst einmal können Kunden wählen, ob sie die Software per Pokerstars Download verwenden, oder ob sie lieber aus dem Browser heraus spielen ohne Installation. Dies kommt vor allem Pokerstars Mac Besitzern zugute.

Die Webseite selber überzeugt durch ein attraktives Design, außerdem werden die neuesten Techniken verwendet. So ist es zum Beispiel möglich, dass sich diejenigen, die Pokerstars herunterladen und Pokerstars installieren, ihr Profil personalisieren. Hierfür stehen verschiedene Avatare und Skins zur persönlichen Gestaltung zur Verfügung. Auch die Menüführung kann überzeugen, sie ist so gestaltet, dass auch Einsteiger keinerlei Probleme haben. Denn sie ist benutzerfreundlich und durch ihre gute Strukturierung sehr übersichtlich.

Außerdem gibt es eine tolle Suchfunktion, so lassen sich die gewünschten Cash Games oder Turniere schnell auffinden. Wer möchte, kann an mehreren Tischen gleichzeitig spielen. Dadurch, dass sich die Größe der Anzeige der Tische individuell einstellen lässt, ist eine komfortable Bedienung möglich. Der gesamte Webauftritt ist modern. Interessenten können Pokerstars kostenlos nutzen und sich unverbindlich dort anmelden. Die Software wurde selber entwickelt. Es gibt einen Tracker und einen Holdem Manager.

An den Pokertischen gibt es verschiedene Werkzeuge und Einstellungsmöglichkeiten. Außerdem lässt sich in der Lobby das Design verändern. Zusätzlich zu Farbeinstellungen können auch Einstellungen beim Multitabling vorgenommen werden. An 16 Tischen kann bei Pokerstars gleichzeitig gespielt werden.

Pokerstars App

Natürlich lässt sich auch mit einem Smartphone oder Tablet PC das Angebot nutzen. Die Pokerstars App steht auf verschiedenen Plattformen zur Verfügung und kann dort heruntergeladen werden. Dadurch ist es problemlos möglich mit einem mobilen Gerät bei Pokerstars zu spielen. Spieler können wählen, ob sie mit Spielgeld spielen über die Pokerstars Echtgeld Downloadvariante wählen. Im Kassenbereich kann mit der Pokerstars App Echtgeld auf das Konto geladen werden. Dies funktioniert auch von unterwegs über ein mobiles Gerät.

Mobil kann ein ähnliches Angebot genutzt werden, wie mit einem PC. Mit Pokerstars für Android stehen die gleichen Sit & Gos und Turniere für unterschiedliche Level zur Verfügung. Der Chat lässt sich auch von unterwegs nutzen, die Multitisch Option gibt es, das Quick Seat wird angeboten, außerdem gibt es zahlreiche Anleitungen. Natürlich gibt es auch neben der Pokerstars App Android eine entsprechende Applikation für Apple Geräte. Wie bei Pokerstars Android können die gleichen Funktionen wie am PC genutzt werden. Im Casinobereich gibt es ebenfalls eine Pokerstars Casino App, sie steht als Pokerstars Casino App Android und iOS zur Verfügung.

Pokerstars Zahlungen

Pokerstars Echtgeld Zahlungen können mit den unterschiedlichsten Zahlungssystemen durchgeführt werden. Dabei sind viele bekannte und sichere Zahlungsmittel im Portfolio vorhanden. Neben der Pokerstars Einzahlung PayPal können ebenfalls beispielsweise genutzt werden:

  • Visa
  • Mastercard
  • Neteller
  • Skrill
  • MuchBetter
  • ecoPayz
  • Instant eChecks
  • INSTADEBIT
  • Money
  • PayPal

Sämtliche Zahlungsmethoden können kostenlos verwendet werden. Mindestens zehn Euro müssen bei den meisten Zahlungsmitteln transferiert werden, wer allerdings den Pokerstars Bonus aktivieren möchte, muss mindestens 20 € transferieren. Hierfür ist es erforderlich, dass während des Zahlungsvorgangs die Pokerstars Bonuscodes erfasst werden. Mit Pokerstars PayPal steht zudem ein sehr schnelles und sicheres Zahlungsmittel zur Verfügung.

Wenn es darum geht bei Pokerstars Geld auszuzahlen, können nur die Zahlungsmethoden verwendet werden, die auch für eine Einzahlung genutzt worden sind. Denn Auszahlungen werden vom Pokerstars automatisch auf diese Zahlungsmethode zurückgebucht. Dabei wird die älteste Zahlungsmethode verwendet, mit der eingezahlt worden ist. Die letzte Pokerstars Auszahlung wird mit der jüngsten Einzahlung verrechnet. Sollte aus technischen Gründen keine Auszahlung auf diesem Wege möglich sein, wie zum Beispiel bei einem Direktbuchungssystem oder einer Prepaidkarte, erfolgt die Auszahlung per Banküberweisung.

Außerdem ist es erforderlich, dass sich der Spieler mit einem Ausweis identifiziert. Hierfür muss er entweder einen Personalausweis oder Reisepass einreichen. Diese Identitätsprüfung dauert einige Zeit, bis der Pokerstars Mitarbeiter die Zahlung freischalten kann. Wie lange es dauert, bis der Betrag auf dem Konto gutgeschrieben wird, ist von dem gewählten Zahlungsmittel abhängig. Am längsten benötigt die Banküberweisung.

Pokerstars Support

Der Pokerstars Support schwächelt leider im Vergleich zu den Mitbewerbern. Denn zunächst einmal weist der Anbieter darauf hin, dass sich seine Kunden im Hilfebereich selber helfen sollen. Zwar werden hier viele Fragen beantwortet, trotzdem wäre es besser gewesen, stattdessen mehr Informationen zu geben, wie die Mitarbeiter erreicht werden können. Ein Blick auf die Kontaktkanäle zeigt dann auch, dass es keine Pokerstars Hotline und keinen Live Chat gibt.

Vor allem der Live Chat hat sich in den letzten Jahren zu der beliebtesten Kontakt Methode überhaupt entwickelt und sollte bei keinem Anbieter fehlen. Auch ein Telefon Support ist sehr hilfreich, da es vielen Menschen einfacher ist, ihr Problem mündlich zu schildern, als schriftlich zu fixieren. Ein Vorteil ist allerdings, dass die Mitarbeiter vom Pokerstars Deutsch sprechen.

Das Support Team steht nach eigenen Aussagen rund um die Uhr zur Verfügung. Wer im Hilfemenü keine passende Antwort findet, kann ein Kontaktformular verwenden. Hier muss der Spieler zunächst einmal seine Sprache auswählen und eine Kategorie, sowie eine Unterkategorie. Das Problem sollte so genau wie möglich beschrieben werden. Der Pokeranbieter rät, von dem Problem einen Screenshot anzufertigen.

Der FAQ-Bereich hingegen ist sehr und ausführlich. Hier werden viele verschiedene Fragen beantwortet, wie zum Beispiel, wie ein Kunde sein Pokerstars Konto löschen kann oder welche Zahlungsmethoden für Zahlungen verwendet werden können.

Pokerstars Sicherheit und Seriosität

Bezüglich der Sicherheit ist der Anbieter über alle Zweifel erhaben. Pokerstars Betrug können wir ausschließen. Zunächst einmal ist Pokerstars im Besitz einer gültigen Glücksspiellizenz. Diese stammt von der Malta Gaming Authority und somit von einer der strengsten Regulierungsbehörden überhaupt. Damit wird das Unternehmen regelmäßig überwacht und sichergestellt, dass keine Abzocke vorliegt. Wenn Pokerstars betrügt, würde dies sofort einen Entzug der jeweiligen Lizenz nach sich ziehen.

So ist sichergestellt, dass sich der Anbieter an die Gesetze in Europa hält. Außerdem sind zum Beispiel die Gelder der Kunden sicher und getrennt von den Geschäftskonten aufbewahrt. Geprüft wird natürlich auch der Zufallsgenerator. Außerdem ist Pokerstars von GamingLabs zertifiziert. Damit ist ein weiteres Indiz für eine hohe Sicherheit gegeben. Auch die Zusammenarbeit mit bekannten Zahlungsdienstleistern, wie zum Beispiel den Kreditkartenunternehmen Visa und Mastercard zeigt, wie sicher das Angebot ist.

Datenübertragungen finden ausschließlich verschlüsselt statt. Das bedeutet, dass nicht nur bei Zahlungen, sondern auch bei allen weiteren Datenübermittlungen das sichere SSL Verschlüsselungsprotokoll verwendet wird. Natürlich wird auch darauf geachtet, dass sich keine minderjährigen Spieler in den Pokerräumen aufhalten. Die Prüfung erfolgt im Zuge einer Ausweis Kontrolle. Außerdem arbeitet Pokerstars mit einigen Instituten zusammen, um Hilfestellung leisten zu können, sollten Kunden Probleme mit der Spielsucht haben.

Die Mitarbeiter sind ebenfalls entsprechend geschult und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Im Kundenkonto lassen sich zum Beispiel auch Limits einstellen, außerdem können Kunden auf Wunsch zeitweise eine Auszeit nehmen. Im Zusammenhang mit der Lizenz, den sicheren und renommierten Zahlungsmethoden und der Kontrolle der Behörden können wir bestätigen, dass es kein betrügerisches Verhalten gibt.

Pokerstars Zusatzangebote

Pokerstars fokussiert sich nicht nur auf Pokerräume, sondern es gibt ein breites Zusatzangebot. Zunächst einmal gibt es Pokerstars Sportwetten. Wer nicht spielen möchte, sondern lieber einen Tipp auf Sport riskiert, kann dies auf viele verschiedene Sportarten tun. Hier finden wir nicht nur den Mainstream im Portfolio, sondern es sind auch Tipps auf einige exotische Sportarten möglich. Ein weiteres Angebot ist das Pokerstars online Casino. Die Spiele können nach unserer Pokerstars Casino Erfahrung auch mit Pokerstars Casino Spielgeld genutzt werden. Damit können sich die Kunden mit den Regeln und Bedingungen des jeweiligen Spiels risikolos auseinandersetzen, bevor sie das erste Mal mit Echtgeld spielen.

Neben Pokerstars Casino Slots gibt es auch ein sehr gutes Angebot an Tisch- und Kartenspielen, wie zum Beispiel Pokerstars Blackjack, Roulette oder Baccarat. Auch Videopoker ist natürlich im Portfolio vorhanden. Abgerundet wird das Angebot mit einem Pokerstars Live Casino. Hier treten die Kunden nicht gegen den Zufallsgenerator an, sondern gegen echte Dealer und Croupiers aus Fleisch und Blut. Hierfür wird ein Spieltisch per Video Streaming übertragen. So kann der Kunde zuschauen, wie zum Beispiel der Dealer die Karten mischt.

Fazit und Bewertung von Pokerstars

Pokerstars ist weltweit einer der größten Pokerräume überhaupt. Wer hier nicht sein Lieblingsspiel findet, wird auch bei den anderen Anbietern kaum fündig werden. Denn bei Pokerstars gibt es Varianten, die es anderswo nicht gibt. Die Limits sind zudem so gehalten, dass sowohl Einsteiger, wie auch fortgeschrittene Spieler einen passenden Tisch finden. Vor allem die Traffic ist einzigartig, es gibt auf der ganzen Welt keinem Pokerraum, auf den sich so viele Pokerspieler gleichzeitig einfinden.

Die Software stammt aus eigener Entwicklung und ist hervorragend. Auch die Auswahl an Zahlungsmethoden muss sich nicht verstecken, so gibt es hier zum Beispiel das beliebte PayPal. Ein Kritikpunkt ist der Kundensupport, der leider nur per Kontaktformular kontaktiert werden kann. Eine Live Chat oder eine Telefonhotline gibt es nicht.

98/100
Bewertung
100% bis zu 600€
Willkommensbonus
|
Pokerstars Bonus einlösen

Weitere Erfahrungsberichte

5.
Full Tilt Poker
Full Tilt Poker Erfahrungen
$30 Tournament Tickets
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Pokerstars
98/100
100% bis zu 600€
Bonus Code ***** Bonus einlösen