Sportwetten Wettgewinne versteuern

Ziel eines jeden Wettkunden ist es, bei Sportwetten Wettgewinne einzustreichen. Doch um das Thema Wettgewinne tun sich oft viele Fragen auf. Zum Beispiel wissen manche Sportwetter nicht, das vom Finanzamt in Deutschland eine Wettsteuer erhoben wird. Wie sieht es bei österreichischen Wettkunden oder Sportwetter aus der Schweiz aus? Welchen Gründe gibt es, das ein Wettgewinn nicht ausgezahlt wird? Es lohnt sich, sich mit dieser Thematik Wettgewinne versteuern bei Sportwetten genauer auseinanderzusetzen.

Die besten Online Sportwetten Wettgewinne

Filter
Neukundenbonus in €
  • Wettangebot
  • Service
  • Einzahlung und Auszahlung
98/100
Bewertung
Bet3000 Highlights
  • Neukunden-Bonus von bis zu 150€
  • PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert
  • EU-Lizenz
  • wettsteuerfrei
PayPal
Germany - Glücksspiel-Lizenz (Schleswig-Holstein)
100% bis zu
150€
Bet3000 Erfahrungen Zum Anbieter
97/100
Bewertung
Betano Highlights
  • PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert
  • Live-Chat vorhanden
  • Attraktives Sportwetten-Angebot
PayPal
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Betano Erfahrungen Zum Anbieter
95/100
Bewertung
Unibet Highlights
  • 24/7 Kundenservice
  • Umfangreiches Sportwetten-Angebot
  • Neukunden-Bonus von bis zu 100€
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
200% bis zu
100€
Unibet Erfahrungen Zum Anbieter
94/100
Bewertung
888 Highlights
  • Umfangreiches Wett-Angebot
  • Attraktive Quoten
  • PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert
PayPal
Germany - Glücksspiel-Lizenz (Schleswig-Holstein)
100% bis zu
100€
888 Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
ComeOn Highlights
  • Moderne Webseite
  • Wetten auch per App möglich
  • Attraktive Wettquoten
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
200€
ComeOn Erfahrungen Zum Anbieter
93/100
Bewertung
bet-at-home Highlights
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Deutschsprachiger Kundensupport
  • EU-Lizenz
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
50% bis zu
200€
bet-at-home Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
William Hill Highlights
  • Attraktives Wettangebot
  • Live-Streams Rund um die Uhr verfügbar
  • Wetten auch von unterwegs per App möglich
PayPal
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
William Hill Erfahrungen Zum Anbieter
91/100
Bewertung
Skybet.de Highlights
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Regelmäßige Aktionen (bspw. Kombiwetten-Bonus)
  • EU-Lizenz (Malta)
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
200€
Skybet.de Erfahrungen Zum Anbieter
90/100
Bewertung
Betsson Highlights
  • Umfangreiches Wett-Angebot
  • Auch Online-Casino im Angebot
  • Live-Chat vorhanden
PayPal
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Betsson Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Interwetten Highlights
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Stabile Wettquoten
  • Einzahlung per Paypal möglich (nur für Sportwetten)
PayPal
Germany - Glücksspiel-Lizenz (Schleswig-Holstein)
100% bis zu
100€
Interwetten Erfahrungen Zum Anbieter
88/100
Bewertung
Tipwin Highlights
  • Attraktives Wettangebot
  • Paypal als Zahlungsmethode
  • Keine deutsche Sportwetten Steuer
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Tipwin Erfahrungen Zum Anbieter
87/100
Bewertung
VulkanBet Highlights
  • Deutschsprachiges Angebot
  • Große Auswahl an E-Sport
  • Keine Zahlungsgebühren
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
VulkanBet Erfahrungen Zum Anbieter
86/100
Bewertung
Sportwetten.de Highlights
  • aufstrebender Wettanbieter
  • 150 % Bonus für neue Kunden bis zu 20 Euro
  • Guthaben in Höhe von 5 Euro zusätzlich
PayPal
MGA - Malta Gaming Authority
150% bis zu
30€
Sportwetten.de Erfahrungen Zum Anbieter
85/100
Bewertung
tipster Highlights
  • Seriöser Wettanbieter
  • Lizenz aus Malta
  • Apps für die verschiedenen Betriebssysteme
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
tipster Erfahrungen Zum Anbieter
85/100
Bewertung
Sportingbet Highlights
  • Sehr breites Sportangebot
  • Kostenloser Live-Stream
  • PayPal als Zahlungsmethode
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
180€
Sportingbet Erfahrungen Zum Anbieter
84/100
Bewertung
NEO.bet Highlights
  • Wettangebot auf Main-Stream ausgerichtet
  • Sehr gute Cash-Out Funktion
  • Wettkonfigurator verfügbar
PayPal
Germany - Glücksspiel-Lizenz (Schleswig-Holstein)
100% bis zu
150€
NEO.bet Erfahrungen Zum Anbieter
84/100
Bewertung
Sunmaker Highlights
  • Live-Wetten im Angebot
  • Kostenloser Live-Stream
  • Kostenfreie Ein- und Auszahlungen
Paysafecard
Germany - Glücksspiel-Lizenz (Schleswig-Holstein)
100% bis zu
200€
Sunmaker Erfahrungen Zum Anbieter
84/100
Bewertung
Novibet Highlights
  • Geheimtipp in Sachen Wettanbieter
  • Seriöses Angebot
  • Deutschsprachige Website
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Novibet Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
ZulaBet Highlights
  • Die Lizenz stammt aus Malta
  • Viele Bonusaktionen
  • Es fällt keine Wettsteuer an
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
200€
ZulaBet Erfahrungen Zum Anbieter
83/100
Bewertung
Cherry Casino Highlights
  • Wett-Angebot aus ca. 25 Sportarten
  • Stabile Wettquoten
  • Neukunden-Bonus von bis zu 500€
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
50€
Cherry Casino Erfahrungen Zum Anbieter
82/100
Bewertung
Merkur Sports Highlights
  • Gutes Live-Wetten Angebot
  • Live-Streams verfügbar
  • PayPal als Zahlungsmethode akzeptiert
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Merkur Sports Erfahrungen Zum Anbieter
82/100
Bewertung
Betway Highlights
  • Umfangreiches Wettangebot
  • PayPal als Zahlungsmethode verfügbar
  • Attraktive Aktionen für Stammkunden
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
150€
Betway Erfahrungen Zum Anbieter
82/100
Bewertung
Bet365 Highlights
  • Sehr gutes Live-Wetten Angebot
  • Live-Streams verfügbar
  • PayPal Ein- und Auszahlungen gebührenfrei
-
MGA - Malta Gaming Authority
Angebot verfügbar
Bet365 Erfahrungen Zum Anbieter
81/100
Bewertung
Betmaster Highlights
  • Sichere und schnelle Zahlungen
  • Sehr übersichtliche Webseite
  • 8 Sportarten, darunter auch MMA
Kreditkarte
Curacao
100% bis zu
150€
Betmaster Erfahrungen Zum Anbieter
81/100
Bewertung
Bwin Highlights
  • PayPal als Zahlungsmethode für Sportwetten
  • Umfangreicher FAQ-Bereich
  • Live-Wetten und Live-Streams vorhanden
PayPal
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
100€
Bwin Erfahrungen Zum Anbieter
80/100
Bewertung
LV BET Highlights
  • Mehr als 40 Sportarten zur Auswahl
  • Faire Wettquoten
  • Maximal-Gewinn pro Tipp bei 250.000 Euro
Klarna
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
125€
LV BET Erfahrungen Zum Anbieter
78/100
Bewertung
FezBet Highlights
  • Attraktiver Neukundenbonus
  • Zahlungen mit Kryptowährungen möglich
  • Deutschsprachiger Kundensupport
Paysafecard
Curacao
100% bis zu
200€
FezBet Erfahrungen Zum Anbieter
78/100
Bewertung
Mobilebet Highlights
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Teilweise die besten Wettquoten am Markt
  • Mobile Apps vorhanden
PayPal
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Mobilebet Erfahrungen Zum Anbieter
78/100
Bewertung
Vbet Highlights
  • Populärer online Buchmacher
  • Viele Bonusprogramme
  • Glücksspiellizenz aus Malta
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Vbet Erfahrungen Zum Anbieter
77/100
Bewertung
Pferdewetten.de Highlights
  • Umfangreiche Angebot an verschiedenen Wettarten
  • Pferderennen aus aller Welt
  • Kostenlose Livestreams
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Pferdewetten.de Erfahrungen Zum Anbieter
76/100
Bewertung
SportEmpire Highlights
  • Junges und frisches Angebot für Sportwetten
  • Lizenz aus Malta
  • Einsätze können mit Kryptowährungen erfolgen
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
SportEmpire Erfahrungen Zum Anbieter
76/100
Bewertung
Lucky Million Highlights
  • Deutschsprachiger Wettanbieter
  • Teil eines großen Unternehmens
  • Seriöser Buchmacher
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
75/100
Bewertung
Happybet Highlights
  • Fokus auf Deutschland und Österreich
  • Solide Wettquoten
  • Neukundenbonus von bis zu 100€
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
75/100
Bewertung
Jetbull Highlights
  • Lizenz aus Malta
  • Tradition seit dem Jahr 2009
  • Großer E-Sport-Bereich
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
Jetbull Erfahrungen Zum Anbieter
75/100
Bewertung
WirWetten Highlights
  • Wettanbieter mit deutschem Namen
  • Lizenz aus Alderney
  • Viele Bonusaktionen
Paysafecard
Alderney
100% bis zu
100€
WirWetten Erfahrungen Zum Anbieter
75/100
Bewertung
NordicBet Highlights
  • seriöser Wettanbieter
  • Free-Wetten für neue Kunden
  • Präsentation des Livestreams
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
20€
NordicBet Erfahrungen Zum Anbieter
75/100
Bewertung
BetBull Highlights
  • Community für Sozialwetten
  • langjährige Erfahrung im Bereich Sportwetten
  • Gute Quoten im Vergleich
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
£20
75/100
Bewertung
Betcity Highlights
  • Internationales Angebot für Sportwetten
  • Umfangreiches Programm mit Wettmöglichkeiten
  • Bietet sogar Toto
Kreditkarte
Curacao
-
74/100
Bewertung
Betser Highlights
  • Keine Wettsteuer
  • Umfangreiches Angebot
  • Seriöser Wettanbieter
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
bis zu
-
74/100
Bewertung
Tipbet Highlights
  • Hohe und stabile Wettquoten
  • Einzahlungen gebührenfrei
  • Gutes Fußball- und Basketball Wett-Angebot
Paysafecard
Germany - Deutsche Sportwetten-Lizenz
100% bis zu
200€
Tipbet Erfahrungen Zum Anbieter
74/100
Bewertung
Tonybet Highlights
  • Bekannter Anbieter von Sportwetten
  • Angebot ist seriös
  • Casino und Poker Angebot auch vorhanden
Paysafecard
UKGC - UK Gambling Commission
100% bis zu
50€
Tonybet Erfahrungen Zum Anbieter
74/100
Bewertung
Betago Highlights
  • Seriöser, recht junger Wettanbieter
  • Lizenz aus Malta
  • Bundesliga-Tipps und mehr
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
Betago Erfahrungen Zum Anbieter
73/100
Bewertung
Betolimp Highlights
  • Betolimp bietet über 30 Sportarten
  • Breites Angebot an Sport- und Live-Wetten
  • Vielfältige Zahlungsmittel möglich
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
Betolimp Erfahrungen Zum Anbieter
73/100
Bewertung
Bet90 Highlights
  • Cashout-Funktion vorhanden
  • Umfangreiches Wettangebot (ca. 30 Disziplinen)
  • Neukundenbonus bis zu 100€
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
50% bis zu
100€
Bet90 Erfahrungen Zum Anbieter
73/100
Bewertung
Casinia Highlights
  • Es steht ein Casino zur Verfügung
  • Es ist eine EU-Lizenz vorhanden
  • Sport- und Live-Wetten
Paysafecard
Curacao
100% bis zu
200€
Casinia Erfahrungen Zum Anbieter
73/100
Bewertung
Volltreffer.com Highlights
  • Deutschsprachiger Wettanbieter
  • Das Angebot ist seriös
  • Live-Wetten in einem umfangreichen Programm
PayPal
Curacao
50% bis zu
100€
73/100
Bewertung
Wetten.tv Highlights
  • An der Seriosität besteht kein Zweifel
  • Alles ist deutschsprachig
  • Auch Sport-News sind vorhanden
Paysafecard
Austria
-
72/100
Bewertung
Fastbet Highlights
  • Sportwetten ohne vorherige Registrierung
  • Zahlungen über Trustly möglich
  • fastbet Casino für das spontane Spiel
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
5% bis zu
50€
Fastbet Erfahrungen Zum Anbieter
71/100
Bewertung
10Bet Highlights
  • 24/7 Kundensupport
  • Live-Chat verfügbar
  • EU-Lizenz
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
50€
10Bet Erfahrungen Zum Anbieter
71/100
Bewertung
Stakers Highlights
  • Viele verschiedene Sportwetten
  • Bis zu 30000 Live-Events im Monat
  • Lizenz aus Malta
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
-
71/100
Bewertung
NightRush Highlights
  • Gehört zur namhaften und seriösen Bethard Group
  • Seriöses Angebot
  • Umfassendes Programm
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
-
NightRush Erfahrungen Zum Anbieter
71/100
Bewertung
NetBet Highlights
  • Über 25.000 Live-Wetten monatlich
  • Cash-Out Funktion verfügbar
  • Neukunden-Angebot von bis zu 100€
Paysafecard
MGA - Malta Gaming Authority
100% bis zu
100€
NetBet Erfahrungen Zum Anbieter
70/100
Bewertung
Energy Highlights
  • Umfangreiches Wettprogramm
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
  • Wetten auch von unterwegs möglich
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
25% bis zu
50€
Energy Erfahrungen Zum Anbieter
70/100
Bewertung
Legolasbet Highlights
  • Lizenz aus Malta
  • Angebot eines Casinos und Live-Casinos
  • Aktiv in den sozialen Netzwerken
Kreditkarte
MGA - Malta Gaming Authority
-

Wettgewinne versteuern

Wettgewinne sind steuerpflichtig

In Deutschland werden Steuern auf Wetten erhoben. Das gilt nicht nur für die Gewinne, die bei Sportwetten erzielt werden. Die Wettsteuer in Deutschland beträgt 5% auf alle getätigten Wetteinsätze. Das bedeutet, jeder Sportwettenanbieter der am deutschen Markt operiert, muss bei deutschen Wettkunden Wettsteuern in Höhe von 5% abführen. Das war nicht immer so. Bis 1.7.2012 war das Wetten in Deutschland steuerfrei. Die Gesetzesänderung hatte in erster Linie weniger etwas damit zu tun, die Staatskasse zu füllen. Ausschlaggebend war, dass das Bundesland Schleswig-Holstein deutsche Lizenzen für einige Sportwettenanbieter vergab. Darauf reagierte die Regierung mit der Einführung der Wettsteuer und ab da an muss man Wettgewinne versteuern.

Sind Wettgewinne steuerpflichtig in Österreich?

Im Gegensatz zu Deutschland werden in Österreich keine Steuerabgaben auf Wetten erhoben. Grund ist, das Sportwetten laut Verwaltungsgerichtshof kein reines Glücksspiel sind. Ob eine Mannschaft oder ein Spieler gewinnt beziehungsweise verliert, ist nicht nur vom Glück abhängig. Daher gibt es Faktoren, anhand derer der Ausgang eines Spiels vorhergesagt werden kann. Etwa die gute Form einer Mannschaft, der Ausfall eines oder mehrerer wichtiger Mannschaftsmitglieder, Aufstellung, Taktik usw. Gute Sportwetter verfügen über das nötige Wissen und Geschick. Daher fallen Sportwetten laut Glücksspielgesetz in die Kategorie Geschicklichkeitsspiel.

Es gelten bei Sportwetten dieselben Regelungen wie für das Pokerspiel (auch in Deutschland steuerfrei), bei dem auch nicht das Glück alleine entscheidet. Das Wettgewinne nicht steuerpflichtig in Österreich sind, ist nach wie vor ein umstrittenes Thema. Es gibt jedoch keine Änderungen in der Gesetzgebung geplant, so dass sich diesbezüglich in Österreich in naher Zukunft etwas ändern würde.

Wettgewinne sind zu versteuern in der Schweiz

Wie unterschiedlich die Gesetzeslage zum Thema „Sind Wettgewinne steuerpflichtig?“ von Land zu Land ist, zeigt die Schweiz. In der Schweiz sind Wettgewinne zu versteuern. Dabei sorgt das Schweizer Geldspielgesetz bei Wettkunden oftmals für Verwirrung. Hier steht geschrieben: „Gewinne aus der Online Teilnahme an Spielbankenspielen unterliegen der Verrechnungssteuer ab CHF 1 Million“. Sportwetten zählen jedoch nicht zu Spielbankenspielen. Wie bei den österreichischen Nachbarn bereits zu lesen sind Wetten auf diverse Sportereignisse ein Geschicklichkeitsspiel. Für Geschicklichkeitsspiele gibt es in der Schweiz eine Steuerfreigrenze von CHF 1’000.-.

Grundsätzlich bedeutet dies, wer hin und wieder Einzelwetten mit einem Einsatz von 5, 10 oder 20 Schweizer Franken und Quoten zwischen 1.5 und 4 platziert, der muss sicherlich keine Wettgewinne versteuern. Sich darüber Gedanken machen sollte sich jedoch jeder Schweizer Sportwetter. Vor allem jene Spieler, die tatsächlich mehr Gewinne als Verluste bei Sportwetten erwirtschaften und häufig Tipps auf Sportereignisse abgeben. Um Wettgewinne zu versteuern in der Schweiz muss mehr Aufwand als in Deutschland betrieben werden. Die abgegebenen Sportwetten sind zu dokumentieren. Im Anschluss müssen die Gewinne in der Steuererklärung deklariert werden.

Dabei fordert der Staat von den in der Schweiz zugelassenen Wettanbietern bereits im Vorfeld bei der Abgabe der Wetten eine Wettsteuer in Höhe von 35% (Verrechnungssteuer) ein. Dadurch geht der Schweizer Staat sicher, das für Wettgewinner auch die Steuer bezahlt wird. Wird der Steuerfreibetrag von CHF 1’000.- nicht erreicht und die Gewinne aus Sportwetten in der Steuererklärung deklariert, erhält der Schweizer Sportwetter die abgegebenen Steuern zurück. Jene, die den Freibetrag von CHF 1’000.- überschreiten, müssen sich diese Arbeit nicht machen, da es keine Rückerstattung der Wettsteuer beziehungsweise Verrechnungssteuer gibt.

FAQ zur Wettsteuer

Wer muss die Wettsteuer beim Gewinn einer Wette bezahlen?

Jeder deutsche Buchmacher muss Wettgewinne versteuern. Bei Wettkunden aus Österreich wird keine Wettsteuer erhoben. Bei Schweizer Wettkunden führt der in der Schweiz zugelassene Wettanbieter die Steuern an den Schweizer Staat ab. Bei Gewinnen von bis zu CHF 1’000.- erhalten Wettkunden mit der Deklarierung ihrer Gewinne in der Steuererklärung die Steuern wieder zurück.

Kann die Wettsteuer umgangen werden?

Nein. Es gibt keine Möglichkeit die Besteuerung zu umgehen. Deutsche Kunden, die zum Beispiel eine österreichische Adresse und Identität angeben, werden bei der Auszahlung ihres Wettgewinns auf Probleme stoßen, da ein Identitätsnachweis erforderlich ist.

Besteht eine Meldepflicht für Wettgewinne?

Nein, deutsche Wettkunden müssen sich um nichts kümmern. Die Steuern gibt der Buchmacher an den Staat ab. Unabhängig davon, wie hoch der Gewinn bei Sportwetten ist, müssen 5% vom Einsatz der Wette an den Staat abgeführt werden. Es fallen keine weiteren Steuern an. Auch in der Schweiz oder Österreich gibt es keine Meldepflicht für Wettgewinne. In der Schweiz können Schweizer Wettkunden ihre Wettgewinne in der Steuererklärung angeben, müssen dies aber nicht.

Sportwettenanbieter gehen ganz unterschiedliche Wege

Beispiel Wettsteuer Abzug vom Gewinn:

Nicht jeder Wettanbieter geht bei der Wettsteuer und beim letztendlichen Wettgewinn beim Wettkunden gleich vor. Bei manchen wird die Wettsteuer vom Gewinn abgezogen. Beispiele hierfür sind die Wettanbieter bwin, Unibet oder betway.

Angenommen ein Kunde gibt eine Einzelwette mit einem Einsatz von 50 Euro ab. Die Quote beträgt 1.8. Der Wettkunde gewinnt die Sportwette. Der Gewinn der Sportwette beträgt 90 Euro. Nach Abzug der Wettsteuer von 5% werden dem Sportwetter 85.5 Euro auf dem Spielerkonto gutgeschrieben.

Wettanbieter wie Interwetten, die lediglich beim Gewinn einer Wette den Kunden mit der deutschen Wettsteuer belasten haben den Vorteil, das bei einem Verlust der Wette keine Wettsteuern anfallen. Dadurch ist für Wettfreunde Sparpotenzial gegeben.

Wettsteuer vom Wetteinsatz

Andere Sportwettenanbieter gehen den klassischen Weg und ziehen die Wettsteuer vom Wetteinsatz ab. Um nun den Wettgewinn zu berechnen, müssen vom Wetteinsatz 5% abgezogen werden. Der Wettkunde platziert eine Einzelwette im Wert von 50 Euro. Minus der Wettsteuer von 5% beträgt der tatsächliche Wetteinsatz 47.5 Euro. Bei einer Quote von 1.8 werden dem Kunden 85.5 Euro am Wettkonto gutgeschrieben.

Steuerfrei Wetten

Übernimmt der Buchmacher beim Einsatz als auch für Wettgewinne die Steuer, wird Wettkunden der Gewinn einer Sportwette komplett ausbezahlt. Mit einem Wetteinsatz von 50 Euro und einer Wettquote von 1.8 wären dies 90 Euro. Zu den Wettanbietern, die keine Steuer verlangen gehören betfair, Tipico oder titanbet.

Es gibt auch noch einige weitere Berechnungsmodelle wie beispielsweise an bestimmten Tagen steuerfrei Wetten oder das bei bestimmten Sportevents keine Steuern anfallen.

Manchmal trügt der Schein wenn Wettgewinne steuerfrei sind

Vorsicht vor dem trügerischen Schein, wenn Wettgewinne steuerfrei sind. Manche Buchmacher gleichen dies mit schlechteren Wettquoten aus. Zum Beispiel bekommt ein Wettkunde bei einem Buchmacher, wo Wettgewinne steuerfrei sind, für denselben Tipp bei einem Sportereignis eine Quote von 1.8. Bei einem Einsatz von 50 Euro gäbe es beim steuerfreien Wettanbieter 90 Euro für die gewonnene Wette. Ein anderer Bookie, wo Wettgewinne steuerpflichtig sind, vergibt eine Quote von 2.1. 50 x 2.1 = 105 – 5% Wettsteuer = 99.75.

Anhand dieser Beispielrechnung ist zu sehen, das steuerfrei Wetten nicht gleichzeitig einen höheren Ertrag bedeuten muss. Daher ist es sinnvoll, die Quoten vorher zu vergleichen und den Wettgewinn zu berechnen. Sind die Wettquoten beider Buchmacher identisch, ist natürlich der Wettanbieter, der die Steuer übernimmt, die bessere Wahl. Bei kleinerer Wettquote sollte ausgerechnet werden, bei welchem Bookie der bessere Gewinn bei einer Sportwette gegeben ist.

Bequem den Wettgewinn berechnen

Bei Einzelwetten lässt sich der Wettgewinn einfach berechnen. Dazu wird einfach der Einsatz mit der Quote multipliziert.

Beispiel Einzelwette Gewinnberechnung: Einsatz 30 Euro, Quote 2.0. 30 x 2 = 60 Euro.
Berechnung des Wettgewinns bei Kombi- und Systemwetten
Komplizierter wird es den Wettgewinn zu berechnen, wenn es sich um eine Kombiwette oder um eine Systemwette handelt. Kombi- und Systemwetten verbinden mehrere Einzelwetten. Eine Kombiwette besteht mindestens aus zwei Tipps. Nach oben hin sind Kunden kaum Grenzen gesetzt. Ähnlich verhält es sich bei einer Systemwette, die jedoch mindestens aus drei Tipps besteht. Sowohl bei Kombi- als auch Systemwetten ist ein Wettgewinn Rechner nicht zwingend erforderlich, da bei online Buchmachern nach der Auswahl der gewünschten Wetten den möglichen Gesamtgewinn automatisch anzeigt. Wer jedoch den möglichen Profit nicht auf der Webseite eines Wettanbieters angezeigt bekommt, der kann seinen Profit beim Gewinn der Wette mit einem Taschenrechner oder mit einem Quotenrechner im Internet ausrechnen.

Kombiwetten Gewinn berechnen:

Für die Berechnung des Gewinns bei einer Kombiwette werden alle Quoten miteinander multipliziert. Werden beispielsweise 4 Tipps mit den Quoten 1.6, 1.9, 2.2 und 2.5 abgegeben, beträgt die Gesamtquote 8.2. Sind alle vier Tipps richtig, wird die Gesamtquote zur Berechnung der Tipps mit dem Einsatz multipliziert. Wurde ein Wetteinsatz von 20 Euro getätigt, erhält der Wettkunde 164 Euro. Der Reingewinn beträgt 144 Euro. Abzüglich der Wettsteuer von 5% werden dem Kunden 155.8 Euro gutgeschrieben. Bei Wettanbietern ohne Steuer wie Tipico die gesamten 164 Euro.

Bei Systemwetten den Gewinn berechnen:

Bei Systemwetten gibt es verschiedene Systeme. Zum Beispiel 3 aus 4, 2 aus 6 oder 12 aus 16. Die erste Zahl gibt an, wie viele Wetten richtig getippt werden müssen. Die zweite Zahl, ist die Zahl der Wetten. Im Gegensatz zu einer Kombiwette, kann bei einer Systemwette auch falsch getippt werden. Zum Beispiel können bei der Systemwette 2 aus 6 vier Wetten falsch sein, um dennoch einen Wettgewinn einzustreichen. Für die Berechnung des Gewinns werden die richtig getippten Wetten miteinander multipliziert.

Spiel 1: Quote 1.9
Spiel 2: Quote: 1.7
Spiel 3: Quote 1.65
Spiel 4: Quote 2.10
Spiel 5: Quote 2.40
Spiel 6: Quote 1.95

Bei der Systemwette 2 aus 6 gibt es 15 mögliche Kombinationen. Bei einem Einsatz von 30 Euro entfällt somit auf jede mögliche Kombination ein Einsatz von 2 Euro. Wurden nun zum Beispiel 2 Spiele korrekt getippt, werden die Quoten dieser beiden Spiele miteinander multipliziert. Angenommen es handelt sich um Spiel 1 und Spiel 5, dann beträgt die Gesamtquote 4.56. Diese wird mit dem Einsatz von 2 Euro multipliziert. Der Gewinn beträgt somit 9.12 Euro. Ist auch das Spiel 3 korrekt, gibt es mehrere Kombinationen.

Für die Gewinnberechnung wird die Gesamtquote von Spiel 1 und 3 (3.14), Spiel 1 und 5 (4.56) sowie Spiel 3 und 5 (3.96) benötigt. Diese drei Quoten werden miteinander addiert. Die Gesamtquote beträgt 11.66. Multipliziert mit dem Einsatz von 2 Euro ergibt sich ein Gewinn von 23.32 Euro. Je mehr Spiele bei einer Systemwette richtig sind, desto mehr Kombinationen und desto höher der Gewinn.

Um das Ganze zu vereinfachen, gibt es im Web diverse Wettgewinn Rechner. Bei einem Systemwettenrechner müssen Wettfreunde lediglich die Art der Systemwette eingeben. Im Anschluss den Gesamteinsatz und die jeweiligen Quoten der Spiele. Danach muss bei einem Wettgewinn Rechner nur noch auf berechnen geklickt werden. Je nach Wettrechner werden alle Kombinationen inklusive der Gesamtquote und der jeweilige Gewinn angezeigt. Auch der mögliche Gesamtgewinn.

Wann wird ein Wettgewinn nicht ausgezahlt?

Hin und wieder ist zu hören das ein Wettgewinn nicht ausgezahlt wird. Das kann verschiedene Gründe haben.

1. Ein Grund kann sein, das Verdacht auf Manipulation besteht. Damit ist nicht konkret gemeint, dass ein Schiedsrichter bestochen wurde, auch wenn in diesem Fall der Buchmacher den Wettgewinn einbehalten würde. Am häufigsten ist ein die Einbehaltung eines Wettgewinns aufgrund von Manipulation durch das Erstellen mehrerer Konten gegeben. Pro Buchmacher darf jede Person nur ein Konto erstellen. Auch das Tippen auf verschiedene Ergebnisse bei gleichen Sportereignissen ist laut Geschäftsbedingungen diverser Wettanbieter nicht erlaubt.

2. Bei der Erstauszahlung muss das Konto verifiziert werden, ansonsten kann keine Auszahlung vorgenommen werden. Kunden müssen meist eine Kopie eines Ausweisdokuments an den online Buchmacher senden. Es kann auch sein, das weitere Dokumente wie der Nachweis der Adresse vom Sportwettenanbieter gefordert werden. Am besten ist, wenn sich Wettkunden direkt nach der Anmeldung bei einem online Bookie verifizieren. Dadurch müssen Sportwetter keine längere Wartezeit bei der ersten Auszahlung vornehmen. Einmal ausgezahlt ist keine Verifizierung mehr erforderlich.

3. Quotenfehler und ähnliche Vorfälle führen auch manchmal dazu, das eine Auszahlung vom Wettanbieter verweigert wird. Vor allem bei Gewinnen von mehreren Tausend Euro kommt es gelegentlich zur Frustration der Sportwetter. Meist behalten sich Buchmacher in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht vor, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, eine Wette für ungültig zu erklären. Etwa, wenn laut Buchmacher ein Quotenfehler vorliegt. Bei dreistelligen Gewinnen ist hingegen kaum die Gefahr gegeben, das der Wettgewinn nicht ausgezahlt wird.

4. Auch das Auszahlungslimit eines Buchmachers kann ein Grund sein, warum eine Auszahlung aus Kundensicht nicht wie gewünscht erfolgt. Kunden sollten sich im Vorfeld über die Rahmenbedingungen für Auszahlungen beim online Buchmacher informieren. Teilweise sind diese Informationen in Bereichen der Webseite gut einsehbar. Bei manchen Sportwettenanbieter gibt es dazu keinerlei Informationen. Kunden können sich jedoch an den Kundensupport wenden, um Details zum Auszahlungslimit in Erfahrung zu bringen. Das Limit bei Auszahlungen ist oft von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode unterschiedlich. So kann es sein, das bei einer Auszahlung via PayPal das Limit 5.000 Euro beträgt. Bei einem Banktransfer das Limit mit 30.000 Euro wesentlich höher angesetzt ist.

5. Häufig muss die Auszahlung auf gleichem Weg erfolgen wie die Einzahlung. Wenn Geld mittels Kreditkarte auf das Konto eingezahlt wird, muss das Geld auf gleichem Wege wieder ausgezahlt werden. Wird eine andere Zahlungsmethode gewählt, wird der Gewinn einer Sportwette nicht ausgezahlt. Selbes gilt, wenn zum Beispiel mit PayPal Geld auf das Konto des Wettkunden überwiesen wird. Es gibt jedoch auch Ausnahmen. Etwa wenn durch Sofortüberweisung oder mittels Paysafecard Geld auf das Wettkonto transferiert wird. Auch diesbezüglich ist es ratsam, wenn sich ein Wettkunde zu diesem Thema ausreichend beim online Wettanbieter informiert.

6. Häufige Probleme bei Auszahlungen sind, nicht erfüllte Bonusbedingungen. Fast jeder Wettanbieter hat die eine oder andere Bonusaktion im Angebot. Speziell der Willkommensbonus ist bei Buchmachern weit verbreitet. Kunden zahlen einen Betrag auf ihr Wettkonto ein und erhalten einen bestimmten Prozentbetrag als Bonus auf ihre Einzahlung. Meist 100% oder 200%. Dadurch haben Sportwetter zusätzliches Startkapital. Wird nun mit dem Bonus gewettet und es gibt einen Wettgewinn, wollen manche Kunden eine Auszahlung vornehmen. Um eine Auszahlung vorzunehmen, müssen jedoch die Bonusbedingungen des Wettanbieters erfüllt werden. Das bedeutet, der Bonusbetrag muss mehrmals umgesetzt werden, um eine Auszahlung vornehmen zu können. Das kann 3, 5 oder 10 Mal sein. Wie oft der Bonusbetrag für eine Auszahlung umgesetzt werden muss, ist den Bonusbedingungen zu entnehmen.

7. Werden Gewinne von Sportwetten nicht ausgezahlt, kann dies auch am Anbieter selbst liegen. Manche Kunden machen sich keine Gedanken um die Seriosität eines Wettanbieters. Der Fokus bei der Wahl des online Buchmachers wird auf die Höhe des Bonus oder Auszahlungslimit etc. gelegt. Handelt es sich jedoch um einen unseriösen Wettanbieter, wird der Gewinn nicht ausgezahlt. Es empfiehlt sich daher, nur ein Konto bei lizenzierten und seriösen online Wettanbietern zu erstellen.

Wettgewinn zusammengefasst

Wer sich zum Thema Wettgewinne und Steuer genauer informiert, der findet einige wissenswerte Besonderheiten vor. Etwa das Wettgewinne nicht steuerpflichtig in Österreich sind. Wettgewinne versteuern in der Schweiz ist verpflichtend, allerdings gibt es einen Freibetrag. In Deutschland fällt eine Wettsteuer von 5% an, wobei es auch online Buchmacher gibt, welche die Steuerzahlung für ihre Kunden übernehmen. Ob diese Kundenfreundlichkeit durch schlechtere Quoten wieder ausgeglichen wird, können Wettkunden anhand eines Quotenvergleichs herausfinden. Unabhängig v on der Höhe gibt es jedoch keine Meldepflicht für Wettgewinne.

Ärgerlich ist, wenn die Gewinne der Sportwetten nicht nach Kundenwunsch ausgezahlt werden. Das kann am Wettanbieter und dessen Geschäftsbedingungen aber auch am Wettkunden selbst liegen. Wenn zum Beispiel die Bonusbedingungen nicht richtig gelesen und die Umsatzbedingungen nicht erfüllt werden. Auch wenn sich Wettfreunde an einen völlig unbekannten online Buchmacher ohne Lizenz wenden. Wenn die angesprochenen Punkte von Wettkunden beachtet werden, wird es sicherlich keine Probleme bei der Auszahlung der Gewinne der Sportwetten geben.

Anbieter des Monats
Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!