Redaktionstest.net präsentiert die Top3 Forex Anbieter im Test
Hier bist du bestens aufgehoben:
eToro
100/100
eToro Erfahrungen
-
Zum Anbieter
BDSwiss
99/100
BDSwiss Erfahrungen
-
Zum Anbieter
IQ Option
98/100
IQ Option Erfahrungen
-
Zum Anbieter

Swiss Direkt Erfahrungen

Swiss Direkt im Test

Wir haben einen eingehenden Swiss Direkt Test erarbeitet. Hierbei war es uns möglich Swiss Direkt Erfahrungen zu machen und im Verlauf zu einem beinahe komplett erfreulich positiven Ergebnis zu kommen. Im Swiss Direkt Test liefern wir alle Fakten und Informationen die uns von Bedeutung erschienen. Im Übrigen können wir bei Swiss Direkt Betrug sicher ausschließen.

Arbeitet die Swiss Direkt seriös oder ist bei einer Zusammenarbeit mit jenem Broker und Vermögensverwalter für Kundinnen und Kunden Vorsicht geboten? Dies könnte eine Ausgangsfrage sein, wenn man sich entschließt, das Unternehmen zu testen um am Ende eine dezidierte Swiss Direkt Meinung ins Fazit schreiben zu können. Gerade in Zeiten der Niedrigzinspolitik seitens der EZB sind zahlreiche Anlegerinnen und Anleger auf der Suche nach Möglichkeiten, um auch weiterhin Zinsen für ihr hart erarbeitetes Geld erhalten zu können. Hier bieten sich alternative Finanzprodukte, fernab von Tagesgeldkonten oder Sparbüchern, an. Somit sollen in unserem Test unbedingt auch die Swiss Direkt ETFs sowie Anlagemöglichkeiten in Swiss Direkt Krypto unter die Lupe genommen werden. Ein Swiss Direkt Test ist besonders sinnvoll, da es sich bei dem Finanzinstitut um eines handelt, essen Existenz in der breiten Öffentlichkeit in Deutschland zwar bekannt ist, bei dem jedoch viele Menschen nur über sehr wenige Hintergrundwissen verfügen. Da die Swiss Direkt deutsch als Hauptsprache verwendet, lohnt jedoch ein tiefergehender Blick auf das Unternehmen, da auch im Ausland Finanzinstitute vorhanden sind, die für Kundinnen und Kunden innerhalb Deutschlands interessante Alternativen im Bereich der Finanzprodukte bieten können. Beim Swiss Direkt Test wollen wir uns an einigen Leitfragen entlang hangeln, um am Ende ein möglichst umfassendes Bild vom Unternehmen skizzieren zu können. Jene Leitfragen sind unter anderem die nachfolgenden: Wie ist das Prozedere bei Swiss Direkt Einzahlungen und bei Swiss Direkt Auszahlungen? Wie hoch ist der Swiss Direkt Spread, die Swiss Direkt Kosten und die Swiss Direkt Gebühren? Bietet Swiss Direkt seinen Kundinnen und Kunden ein kostenloses Swiss Direkt Demokonto an, auf welchem die Trades zunächst einmal geprüft werden können? Wie nutzerfreundlich ist der Swiss Direkt Webtrader und die Swiss Direkt App? Gibt es bei Swiss Direkt Betrug oder gar Swiss Direkt Abzocke? Wie gestaltet sich der Kontakt mit dem Swiss Direkt Support? Am Ende steht natürlich jene Frage, welche für Anlegerinnen und Anleger grundsätzlich an erster Stelle steht: Kann man mit Swiss Direkt Geld verdienen? Jene Fragen sollen im Laufe des Artikels für die Leserinnen und Leser beantwortet werden.

Was ist Swiss Direkt für ein Unternehmen? Wir stellen den Broker vor

Bei der Frage ,,Was ist Swiss Direkt für ein Unternehmen im Bereich der Finanzindustrie?“ kommen Interessentinnen und Interessenten zu zwei verschiedenen Antworten. Dies liegt daran, dass das Institut als Vermögensverwalter und gleichzeitig als Online Broker tätig ist. Jene Tätigkeit als Online Broker soll den Schwerpunkt unserer Testung darstellen. Seinen Hauptsitz hat das eidgenössische Unternehmen, welches im Jahr 2003 gegründet wurde im schweizerischen Ort Zug. Was ist Swiss Direkt nun für ein Unternehmen im Bereich des Handelns mit alternativen Finanzprodukten? Über die Plattform von Swiss Direkt, also über die Swiss Direkt App und den Swiss Direkt Webtrader, können Devisen und die immer beliebter werdenden CFDs anonym und ohne jeglichen Zwischenhändler getradet werden. Das Handelsangebot besteht dabei aus Aktien, Futures, Forex und die eben benannten CFDs. Die Tatsache, dass das Unternehmen mit dem Online Broker bereits im Jahr 2003 gegründet wurde, kann zumindest ein etwas beruhigendes Gefühl beim Kunden oder der Kundin erwecken, da das Unternehmen somit auch die Wirtschaftskrise der Jahre 2008 und 2009 erfolgreich gemeistert hat und mit dem Gründungsjahr bereits zu den alten Hasen auf dem Gebiet der alternativen Finanzprodukte gehört. Weiterhin findet eine Überwachung durch zwei Finanzaufsichtsbehörden statt, unter anderem durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA. Eine solche Aufsicht und Kontrolle spricht in erster Linie dagegen, dass es Swiss Direkt Abzocke und Swiss Direkt Betrug geben kann.

Wieso wir uns bei unserer Swiss Direkt Meinung nicht an Swiss Direkt Bewertungen aus dem Internet verlassen wollen

Wer sich heute über ein Produkt oder, wie in unserem Falle, Finanzinstitut informieren will, der kann dies ganz bequem über die zahlreichen Foren tun, in welche Kundinnen und Kunden oder andere Menschen ungefiltert ihre vermeintlichen Erfahrungen schreiben können. Unser Eindruck dieser Beiträge und auch jener der Swiss Direkt Bewertungen in den einschlägigen Foren ist der, dass hier viele Menschen aus der Emotion heraus schreiben und sich bei der Bewertung des Finanzinstituts vom eigenen Anlageerfolg oder Misserfolg leiten lassen. Wer jedoch in alternative Finanzprodukte investiert, der muss sich immer und ständig darüber bewusst sein, dass es sich bei diesen Anlagen um risikobehaftete Produkte handelt, die auch einen sogenannten Totalverlust des eingesetzten Geldes in vielen Fällen keineswegs ausschließen können. Darum sollte man vor der Bildung einer Meinung zu einem bestimmten Anbieter immer unbedingt prüfen, ob an den Anbieter wirklich objektiv beurteilt oder ob man sich vom eigenen Anlageerfolg oder Misserfolg leiten lässt? Ob ein Finanzunternehmen wie Swiss Direkt seriös arbeitet und seinen Kundinnen und Kunden eine angemessene Dienstleistung bietet, hängt nicht unbedingt von den erzielten Renditen der eigenen Anlage ab. Daher sollten auch Interessentinnen und Interessenten von alternativen Finanzprodukten stets vorsichtig bei der Beachtung von Swiss Direkt Bewertungen in verschiedenen Foren sein. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Marktteilnehmer auf dem wachsenden Markt der alternativen Finanzprodukte.

Swiss Direkt Einzahlungen und Swiss Direkt Auszahlungen im Test

Nachdem wir in der Vergangenheit bereits einige Online Broker getestet haben, erwarteten wir bei der Prüfung des schweizerischen Anbieters Swiss Direkt zahlreiche Varianten zur Ein- und Auszahlungen wie beispielsweise die Möglichkeit über Swiss Direkt Paypal. Leider besteht diese Möglichkeit von Swiss Direkt Paypal ebenso wenig wie die Variante, eine alternative Form der Einzahlung zu wählen. Die Zahlungen sind lediglich über ein angegebenes Referenzkonto oder mit der Kreditkarte möglich. Es muss jedoch unbedingt auch erwähnt sein, dass alle Ein- und Auszahlungenzügig vonstatten gingen und es zu keinerlei Verzögerungen kam. Dies spricht unserer Ansicht ganz klar dafür, dass Swiss Direkt seriös arbeitet und es keine Anzeichen von Swiss Direkt Abzocke oder Swiss Direkt Betrug gibt. Leider sind die Varianten der Swiss Direkt Einzahlungen sowie der Swiss Direkt Auszahlungen unserer Meinung nach zu statisch und zu wenig flexibel. Alternative Zahlungsmethoden wie das fehlende Swiss Direkt Paypal sollten heute für die Anbieter im world wide web eine Selbstverständlichkeit sein. Dies wird auch von vielen Marktkonkurrenten des schweizerischen Instituts angeboten, weswegen für Swiss Direkt ein kleiner Wettbewerbsnachteil beim Kampf um Neukundinnen und Neukunden entsteht.

Wie breit ist das Angebot von Swiss Direkt ETFs und Swiss Direkt Krypto?

Etwa 70 Werte, darunter viele Devisenpaare, umfasst das Angebot des Online Brokers mit dem Namen Swiss Direkt. Dies ist im Vergleich mit vielen Marktkonkurrenten ein äußerst kleines Angebot an alternativen Finanzprodukten. Einige Swiss Direkt ETFs stehen mit gängigen Aktien zur Verfügung und können von Kundinnen und Kunden recht unproblematisch geordert werden. Leider fehlt die Möglichkeit in Swiss Direkt Krypto zu investieren komplett. Auch hier enttäuscht das Unternehmen im Bezug auf das Mitgehen mit der Zeit und das Anbieten von Produkten, welche die neuesten Marktentwicklungen aufzeigen. Sicherlich kann über die Zukunftsaussichten von Kryptowährungen gestritten werden und man kann dort auch als Skeptiker auftreten. Jene jedoch als Online Broker gar nicht erst anzubieten ist im Jahre 2020 nicht mehr zeitgemäß und sollte seitens von Swiss Direkt dringend überdacht werden. Insgesamt teilt sich das Portfolio an verfügbaren alternativen Finanzprodukten beim Unternehmen Swiss Direkt wie folgt auf: Es stehen 60 Devisenpaare zur Verfügung, welche hauptsächlich die wichtigsten Player des Marktes abbilden. Weiterhin stehen 10 klassische CFDs und 3 zukunftsorientierte CFDs zur Verfügung. Unserer Ansicht nach handelt es sich bei diesem Angebot um ein sehr spezifisches und eingeschränktes Angebot. Neueinsteigerinnen und Neueinsteigern auf dem Markt der alternativen Finanzprodukte würden wir bei diesem Angebot eher davon abraten, die ersten Schritte bei Swiss Direkt zu gehen. Hier eignet sich sicherlich eher ein Anbieter mit einem breiteren Angebot sowie einer besseren Betreuung für Neukundinnen und Neukunden. Auf eben jene Betreuung gehen wir in einem nachfolgenden Abschnitt des Artikels genauer ein. Auch der Mindesteinzahlungsbetrag von sage und schreibe 5000€ spricht besonders für Kleinanlegerinnen und Kleinanleger eher gegen das Unternehmen Swiss Direkt.

Das Swiss Direkt Demokonto: Nur im Sonderfall verfügbar

Um ein Swiss Direkt Demokonto einrichten zu können, mussten wir uns im Vorfeld direkt mit dem Broker in Verbindung setzen. Es wurde uns angeboten, für einen gewissen Zeitraum ein kostenloses Demokonto zu nutzen. Üblich ist ein solches Konto jedoch nicht. Der Vorteil, dass Swiss Direkt deutsch als Hauptsprache verwendet, erleichterte uns als Testerinnen und Tester aus dem deutschsprachigen Raum den Kontakt mit dem Finanzinstitut. Das Fehlen eines Demokontos, welches für andere Neukundinnen und Neukunden problemlos und unkompliziert zur Verfügung steht, ist jedoch leider ein weiterer Minuspunkt für den Anbieter Swiss Direkt. Dies bedeutet natürlich nicht, dass es nicht möglich ist, mit Swiss Direkt Geld verdienen zu können, jedoch fehlt die Möglichkiet sich kostenfrei und ohne jedes Risiko mit den angebotenen Tools und Finanzprodukten vertraut zu machen. Es ist ein nicht zu vernachlässigendes Angebot, welches auf der Präsenz im world wide web von Swiss Direkt leider nicht angeboten wird. Das Angebot eines Demokontos ist bei vielen anderen Marktteilnehmern selbstverständlich und kann dort kostenfrei, ohne Begrenzung und so lange wie gewünscht genutzt werden. Auch in diesem Bereich sehen wir das Unternehmen Swiss Direkt leider nicht so stark wie große Teile der Konkurrenz, die sich auf jenem Gebiet deutlich kundenfreudlicher und serviceorientierter zeigen. Auch werden bei großen Teilen der Konkurrenz Angebote zur Verfügung gestellt, die die finanzielle Bildung ihrer Kundinnen und Kunden verbessern sollen um einen Erfolg mit der Anlage in alternative Finanzprodukte wahrscheinlicher zu machen. Dazu gehören Webinare, Seminare und Blogs, die von den jeweiligen Unternehmen betrieben werden. Auch diese Angebote fehlen beim Anbieter Swiss Direkt gänzlich. Die bisher erlangten Ergebnisse unseres Tests lassen uns vermuten, dass sich Swiss Direkt eher als exklusiven Anbieter von ausgewählten alternativen Finanzprodukten für eine ebenso exklusive und kleine Gruppe von Kundinnen und Kunden etrachtet, als dass sie darum bemüht sind, auch für die breite Masse er Bevölkerung ein adäquates Angebot zur Verfügung zu stellen. Dafür spricht auch die hohe Mindesteinzahlung von immerhin 5000€. Zum Vergleich: Einige Marktkonkurrenten bieten die Gelegenheit zum Investieren in alternative Finanzprodukte bereits ab einer Einzahlungssumme von 100€.

Die Swiss Direkt Kosten, die Swiss Direkt Gebühren und der Swiss Direkt Spread im Test

Etwas überraschend anhand der bisherigen Ergebnisse und unseres Eindrucks vom eher exklusiven Marktteilnehmer für eine kleine und ausgewählte Kundschaft, punktete Swiss Direkt im Rahmen unseres Tests bei den zu entrichtenden Gebühren auf ganzer Linie. Hier ist zunächst einmal zu nennen, dass keine Swiss Direkt Gebühren für die reine Kontoführung des Depots erfolgen. Auch die sonstigen Swiss Direkt Kosten sind im mittleren Bereich angesiedelt und übersteigen nicht den Spread, der bei einem Großteil der Konkurrenzunternehmen von den Kundinnen und Kunden zu entrichten ist. Unserer Meinung nach liegt der Swiss Direkt Spread absolut im Rahmen des üblichen Marktpreises und wir verzeichnen an dieser Stelle einen dicken Pluspunkt für das Unternehmen. Zu häufig werden die Gebühren von Kundinnen und Kunden, insbesondere dabei von Neukundinnen und Neukunden von alternativen Finanzprodukten übersehen oder als zu vernachlässigend abgestempelt. Jedoch können kleine Renditen sehr schnell von zu hohen Kosten und Gebühren aufgefressen werden, was bei Kleinanlegerinnen und Kleinanlegern schnell zur Frustration im Bezug auf den Anbieter oder auf das Feld der alternativen Finanzprodukte im Allgemeinen führen kann. Um eben jenen Frust zu verhindern, gilt es einen Broker zu finden, der keine Gebühren und Kosten über dem Marktdurchschnitt verlangt. Dieses Kriterium wird vom Broker Swiss Direkt definitiv erfüllt.

Der Swiss Direkt Webtrader im Test die fehlende Swiss Direkt App

Da das Unternehmen Swiss Direkt deutsch, wie bereits erwähnt, als erste Sprache verwendet, ist der Webtrader für Kundinnen und Kunden sowie Interessentinnen und Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum besonders gut zu verstehen. Man muss hier nicht über unrunde und teilweise nicht verständliche Übersetzungen stolpern, die bei Unternehmen aus dem nicht deutschsprachigen Ausland durchaus an der Tagesordnung sind. Dieser Vorteil gleicht jedoch den Punkt nicht aus, dass Kundinnen und Kunden auf der Präsenz von Swiss Direkt im world wide web beinahe keine einzige relevante Information zum Geschäftsbereich des Finanzinstituts als Online Broker erhalten. So ist die Kontoeröffnung über die Homepage,wie es ansonsten sehr üblich ist, bei Swiss Direkt nicht möglich. Das Unternehmen legt die Konten für den Bereich des Online Tradings selbstständig und erst nach intensiver Prüfung und persönlichem Kontakt mit dem Kunden oder der Kundin an. Wieder erweckt dies bei uns den Eindruck, dass Swiss Direkt keinen Wert auf eine große Community und sogenannte Laufkundschaft legt. Das Kreditgeschäft und der Bereich der Vermögensverwaltung stehen hier ganz eindeutig im Vordergrund. Dass eine Swiss Direkt App, über welche Kundinnen und Kunden ihren Handel im Bereich des Online Tradings organisieren könnten, komplett fehlt, bestätigt diesen Eindruck einmal mehr. Bereits zu diesem Zeitpunkt des Swiss Direkt Tests können wir festhalten, dass wir einem Großteil der Anlegerinnen und Anleger eher vom Finanzinstitut Swiss Direkt abraten würden, da kaum Support für Neueinsteigerinnen und Neueinsteiger und auch keine Investition in die finanzielle Bildung der Kundinnen und Kunden stattfindet. Wir betonen jedcoh bereits an dieser Stelle, dass wir zu der festen Überzeugung gelangt sind, dass Swiss Direkt höchst seriös arbeitet und die eigens gewählte Geschäftsphilosophie mit großer Ernsthaftigkeit und Konsequenz verfolgt. Die Beiträge in diversen Foren, welche den Anbietern von alternativen Finanzprodukten gerne Abzocke und Betrug vorwerfen, sind bezogen auf das schweizerische Unternehmen Swiss Direkt unserer Meinung nach haltlos und es gibt keine Anzeichen für unlautere Geschäftspraktiken beim Broker mit dem Geschäftssitz im eidgenössischen Zug.

Der Swiss Direkt Support ist ein echter Lichtblick für alle Kundinnen und Kunden

Swiss Direkt bietet zwei Kontaktmöglichkeiten mit dem eigenen Kundensupport für Interessentinnen und Interessenten an. Da ist zum Einen die Möglichkeit, das Unternehmen per Mail zu kontaktieren. In unserem Test wurde die geschriebene Mail innerhalb von 24 Stunden freundlich und kompetent beantwortet. Unsere Fragen wurden allumfassend und zielführend beantwortet. Etwaig genannte Anregungen wurden angenommen und nicht als bloße Kritik am Geschäftsmodell aufgefasst. Der Swiss Direkt Support am Telefon war ebenso freundlich und kompetent wie jener per Mail. Es ist erstaunlich, wie schnell wir hier mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Verbindung gesetzt werden konnten. Bei der Frage nach dem kostenlosen Demokonto kam man uns für einen gewissen Zeitraum entgegen und ermöglichte uns eine besondere Gelegenheit. Dieser Support ist ein absolutes Vorbild für einen Großteil der Marktkonkurrenz. Kein langes Warten in der Warteschleife, keine langen Kommunikationswege sondern direktes und lösungsorientiertes Handeln prägten die Zusammenarbeit mit dem Support des Unternehmens Swiss Direkt. Aufgrund der fehlenden Möglichkeit, ein Konto für den Online Broker zu eröffnen und der damit verbundenen Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundenbereich, ist diese Qualität des Supports jedoch auch absolut notwendig und unverzichtbar.

Unser Fazit im Swiss Direkt Test birgt keine Überraschungen mehr

Bereits vorweggenommen wurden große Teile des Fazits bereits in vorhergegangenen Teilen dieses Artikels, weshalb diese Abhandlung nur noch sehr kurz gehalten werden muss. Empfehlenswert ist der Broker Swiss Direkt aus unserer Sicht für finanzstarke Anlegerinnen und Anleger, welche bereits viele Erfahrungen im Handel mit alternativen Finanzprodukten gemachten und gleichzeitig in der finanziellen Situation sind, auch den Verlust von mindestens 5000€ verkraften können ohne in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen. Für die breite Masse eignet sich ein Anbieter wie eToro viel eher, da man hier auf den Austausch in der Community und auf die Unterstützung von Neueinsteigern und Neueinsteigerinnen konzentriert. Sicherlich ist es jedoch möglich mit Swiss Direkt Geld verdienen zu können, wenn man die Anforderungen an einen Kunden oder eine Kundin bei diesem Finanzinstitut erfüllt. Prüfen Sie vor dem Beginn des Handels mit alternativen Finanzprodukten unbedingt verschiedene Broker und testen Sie, ob der jeweilige Anbieter zu Ihren individuellen Ansprüchen und Vorlieben passt.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!