Aktien
Futures
CFD
97/100
Bewertung
T1Markets Aktien
*****
Zu T1Markets Aktien
Highlights
  • Knapp 45 Aktien handelbar
  • Zahlreiche US-Aktien
  • Wettbewerbsfähige Spreads auf Aktien-CFDs
90/100
Bewertung
T1Markets Futures
*****
Zu T1Markets Futures
Highlights
  • Tool für CFD-Trading
  • Mobiler Handel möglich
  • Attraktives Bildungsangebot
96/100
Bewertung
T1Markets CFD
*****
Zu T1Markets CFD
Highlights
  • 20 Indizes im Portfolio
  • Geringe Spreads
  • Max. Hebel 1:20

T1Markets Erfahrungen & Test | Großes Portfolio, transparente Konditionen

In diesem Testbericht gehen wir auf die Frage „Was ist T1Markets?“ ein – denn mit dem noch recht jungen zypriotischen Forex- und CFD-Broker haben in Deutschland bislang nur wenige Trader eigene T1Markets Erfahrungen sammeln können. Wie immer, wenn noch wenige Erfahrungsberichte vorliegen, geht es nicht nur um das Portfolio und die T1Markets Gebühren, sondern auch um die Frage, ob T1Markets seriös ist. Deshalb nehmen wir die Regulierung und Sicherheit besonders in Betracht und erfahren so, ob Trader bei T1Markets Abzocke befürchten müssen – oder eine sichere Handelsumgebung vorfinden.

T1Markets Pros und Contras
  • Forex- und CFD-Broker mit Sitz in Limassol auf Zypern
  • Forex, CFDs und Krypto mit CySEC-Regulierung traden
  • MetaTrader 4 als stationäre, webbasierte und mobile Software
  • Drei Handelskonten
  • Gebühr bei Inaktivität

Ist T1Markets seriös oder ist T1Markets Betrug?

Usability der Website: Gute T1Markets Bewertungen von Anfang an

Die Übersichtlichkeit und Nutzerführung der Website entscheidet wesentlich darüber, ob ein interessierter Trader verweilt – oder sich weiterklickt. Die ersten T1Markets Erfahrungen fallen hier sehr positiv aus, denn die Internetpräsenz des Brokers macht sämtliche Inhalte über T1Markets deutsch verfügbar – dank der Sprachauswahl mit insgesamt sieben Sprachen. Die Homepage enthält die wichtigsten Angaben zu den besonderen Stärken des Brokers, wer mehr wissen will, findet das Gesuchte schnell über das Menü in der Kopfzeile. Die Menüpunkte enthalten weitere Unterpunkte, so dass der Leser mit nur einem Klick zu detaillierten Angaben über die handelbaren Anlageklassen, Handelskonten, Konditionen und Software gelangt.

  • Märkte
  • Handelsplattformen
  • Bildungszentrum
  • Über T1Markets
  • Rechtliches
  • Mehr

Kontaktoptionen finden sich unter dem Menüpunkt Mehr, während direkt unten auf der Seite alle Angaben zm Broker, zu Adresse, Lizenznummer und Regulierung zu finden sind. Diese Offenheit und Transparenz verdeutlichen, dass T1Markets seriös ist.

Über die Buttons oben auf der Seite ist einerseits der T1Markets Login möglich oder die Eröffnung eines Handelskontos, bei der die üblichen Angaben zur Person und eine Verifizierung erforderlich sind.

Die ersten T1Markets Erfahrungen auf der Website gestalten sich für den Besucher informativ und angenehm. Wichtige regulatorische Angaben sind ebenso einfach auffindbar wie Informationen zu den Märkten, den Konditionen und Handelskonten. Auch der Kontakt zum Support ist schnell ermittelt.

Konten & Accounts: Handelskonten im T1Markets Test

Dass ein Forex- und CFD-Broker unterschiedliche Kontotypen anbietet, ist nicht selten – dahinter steht die Absicht, den Bedürfnissen der Kunden differenziert gerecht werden zu können. So finden sich auch im T1Markets Test drei Kontotypen, die als Silber-, Gold- und Platin-Konten bezeichnet werden und sich gestuft an Einsteiger, fortgeschrittene Nutzer und aktive, erfahrene Trader wenden. Alle drei Kontotypen haben einige Services gemeinsam:

  • Hebel von bis zu 1:30 für private Trader
  • Zuweisung eines persönlichen Account-Managers
  • Zugang zu Support und Schulungsangeboten

Darüber hinaus gibt es jedoch auch deutliche Unterschiede. So werden die Spreads mit steigendem Konto-Niveau enger und es gibt Swap-Rabatte. Diese Rabatte betragen für einen Gold-Account schon 25%, mit dem Platin-Konto sogar 50%. Der kostenfreie VPS des Brokers kann ebenfalls ab dem Gold-Konto genutzt werden. Für umfassende T1Markets Erfahrungen im Trading muss das Echtgeldkonto verifiziert sein, die anschließende Ersteinzahlung beginnt beim Silber-Konto mit 250 Euro und liegt damit im niedrigen Bereich. Alle Konten können auch für Profi-Trader mit hohem Hebel (max. Hebel 1:200) oder als islamisches Konto geführt werden.

Eine gute T1Markets Meinung erlauben die drei Kontotypen. Schon Einsteiger können dank der niedrigen Ersteinzahlung im Silber-Konto mit einer Einlage von 250 Euro bei diesem Broker zu transparenten Konditionen den Handel aufnehmen, während erfahrene, aktive Trader ebenfalls angemessene Kontomodelle vorfinden, die ihnen gute Handelsbedingungen bieten.

Handelsplattformen: MetaTrader 4 stationär, webbasiert und mobil

Welche Software bietet der Broker an? Wie sich im T1Markets Test herausstellt, können Trader den weltweit bekannten MetaTrader 4 nutzen, ganz ähnlich wie bei vielen Anbietern im Forex- und CFD-Broker Vergleich. Die Handelsplattform wird von Tradern aus verschiedenen Gründen geschätzt. Dazu gehören

  • erheblicher Funktionsumfang
  • starke Zeichenwerkzeuge und sonstige Tools für die Technische Analyse
  • viele Indikatoren
  • konfigurierbar durch kostenlose Erweiterungen
  • Erstellung und Einbindung von Expert Advisors

Der MetaTrader wird zum einen als stationäre Software zum Download geboten und kann wahlweise auf Windows- oder Mac-Rechnern installiert werden. Eine Alternative auf der Grundlage des MT4 ist der T1markets Webtrader, der unabhängig von einem Betriebssystem oder Browser ist und hinsichtlich des Funktionsumfangs keine Wünsche offen lässt. Ergänzt wird das Angebot durch die mobile T1Markets App, mit der Trader über Smartphone und Tablet von unterwegs auf ihr Handelskonto zugreifen können.

Über den MetaTrader 4 muss man nicht viele Worte verlieren – die beliebte Handelsplattform ist für viele Trader die erste Wahl, wenn es um Funktionalität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit geht. Mit dieser bewährten Plattform kann sich der Broker im T1Markets Test wieder einmal gut positionieren.

Zahlungen: Viel Auswahl bei den Zahlungsmethoden

Um bei T1Markets Erfahrungen mit dem Echtgeldhandel zu machen, müssen Neukunden ihr Handelskonto erst einmal kapitalisieren. Wie erfahrene Trader wissen, ist es mehr als komfortabel, wenn ein Broker verschiedene Zahlungswege anbietet, mit denen sowohl schnelle als auch kostengünstige Transaktionen möglich sind. Denn wer bei T1Markets Geld verdienen will, möchte keine Abstriche für Zahlungsgebühren machen. Erfreulicherweise ist die T1Markets Einzahlung über eine Vielzahl von Optionen möglich:

  • Kredit- oder Debitkarte
  • Banküberweisung
  • eWallets wie Skrill, Neteller, Trusty, Paysafe u.a.

Allerdings können Trader bei T1Markets PayPal nicht nutzen. Für Einzahlungen fallen keinerlei T1Markets Gebühren an. Wie lange es dauert, bis das Handelskapital verfügbar ist, hängt von der jeweiligen Methode ab. Kartenzahlungen und die Nutzung der Wallets erlauben eine rasche Wertstellung. Wer die Banküberweisung nutzt, muss mit einer Wartezeit von 2 – 4 Werktagen rechnen.

Die T1Markets Auszahlung muss auf demselben Weg vonstatten gehen, auf dem zuvor eingezahlt wurde. Die T1Markets Auszahlungsdauer hängt davon ab, über welchen Kanal ausgezahlt wird, schnell geht es auch hier mit den eWallets.

Hinsichtlich der angebotenen Zahlungsmethoden kommt der Broker seinen Kunden sehr entgegen – die komfortable Nutzung von elektronischen Zahlungsdienstleistern ergänzt die üblichen Kanäle wie Kreditkarte und Überweisung um schnelle, günstige Optionen.

Paysafecard
Kreditkarte
Skrill
Neteller
Wirecard
+ 6

Kundenservice: T1Markets Support & Kundenservice unter der Lupe

Die T1Markets Erfahrungen mit dem Support sind ebenfalls ein Teil des Testberichts – denn jeder, nicht nur Einsteiger, auch erfahrene Trader, wünscht sich einen gut erreichbaren, hilfreichen Partner. Irgendwann benötigt man den Support, um Fragen oder technische Schwierigkeiten klären zu können. Mit den Kontaktmöglichkeiten und Supportzeiten kann T1Markets punkten. Trader können wählen unter folgenden Kontakt-Optionen:

  • telefonisch über eine 800er-Servicenummer
  • per E-Mail
  • über das Live-Chat-Modul der Website

Alle Kontaktmöglichkeiten sorgen für eine gute Erreichbarkeit ohne zusätzliche Kosten für den Trader. Positive T1Markets Bewertungen verdient auch die Tatsache, dass die Support-Mitarbeiter von Montag bis Freitag rund um die Uhr kontaktiert werden können und neben Englisch auch Deutsch sprechen. Hinzu kommt, dass Neukunden bei T1Markets im Zuge der Einrichtung ihres Handelskontos einen persönlichen Account Manager als Ansprechpartner zugewiesen bekommen. Auch mit diesem können mögliche Fragen geklärt werden. Für diese Kundenorientierung im Support verdient der Broker gute T1Markets Bewertungen.

Bei T1Markets müssen Kunden nicht lange suchen – der Kontakt zum Support ist ohne Aufwand und Kosten möglich, Nutzer schildern die Mitarbeiter als freundlich und hilfreich. Dafür gibt es weitere Pluspunkte im T1Markets Test.

Regulierung & Einlagensicherung: Sicher traden unter dem Schirm der CySEC

Die Sicherheit der Handelsumgebung, die bei einem Forex Broker geboten wird, steht und fällt mit der regulierenden Behörde. Auch hier zeigt sich T1Markets seriös – denn hinter dem Angebot steht die General Capital Brokers Ltd, der Finanzdienstleister hat seinen Sitz in Limassol und wird daher durch die Finanzaufsichtsbehörde Zyperns, die CySEC, reguliert. Da Zypern ein Mitglied der EU ist, setzt die Behörde die Auflagen um, die innerhalb der Europäischen Union für Broker verbindlich sind. Dazu gehört:

  • Gültige Lizenzierung
  • Segregierte Verwahrung der Kundengelder, getrennt vom Unternehmensvermögen
  • Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds Zyperns

Der Fonds kommt bei einer Zahlungsunfähigkeit des Brokers auf und erstattet in diesem Fall bis zu 20.000 Euro je Anleger. Angesichts der CySEC Regulierung kann man einen T1Markets Betrug ausschließen. Auch für den notwendigen Datenschutz ist bei T1Markets gesorgt, denn die Website, der T1Markets Login und alle Transaktionen sind durch SSL-Verschlüsselung gesichert.

Überzeugender regulatorischer Schutz ist bei T1Markets gegeben, denn das Unternehmen unterliegt der Überwachung der CySEC. Die Behörde hat sich als seriöse Aufsicht für die Finanzdienstleister auf Zypern etablieren können. Auch beim Datenschutz gibt es bei T1Markets nichts zu bemängeln.

CySEC - Cyprus Securities and Exchange Commission

Zusatzangebote: Bildungszentrum für einen gut informierten Start

Zusätzliche Services sind für Forex- und CFD-Broker eine Möglichkeit, mit denen sie sich von anderen Anbietern online abheben können. Zu diesem Zweck nutzen viele Broker gern Schulungsangebote – denn davon hat auch der Broker etwas. Gelingt den Kunden ein reibungsloser Einstieg in das profitable Trading, werden sie den Anbieter nicht wechseln, der Broker verdient außerdem an den Spreads. Auch im Zuge der T1Markets Erfahrungen stößt man auf das Bildungszentrum des Brokers, das Tradern wichtige Themen nahebringt. Zu den angebotenen Inhalten gehören:

  • Online-Kurse zum Trading
  • Artikel zu grundlegenden und fortgeschrittenen Finanzbegriffen und Themen
  • Beschreibungen der wichtigsten CFD-Handelsdefinitionen
  • Informationen zu Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes und Kryptowährungen
  • Quartalsberichte von bedeutenden Marktteilnehmern und Wirtschaftsgiganten
  • Gut getimte Handelsideen und -analysen
  • Wirtschaftskalender

Erste praktische Erfahrungen ohne Risiko können Neukunden mit dem T1Markets Demokonto machen, das eine realistische Simulation des Handels bietet, aber mit virtuellem Kapital bestückt ist.

Die Bildungsangebote des Brokers zeigen, dass T1Markets der Erfolg seiner Kunden am Herzen liegt. Wer noch keine Vorkenntnisse mitbringt, kann mit den Schulungsmaterialien das notwendige Finanzwissen und ein grundlegendes Risikomanagement erwerben. 

T1Markets Forex: Forex Haupt- und Nebenwerte, exotische Währungen

Der Forex-Handel ist eine reizvolle Möglichkeit, mit Derivaten auf die Kursentwicklung ausgewählter Währungspaare zu spekulieren und dabei das Eigenkapital durch beachtliche Hebel zu steigern. Wer sich für das Forex-Trading interessiert, findet bei dem zypriotischen Forex- und CFD-Broker T1Markets eine gute Auswahl handelbarer Werte vor.

Forex Handelsangebot: 45+ Forex-Paare

Trader können bei T1Markets Erfahrungen mit dem Handel von rund 45 Devisenpaaren machen. Darunter sind die sogenannten Forex Hauptwerte

  • EURUSD
  • GBPUSD
  • USDCAD
  • USDCHF
  • USDJPY

Angeboten werden außerdem Nebenwerte, also Paarbildungen starker Währungen wie EURGBP oder CHFJPY. Das Handelsangebot ergänzen sogenannte Exoten. Währungen von Schwellenländern sind weniger liquide, bringen höhere Handelsrisiken mit sich, bieten erfahrenen Tradern aber dafür gute Renditepotenziale. Bei T1Markets handelbar sind Exoten wie der Singapore-Dollar, die indische Rupie, der mexikanische Peso und die türkische Lira.

Forex Handelskosten: Spreads ab 0,3 Pips

Erfreulich ist die Tatsache, dass Trader keine T1Markets Kosten durch Kommissionen entstehen. Statt dessen fallen beim Handel nur die Differenzen zwischen Geld- und Briefkurs an, die als Spread bezeichnet werden. Wie hoch der Spread ausfällt, richtet sich einerseits nach dem konkreten Basiswert, andererseits aber auch nach dem Kontotyp. Mit einem Platin-Konto setzen die engen Spreads schon bei 0,3 Pips ein, im Gold-Konto bei 0,5 Pips, im Silber-Konto dann bei 0,7 Pips. Als Referenz für die Spreads im Forex-Trading kann das liquide Forexpaar EURUSD dienen. Hier wird ein T1Markets Spread in Höhe von 0,7 im Silber-Konto genannt.

Forex Handelskonditionen: Limitierte Hebel für private Trader

Gehandelt wird bei T1Markets über den MT4 mit den über die Plattform verfügbaren Orderarten. Dazu gehören Market, Buy-Limit, Sell-Limit, Buy-Stopp und Sell-Stopp Orders – das erlaubt sowohl  die sofortige Orderausführung als auch die Platzierung von Stopps und Limits zur Gewinnmitnahme und Risiko-Absicherung. Kombinationen der Orderarten können ebenfalls genutzt werden.

Die Hebel, die private Trader im Forex-Handel einsetzen können, sind zum Schutz der Kunden entsprechen den Auflagen der europäischen Marktaufsicht ESMA beschränkt. Forex-Hauptwerte können mit Faktoren von höchstens 1:30 gehandelt werden, die Erhöhung des Ordervolumens durch derartige Hebel ist jedoch immer noch beträchtlich.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Forex-Portfolio von T1Markets kann sich hinsichtlich der Anzahl und Zusammensetzung der gebotenen Basiswerte sehen lassen. Einsteiger können auf dieser Grundlage erste Trades tätigen, erfahrene Nutzer finden aber ebenfalls Basiswerte für anspruchsvollere Strategien.

97/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • Mehr als 45 Forex-Paare
  • Spreads bereits ab 0.3 Pips
  • Mehrere Konten zur Auswahl
Zu T1Markets

T1Markets CFD: Differenzkontrakte auf verschiedene Anlageklassen

Neben den Forexpaaren können Kunden von T1Markets auf weitere Werte zugreifen – und das mithilfe von Differenzkontrakten. CFDs erlauben die Spekulation auf steigende oder fallende Kursentwicklungen von wichtigen internationalen Indizes, ermöglichen aber auch den Handel mit Rohstoffen, für private Trader sonst kaum zugänglich.

CFD Handelsangebot: Indizes, Rohstoffe, Energien, Industrie- und Edelmetalle

An die zwanzig bedeutende Indizes gehören zum Portfolio des Brokers und ermöglichen Kunden von T1Markets Erfahrungen mit der Spekulation auf Basiswerte wie die folgenden:

  • DAX 30
  • CAC 40
  • Dow Jones
  • FTSE 100
  • NASDAQ
  • Volatility SP500

Die jeweiligen Indizes repräsentieren die Entwicklung der Aktien der bedeutendsten Unternehmen innerhalb einer Volkswirtschaft oder Branche.

Hinzu kommen Rohstoffe mit ebenfalls rund 20 Werten. Vertreten sind Industriemetalle wie Kupfer, außerdem die Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium, Erdöl und Erdgas, aber auch landwirtschaftliche Rohstoffe wie Kaffee, Kakao, Mais und Baumwolle.

CFD Handelskosten: T1Markets Spread je nach Basiswert

Die Spreads, die beim Handel anfallen, sind in Tabellen aufgelistet, die auf der Website von T1Markets unter dem Menüpunkt Märkte sofort aufgefunden werden können. Hier finden Trader genaue Angaben zu den Spreads, die beim Handel mit Indizes (max. Hebel 1:50), Metallen und Rohstoffen anfallen, geordnet nach der Anlageklasse. Ausgewählte Spreads sollen hier vorgestellt sein:

  • DAX 30 1
  • CAC 40 1.45
  • Brent Oil 0.03
  • Kaffee 0.3
  • Kupfer 0.0041
  • Gold-USD 0.37

Weitere Handelskosten in Form von Kommissionen erhebt der Broker beim CFD-Trading nicht, was zu den angenehmen T1Markets Erfahrungen beiträgt.

CFD Handelskonditionen: Hebelfaktoren bis zu 1:20

Die mit dem MetaTrader 4 möglichen Orderarten kommen Tradern natürlich auch beim CFD-Handel zugute und wurden für die Forex-Sektion bereits beschrieben. Die Hebel für Index- und Rohstoff-CFDs unterliegen ebenfalls Beschränkungen für private Trader, sind mit Faktoren zwischen 1:10 und 1:20 jedoch immer noch relativ hoch und ermöglichen nicht nur das Anheben des Ordervolumens, sondern im Erfolgsfall auch der erzielten Renditen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Das Handelsangebot an Basiswerten für das CFD-Trading erlaubt Kunden von T1Markets Erfahrungen mit der Spekulation auf internationale Indizes und darüber hinaus ein recht gut sortiertes Bündel von Rohstoffen, letztere eine Anlageklasse, die ansonsten nur schwer zugänglich ist. Auch hier besteht der Broker den T1Markets Test.

96/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • 20 Indizes im Portfolio
  • Geringe Spreads
  • Max. Hebel 1:20
Zu T1Markets

T1Markets Krypto: 30 Krypto-Paare traden

Kryptowährungen gehören nicht bei jedem Forex- und CFD-Broker zum Handelsangebot. Einige Broker reagieren bereits auf das steigende Interesse der Trader, oft können jedoch nur die bekanntesten Coins wie Bitcoin und Ethereum gehandelt werden. T1Markets hebt sich hier wohltuend ab, denn der Broker macht auch weniger bekannte Kryptowährungen verfügbar.

Krypto Handelsangebot: Auch weniger bekannte Coins

Das Handelsangebot bei den Krypto-Coins ist zweifellos eine der Stärken des Brokers und mit verantwortlich für die guten T1Markets Bewertungen. Denn hier kann einiges mehr gehandelt werden als bei den meisten Anbietern. Trader finden die bekannten Ranglistenführer vor:

  • Bitcoin
  • Ether
  • Litecoin
  • Ripple

Doch auch weniger bekannte Tokens und Coins gehören zum Portfolio des Brokers. So können Trader nicht nur auf Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung spekulieren, sondern finden auch andere interessante Coins vor, darunter:

  • Cardano
  • DASH
  • Zcash
  • Verge

Die Kursstellung erfolgt in der Regel gegen den US Dollar gebildet, bei sehr liquiden Kryptowährungen sind allerdings auch Paarbildungen gegen Euro und Britisches Pfund handelbar.

Krypto Handelskosten: Variabler Spread

Da Krypto-Coins sehr volatil sind, legt sich der Broker bei dieser Anlageklasse hinsichtlich der Spreads nicht fest, sondern gibt lediglich an, dass diese variabel sind. Zusätzliche T1Markets Gebühren beim Handel gibt es nicht.

Krypto Handelskonditionen: Das Ordervolumen verdoppeln

Krypto-CFDs gehen mit den niedrigsten Hebelfaktoren von 1:2 einher, da die Coins als volatile Produkte eingestuft werden. Aber auch mit einem Hebel von 1:2 lässt sich das Eigenkapital noch verdoppeln, und ebenso die erzielten Renditen.

Produktzusammenfassung & Fazit

Für die zahlreichen Krypto-CFDs gebühren dem Broker gute T1Markets Bewertungen. Dank des CFD-Tradings können Nutzer sich diese lohnende Anlageklasse ohne die Notwendigkeit eines Krypto-Wallets oder eines Blockchain-Clients erschließen, und das mit einem Portfolio, das man nicht bei vielen Brokern findet. Wer deutlich mehr Coins handeln will, findet dies nur bei Krypto Börsen im Vergleich.

98/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • 30 Krypto-Paare handelbar
  • Weniger bekannte Coins vorhanden
  • Variable Spreads
Zu T1Markets

T1Markets Aktien: Etwa 45 Aktien

Bei der Bewertung des Brokers T1Markets ist es für interessierte Leser sicherlich wissenswert, ob man bei diesem Anbieter mit Aktien Geld verdienen kann. Dazu muss man anmerken, dass T1Markets kein Aktien Broker ist, aber einige Aktien anbietet, die Basiswerte für Aktien-CFDs dienen – ein Depotkonto ist also nicht notwendig, Trader partizipieren an der Wertentwicklung, ohne die Aktien zu kaufen.

Aktien Handelsangebot: Schwerpunkt auf US-Aktien

Bislang ist das Portfolio bei den Aktien eher überschaubar, doch Trader können immerhin rund 45 Werte handeln. Dabei dominieren vor allem US-Aktien von Konzernen wie

  • Starbucks
  • Tesla
  • Facebook
  • Amazon
  • Microsoft

Einige internationale Aktien runden das Angebot ab. Auch in diesem Fall kaufen Trader auf die zugrunde liegenden Werte nicht, sondern spekulieren mit CFDs auf deren Kursentwicklung.

Aktien Handelskosten: Spread auf Aktien-CFDs

Die Spreads, die bei T1Markets auf Aktien-CFDs anfallen, beginnen bei 21 ein und können als wettbewerbsfähig bezeichnet werden. Der gewählte Kontotyp wirkt sich auch bei dieser Anlageklasse auf die Handelskosten aus: Trader mit einem Gold- und Platinkonto erhalten günstigere Spreads.

Handelsplätze und Börsen: Überwiegend US-amerikanische Börsen

Die bei T1Markets verfügbaren Aktien sind überwiegend US-Werte. Daher sind auch die Handelsplätze vorwiegend Börsen in den Vereinigten Staaten.

Produktzusammenfassung & Fazit

Zwar können Trader bei T1Markets Erfahrungen mit Aktien-CFDs machen, es wäre aber auf jeden Fall von Vorteil für den Broker, sein Angebot hier noch ein wenig auszubauen, um Kunden, die sich für diese Anlageklasse interessieren, weitere Möglichkeiten für ihre Aktivitäten zu bieten.

97/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • Knapp 45 Aktien handelbar
  • Zahlreiche US-Aktien
  • Wettbewerbsfähige Spreads auf Aktien-CFDs
Zu T1Markets

T1Markets Futures: Tool für das CFD-Trading

Terminkontrakte dienen durchaus als Hilfsmittel im CFD-Handel, stellen jedoch bei T1Markets keine eigene Anlageklasse dar, sondern werden als Tool genutzt. Wie ein näherer Blick zeigt, sind Futures Kontrakte die eigentlichen Basiswerte etwa für Rohstoff-CFDs.

Futures Handelsangebot: Grundlage für die Kursspekulation

Die Futures Kontrakte im Handelsangebot von T1Markets tauchen, wie der Blick auf das Menü unter Märkte zeigt, nicht selbstständig auf. Statt dessen bilden sie die Grundlage für die Spekulation auf die Wertentwicklung der Indizes und Rohstoffe. Letztere werden über Terminkontrakte für private Trader mit CFDs handelbar.

Futures Handelskosten: Spreads nach Anlageklasse des Basiswerts

Ebenso wie Futures keine Kategorie unter Märkte zugewiesen wird, tauchen auch keine dementsprechenden Spreads auf – diese finden sich bei den Indizes, Metallen und sonstigen Rohstoffen.

Handelsplätze und Börsen: Wichtige Terminbörsen

Futures Kontrakte werden nicht an den herkömmlichen Börsen, sondern an speziellen Terminbörsen gehandelt. Das gilt besonders für den Rohstoffhandel über Futures, der sich an Handelsplätzen wie EuroNext, ICE, CME oder Eurex abspielt.

Produktzusammenfassung & Fazit

Im T1Markets Test stellt sich heraus, dass Futures bei diesem Broker kein separates Segment des Handelsangebots, sondern Mittel zum Zweck im CFD-Trading sind.

90/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • Tool für CFD-Trading
  • Mobiler Handel möglich
  • Attraktives Bildungsangebot
Zu T1Markets

Gute T1Markets Bewertung für einen interessanten Forex- und CFD-Broker

Der Broker T1Markets ist noch nicht lange im Geschäft, doch der zypriotische Anbieter hat seinen Kunden einiges zu bieten. Auf den ersten Blick ansprechend wirkt die Tatsache, dass schon die Website um transparente und vollständige Informationen bemüht ist. Weitere Pluspunkte gibt es dafür, dass T1Markets deutsch spricht – das gilt für die Internetpräsenz ebenso wie für den Kundendienst. Das Handelsangebot überzeugt nicht nur mit Forex und CFD, sondern auch mit zahlreichen Krypto-CFDs, darunter auch weniger geläufige Tokens und Coins. Über den MT4 und dessen Stärken muss man nicht viele Worte verlieren, hinzu kommt ein gut aufgestelltes Bildungsangebot und zahlreiche günstige, komfortable Zahlungsmethoden.

✅ Ist T1Markets als Broker seriös?

Nach dem Abschluss unseres umfassenden T1Markets Tests können wir zu dem Schluss kommen, dass es keinerlei Anzeichen gibt, dass Trader bei T1Markets Abzocke fürchten müssten. Der Broker hält eine gültige Lizenz der zypriotischen CySEC und wird von der Behörde reguliert. Die segregierte Verwahrung der Kundengelder spricht ebenso dafür, dass T1Markets seriös ist, wie die Mitgliedschaft im Einlagensicherungsfonds Zyperns.

❓ Wie hoch sind die Handelskosten bei T1Markets?

Der Broker erhebt beim Handel den Spread, also den Unterschied zwischen Geld-  und Briefkurs. Alle Spreads können auf der Website eingesehen werden. Kommissionen gibt es nicht, bei geringfügigen Aktivitäten und Beträgen können Auszahlungsgebühren anfallen. 

❗ Wie kann man bei T1Markets ein- und auszahlen?

Die T1Markets Einzahlung ist nicht nur per Kreditkarte oder mit einer Banküberweisung möglich. Trader können außerdem beliebte elektronische Wallets nutzen, darunter Neteller, Skrill oder Trustly, nur PayPal ist nicht verfügbar. Die T1Markets Auszahlung muss auf demselben Weg stattfinden, auf dem zuvor die Einzahlung erfolgt ist, ein international üblicher Standard.

Fazit: Unsere T1Markets Meinung – überzeugende Produkte und Leistungen

Kann man bei T1Markets Geld verdienen, und ist T1Markets seriös? Zum Abschluss der T1Markets Erfahrungen bewerten wir den noch relativ neuen Forex- und CFD-Broker aus dem zypriotischen Limassol als durchaus seriös. Wir konnten keinerlei Hinweise auf einen möglichen T1Markets Betrug feststellen – denn der Broker macht alle wissenswerten Angaben auf seiner Website öffentlich. Nicht nur die Auflistung des gut sortierten Handelsangebots ist hier zu finden, sondern zu jedem Wert auch der Spread. Das Portfolio fällt besonders durch ein großes Angebot an Krypto-CFDs auf, in dem auch einige nicht so bekannte Coins enthalten sind. Pluspunkte gibt es für die Benutzerführung der Website, die Kontoeinrichtung und die intuitive Bedienung der Handelsplattform. Der MetaTrader 4 ist für seine Funktionsstärke hinlänglich bekannt. Hilfe beim Einstieg in den Handel bieten die Schulungsmaterialien des Brokers, aber auch der hilfreiche Kundensupport des Brokers. Alles in allem ein Anbieter, bei dem Produkte und Services samt Kosten klar vermittelt werden und zur guten T1Markets Bewertung beitragen.

97/100
Bewertung
T1Markets Highlights
  • Mehr als 45 Forex-Paare
  • Spreads bereits ab 0.3 Pips
  • Mehrere Konten zur Auswahl
Zu T1Markets
Nach oben
Schließen
T1Markets
97/100
Zu T1Markets
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter