Champions League Tipps, Wetten & Vorhersage 2021

Wer vom hochklassigen Fußball auf der internationalen Bühne spricht, kommt an den Champions League Tipps nicht vorbei. Die Begegnungen in der Königsklasse stehen im besonderen Fokus der Öffentlichkeit. Bei den Wettanbietern führen sie grundsätzlich die Liste der Fußball-Wettbewerbe an. In der Champions League treffen die stärksten Club-Mannschaften Europas aufeinander.

Unsere Champions League Tipps für Sie sind ausgewählte Wettempfehlungen für die anstehenden Highlights in der Königsklasse. Alle Champions League Vorhersagen beruhen auf detaillierten Wettanalysen. Die Prognosen können als Trends für die Begegnungen gesehen werden, sind aber logischerweise nicht mit einer Gewinn-Garantie verbunden.

Weiterlesen

Champions League Tipps – Das Wettangebot der Buchmacher

Im folgenden Abschnitt wollen wir konkreter auf die Champions League Wetten eingehen. Welche Partien stehen im Laufe einer Saison auf dem Programm? Wir wollen den Weg der Teams anhand der Regeln des Wettbewerbes nachvollziehen und ihnen dabei gleichzeitig den einen oder anderen Champions League Tipp an die Hand gegeben. Jede Phase der Königsklasse hat ihre Besonderheiten.

Qualifikationsrunden

Los geht’s bereits in den Sommer-Monaten mit den Qualifikationsrunden. Die ersten drei Ausscheidungsphasen sowie die sogenannte Playoff-Runde werden im Ko-Modus bestehend aus Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die Teams steigen anhand der UEFA-Koeffizienten in die einzelnen Runden ein. Auf den Rasen stehen eher unbekannte Vertretungen, wobei ab der dritten Phase auch der eine oder namhafte Verein dabei ist.

Beim Champions League Wetten sollte auf die nationale Saison-Phase der Clubs geachtet werden. Gerade die Osteuropäer, aber auch die Schweizer und die Österreicher, beginnen ihre nationalen Meisterschaften bereits im Juli. Die Teams kommen aus dem vollen Spielbetrieb und haben gegenüber Mannschaften, die sich noch in der Vorbereitungsphase befinden durchaus einen Vorteil. Die zurückliegenden Jahre haben gezeigt, dass es bei den Champions League Tipps in der Qualifikationszeit mehrere faustdicke Überraschungen geben hat.

Die Champions League Staffeln

Von der „eigentlichen“ Champions League wird dann ab der Gruppenphase im September gesprochen. Insgesamt gibt’s acht Staffeln, in denen jeweils vier Teams um den Einzug ins Achtelfinale kämpfen. Alle Vertretungen stehen sich zwei Mal gegenüber, in Hin- und Rückspiel. Die Gruppenphase der Königsklasse besteht aus sechs Spieltagen, die sich bis in den Dezember ziehen. Die Sieger einer Partien erhalten drei Zähler, beim Unentschieden bekommt jede Vertretung einen Punkt. Die jeweils zwei Besten der Staffel qualifizieren sich für die Ko-Runde. Die Dritten der Champions League Gruppen ziehen ins Sechszehntelfinale der Europa League ein. Für die Tabellen-Letzten ist die internationale Saison indes beendet.

Wesentlich für die Champions League Tipps ist es, dass Sie gerade an den letzten beiden Gruppen-Spieltagen die Wertigkeit der Partie genau beurteilen. Da einige Teams ihre Achtelfinal-Tickets bereits unter Dach und Fach haben können, ist davon auszugehen, dass die Mannschaften etwas halbherzig in die Begegnungen gehen bzw. die Trainer auf wichtige Leistungsträger verzichten.

Die KO-Phase der Königsklasse

Nach der Winterpause geht’s dann in der Königsklasse mit dem zweiten scharfen Start weiter – mit dem Achtelfinale. Es trifft immer ein Gruppen-Zweiter auf einen Ersten, wobei die Staffelsieger zuerst auswärts antreten dürfen. Clubs aus einer nationalen Liga dürfen in der Runde der letzten Sechzehn noch nicht gegeneinander spielen. Ab dem Viertelfinale sind dann aber nationale Duelle möglich. Das Weiterkommen bis zum Halbfinale wird wie üblich im Europapokal-Modus im Hin- und Rückspiel ermittelt.

Abgeschlossen wird die Champions League Saison mit einem Endspiel, welches in der Regel auf neutralen Rasen ausgespielt wird, es sei denn es qualifiziert sich zufällig ein Club fürs Finale, der im ausgewählten Stadion zu Hause ist.

Die Wettarten für die Fußball Champions League

Welche Champions League Wetten gibt’s genau? Wir wollen ihnen folgend einen kleinen Überblick über die möglichen Champions League Tipps geben. Sie werden sehen, dass die eigene Fußballwetten Strategie auf die Königsklasse sehr unterschiedlich gestaltet werden kann. Der Regel-Tipp ist logischerweise die Wette auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage. Die Statistiken zeigen, dass die Überzahl der Sportwetter nach wie vor die sogenannten Hauptmärkte bevorzugt.

Richtig interessant wird’s dann aber in der Tiefe der Wettoptionen. Einige der besten Onlinebuchmacher statten die Champions League Partien mit weit über 1.000 Wettmärkten aus. Den Standard sehen wir im Test bei ca. 400 bis 500 Optionen. Sie können quasi auf jedes Spielereignis auf dem Rasen wetten. Folgend haben wir ihnen die bekanntesten Möglichkeiten der Champions League Tipps zusammengestellt.

  • Tore Über/Unter Varianten in allen Abstufungen
  • Doppelte Chance (Zwei Resultats-Wahrscheinlichkeiten zusammengefasst)
  • Draw No Bet Tipps – Sieger ohne Unentschieden
  • Handicaps in den verschiedensten Versionen
  • Anzahl der Gelben und Roten Karten – meist Über/Unter
  • Anzahl der Eckbälle im identischen Format
  • Wetten auf das erste Tor bzw. auf die Torschützen
  • Ergebnisse innerhalb von bestimmten Zeitfenstern
  • Halbzeit/Endstand Wetten für nahezu alle Wettformate

Besonders reizvoll werden die Wettquoten, wenn bereits mehrere Spiel-Ereignisse in einem Wettmarkt zusammengefasst sind, beispielsweise: „Real Madrid gewinnt das Match, führt bereits zur Halbzeit und es fallen in der Partie Über 2,5 Tore“.

Champions League Tipps – Langzeit

Nicht vergessen möchten wir die Champions League Tipps im Langzeitbereich. Sie können natürlich ihre Prognose auf die gesamte Königsklasse abgegeben. Die einfache Frage lautet: Welcher Verein holt sich die Trophäe? Damit ist das Ende der Fahnenstange aber mitnichten erreicht, im Gegenteil. Wetten können zudem auf die Endspiel-Paarung, die nationale Liga des Siegers oder auf den Torschützenkönig platziert werden. Des Weiteren gibt’s clubspezifische Wettangebote, bei denen es um Zeitpunkt des Ausscheidens der Teams geht.

Beste Champions League Wettquoten nutzen

Wer Champions League Tipps spielt, profitiert automatisch von einem weiteren, entscheidenden Vorteil. Es ist bekannt, dass die Wettanbieter ihre Quotenstruktur an der Kundenfrequenz, heißt am zu erwarteten Umsatz ausrichten. Da Fußball Königsklasse bei den Sportwettern hoch im Kurs steht, gibt’s auf die Champions League Wett-Tipps nach unseren Erfahrungen die mit Abstand werthaltigsten Wettangebote. Die besten Buchmacher arbeiten an dieser Stelle mit Gewinn-Margen von weniger als ein oder zwei Prozent. Es gibt kaum einen seriösen Sportwetten Anbieter, der die Champions League Partien mit Quotenschlüsseln von unter 95 Prozent ansetzt.

Die Bonus-Angebote für die Champions League

Die Popularität der Champions League Tipps hat gleichzeitig Einfluss auf die Bonus-Programme der Wettanbieter. Nahezu jeder Spieltag wird mit entsprechenden Sonderaktionen versehen. Free Bets für die Königsklasse gehören zum Standardangebot der Buchmacher, teilweise sogar ohne vorherige, bindende Einzahlung. Weit verbreitet sind darüber hinaus die Quoten-Boosts bzw. die Cashback-Absicherungen. Einige Onlineanbieter warten zudem mit kostenlosen Tipp-Spielen für die Champions League auf. Als Hauptpreis wird nicht selten eine Reise zum Finale ausgelobt.

Sie haben sich gerade bei einem Wettanbieter registriert und den Willkommensbonus erhalten? Kein Problem. Die Champions League Tipps tragen natürlich zum Erreichen des Umsatzfortschritts bei, sofern die allgemeinen Bonusregeln (z.B. die Mindestquote) beachtet werden.

Die Champions League Live Wetten

Alle Partien der Königsklasse werden Sie in den Live-Center der Buchmacher wiederfinden. Die Tipps in Echtzeit können auf das Ergebnisse sowie auf unzählige Side-Optionen platziert werden. Die Tiefe der Wettmärkte unterscheidet sich kaum von den Offerten im Pre-Match Bereich. Das Wettquoten-Niveau live ist ebenfalls überdurchschnittlich.

Livestream-Übertragungen der Buchmacher gibt’s übrigens nur in den ersten drei Qualifikationsrunden, die noch nicht zur Rechtvergabe der UEFA gehören. Die Begegnungen der Playoffs, der Gruppenphase sowie der anschließenden Ko-Spiele ab dem Achtelfinale dürften von den Wettanbietern aus rechtlichen Gründen nicht gestreamt werden.

Tipps & Tricks: So werden ihre Champions League Tipps erfolgreich

Wer seine Champions League Tipps erfolgreich spielen möchte, sollte sich an die allgemeinen Regeln des Sportwettens halten. Dies heißt, dass Sie möglichst ein defensives Money Management nutzen, mit verhältnismäßig niedrigen Einsatzsummen. Des Weiteren sollten Sie sich auf Einzel-Tipps im Pre-Match Sektor beschränken und im besten Fall Zwei-Wege Wetten spielen. Elementar ist es, dass Sie vor jeder Wettabgabe eine genaue Analyse vollziehen. Versuchen Sie möglichst viele Informationen zur Partie und den Teams in ihre Champions League Prognose einzubeziehen.

5 FAQs zu den Fußball Champions League Wetten

Folgend haben wir ihnen nochmals die fünf wichtigsten Fragen zu den Champions League Tipps kurz und knapp zusammengestellt.

Kann ich alle Champions League Spiele wetten?

Ja. Die Buchmacher haben alle Partien der Champions League im Programm und zwar ausnahmslos von der ersten Qualifikationsrunde bis hin zum Endspiel.

Ist die Königsklasse bei allen Wettanbieter im Portfolio zu finden?

Es gibt nach unseren Erfahrungen keine Sportwetten Anbieter, die auf die Königsklasse im Wettportfolio verzichten. Die Fußballwetten sind in den Programmen der Online-Buchmacher eh das Nonplusultra, die Tipps auf die Königsklasse dann nochmals das iTüpfelchen obendrauf.

Mit welchen Einschränkungen muss ich bei den mobilen CL-Wetten rechnen?

Wer mobile Champions League Tipps spielen möchte, muss mit keinen Einschränkungen rechnen. In den Sportwetten Apps sind alle Begegnungen Pre-Match und live zu finden, inklusive der Hauptmärkte und aller Wettoptionen in der Tiefe. Die Überzahl der Wettanbieter arbeitet aktuell mit responsiven Homepage-Versionen. Die Web Apps müssen lediglich im Browser vom Smartphone oder Tablet angewählt werden. Einige Buchmacher legen dann nochmals native Apps für iPhone, iPad und Android als Extra obendrauf.

Wie hoch sind Wettquoten für die Champions League?

Die Wettquoten auf die Begegnungen der Champions League übertreffen alle anderen Wettangebote. Die Top-Anbieter arbeiten in der Königsklasse mit Quotenschlüsseln von über 98 Prozent.

Gibt es echte Champions League Bonus-Angebote?

Ja. Die Champions League Tipps sind nicht nur für die Kunden ein Highlight, sondern für die Sportwetten Anbieter Umsatzgaranten im wahrsten Sinne des Wortes. Die Begegnungen der Königsklasse werden bei zahlreichen Buchmachern mit Sonderboni ausgestattet, angefangen von Free Bets über Cashbacks bis hin zu Quoten-Boosts.

Interessante Key-Facts zur Fußball Champions League

Die Champions League unter dem heutigen Label wurde erstmals in der Saison 1992/93 ausgetragen. Sie ist aus dem Europapokal der Landesmeister entstanden, der bereits seit der Spielzeit 1955/56 ausgetragen wird. Mittlerweile beschränkt sich die Königsklasse schon längst nicht mehr auf die Meister des Landes. Aus der englischen Premier League, der deutschen Bundesliga, der italienischen Serie A und der spanischen La Liga sind vier Teams am Start. Die genaue länderspezifische Anzahl der Teams ist vom UEFA-Koeffizient abhängig. Übrigens seit der Jahrtausendswende haben ausschließlich Mannschaften aus den vier genannten Ligen den Champions League Trophäe geholt, mit einer Ausnahme. 2003/04 hat der FC Porto den Großen ein Schnippchen geschlagen.

Rekordspieler der Champions League ist der Ilker Casillas, der ehemalige Schlussmann von Real Madrid, der 177mal in den Partien der Königsklasse aufgelaufen ist. Die meisten Buden in den Champions League Begegnungen hat Cristiano Ronaldo gemacht. Der Rekord-Titelträger, unter Einrechnung vom Europapokal der Landesmeister, ist Real Madrid. Das weiße Ballett aus der spanischen Hauptstadt hat den Titel 13mal geholt.

Nach oben
Schließen
Unsere Empfehlungen: Die besten Angebote!
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter