Partnerbörse Zweisam: Test & Erfahrungen 2019

Zuletzt aktualisiert: 09.12.2019

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Abstimmungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...
Zweisam.de ist ein seriöser Anbieter für ältere Singles

Das Dating-Portal Zweisam richtet sich an erfahrene Singles über 50. Wer das 50. Lebensalter noch nicht erreicht hat, kann sich nicht auf dem Portal registrieren. Die deutsche Plattform steht schon seit einigen Jahren für die aktive Partnersuche zur Verfügung und wie die Zweisam Erfahrungen zeigen, hat sie sich längst für seriöses Dating etabliert. Wer auf der Suche nach einer festen Beziehung ist, wird sich laut zahlreicher Zweisam Meinungen bei dem Dating-Portal gut aufgehoben fühlen. Auch Gays über 50 sind jederzeit herzlich Willkommen. Gleichzeitig ist es bei Zweisam auch möglich, nach einer Affäre oder einem Seitensprung zu suchen. Allerdings ist die Anzahl der registrierten Mitglieder deutlich höher, die auf der Suche nach einer ernsthaften Beziehung sind.

Der Zweisam Test 2019 zeigt, dass das Portal vor allem dadurch punktet, dass es hier äußerst wenig Fakeprofile existieren. Es wird grundsätzlich viel Wert auf eine seriöse Community gelegt. Darüber hinaus werden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen angeboten, auf denen sich die Singles im realen Leben begegnen und kennenlernen können. Aus den Bewertungen zu Zweisam ist zu entnehmen, dass diese Art von Single-Partys besonders erfolgversprechend ist. Auch im Zweisam Testbericht wird deutlich, dass sich auf den bekannten Zweisam-Veranstaltungen immer mehr Menschen ineinander verlieben.

[h2]Zweisam Bewertung zur Mitgliederstruktur[/h2]
Derzeit sind mehr als 250.000 Mitglieder bei Zweisam registriert. Alle Profile stammen aus Deutschland und sind über 50 Jahre alt. Ab einem Alter von 55+ ist die Anzahl der registrierten Mitglieder am größten. Die Erfahrungen mit Zweisam zeigen außerdem, dass es auf dem Single-Portal ein sehr ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen gibt. Bei Zweisam haben deshalb beide Geschlechter hervorragende Chancen darauf, einen passenden Partner zu finden. Zudem wird bei genauem Hinsehen deutlich, dass bei der Personengruppe von 50 bis 55 mehr Frauen als Männer registriert sind. Dies ist bei vielen anderen Anbietern nicht der Fall, denn meist mangelt es stark an weiblichen Mitgliedern. Beim Durchstöbern der Profile lassen sich so gut wie keine Fake-Profile erkennen, denn bei Zweisam werden alle Neuanmeldungen umfassend auf Echtheit überprüft. Aber auch mit der besonders hohen Aktivität der registrierten Mitglieder überzeugt das Single-Portal, denn wöchentlich sind rund 50.000 Singles auf der Partnerbörse aktiv. Die Chancen stehen also gut, noch am Tag der Registrierung mit anderen interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen.

[h2]Zweisam Erfahrungen zur Anmeldung[/h2]
Die Registrierung bei Zweisam erfolgt schnell und einfach. Da es aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, ein Facebook-Konto zu verbinden, können auch keine Daten von der Social-Media-Plattform abgespeist werden, sodass der Nutzer auch gegenüber dem Portal anonymer bleibt. Somit müssen persönliche Daten separat während der Anmeldung eingegeben werden. Anschließend versendet die Partnerbörse eine Email, die der Nutzer bestätigen muss, damit die Registrierung erfolgreich abgeschlossen wird. Anschließend erfolgt die Erstellung des Profils, indem grundlegende Fragen zur Person beantwortet werden müssen. Nach Angaben zum Alter, der Religion und Staatsbürgerschaft, den Vorlieben, dem Aussehen und dem Beziehungsstatus kann auf Wunsch noch ein Profilbild hochgeladen werden. Dieses wird zuerst von der Zweisam-Redaktion geprüft und erst anschließend veröffentlicht.

Wie die Erfahrungen mit Zweisam zeigen, ist das Design der Partnerbörse besonders übersichtlich und unkompliziert gestaltet. Somit gelingt es auch unerfahrenen Nutzern, problemlos alle grundlegenden Angaben über sich selbst zu machen. Dies zeigen auch die vielen Zweisam Bewertungen und Zweisam Meinungen. Nun erfolgen noch weitere Fragen, die dafür sorgen sollen, dass dem Nutzer schnell passende Partner vorgestellt werden können. Was wird von dem Traumpartner erwartet? Welche Hobbies sollte er bestenfalls haben und welche Art von Musik und Filmen bevorzugen?
Schon bei der Beantwortung dieser Fragen fällt auf, dass sich die Partnerbörse in erster Linie für erfahrene, ältere Singles eignet, denn unter den Hobbys können auch typische Tätigkeiten gewählt werden, die Menschen zu schätzen wissen, die gerne die Ruhe genießen, wie beispielsweise Gartenarbeit oder Schach spielen. Sobald diese ersten Schritte erledigt sind, kann sich der Nutzer jederzeit mit seinen Profildaten einloggen und sich selbst von den guten Zweisam Bewertungen überzeugen. .

[h2]Zweisam Meinungen zur Profilgestaltung[/h2]
Für die Gestaltung des Profils müssen Nutzer zunächst die wichtigsten persönlichen Fragen beantworten, was schnell und problemlos vonstatten geht, wie der Zweisam Test beweist. Dabei geht es um das Alter, den Wohnort, und das Geschlecht. Auch Fragen zum Zweck der Registrierung bei Zweisam können nun beantwortet werden, sowie zum aktuellen Beziehungsstatus und einigen weiteren persönlichen Fragen.

Eine weitere wichtige Rolle spielt das Aussehen bei Zweisam: Hier wird unter anderem die Körpergröße, das Gewicht, Haar- und Augenfarbe sowie der Figurtyp erfragt. Auch Vorlieben und Hobbys können in diesem Schritt angegeben werden. Neben den persönlichen Daten zum Nutzer können bei Zweisam auch die Erwartungen an den zukünftigen Traumpartner dargestellt werden. Hier sind detaillierte Angaben zu den Charakterzügen oder dem Aussehen möglich, womit sich die Parnersuche weiterhin vereinfachen lässt, wie die vielen Zweisam Meinungen und der Zweisam Test 2019 zeigt.

[h2]Das Vermittlungsprinzip der Single-Börse[/h2]
Anhand der angegeben Informationen im Profil des Nutzers kann Zweisam jedem Mitglied bestimmte Partnervorschläge machen. Dabei entsprechen die Vorschläge den persönlichen Vorstellungen und Interessen, sodass sich potenzielle Partner ohne großen Umstand schnell und einfach finden lassen. Auch die klassische Partnersuche kann natürlich zur Vermittlung verwendet werden. Hierüber lassen sich detaillierte Angaben zum Wohnort, dem Alter oder den Vorlieben auswählen, die auf die jeweiligen Suchvorschläge zutreffen. Wer bereits mit Zweisam Erfahrungen sammeln durfte, ist in der Regel von dieser Art der Partnervermittlung begeistert.

Anhand vieler Bewertungen wird deutlich, dass auch die Single-Veranstaltungen, die von Zweisam in regelmäßigen Abständen angeboten werden, für den einzelnen Nutzer erhebliche Vorteile bieten kann. Ein solches Offline-Vermittlungsprinzip bieten sonst nur wenige Partnerbörsen an. Bei den Veranstaltungen handelt es sich um Ausflüge, Musikabende, Kochkurse und dergleichen, bei denen man anderen Mitgliedern hautnah begegnen kann.

Auf Zweisam können Singles nur begrenzt kostenlos agieren, wie die Zweisam Erfahrungen und ein Zweisam Test zeigen. Dies ist auch bei den meisten anderen Singlebörsen der Fall. Eine Premium-Mitgliedschaft ist zwar kostenpflichtig, bietet aber laut Zweisam Test erhebliche Vorteile. So ist die Nutzung der Nachrichtenfunktion nur als Premium-Mitglied möglich. Wer also Nachrichten erstellen und empfangen möchte, kommt um eine kostenpflichtige Registrierung nicht herum. Darüber hinaus können Premium-Mitglieder auf die Besucher des eigenen Profils einsehen und erhalten auch höhere Ränke in den Suchergebnissen der Partnersuche. Zudem gewährt eine kostenpflichtige Mitgliedschaft, Personen sehen zu können, welche einen auf die Favoritenliste gesetzt haben oder von denen ein Smiley versendet wurde.

Eine Premium-Mitgliedschaft schlägt mit rund 40 Euro pro Monat zu Buche. Die Zweisam Bewertungen zeigen jedoch, dass dieser Preis von den Usern als moderat und fair betrachtet wird, Zudem werden die Mitgliedschaften günstiger, je höhere Laufzeiten gewählt werden. So kostet eine 6-monatige Mitgliedschaft pro Monat nur noch rund 25 Euro.

[h2]Möglichkeiten der Kontaktaufnahme[/h2]
Bei Zweisam erfolgt die Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern grundsätzlich über die Nachrichtenfunktion. Über das Profil des potenziellen Traumpartners kann eine Nachricht verschickt werden. Dabei kann der Nutzer nicht nur einige nette Zeilen verfassen, sondern auch einfach schöne Smileys versenden. Laut der ein oder anderen Zweisam Bewertung werden ein Großteil der versendeten Nachrichten auch von anderen Mitgliedern beantwortet. Diese hohe Aktivitätenrate ist für viele User ein Aspekt, Zweisam Bewertungen positiv ausfallen zu lassen. Gleiches gilt für das Zuzwinkern, bei dem es sich im Zweisam Test 2019 um eine weitere Methode der Kontaktaufnahme handelt.

Allgemein wird die Sicherheit bei dem Dating Portal sehr groß geschrieben, sodass nur die Daten veröffentlicht werden, die für eine erfolgreiche Partnersuche notwendig sind. Telefonnummer oder persönliche Email-Adressen können von anderen Singles nicht eingesehen werden, wie ein Zweisam Testbericht zeigt.

[h2]Die Vorteile von Zweisam.de[/h2]
Im Vergleich zu anderen Dating-Portalen bietet Zweisam vor allem für ältere Nutzer erhebliche Vorteile. So ist das Design besonders nutzerfreundlich gestaltet und kann selbsterklärend bedient werden. Durch die strenge Überprüfung aller neuen Mitglieder gibt es zudem kaum Fake-Profile, was zeigt, dass es sich um einen sehr seriösen Anbieter handelt. Wie der ein oder andere Zweisam Testbericht zeigt, lässt sich auch die Anmeldung leicht und schnell erledigen, sodass Neumitglieder sofort mit der Partnersuche beginnen können. Dank der individuellen Partnervorschläge können im Handumdrehen interessante Menschen ausfindig gemacht werden, die mit den gleichen Interessen daherkommen. Diesen Aspekt bestätigen auch die zahlreichen Erfahrungen mit Zweisam.

Wie die Zweisam Meinungen zeigen, ist das Dating-Portal enorm benutzerfreundlich aufgebaut: Im Handumdrehen lassen sich alle wichtigen Navigationspunkte finden. Auch von einer besonders guten Übersichtlichkeit berichten viele Bewertungen zu Zweisam.
Dies wird noch zusätzlich durch ein stimmiges, schönes und vor allem modernes Design unterstrichen. Den Mitgliedern von Zweisam steht auch eine App zur Verfügung, sodass das Portal auch bequem vom Smartphone oder Tablet aus besucht werden kann. Besonders für die Nutzung unterwegs ist dies natürlich ein erheblicher Vorteil. Die App steht für Android und iOS kostenlos zur Verfügung.

Darüber hinaus wird auch in den Zweisam Bewertungen immer wieder deutlich, dass sich die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft in einem fairen Rahmen bewegen. Nicht zuletzt betrachten die meisten Nutzer laut der Zweisam Erfahrungen die deutschlandweiten Veranstaltungen als besonderen Vorteil, denn hier lassen sich andere Mitglieder im realen Leben kennenlernen.

+ Ansprechendes Design, sehr benutzerfreundlich
+ Fake-Profile sind eine Seltenheit
+ Schnelle, unkomplizierte Registrierung
+ Auch für Gays geeignet
+ schnelle Partnersuche durch Partnervorschläge
+ Faire Kosten bei Premium-Mitgliedschaft
+ Verschiedene, deutschlandweite Veranstaltungen.
+ Nutzbar von unterwegs aus per App

[h2]Die Nachteile von Zweisam.de[/h2]
In einem Zweisam Testbericht konnten kaum Nachteile festgestellt werden, die eine aktive Partnersuche beeinflussen würden. In einem Zweisam Test wurde bemängelt, dass die Profile teilweise etwas ausführlicher ausfallen dürften, damit noch gezielter nach dem Partner gesucht werden kann. Bewertungen zu Zweisam zeigen außerdem, dass Nachrichten nur als Premium-Mitglied versendet werden können. Damit ist für alle Basis-Nutzer natürlich eine Kontaktaufnahme zu anderen Usern möglich.

Da es sich bei der Premium Mitgliedschaft zudem um ein Abo handelt, ist für eine Beendigung eine separate Kündigung erforderlich. Spätestens 48 Stunden vor Ablauf der Laufzeiten muss der Premium-Vertrag gekündigt werden, da er sich ansonsten automatisch verlängert, wie die Zweisam Erfahrungen zeigen.

– Teilweise können Profile ausführlicher sein
– Nachrichtenfunktion ist nur möglich als Premium-Mitglied
– Premium-Mitgliedschaft kann nur durch Kündigung beendet werden

[h2]Zweisam Bewertungen: Features und Details[/h2]
Die Erfahrungen mit Zweisam zeigen, dass es sich bei der Dating-Plattform um eine seriöse Single-Börse handelt, bei der viel Wert auf Sicherheit gelegt wird. Dies bestätigen auch die zahlreichen Zweisam Meinungen der Nutzer. Wir haben nun in den folgenden Zeilen nochmal einige Details zu der Dating-Plattform zusammengefasst:

[table “” not found /]

[h2]Zweisam Test 2019: Das Fazit[/h2]
Wer sich im Internet auf die Suche nach einer neuen Liebe machen möchte und das 50. Lebensjahr bereits erreicht hat, ist mit dem Dating-Portal Zweisam hervorragend beraten. Nach einer kurzen, problemlisen registrierung kann die Partnersuche bereits beginnen. Mithilfe einer Suchfunktion kann nach Personen gesucht werden, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen und unter Umständen sogar die eigenen Interessen teilen. Die Bewertungen zu Zweisam sind auch aufgrund der Partnervorschläge überaus positiv. So werden den Usern immer wieder verschiedene Dating-Vorschläge unterbreitet.
Es gibt nur sehr wenige Portale, die explizit auf eine bestimmte Altersgruppe abzielen und umfassen wie in einem Zweisam Test untersucht wurden. Die Zweisam Bewertung zeigt, dass die Plattform nicht nur für Seriosität und Diskretion steht, sondern auch für eine besondere Vielfältigkeit. So können sich Nutzer die Vorlieben verschiedenster Personengruppe anschauen und diese den eigenen Interessen entsprechend anpassen. Daher ist die Chance einer erfolgreichen Partnersuche bei dem Portal besonders hoch. Besonders effektiv scheinen laut Zweisam Bewertung auch die regelmäßigen Events zu sein, die Zweisam außerhalb der Online-Welt regelmäßig in verschiedenen Städten veranstaltet. Hier treffen sich die User im realen Leben und können sich selbst davon überzeugen, ob und wie gut man sich auf eine bestimmte Person einlassen möchte. Zweisam legt Schlussendlich einen äußerst hohen Wert auf eine enge Community. Deshalb überzeugt die Plattform auch mit einer hervorragenden Qualität, die so gut wie keine andere Singlebörse für Singles ab 50 bieten kann.